image
image
Workshop 7:
Zusammenspiel von integrierter Stadtentwicklung
und Städtebauförderung

Agenda
!
Format
!
Siedlungsstruktur und Gemeinde
!
Der Weg zur integrierten Stadtentwicklung
!
Handlungsfelder Integrierter Stadtentwicklung
!
Neue Leipzig-Charta, Ausblick
!
Konzept einer neuen Arbeitshilfe INSEK / INGEKO
!
Die gebietsbezogenen Förderinstrumente im FS Sachsen
!
Café Runde 1
!
Café Runde 2
!
Vorstellung / Diskussion
!
Fazit
Boris Harbaum
06.10.21
2

Methode: World-Cafe
Boris Harbaum
06.10.21
3

image
image
Boris Harbaum
06.10.21
4
Anerkannte Workshop-Methode, welche Menschen in ein konstruktives Gespräch
miteinander bringt.
Beispiele für Worldcafes. Quelle: Bing-Bildersuche
World-Café

Boris Harbaum
06.10.21
5
World-Café - Ablauf
!
Einführung
: Format & Input
!
20 Minuten
Café Runde 1
!
Alle wechseln die Tische, eine/einer bleibt sitzen
!
20 Minuten
Café Runde 2
!
Bitte halten Sie Ihre Ergebnisse schriftlich oder mit Skizzen fest
!
20 Minuten
Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse

image
Siedlungsstrukturen im Freistaat Sachsen
Quelle: Strategiepapier 2030+, A5 SMR

image
Quelle: GeoSN
Kommunale Gebietskörperschaften
10 Landkreise, 3 Kreisfreie Städte
Insgesamt 419 Gemeinden, davon 169 “Städte”
Insgesamt 324 verwaltende Kommunen

image
Vielfalt des Städtischen

image
image
Der Weg zur integrierten Stadtentwicklung
Aue-Brünlasberg, Schrägluftbild, N.Böhme, 2020

Begriff der Stadtentwicklung
Erweiterter Stadtentwicklungsbegriff
!
Ganzheitlich
!
Stellt die Wechselwirkungen
zwischen (gebauter) Umwelt und den
Bewohnern in den Mittelpunkt
!
Idee der integrierten
Stadtentwicklung (INSEK)
Boris Harbaum
06.10.21
10
Mottobild des Ab in die Mitte – Wettbewerbs 2021

image
image
image
1. Agendaprozesse seit 1992
Boris Harbaum
06.10.21
11
1992 „Erdgipfel“ in Rio de Janeiro
Beschluss der Agenda 21
„Globale Tagesordnung für das
21. Jahrhundert“
1972 Die Grenzen des Wachstums
Studie des Club of Rome zur Zukunft der Weltwirtschaft.
1987 Brundlandbericht
Bericht der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung
.

image
image
2. In Sachsen in besonderem Maße:
Demografischer Wandel und Arbeitsmigration
Liebstadt, N.Böhme, 2020

image
INSEK-Gemeinden
!
140 Städte
!
28 Landgemeinden
!
Ohne INSEK: 29 Städte (22%)
Stand 2014
Boris Harbaum
06.10.21
13

Handlungsfelder der integrierten Stadtentwicklung
!
Gleichwertige Lebensverhältnisse
in allen Ortsteilen sicherstellen
!
Klimavorsorge
durch Klimaanpassung und Klimaschutz
!
Stärkung des
sozialen Zusammenhalts
!
Migration
, Unterbringung von Geflüchteten
!
Digitalisierung
aller Lebensbereiche | Internet der Dinge | Industrie 4.0
!
Demografischer Übergang
i.V.m. Arbeitsmigration /
Abwanderung
!
Sicherheit
im Quartier
!
Mobilität für Alle |
Multimobilität & Barrierefreiheit
> Universal Design
!
Baukultur
, Identifikation, Heimat
!
(...) Post - Corona
Boris Harbaum
06.10.21
14
Neue Komplexität

image
Neue Leipzig Charta
!
Weiterentwicklung der Leipzig-Charta von 2007
!
strategisches Rahmenwerk zur
gemeinwohlorientierten, integrierten und
nachhaltigen Stadtentwicklung
!
wichtiges Grundlagendokument für die integrierte
Stadtentwicklung in Europa

image
Neue Leipzig Charta

Unterschiedliche Anforderungen an INSEKs
!
vergleichbar, auswertbar
!
ortsbezogene, angewandte
Stadtforschung
!
dauerhafter Prozess
!
quantitativ, „Big-Data“-orientiert
!
Checkliste
Boris Harbaum
06.10.21
17
!
Individuell, passgenau
!
vorgegebener Algorithmus,
Prüfleitfaden
!
ergebnisorientiertes Projekt
!
erfahrungsbasiert, lebensweltlich
!
Handlungsleitfaden
VS.

image
Integrierte Stadtentwicklung als Systeminnovation
Gute
Stadtentwicklungskonzepte
begünstigen
Systeminnovationen
Boris Harbaum
06.10.21
18
Quelle: Innovationsstrategie des Freistaates Sachsen
Innovationsbegriff

Konzept einer neuen Arbeitshilfe
!
Handlungsleitfaden
für INSEK-Prozesse
!
INSEK als Instrument zur Steuerung kommunaler Veränderungsprozesse
!
Gliederung der Fachteile in Anlehnung an
kommunalen Organisationsaufbau
!
Vermeidung von Wiederholungen /
Baukastenprinzip
!
Vorrang: Findung von
Lösungsansätzen
& Ableitung von
Umsetzungsstrategien
!
Gesamtstädtischer Ansatz mit begründeten räumlichen Schwerpunktsetzungen
!
Checkliste für die Bestandsanalyse
!
Vereinfachte Bereitstellung von Geodaten (Kooperation SMR / GeoSN / StaLa)
!
Wesentliche Fachteile: Wohnen, Klimavorsorge, Digitalisierung, Mobilität
Boris Harbaum
06.10.21
19

image
image
Harbaum, Boris
06.10.21
20
Verzahnung INSEK,
Landesentwicklung, Förderpolitik

räumliche Handlungsschwerpunkte im INSEK/INGEKO definieren
Boris Harbaum
06.10.21
21
!
Als maßstabsmäßige Vermittlung zwischen „Gesamtstadt” und „Fördergebiet“
!
räumlicher Fokus auf bestimmte Stadt-/Gemeindeteile
!
Bei Überlagerung von Fördergebieten: Zur Koordinierung der Finanzierung von
Einzelmaßnahmen über verschiedene Förderungen (auch Einzelförderungen)
INSEK/INGEKO um Kapitel/Fachteil “Ortsteilstrategie” erweitern
!
Dorfentwicklungskonzepte in diese Strategie integrieren
!
Das „Zusammenwachsen“ der Gemeindeteile voranbringen

Café Etikette
Boris Harbaum
06.10.21
22
!
Focus auf das, was
wichtig
ist.
!
Eigene
Ansichten
und
Sichtweisen
beitragen.
!
Sprechen und Hören mit
Herz
und
Verstand
.
!
Hinhören
um wirklich zu
verstehen
.
!
Ideen
verlinken und verbinden.
!
Aufmerksamkeit
auf die Entdeckung neuer Erkenntnisse und tiefergehender
Fragen
!
Spielen
,
kritzeln
,
malen
– auf die „Tischdecke“ schreiben ist erwünscht!
(Visuelle Protokolle)
!
Haben Sie
Spaß
dabei!
© 2002 The World Café Community

Für Gastgeber eines Tisches – was ist zu tun?
Boris Harbaum
06.10.21
23
!
Erinnern Sie Ihre KollegInnen daran, wichtige
Ideen
,
Entdeckungen
,
Verbindungen
und tiefer gehende Fragen sofort zu notieren, wenn sie
auftauchen.
!
Bleiben Sie an Ihrem Tisch
, wenn die anderen gehen, und heißen Sie die
„Neulinge" von den anderen Tischen
willkommen
.
!
Teilen Sie ganz kurz die wichtigsten
Erkenntnisse und Entdeckungen
des
vorherigen Gespräches mit, so dass die anderen sich mit den Ideen ihrer
vorherigen Tische einbringen können.
© 2002 The World Café Community

Runde 1 - 20 Minuten
Boris Harbaum
06.10.21
24
Leitende Fragestellungen:
Wie haben sich die Anforderungen der Stadtentwicklung in den letzten
Jahren geändert?
Welchen Einfluss hat das auf Ihre Arbeit?

Runde 2 - 20 Minuten
Boris Harbaum
06.10.21
25
Leitende Fragestellungen:
Wie können INSEK-Prozesse bei der Bewältigung dieser
Herausforderungen helfen?
Welche Chancen sehen Sie im Zusammenspiel von integrierter
Stadtentwicklung und Städtebauförderung?

Auswertung / Diskussion
Boris Harbaum
06.10.21
26
Leitende Fragestellungen:
1.
Wie haben sich die Anforderungen der Stadtentwicklung in den letzten Jahren
geändert?
2.
Welchen Einfluss hat das auf Ihre Arbeit?
3.
Wie können INSEK-Prozesse bei der Bewältigung dieser
Herausforderungen helfen?
4.
Welche Chancen sehen Sie im Zusammenspiel von integrierter
Stadtentwicklung und Städtebauförderung?

Fazit
!
Die Bedeutung der integrierten Stadtentwicklung wird zunehmen.
!
INSEKS müssen sich weiterentwickeln, um den wachsenden
gesellschaftlichen Herausforderungen gerecht zu werden
!
Eine aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger am INSEK-Prozess ist
wichtig.
!
(...)
Boris Harbaum
06.10.21
27

image