image
image
image
image
26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Die E-Government-Basiskomponenten
… dann klappt's auch mit dem Bürger.

image
image
image
image
image
image
image
image
Aktuelle Anforderungen aus
Nutzersicht
E-Government-
Basiskomponenten
Anwendungsorientierte
Praxisbeispiele
Fazit
Fragen und Diskussion

image
image
image
Unabhängigkeit von Öffnungszeiten
Bequemlichkeit
Einfache Bedienbarkeit
Zuverlässigkeit der Systeme
Auffindbarkeit von Informationen
Datenschutz / Datensicherheit
Zeitersparnis
Präferenzen
Relevanz
in Anlehnung an Studie „eGovernment MONITOR 2015“
Anforderungen an E-Government-Dienste
Die Top 7 der wichtigsten Präferenzen aus Nutzersicht
3 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner

image
image
image
image
image
image
image
image
Aktuelle Anforderungen aus
Nutzersicht
E-Government-
Basiskomponenten
Anwendungsorientierte
Praxisbeispiele
Fazit
Fragen und Diskussion

image
Behördennetzwerk SVN/KDN (zentrale Dienste)
E-Government-Komponenten für Bürger, Unternehmen & Behörden
VIS.SAX
zCMS
Prozessplattform
5 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Die E-Government-Plattform

image
Behördennetzwerk SVN/KDN (zentrale Dienste)
E-Government-Komponenten für Bürger, Unternehmen & Behörden
VIS.SAX
Beteiligungsportal
zCMS
Prozessplattform
Sachsen.de
Geodaten
6 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Die E-Government-Plattform

image
image
Behördennetzwerk SVN/KDN (zentrale Dienste)
E-Government-Komponenten für Bürger, Unternehmen & Behörden
VIS.SAX
Beteiligungsportal
zCMS
Prozessplattform
Sachsen.de
Geodaten
7 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Die E-Government-Plattform
Webanwendungen
DVDV
Suchmaschine

image
Behördennetzwerk SVN/KDN (zentrale Dienste)
E-Government-Komponenten für Bürger, Unternehmen & Behörden
VIS.SAX
Beteiligungsportal
zCMS
Prozessplattform
Sachsen.de
Geodaten
8 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Die E-Government-Plattform
Webanwendungen
DVDV
Suchmaschine
Zahlungsverkehr
ESV

image
Behördennetzwerk SVN/KDN (zentrale Dienste)
E-Government-Komponenten für Bürger, Unternehmen & Behörden
VIS.SAX
Beteiligungsportal
zCMS
Prozessplattform
Sachsen.de
Geodaten
9 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Die E-Government-Plattform
Webanwendungen
DVDV
Suchmaschine
Zahlungsverkehr
ESV
Amt24
Formularservice

image
Behördennetzwerk SVN/KDN (zentrale Dienste)
E-Government-Komponenten für Bürger, Unternehmen & Behörden
VIS.SAX
Beteiligungsportal
Webanwendungen
zCMS
Prozessplattform
Sachsen.de
Geodaten
DVDV
Suchmaschine
Zahlungsverkehr
ESV
Amt24
Formularservice
Verbesserung der
Interaktion mit dem Nutzer
Steigerung der Effektivität
und Effizienz
Erhöhung der
Transparenz
Wiederverwendbarkeit und
Kombination von Funktionalitäten
Integration und Unterstützung
von Verwaltungsabläufen
10 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Die E-Government-Plattform

image
image
image
image
image
image
image
image
image
Häufig genutzte E-Government-Funktionen
Bürger beteiligen
Zahlen und nachweisen
Lokalisieren
Signieren und rechtssicher
übermitteln
Formulare bereitstellen
Informationen
präsentieren
Formularservice
Elektronische Signatur
und Verschlüsselung
Beteiligungsportal
Zentrales Content
Management System
Zahlungsverkehr
Geodaten
Amt24
Zuständigkeiten
ermitteln
E-Gov
11 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner

image
image
image
image
image
image
image
Aktuelle Anforderungen aus
Nutzersicht
E-Government-
Basiskomponenten
Anwendungsorientierte
Praxisbeispiele
Fazit
Fragen und Diskussion

image
image
image
Praxisbeispiele
E-Gov
13 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner

image
image
Praxisbeispiele
Stadt Dresden
Stadt Plauen
Stadt Brandis
Stadt Freiberg
E-Gov
14 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner

image
image
image
15 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Praxisbeispiele – BAföG beantragen
Stadt Dresden
E-Gov

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
16 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
BAföG beantragen – Wie geht es bisher?
Formular ausfüllen
• abrufen
• ausdrucken
• ausfüllen
Abschließen
• unterschreiben
• Nachweise
Einreichen
• persönlich
• per Post
Bearbeiten
• Bescheid erstellen
• per Post zustellen
BAföG-
Antrag
drucken
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
17 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
BAföG beantragen – So klappt‘s auch mit dem Bürger:
Mit Nutzung der Basiskomponenten
Antragsassistent
• aufrufen
• online ausfüllen
Abschließen
• nPA-Identifizierung
• Upload Nachweise
Einreichen
• sofort online
• Daten erreichen
Bearbeiter digital
Bearbeiten
• Bescheid erstellen
• per Post zustellen
© SMWK
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
18 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Praxisbeispiele – Veranstaltungen planen
Stadt Freiberg
E-Gov

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
19 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Veranstaltung durchführen – Wie geht es bisher?
Bekanntmachung
• Presse, Homepage,
Plakate
Ticketverkauf
• mehrere Kanäle
• nur „Papiertickets“
Ausgabe
• Verkaufsstellen
• Öffnungszeiten
• Vereinnahmung
Durchführung
• Abendkasse
• Planungsgrundlage
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
20 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Veranstaltung durchführen – So klappt‘s auch mit dem Bürger:
Mit Nutzung der Basiskomponenten
Bekanntmachung
• Homepage
• Presse, Plakate
Ticketangebot
• Onlineshop
• Bezahlvarianten
Verkauf
• rund um die Uhr
• „Warenkorb“
• direkte Bezahlung
Durchführung
• Abendkasse
• Planungsgrundlage
© InfAI e.V.
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
21 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Praxisbeispiele - Planfeststellungsverfahren
E-Gov
Stadt Brandis

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
22 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Planfeststellungsverfahren – Wie geht es bisher?
Bekanntmachung
• schriftlich
• lokale Printmedien
• Aushang
Stellungnahme
• fristgebunden
• Post, Niederschrift
Auswertung
• Informationen sich-
ten und bewerten
Veröffentlichung
• Ratssitzungen
• Aushang
Spielplatz!
Parkanlage!
Stadion!
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
23 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Planfeststellungsverfahren – So klappt‘s auch mit dem Bürger:
Mit Nutzung der Basiskomponenten
Onlineverfahren
• immer erreichbar
• Hinweis in ver-
schiedenen Medien
Stellungnahme
• Umfragen
• Kommentare
Auswertung
• Daten liegen vor
• Statistiken
Veröffentlichung
• im Internet
• dauerhaft verfügbar
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
24 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Praxisbeispiele – Mängelmelder
E-Gov
Stadt Plauen

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
25 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Mängelmelder – Wie geht es bisher?
Mängelkarte
• im Bürgeramt
• selbst drucken
Ausfüllen
• handschriftlich
• kaum Freitext
Absenden
• per Post
• Abgabe im Bürger-
amt
Entgegennehmen
• Daten abtippen
• Info weiterleiten
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
26 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Mängelmelder – So klappt‘s auch mit dem Bürger:
Mit Nutzung der Basiskomponenten
Onlineformular
• Webformular auf
der Homepage
Ausfüllen
• direkt am PC
• variable Eingaben
Absenden
• online einreichen
Entgegennehmen
• digitaler Daten-
eingang
• Anbindung an
Workflow
© Stadt Plauen
* Cliparts von pixabay.com

image
image
image
27 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Praxisbeispiele
E-Gov

image
image
image
image
image
image
image
image
Aktuelle Anforderungen aus
Nutzersicht
E-Government-
Basiskomponenten
Anwendungsorientierte
Praxisbeispiele
Fazit
Fragen und Diskussion

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
Unabhängigkeit von Öffnungszeiten
Bequemlichkeit
Einfache Bedienbarkeit
Zuverlässigkeit der Systeme
Auffindbarkeit von Informationen
Datenschutz / Datensicherheit
Zeitersparnis
Präferenzen
Relevanz
in Anlehnung an Studie „eGovernment MONITOR 2015“
29 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Anforderungen an E-Government-Dienste
Die Top 7 der wichtigsten Präferenzen aus Nutzersicht

image
image
image
image
image
image
image
image
Wiederkehrende
Anwendungsfälle
Sichere und standardisierte
Übertragungswege
Hohe Verfügbarkeit
Nachnutzbarkeit von
Funktionalitäten
Einfache und schnelle Verwaltungsabläufe
Service und Support
Vereinfachte Zugangswege zu
Verwaltungsleistungen
30 | 26. September 2016 |
Alexander Reichel & Iris Hübner
Fazit

image
image
image
image
image
image
image
image
Aktuelle Anforderungen aus
Nutzersicht
E-Government-
Basiskomponenten
Anwendungsorientierte
Praxisbeispiele
Fazit
Fragen und Diskussion

image
image
image
image
image
Erfahren Sie mehr…
Sie finden uns unter:
www.sid.sachsen.de
Riesaer Straße 7
01129 Dresden
Telefon 0351 3264 5101
Telefax 0351 3264 5109