image
image
image
Anfahrt
Geokolloquium
Sachsen hebt seine Schätze
am 5. Dezember 2019 in Freiberg
Ansprechpartner:
Dr. Manuel Lapp
Referat: 101a | Sächsisches Gesteins-Analytikzentrum (SGA)
Telefon: + 49 3731 294-1211
Telefax: + 49 3731 294-1999
E-Mail:
manuel.lapp@smul.sachsen.de
Herausgeber und Veranstalter:
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Pillnitzer Platz 3, 01326 Dresden
Telefon: + 49 351 2612-0
Telefax: + 49 351 2612-1099
E-Mail: lfulg@smul.sachsen.de
www.lfulg.sachsen.de
Das LfULG ist eine nachgeordnete Behörde des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft.

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie lädt ein zum
Geokolloquium
Sachsen hebt seine Schätze
Zwischenergebnisse des Projektes ROHSA 3
Termin:
5. Dezember 2019
um 15:00 Uhr
Ort:
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Halsbrücker Straße 31 a (Haus 2, Raum 105)
09599 Freiberg
Das Geokolloquium informiert seine Gäste sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lan-
desamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie über geowissenschaftliche Arbeiten und Ar-
beitsergebnisse. Es ist eine wissenschaftliche Diskussionsplattform, auf der Erfahrungen ausge-
tauscht und Anregungen gegeben werden können.
Norbert Eichkorn
Dr. Frank Fischer
Präsident des Landesamtes
für Umwelt, Landwirtschaft
und Geologie
Abteilungsleiter Geologie
Zum Inhalt:
Schatzsuche bequem vom Sofa aus
die wertvollen sächsischen Rohstoffdaten zu Erzen und
Spaten werden online für Sie bereitgestellt.
Erfahren Sie mehr zu den Herausforderungen und den Meilensteinen in der Projektarbeit sowie zu
den Möglichkeiten, welche die digitalisierten Daten Ihnen bieten.
Autoren:
Daniel Franke & Anna Gahlert, LfULG
Vorschau:
09. Januar 2020, 15:00 Uhr - Prof. Dr. Vinzenz Brendler, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
(HZDR)
Geochemie radioaktiver Stoffe - vom Molekül zum Bohrkern
06. Februar 2020, 15:00 Uhr - Raymundo Casas-Garcia, TU BAF
The late- to post-Variscan Altenberg-Teplice Caldera: Volcanology and petrogenesis of a chemi-
cally zoned magmatic system (Erzgebirge/Krušné hory Mts.)
5. März 2020, 15:00 Uhr - Bernd Siemer, LfULG
Ökosystem - Dienstleistungen des Bodens / der Fläche
14. Mai 2020, 15:00 Uhr - Rolf Mögel, FV Geologie im Tharandter Wald e.V.
Das Silberbergwerk „Erzengel Michael“ im Pfarrholz zu Mohorn