image
image
image
image
26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Asyl Backstage
Ein technischer Blick hinter die Kulissen

image
2 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Inhalt
Digitalisierung im Asylverfahren
Freistaat Sachsen - DBSS
BUND - PIK

image
image
image
image
image
image
image
3 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Herausforderung Aufbau DBSS
Umsetzungszeit: 6 Wochen

image
4 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Ausgangslage im Freistaat Sachsen
Starker Anstieg von Fallzahlen
Lange Laufzeiten
Medienbrüche

image
image
5 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
D
atenfluss
B
eschleunigung
SS
chnittstelle
DBSS

image
image
image
image
image
6 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
ZAB-DB
LDS
ETL-Tool
OSCI
Landkreise/
Städte
DBSS

image
7 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
Transformation

image
image
8 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert

image
9 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
IMSware
OpenPROSOZ
Fachverfahren xy
Import der
Verlegelisten in
jedes
Kommunale
Fachverfahren
möglich
Datenbeschleunigungsschnittstelle

image
10 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
+ Datenschutz

image
11 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
Datenschutz
Ausschließlich
verschlüsselte
Verbindung
Abgeschottete
Infrastruktur und Organisation
Keine
personenbezogenen
Daten verbleiben auf dem Server

image
12 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
+ Ausfallsicherheit

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
13 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Master
Slave
Aufbau

image
14 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
Entwicklung
- Meilensteine -

image
15 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
Meilensteine
August
• Planung
• Entwicklung + Test
Oktober
• DBSS Produktiv
Dezember
• Erfahrungen
• Vollständiges Re-Design

image
image
image
image
image
16 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Datenbeschleunigungsschnittstelle
Ergebnis
Starker Anstieg an Fallzahlen
vollständige Automatisierung
Lange Laufzeiten
Schnelle Übertragung
Medienbrüche
Maschinenlesbar / importierbar
+
Datenschutz

image
image
17 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Ausgangslage auf Bundesebene
Starker Anstieg an Fallzahlen
Diverse Prozesse
Ausbaufähige Datenbasis

image
image
P
ersonalisierungs
I
nfrastruktur
K
omponente
PIK
18 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert

image
image
19 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
PIK der Bundesdruckerei

image
20 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Wie arbeitet die PIK?
PIK
Kerndaten-
system
ZAB-Programm
LDS
DBSS
Landkreise
LDS
Bund
SID

image
image
image
image
image
21 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
PIK und…
Sachsen?
Kerndaten-
system
ZAB-Programm
LDS
Service

image
image
image
image
22 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Personalisierungsinfrastrukturkomponente
Ergebnis
Starker Anstieg an Fallzahlen
Einmalige Erfassung
Diverse Prozesse
Einheitlicher Prozess
Ausbaufähige Datenbasis
Einheitliche Datenbasis

image
image
image
23 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Unterstützung zur IT-Betriebsstabilisierung des
ZAB-Verfahrens in der LDS
Hosting QMM für Einrichtungen des DRK
-plattform as a service-

image
image
24 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Hosting QMM
Randbedingungen:
- Verfahrensbetrieb vom DRK (extern) erbracht
- 500 – 600 Zugriffe
- Stabilität, Performance
- einfache Redundanzlösung (Ausfall RZ)
Ausgangslage:
- Betrieb bei einem privaten Hosting-Provider
- Umgang mit personenbezogenen Daten
- schneller Datenaufwuchs
Anforderung an SID:
„Zur Gewährleistung eines stabilen und sicheren Betriebes soll die
Anwendung in die Rechenzentrumsumgebung des SID überführt und
anforderungsgerecht gehostet werden.“

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
25 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Hosting QMM
Zielstruktur
https://server.fs.sachsen.de
443 (https)
- COLD STANDBY -
https://server2.fs.sachsen.de
443 (https)
Komprimierte Kopie
der Sicherungsdaten
(Dump/Logs) und
lokales Entpacken und
Anhängen der Daten
-
Notfall-Kopie
-
SVN
Externer
Admin
VPN

image
image
image
26 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Hosting QMM
… Aufgabe erfüllt
Ziele:
Umzug des Verfahrens in‘s SID-RZ,
Performance,
Redundanz
... wurden erreicht

image
27 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Unterstützung zur
IT-Betriebsstabilisierung des ZAB-Verfahrens in der LDS
Verfahren zur Erfassung der Asylsuchenden,
Dokumentation, Bilderfassung, „Ausweis“ erstellen
Betrieben auf Servertechnik in der LDS (Chemnitz)
Anwender in:
- LDS
- Erstaufnahmeeinrichtungen +++
- mobilen Erfassungsstellen

image
image
28 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Unterstützung zur
IT-Betriebsstabilisierung des ZAB-Verfahrens in der LDS
19.10.2015
09.11.2015

image
image
image
29 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Unterstützung zur
IT-Betriebsstabilisierung des ZAB-Verfahrens in der LDS
19.10.15
Auftrag SID-GF an Betrieb
20.10.15
Erstanalyse vor Ort in der LDS + Bewertung
erste Idee
21.10.15
Vorlage der Idee - Konzept – an LDS
Suche nach vorhandener geeigneter Technik
22.10.15
Vorklärung der Gegebenheiten /Maßnahmekatalog
23.10.15
LDS entscheidet sich für TS-Lösung mit Unterstützung durch SID
23.-26.10.15
Vorbereitung der Technik (Server / USV) im SID
Terminalcluster+FS
27.-29.10.15
Bereitstellung Infrastruktur (LDS, TSI)
Optimierung vorh. LDS-Server
Aufstellung der SID-Server
Einbinden in Infrastruktur der LDS gemeinsam mit LDS-MA
Übergabe der Systemrechte
Installation/Anpassung der „Client-SW“ (Saskia, LDS)

image
image
image
30 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Unterstützung zur
IT-Betriebsstabilisierung des ZAB-Verfahrens in der LDS
29.10.15
Managementzugriffe schalten, Dokumentation
30.10.15
erste positive Funktionstests aus Erstaufnahmeeinrichtung
(Einzeltests)
02.-06.11.15
positive Lasttests in Erstaufnahmeeinrichtung Chemnitz
ab 09.11.15
produktiver Betrieb

image
image
31 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Unterstützung zur
IT-Betriebsstabilisierung des ZAB-Verfahrens in der LDS
… Aufgabe erfüllt
Ziele:
Betriebsstabilität,
„flüssiges“ Verfahren,
skalierbare Plattform
... wurden erreicht

image
32 | 26. September 2016 |
Mario Winter & Michael Grünert
Unterstützung zur
IT-Betriebsstabilisierung des ZAB-Verfahrens in der LDS
… „Erfolgsfaktoren“:
konstruktive Zusammenarbeit mit Betriebsmannschaft der LDS
unvoreingenommene Einblicke auch in Sorgenbereiche, offen,
(fachl. Beratung unabh. von finanz. Interessen)
regelmäßige Telkos auf Leitungs- und Betriebsebene
intensives Reporting immer mit „gemeinsamer“ Stimme zwischen
Betriebsebenen SID/LDS und Leitungsebenen
… für den SID: „3 Wochen spannende Herausforderungen“

image
image
image
image
Erfahren Sie mehr…
Sie finden uns unter:
www.sid.sachsen.de
Riesaer Straße 7
01129 Dresden
Telefon 0351 3264 5101
Telefax 0351 3264 5109