Kommission zum Schutz gegen Fluglärm und gegen Luftverunreinigungen
durch Luftfahrzeuge am Flughafen Leipzig/Halle
(Fluglärmkommission gemäß § 32b Luftverkehrsgesetz – FLK)
Mitglieder
Stand 05/2021
Betroffene Gemeinden:
-
Stadt Leipzig
-
Stadt Halle (Saale)
-
Stadt Schkeuditz
-
Gemeinde Kabelsketal
-
Gemeinden Rackwitz und Krostitz
-
Gemeinde Schkopau
-
Landkreis Nordsachsen
-
Saalekreis
-
Landkreis Leipzig
Bundesvereinigung gegen Fluglärm:
-
Je ein örtlicher und ein überörtlicher Vertreter
Luftfahrzeughalter:
-
Condor Flugdienst GmbH (Passage)
-
European Air Transport Leipzig GmbH (Fracht)
-
Board of Airline Representatives in Germany (BARIG)
Flugplatzunternehmer:
- Flughafen Leipzig/Halle GmbH
Von der Landesregierung bestimmte oberste Landesbehörden:
-
Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft
-
Sächsisches Staatsministerium für RegionalentwickIung
-
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Weitere Mitglieder:
-
Industrie- und Handelskammer zu Leipzig
-
Industrie- und Handelskammer zu Halle-Dessau
Ständige Sitzungsteilnehmer:
-
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (Genehmigungsbehörde)
-
Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung
-
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH