image
image
image
image
image
Herunterladen und Speichern von PDF
-
Dokumenten aus DIANAweb
In DIANAweb ist das Herunterladen (Downloaden) von antragsrelevanten Dokumenten
(Sammelantrag, betriebsbezogene und flächenbezogene Anlagen) und das Speichern von
im Dokumentenbaum hinterlegten PDF-Dokumenten möglich. In den Einstellungen des je-
weils verwendeten Browsers kann das Downloadverhalten und die Wahl des Speicherortes
geändert werden. Unabhängig des verwendeten Browsers benötigen Sie ein Programm zum
Lesen von PDF-Dokumenten, wie z. B. Adobe Reader.
Firefox
Die Einstellung für das Herunterladen und Speichern von PDF-Dokumenten kann wie folgt
aufgerufen und konfiguriert werden.
Rufen Sie hierzu im Browser das Menü auf
(Symbol oben rechts im Firefox) oder gehen
Sie direkt zu den Einstellungen unter Extras
Einstellungen.
Unter „Allgemein“ zum Punkt „Anwendungen“ scrollen und Dateityp „PDF“ auswählen. Es
stehen mehrere Auswahlmöglichkeiten für den Download von PDF-Dokumenten zur Verfü-
gung. Unter der Einstellung „Vorschau in Firefox“ erfolgt die Darstellung des PDF-
Dokuments in einem neuen Browserfenster. „Jedes Mal nachfragen“ öffnet das Dokument
und eine Auswahl zwischen dem Öffnen oder Speichern ist möglich. Bei Auswahl von „Datei
speichern“ befindet sich das PDF-Dokument im (lokalen) Download-Ordner (häufig unter
C:\Users\name\Downloads).

image
image
image
image
Über die Tastenkombination „STRG + J“ oder den Aufruf des Download-Ordners in der Me-
nüleiste kann das heruntergeladene PDF-Dokument aufgerufen werden.
In den Einstellungen unter „Allgemein“ und „Downloads“ ist eine manuelle Konfiguration des
Download-Ordners möglich. Darüber hinaus kann durch die Auswahl „Jedes Mal nachfragen,
wo eine Datei gespeichert werden soll“ der Speicherort bei jedem Herunterladen geändert
werden.
Chrome
Der Download von antragsrelevanten PDF-Dokumenten erfolgt über den Aufruf von „Dru-
cken“ in der Menüleiste von DIANAweb.
Anschließend öffnet sich im unteren Bildschirmbereich des Browsers eine Liste der zuletzt
heruntergeladenen antragsrelevanten PDF-Dokumente (z.B. Übersicht ÖBL-Schläge, Anlage
EFA, Anlage KUP etc.).

image
image
image
Beim Aufruf der im Dokumentenbaum hinterlegten PDF-Dokumente (z. B. Merkblätter, Erklä-
rungen etc.) öffnet sich ein neuer Tab (Fenster).
Die Einstellung für das Herunterladen und Speichern von PDF-Dokumenten kann über das
Menü im Browser (drei Punkte oben rechts im Chrome) angepasst werden. Wählen Sie Ein-
stellungen und scrollen Sie in den Einstellungen zu „Erweitert“. Anschließend wählen Sie
„Downloads“ aus.
Standardmäßig
ist
für
den
Download
folgender
Speicherpfad
eingestellt:
C:\Users\name\Downloads. Über Klick auf „Ändern“ kann der Speicherort angepasst werden.
Sofern vor jedem Download der Speicherort manuell eingegeben werden soll, muss entspre-
chend die Einstellung aktiviert werden.
Edge
Nach dem Aufruf eines im Dokumentenbaum hinterlegten PDF-Formulars wird dieses in ei-
nem extra Browserfenster geöffnet. Über die Schaltflächen „Speichern“ oder „Speichern un-
ter“ lässt sich das PDF-Formular lokal auf dem Rechner oder einem Netzlaufwerk speichern.
Die beiden Schaltflächen für das Speichern befinden sich rechts oben im Browserfenster.
Bei der Wahl von „Speichern“ (Diskettensymbol) speichert der Browser das PDF-Dokument
standardmäßig im Downloadordner (C:\Users\name\Downloads). Mit Klick auf „Speichern
unter“ (Diskettensymbol mit Stift) kann der Speicherpfad manuell eingegeben werden.

image
image
image
Antragsrelevante Dokumente (z. B. Anlage EFA, Anlage AUK etc.), welche über den Dru-
cken-Button in DIANAweb aufgerufen werden, werden standardmäßig im Downloadordner
(C:\Users\name\Downloads) auf dem Rechner abgelegt.
Mit Klick auf die Schaltfläche „Öffnen“ wird das Dokument im Adobe Reader oder einem an-
deren Programm für die Anzeige von PDF-Dokumenten geöffnet. Bei der Wahl von „Ordner
Öffnen“ öffnet sich das Download-Verzeichnis.

image
image
image
Bei „Downloads anzeigen“ werden die heruntergeladenen Dokumente im Browser-Menü an-
gezeigt.
Das
standardmäßig
im
Browser
eingerichtete
Download-Verzeichnis
(C:\Users\name\Downloads) kann über die Einstellungen (drei Punkte rechts oben im Brow-
ser oder Tastenkombination „ALT+X“) geändert werden. Unter Einstellungen bis zum Punkt
„Downloads“ scrollen und auf „Ändern“ klicken.