Stand 07/2017
Zuverlässigkeitserklärung im Sinne von § 11 Abs. 4 Gewerbeabfallverordnung
gegenüber dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Hiermit erkläre ich,
..............................................
(Name, Vorname)
geboren am ................. in ..........................................
dass ich nicht wegen der Verletzung von Vorschriften
a) des Strafrechts über gemeingefährliche oder Umweltdelikte,
b) des Immissionsschutz-, Abfall-, Bodenschutz-, Wasser-, Natur- und Landschaftsschutz-,
Chemikalien-, Gentechnik-, oder Atom- und Strahlenschutzrechts,
c) des Lebensmittel-, Arzneimittel-, Pflanzenschutz- oder Seuchenrechts,
d) des Gewerbe-, Geräte- und Produktsicherheits- und Arbeitsschutzrechts oder
e) des Betäubungsmittel-, Waffen- und Sprengstoffrechts
mit einer Strafe oder Geldbuße belegt worden bin.
Ich verpflichte mich, jede Änderung hinsichtlich der erklärten Sachverhalte dem Sächsischen
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie unverzüglich mitzuteilen.
Für die Richtigkeit:
.............................................................................................................
Ort, Datum
Unterschrift