image
image
image
Dresden 2012
Tagung der ehrenamtlichen Beauftragten
für Denkmalpflege
Freitag, 8. Juni 2012
im Festsaal des Blockhauses in Dresden
Veranstaltungsort
Blockhaus Dresden
Neustädter Markt 19
01097 Dresden
Anfahrt:
von Dresden-Hauptbahnhof mit den Straßenbahnen:
Linie 8, Richtung Hellerau und Linie 9, Richtung
Riegelplatz bis Haltestelle Neustädter Markt.
von Dresden-Neustädter Bahnhof Fußweg bis Albert-
platz, von da mit der Straßenbahn Linie 8, Richtung
Südvorstadt bis Haltestelle Neustädter Markt
mit dem PKW:
begrenzte Parkmöglichkeit (kostenpflichtig) am
Blockhaus, am Palaisplatz und an der Theresienstraße
Verbindliche Anmeldung
Wir bitten Sie, sich bis spätestens
18. Mai 2012
zur Tagung anzumelden. Bitte nutzen Sie dazu das
beiliegende Rückmeldungsformular.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Kontakt
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Sabine Webersinke
Schloßplatz 1
01067 Dresden
T
elefon: 0351-484 30 403
Telefax: 0351-484 30 488
E-Mail: sabine.webersinke@lfd.smi.sachsen.de
Herausgeber:
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Redaktion und Gestaltung:
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Titelfoto:
Blick von der Brühlschen Terrasse zum Blockhaus,
Privatfotografie, 2007
Druck:
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen, April
2012
http://www.denkmalpflege.sachsen.de

image
Programm
Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
lädt herzlich ein zur Tagung der ehrenamtlichen
Beauftragten für Denkmalpflege mit den
Denkmalschutzbehörden
am
8. Juni 2012, 9.30 Uhr
im Festsaal des Blockhauses Dresden,
Neustädter Markt.
Thema
„Erbepflege“
Prof. Dr. Rosemarie Pohlack
Sächsische Landeskonservatorin
9.30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Rosemarie Pohlack
Sächsische Landeskonservatorin
Ministerialdirigent Ulrich Beyer
Abteilungsleiter, Sächsisches
Staatsministerium des Innern
Diskussion/Fragen
10.00 Uhr
Maler, Marktstratege und Museumsmann
Oskar Seyffert zum 150. Geburtstag
Dr. Igor Jenzen
Direktor, Museum für Sächsische Volkskunst
Rückblick auf die Tätigkeit eines ehren-
amtlich berufenen Denkmalpflegers
Dr. H. Jürgen Petersen
Ortsdenkmalpfleger Proschwitz und Meißen
11.00 Uhr
Kaffeepause
11.45 Uhr
Die Wandmalereien im 2. Obergeschoss
des Meißner Hauses Rote Stufen 3
Prof. Dr. Angelica Dülberg
Landesamt für Denkmalpflege
Antje Hainz
Kuratorium „Rettet Meißen-jetzt!“
Erfassung und Erhaltung der sächsisch-
preußischen Grenzsteine
Manfred Steinmann
ehrenamtlicher Denkmalpfleger im LK Görlitz
10 Jahre Denkmalkommission Weißwasser
Günter Segger
Denkmalkommission Weißwasser
13.00 Uhr
Mittagspause
14.00 Uhr
Revitalisierung des Pavillons und der
Veranda im ehemaligen Garten der
Hofmühle (Bienertmühle) in Dresden
Günter W. Schneider
Bienert-Förderverein-Plauenscher
Grund e.V.
Die Rettung der Rittergutskirche
Kleinliebenau / Schkeuditz
Henrik Mroska
Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau
e.V.
Erhaltung und Wiederaufbau des
Chinesischen Pavillons in Dresden
Dr. Malte von Bargen
Chinesischer Pavillon zu Dresden e.V.
15.00 Uhr
Kaffeepause
16.00 Uhr
Besuch des Museums für Sächsische
Volkskunst im Jägerhof,
Köpckestraße 1, 01097 Dresden
Ende der Veranstaltung
gegen 17.30 Uhr
Durch die Veranstaltung führt:
Dr. Michael Kirsten,
Landesamt für Denkmalpflege
Einladung