image
Pressesprecher
Einbruch in Historisches Grünes Gewölbe
Erneut Durchsuchungen von Gewerberäumen in Berlin
Staatsanwaltschaft und Polizei haben am 9. und am 16. September 2020
erneut Gewerberäume in Berlin durchsucht.
Durchsucht wurden mehrere Betriebsstätten, bei denen der Verdacht
besteht, dass sie den als Fluchtfahrzeug genutzten und später in Brand
gesetzten Audi S6 kurz vor der Tat im Auftrag der Täter foliiert haben, um
dessen äußeres Erscheinungsbild zu verändern.
Nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen ist davon auszugehen, dass
die durchsuchten Betriebsstätten den Zweck der Foliierung nicht kannten.
Deren Inhaber werden deshalb nicht als Tatverdächtige zu dem Diebstahl
geführt. Sie wurden im Rahmen der Maßnahmen als Zeugen befragt.
Bei den Durchsuchungen wurden umfangreiche Geschäftsunterlagen und
Daten durchgesehen und teilweise sichergestellt. Staatsanwaltschaft und
Polizei gehen davon aus, dass sich aus den Beweismitteln Hinweise auf die
Identität der Personen gewinnen lassen, die ggf. die Foliierung des
Tatfahrzeugs in Auftrag gegeben haben.
Die Ermittlungen dauern an und werden noch einige Zeit in Anspruch neh-
men.
Auskünfte erteilt allein die Staatsanwaltschaft Dresden.
Medieninformation
Ihr Ansprechpartner
Herr Jürgen Schmidt
Durchwahl
Telefon +49 (0)351 446-2381
presse@
stadd.justiz.sachsen.de*
Aktenzeichen
(bitte bei Antwort angeben)
Pressemitteilung
Dresden, den 17.09.2020
Hausanschrift:
Staatsanwaltschaft Dresden,
Lothringer Str. 1
01069 Dresden
Briefpost über Deutsche Post
PF 160206, 01288 Dresden
www.justiz.sachsen.de/stadd
Öffnungszeiten:
Vollstreckungsabteilung:
Montag - Donnerstag
08.30-11.00 und 13.00-15.30 Uhr
Freitag
08:30-11.00 und 13.00-13.30 Uhr
Asservatenstelle:
Montag - Mittwoch
09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr
Bankverbindung:
BBk Chemnitz
Kto.-Nr. 870 015 00
BLZ 870 000 00
Verkehrsverbindung:
Zu erreichen mit den
Straßenbahnlinien 6 und 13,
Haltestelle Sachsenallee
Gekennzeichnete Behinderten-
parkplätze befinden sich
vor dem Haus
*Zugang für elektronisch signierte sowie
für verschlüsselte elektronische Doku-
mente nur über das elektronische
Gerichts- und Verwaltungspostfach;
nähere Informationen unter
www.egvp.de.
STAATSANWALTSCHAFT DRESDEN,
Lothringer Str. 1 | 01069 Dresden