image
Wann?
14.9.–16.9.2021, jeweils von 15:00 –18:00 Uhr
14.9.2021 Ganztag und Pandemie aus der Perspektive von
Wissenschaft und Praxis
15.9.2021 Ganztag mit dem vielseitigen Angebotsportfolio aus
den Schulen für die Schulen
16.9.2021 Ganztag und die ungenutzten Potenziale.
Ein Austausch mit der Steuerungsebene
Ganztag – gemeinsam zukunftsorientiert
Der Kompass aus der Pandemie – weil Schule mehr ist als Unterricht
Die Tagung wird organisiert vom Bundesnetzwerk Ganztag, einem bundesweiten Netzwerk aus unterschiedlichen Akt-
euren, Länderteams und regionalen Serviceagenturen in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung
(DKJS).
Wir möchten die Ganztagsschulen stärken, indem wir deren Potenzial und etablierte pädagogische Professionalität
sichtbar machen. Wir möchten an Praxisbeispielen zeigen, welche kreativen Lösungen während der Pandemie gefun-
den wurden, um den Kindern und Jugendlichen nahe zu bleiben, entsprechend der Situation gut auf sie einzugehen und
den Anspruch an Lernförderung und sozio-emotionaler Unterstützung zu gewährleisten.
Die Veranstaltung verbindet Wissenschaft, Praxis und Steuerung und Sie sind herzlich dazu eingeladen, mit uns über
die Chancen und Möglichkeiten von Ganztag in der aktuellen Zeit zu diskutieren. Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei
zu haben, denn nur gemeinsam können wir die vielseitigen Aufgaben lösen.
Merken Sie sich bitte die Zeiten des Ganztags-Trialogs vor. Eine Einladung mit Anmeldelink geht Ihnen ca. 4 Wochen
vor der Veranstaltung zu.
Welche konkreten Folgen haben die Schulschließungen,
die langen Phasen des Lernens zu Hause und die Krisener-
fahrungen bei den Kindern und Jugendlichen? Das weiß
noch niemand genau, aber es ist gewiss, dass der Institu-
tion Schule eine wesentliche Rolle zuteil wird bei der Bear-
beitung und Kompensation von Pandemiefolgen, da am Ort
Schule alle Kinder und Jugendlichen erreichbar sind und
über pädagogische Beziehungen auch individueller ange-
sprochen werden können. Über 67% aller Schulen bundes-
weit verfügen über Ganztagsangebote und haben damit das
Potenzial, Beziehungen und Angebote für Kinder zu gestal-
ten, die der klassische Unterricht nicht bietet. Oft ist der
Ganztag wichtiger Bestandteil des pädagogischen Kon-
zepts und spielt gerade für Schulen in herausfordernder
Lage eine zentrale Rolle.
SAVE THE DATE
Ihre Fachstelle Ganztagsangebote im Namen des
Bundesnetzwerk Ganztag
Vor diesem Hintergrund gilt es aktuell, die Chancen, Möglichkeiten und Gestaltungsspielräume von Ganztagsschule
und Schulen mit Ganztagsangeboten unter Einbeziehung der zentralen Akteure mit Blick auf die Folgen der Pandemie
auszuloten. Dies soll Gegenstand eines Ganztags-Trialogs sein, zu dem wir Sie herzlich einladen.