image
image
image
image
image
Anfahrt
Bitte parken Sie vor Tor 1!
Achtung! Bitte nutzen Sie den Eingang der Überbetrieblichen Ausbildung, um zum Veranstal-
tungsort zu gelangen!
Substrate und Düngung
im Zierpflanzenbau
am 16. Oktober 2019 in Dresden-Pillnitz
Ansprechpartner:
Stephan Wartenberg
Abteilung Gartenbau/Referat Zierpflanzenbau
Telefon: + 49 351 2612-8200
Telefax: + 49 351 2612-8099
E-Mail:
stephan.wartenberg@smul.sachsen.de
Herausgeber und Veranstalter:
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Pillnitzer Platz 3, 01326 Dresden
Telefon: + 49 351 2612-0
Telefax: + 49 351 2612-1099
E-Mail: lfulg@smul.sachsen.de
www.lfulg.sachsen.de
Das LfULG ist eine nachgeordnete Behörde des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft.
Anfahrtsskizze
Landesverband
Gartenbau Sachsen e. V.

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie lädt gemeinsam mit dem
Landesverband Gartenbau Sachsen e.V. ein zur Fachtagung
Substrate und Düngung
im Zierpflanzenbau
Termin:
16. Oktober 2019
09:00 bis 15:00 Uhr
Ort:
Lehr- und Versuchsgewächshäuser
Eingang Überbetriebliche Ausbildung
Lohmener Str. 10
01326 Dresden-Pillnitz
Der gesellschaftliche Druck zur Reduzierung des Torfeinsatzes wächst. Für bewährte Lösungen
werden Alternativen gesucht. Substrat und Düngung sind wesentliche Erfolgsfaktoren im Zier-
pflanzenbau. Sie müssen sehr gut aufeinander abgestimmt sein. Bei der Pillnitzer Fachtagung
geht es um neue Lösungen dafür aus der Forschung, als Angebote der Industrie sowie um die
Umsetzung in den Betrieben.
Mit der allgemeinen Diskussion um die Reduzierung des Kunststoffeinsatzes deutet sich ein
nächstes Thema an, das den Gartenbau intensiv beeinflussen kann. Erste Erfahrungen und Ideen
dazu sollen zusammengetragen werden.
Norbert Eichkorn
Arndt Kühne
Präsident des Landesamtes
für Umwelt, Landwirtschaft
und Geologie
Vorstandsmitglied Landesverband Gar-
tenbau Sachsen e.V.
Dr. Wolf-Dietmar Wackwitz
Tobias Muschalek
Abteilungsleiter Gartenbau
Geschäftsführer Landesverband Garten-
bau Sachsen e.V.
Programm
09:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Wolf-Dietmar Wackwitz, LfULG
09:15 Uhr
Torfersatz
– Wunsch und Wirklichkeit bei alternativen Substratausgangsstoffen
Michael Emmel, LWK Niedersachsen, LVG Hannover-Ahlem
10:00 Uhr
Kultur in torfreduzierten Substraten
– Zusammenschau Pillnitzer Versuche
Stephan Wartenberg, LfULG
10:20 Uhr
Das Modell- und Demonstrationsvorhaben TerZ
Anna-Victoria August, LfULG
10:40 Uhr
Pause
11:00 Uhr
Zur Erinnerung: Weniger Phosphor ist möglich!
Stephan Wartenberg, LfULG
11:20 Uhr
Topfprimeln ohne nachzudüngen?!
Karl Kühne, HU Berlin
11:45 Uhr
Ideensammlung zu Kunststoffen im Gartenbau
Moderation: Stephan Wartenberg, LfULG
12:15 Uhr
Mittagspause
13:15 Uhr
Düngung von Balkonkästen
– ein kleines Werkzeug für Kundenempfehlungen
Stephan Wartenberg, LfULG
13:30 Uhr
Firmenpräsentationen Substrate und Dünger
Brill, Compo, Floragard, Gramoflor, Hauert, Hawita, ICL, Klasmann-Deilmann,
Kleeschulte, Patzer, Planta, Stender, Vogteier
15:00 Uhr
Ende