image
image
Informationen zum Erhalt des Schülerausweises
Der Schülerausweis ist ein Dokument zum Ausweisen sowie zur Bescheinigung des Status
als Anwärter bzw. Auszubildende während ihrer gesamten Ausbildungszeit.
Im Ausbildungszentrum Bobritzsch wird der Schülerausweis mit Lichtbild für die Anwärter
und Auszubildenden nur auf Antrag (siehe Anhang) ausgestellt. Die Ausstellung des
Schülerausweises ist gebührenfrei. Für die Fertigung des Ausweises wird ein Lichtbild im
Passbildformat benötigt. Die Kosten für das Lichtbild trägt der Antragsteller.
Interessenten senden ihren Antrag auf Ausstellung eines Schülerausweises nebst Lichtbild
an:
Ausbildungszentrum Bobritzsch
Sachgebiet Allg. Verwaltungsangelegenheiten/
Lehrgangsorganisation
Am Bahnhof 13
09627 Bobritzsch-Hilbersdorf.
Der Antrag ist bis zum 15. des Monats des Ausbildungsbeginns einzureichen. Die
Bearbeitungsdauer beträgt ca. 4 Wochen und erfolgt nach Eingangsdatum. Sobald der
Ausweis abholbereit ist, werden die Anwärter und Auszubildenden informiert.
Verspätet eingegangene Anträge oder Nachmeldungen werden quartalsweise bearbeitet.
Der Ausweis ist nach Beendigung des Ausbildungsverhältnisses zurückzugeben.