image
Erfassungsbogen zum potentiellen Vorkommen von Wildkatzen in Sachsen
Ausgefüllte Fragebögen bitte zurückschicken an:
Frau Dr. C. Stefen
Sektionsleitung Mammalogie
Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden
Königsbrücker Landstraße 159
01109 Dresden
oder per e-mail an:
clara.stefen@senckenberg.de
oder per Fax an: 0351-7958414 404
Beobachtungsgebiet
Landkreis
Gemeinde
Forstamt
Forstrevier / Jagdbezirk
Meßtischblatt, soweit bekannt
Haben Sie in Ihrem Umfeld Hinweise auf das Vorkommen von Wildkatzen?
Ja:
Nein:
Sichtbeobachtungen? Wann? Wo? Jungkatze/Altkatze? Bitte beschreiben Sie
möglichst genau.
Gibt es davon Bilder?
Ist Ihnen von anderen Personen über Wildkatzen in Ihrem, oder angrenzenden
Gebieten berichtet worden?
Gab es Totfunde? Sind diese einer Sammlung zugeführt worden? Welcher?
Weitere Anmerkungen / Beobachtungen?
Bitte informieren Sie mich über neu anfallende Totfunde, auch geschossene fragliche Katzen.
Für Rückfragen und weitere Informationen stehe ich gerne auch telefonisch zur Verfügung:
Dr. C. Stefen: 0351-795841-4345