image
Programm
Zeugnisübergabe
an die Absolventinnen und Absolventen
des weiterbildenden Master-Studienganges
Verwaltungsinformatik
21. Juni 2013

 
Ablauf:
Musikstück
„Hello Dolly“ von Jerry Herman
Begrüßung
Rolf-Dieter Kubitza
Vorsitzender des Prüfungsausschusses
Grußwort
Prof. Dr. Detlef Rätz
Leiter des Studienganges
Grußwort
Prof. Dr. Anna Sabine Hauptmann
Lehrbeauftragte im Studiengang
Grußwort
Fritz Lang
Rektor der Fachhochschule
Musikstück
„Oh, lady be good“ von George Gershwin
Überreichung der Zeugnisse
Grußwort
Sven Rudolf
Vertreter der Absolventen
Musikstück
„Singing in the rain“ von Herb Brown

Es musiziert für Sie das Klarinettenquartett „MoonArt“:
Das MoonArt Quartett hat seine Wurzeln im Klarinettenquartett des
Sächsischen Landesgymnasiums für Musik Dresden, welches im Jahr
2005 einen 1. Bundespreis bei „Jugend musiziert“ errang und im
gleichen Jahr als Stipendiat in die Stiftung Musikleben aufgenommen
wurde.
In der heutigen Besetzung (Georg Wettin: 1. Klarinette; Billy Schmidt:
2. Klarinette; Stefan Vetterlein: Bassetthorn; Christian Wettin: Bass-
klarinette) konzertiert das Ensemble seit 2009 unter dem Namen
MoonArt Klarinettenquartett.
Das Quartett kann auf ein breites Repertoire von Werken zurückgreifen,
welches Werke von Mozart, Gershwin und Piazolla bis hin zur Film-
musik umfasst und auch die Grenze zum Jazz nicht scheut.
Im Jahr 2011 gestaltete das Klarinettenquartett die musikalische Um-
rahmung zur Verleihung des Deutschen Architekturpreises im Dresdner
Albertinum. Erfolgreiche Konzertauftritte absolvierte das Ensemble
bereits für die Sächsischen Schlösser und Gärten Dresden, in der
Ortenburg in Bautzen, für die TU Dresden, die Bergakademie Freiberg,
zum Klosterfest in Meißen und nicht zuletzt auch an der Fachhoch-
schule der Sächsischen Verwaltung.