image
image
image
 
www.circuse.eu
Circular Flow Land Use Management (CircUse)
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
CircUse –
Flächenmanagement auf europäischer Ebene
entwickelt und lokal angewandt
René Otparlik, Bernd Siemer, Nicole Schäfer
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und
Geologie,
Freiberg
Dresden, 13.09.2011

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF

image
image
image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
CircUse - Schwerpunkte und Ziele
Erarbeitung und Realisierung einer nachhaltigen,
klimafreundlichen und effizienten Flächennutzung
Entwicklung einer transnationalen Systematik für ein
nachhaltiges Flächenmanagement
Ausarbeitung von Handlungsprogrammen zur Einführung
einer Flächenkreislaufwirtschaft in den Partnerregionen
Durchführung von Pilotprojekten

image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
CircUse - Partner
zwölf Partner und drei assoziierte
Institutionen aus sechs Ländern

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
CircUse Partner
Institute for Ecology of Industrial Areas (IETU), Katowice, Poland
City of Piekary Śląskie, Poland
Deutsches Institut für Urbanistik, DifU, Deutschland
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Deutschland
UBA Environmental Agency, Austria Ltd., Austria
Telepark Barnbach, Voitsberg Austria
University of Bratislava, Slovakia
City of Trnava, Slovakia
SiTi, Italy
Municipality of Asti, Italy
IURS Institute for Sustainable Development, Czech Republic
Usti Region, Czech Republic

image
image
image
image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
CircUse - Ansätze
Pilotprojekte mit unterschiedlichen fachlichen Zugängen und
Zielsetzungen
die Entwicklung spezifischer Rekultivierungskonzepte und
Zwischennutzungen
Einführung neuer Flächennutzungen wie der
Biomasseproduktion auf ehemaligen Bergbauflächen
Revitalisierung/Renaturierung von urbanen Industrie- und
Altlastenflächen
Neuentwicklung von peri-urbanen Zonen

image
image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Grundlage: Flächenkreislaufwirtschaft
Flächenkreislaufwirtschaft zielt auf eine vorrangige und
systematische Nutzung des Innenbereichs ab
Die Strategie setzt konsequent an der Innenentwicklung
(unter anderem Brachflächenrecycling, Dichteerhöhung,
Baulücken- und Mehrfachnutzungen) an.
Der gesamte Nutzungszyklus – von Planung, Nutzung,
Nutzungsaufgabe, Brachliegen und Wiedereinbringen von
Gebäuden und Flächen – wird in den Mittelpunkt gestellt.

image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Entlassung von Flächen, für
die eine bauliche Nachnutzung
dauerhaft nicht in Frage kommt
Mobilisierung von
Flächenpotenzialen
Brach- und Konversionsflächen
(industriell, gewerblich, militärisch)
Baulücken im Innenbereich
Stadtumbau-Brachen
Planungsbrachen
Neuausweisung von
Flächen „auf der
grünen Wiese“
Quelle: Difu
Grundlage: Flächenkreislaufwirtschaft

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
www.circuse.eu
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
© Susanne Stromberg

image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Übersicht der Arbeitspakete
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Arbeitspakete
1.
Projektsteuerung und Koordination
2.
Kommunikation und Wissenstransfer
3. Transnationales Landmanagement- und -
monitoringsystem
4.
Managementstrukturen für Flächenkreislaufwirtschaft
5.
„Action Pläne“
und sechs Pilotprojekte

image
image
image
image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3 – Transnationales Landmanagement- und –monitoringsystem
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Ziele – Arbeitspaket 3
Status-Quo-Analyse zum Flächenmanagement in sechs EU-
Ländern
Entwicklung eines transnationalen IT-Tools mit nützlichen
Informationen für eine nachhaltige und effiziente
Flächeninanspruchnahme in der Landessprache
Datenerfassung zur Flächennutzung in den Pilotregionen für
Planung und Information
Erstellung von vergleichbaren Datengrundlagen
Umsetzung des Flächenmanagement-Tools in den
Pilotregionen

image
image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3– ToRs in Pilotregionen
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Pilotregionen (D)
Pilotregion in Sachsen ist der LKR Mittelsachsen – hier im
speziellen die Stadt Freiberg
Anwendung der Grundlagen von CircUse in der Testregion in
Kooperation mit der kommunalen Selbstverwaltung
Aufzeigen von Entwicklungspotentialen im Umgang mit den
erfassten Flächentypen

image
image
image
image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3 – Bezeichnungen und Flächentypen für CircUse /ToRs (Output 3.1.1)
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF

image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3 – Bezeichnungen und Flächentypen für CircUse /ToRs (Output 3.1.1)
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF

image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3– ToRs in Pilotregionen
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF

image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3– ToRs in Pilotregionen
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF

image
image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3 – Transnationales Landmanagement- und –monitoringsystem
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Datenbank

image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3 – Transnationales Landmanagement- und –monitoringsystem
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Datenbank

image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3 – Transnationales Landmanagement- und –monitoringsystem
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Datenbank

image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitspaket 3 – Transnationales Landmanagement- und –monitoringsystem
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Handbuch
Zur Anwendbarkeit Tools wird ein Handbuch in sechs Sprachen
erstellt.
Aspekte:
gemeinsame Definitionen (ToRs)
Flächennutzungskategorien für Planung und
Genehmigung
Inhalte der transnationalen
Flächennutzungsdatenbank
Einsatz und Bedienungsanleitung mit GIS-Schnittstelle

image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse Arbeitapaket 5 – Übersicht existierender europ. Instrumente (Output 5.4.1)
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Quantitative Ziele
These: Quantitative Ziele des Flächenverbrauchs
können die Entwicklung neuer Instrumente der
Flächenkreislaufwirtschaft in Central Europe fördern!
Aber: Ein konkretes Flächensparziel existiert nur in
Deutschland (30 ha/d) bzw. in Sachsen (>2 ha/d)
Vision: Einheitliche europäische Systematik und Strategie
für
eine nachhaltigere und klimafreundlichere Flächennutzung

image
image
image
image
image
image
image
image
 
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
ZUSAMMENFASSUNG
Neues Denken in „Flächenkreisläufen“ ist erforderlich
Kommunales und regionales Flächenmanagement – nicht nur
Flächenplanung!
Flächenmanagement wird unterschiedlich interpretiert
(kein Königsweg)
Innovative Konzepte für Zwischennutzung (Energie)
Empfehlungen für die (EU) Förderkulisse 2013+

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
www.circuse.eu
© Susanne Stromberg
CircUse – Flächenmanagement auf europäischer Ebene entwickelt und lokal angewandt
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF

image
image
image
 
www.circuse.eu
Circular Flow Land Use Management (CircUse)
This project is implemented through the CENTRAL EUROPE Programme co-financed by the ERDF
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Fragen?
Weitere Informationen:
Rene.Otparlik@smul.sachsen.de
Bernd.Siemer@smul.sachsen.de
Nicole.Schaefer@smul.sachsen.de
http://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/boden/21288.htm
www.circuse.eu