image
1. Name der Schule:
Bundesland:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
Schultyp:
Weiterführende Schule
Grundschule
Berufsbildende Schule
Förderschule
Vorschule/Kindergarten
Sonstiges:
Schulleiter/in:
E-Mail:
und
2. Name des Vereins:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
DFB-Vereinskennung:
Fußball-Landesverband:
Vorsitzende/r:
E-Mail:
3. Ansprechpartner in der Kooperation
Für die Schule
(Name, Vorname, Amtsbezeichnung)
Straße:
PLZ:
Ort:
E-Mail:
Für den Verein
(Name, Vorname, Funktion):
Straße:
PLZ:
Ort:
E-Mail:
4. Lieferanschrift Schule (für die Zusendung des „AG-Starter-Sets“)
Schule:
Name, Vorname:
Straße:
PLZ:
Ort:
-1-
doppelpass2020.dfb.de
DFB-Doppel
pass2020
KooperAtioNSVereiNBAruNG
zwischen
Schule und Verein:
gemeinsam am Ball!

image
trainingstage der AG in der Woche, uhrzeit
(von – bis):
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Art der Sportstätte/n
(Halle/n bzw. Sportplatz Schule oder Verein)
Voraussichtliche Zahl der teilnehmer/innen + Geschlecht (m/w):
m
w
Altersgruppe:
von
bis
Jahre
Name der verantwortlichen Lehrkraft:
Name des Trainers/der Trainerin:
Lizenzstufe und Lizenznummer des/der Übungsleiter/in:
7. Datenschutz
Wir haben die Datenschutzerklärung für Kooperationsvereinbarung und -bestätigung beim Projekt „Schule und Verein: gemeinsam
am Ball!“ des DFB im Internet unter
http://doppelpass2020.dfb.de
gelesen, stimmen dieser zu und sind einverstanden, über zukünf-
tige Projekte des DFB im Bereich Schule informiert zu werden.
Datum/Stempel/unterschrift Schulleiter/in
Datum/Stempel/unterschrift Vereinsvorsitzende/r
Bitte senden Sie die komplett ausgefüllte und unterschriebene Kooperationsvereinbarung bis zum 31. oKtoBer DeS JAhreS
an das Servicebüro DFB-DoppeLpASS 2020.
Kontakt
bei allen Fragen rund um das Projekt sowie Anschrift zum Einsenden der Kooperationsvereinbarungen:
Servicebüro DFB-DoppeLpASS 2020
Am Auernberg 2
61476 Kronberg
Tel.: 06173 – 99 52 315
E-Mail: info@dfb-doppelpass2020.de
-2-
6. Vertragsgegenstand und weiteres Vorgehen
Beide Institutionen bekunden mit dieser Vereinbarung ihre feste Absicht, im Schuljahr
neue Impulse für die
fußballerische und damit sportliche Förderung von Kindern zu setzen. Dazu vereinbaren o.g. Schule und Verein die Einrichtung mindes-
tens einer Fußball-Arbeitsgemeinschaft als außerunterrichtliches Sportangebot der Schule durch eine/n Übungsleiter/in des Vereins mit
gültiger Lizenz. Weitere formale Vorgaben werden in der Vertragsanlage beschrieben und von beiden Institutionen eingehalten.
Jede vollständig ausgefüllte Kooperationsvereinbarung wird vom DFB und/oder den Fußball-Landesverbänden geprüft. Nach positiver
Entscheidung erhält die Schule ein sog. „AG-Starter-Paket“. Nach einjähriger Durchführung der Arbeitsgemeinschaft, also frühestens
nach einem Schuljahr, verpflichten sich beide Institutionen gemeinsam das Bestätigungsformular auszufüllen und an das Info-Team zu
versenden. Erst nach erneuter Prüfung und positiver Entscheidung wird dem Verein das sog. „Dankeschön-Paket“ zugesandt.
doppelpass2020.dfb.de
DFB-Doppel
pass2020
Schule und Verein:
gemeinsam am Ball!

image
Formale Vorgaben für die materielle unterstützung einer Kooperation zwischen einer Schule und einem Fußballverein
durch den Deutschen Fußball-Bund im rahmen des projektes „Schule und Verein: gemeinsam am Ball!“
Allgemeine informationen
Ziel des Projektes „Gemeinsam am Ball“ ist es, Kooperatio-
nen zwischen Schulen und Verein zu fördern.
Wesentlicher Bestandteil der Kooperationsvereinbarung,
die beide Institutionen unterschreiben und beim Servicebüro
einreichen, ist die Durchführung einer Fußball-AG an der
Schule durch einen Vereinsvertreter bzw. -vertreterin.
Das Projekt ist zunächst auf zwei Jahre angelegt. Nach dem
Schuljahr 2013/2014 wird über eine Fortführung der Maß-
nahme entschieden.
Eine Kooperation, die die nachfolgend aufgeführten Krite-
rien erfüllt, ist Voraussetzung für den Erhalt eines sog.
„AG-Starter-Paketes“ für die beteiligte Schule und eines
„Dankeschön-Paketes“ für den Verein.
Jede Institution kann so viele Kooperationen eingehen, wie
sie will. Jede Schule und jeder Verein erhalten allerdings pro
Schuljahr nur eines der o.g. Materialpakete.
Formale Kriterien:
Die Fußball-AG muss ganzjährig, also über zwei aufeinan-
der folgende Schulhalbjahre hinweg, durchgeführt werden.
Die AG muss mindestens einmal pro Woche als Trainingsein-
heit angeboten werden und insgesamt mindestens zwei
Schulstunden umfassen (keine Kurse oder Schnuppertage).
Die Mindestzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die
regelmäßig mitmachen, beträgt zwölf Kinder.
Es muss sich um ein zusätzliches Bewegungsangebot für
interessierte Schülerinnen und Schüler einer Schule han-
deln. Die Kooperationsmaßnahme darf kein Ersatz für
Sportunterricht/andere Arbeitsgemeinschaften der Schule
sein. Es darf sich auch nicht um die Integration der Teilneh-
merinnen und Teilnehmer in bestehende Vereinstrainings-
gruppen handeln.
Inhaltlich muss das Thema „Fußball“ im Mittelpunkt der
Maßnahme stehen.
Die Leiterin/der Leiter der Gruppe, also der bzw. die Vereins-
vertreter/in, muss im Besitz einer gültigen Übungsleiter-
Lizenz sein.
Vorgehensweise
Eine Schule und ein Verein kooperieren bereits miteinander
oder haben vor, zukünftig gemeinsame Wege zu gehen, um
die Potenziale des Fußballs weiter auszuschöpfen.
Beide Institutionen füllen als Bestätigung der Zusammen-
arbeit die DFB-Kooperationsvereinbarung vollständig aus
und schicken sie unterschrieben an das Servicebüro DFB-
DOPPELPASS 2020.
Annahmeschluss der Kooperationsvereinbarungen ist je-
weils der
31. oktober
eines jeden Jahres. Vereinbarungen,
die nach diesem Termin eingereicht werden, können erst
im folgenden Jahr aufgenommen und bearbeitet werden,
sofern die Kooperation dann noch Bestand hat.
Nach Überprüfung der Angaben durch den DFB und/oder
den zuständigen Fußball-Landesverband erhält die Schule
ein „AG-Starter-Paket“.
Über zwei Schulhalbjahre hinweg wird dann eine Fußball-
AG vom kooperierenden Verein für die Kinder der Schule
durchgeführt.
Nach Ablauf des Jahres füllen die Schule und der Verein
gemeinsam das Bestätigungsformular vollständig aus und
senden es unterschrieben dem Service-Büro zu.
Nach Überprüfung der Angaben durch den DFB und/oder
den zuständigen Fußball-Landesverband erhält der Verein
ein „Dankeschön-Paket“.
-3-
doppelpass2020.dfb.de
DFB-Doppel
pass2020
Schule und Verein:
gemeinsam am Ball!
VertrAGSANLAGe Zur KooperAtioNSVereiNBAruNG