Grenzüberschreitende Schienenverbindungen
Sachsen - Polen
von
nach
Infrastruktur
Infrastrukturbetreiber (EIU)
Bemerkungen Infrastruktur
Horka
Węgliniec
zweigleisig,
SN: nicht elektrifiziert
PL: elektrifiziert
DB Netz AG / PKP PLK
*1)
zzt. zweigleisiger Ausbau und
Elektrifizierung auf sächsischer Seite
Görlitz
Zgorzelec
zweigleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / PKP PLK
*1)
Hagenwerder
Krzewina Zgorzelecka
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / PKP PLK
*1)
Hirschfelde
Krzewina Zgorzelecka
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / PKP PLK
*1)
*1)
PKP Polskie Linie Kolejowe S.A.
Sachsen - Tschechien
von
nach
Infrastruktur
Infrastrukturbetreiber (EIU)
Bemerkungen
Zittau
Hrádek n. N.
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / PKP PLK / SŽDC
*2)
Transit durch Polen
Großschönau
Varnsdorf
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / SŽDC
*2)
Seifhennersdorf
Varnsdorf
eingleisig,
nicht elektrifiziert
Deutsche Regionaleisenbahn / SŽDC
*2)
Ebersbach
Rumburk
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / SŽDC
*2)
Sebnitz
Dolní Poustevna
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / SŽDC
*2)
Schöna
Dolní Žleb
zweigleisig,
elektrifiziert
DB Netz AG / SŽDC
*2)
Bärenstein
Vejprty
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB RegioNetz Infrastruktur GmbH
(Erzgebirgsbahn) / SŽDC
*2)
Johanngeorgenstadt
Potůčky
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB RegioNetz Infrastruktur GmbH
(Erzgebirgsbahn) / SŽDC
*2)
Klingenthal
Kraslice
eingleisig,
nicht elektrifiziert
DB Netz AG / SŽDC
*2)
Bad Brambach
Vojtanov
eingleisig,
SN: nicht elektrifiziert
CZ: elektrifiziert
DB Netz AG / SŽDC
*2)
*2)
Správa železniční dopravní cesty, státní organizace