image
image
image
image
Sächsische Gartenakademie
Knut Strothmann
Gartentelefon donnerstags 14-17 Uhr: 0351 2612-8080
LfULG, Abteilung Gartenbau, Gartenakademie
E-Mail:
gartenakademie@smul.sachsen.de
knut.strothmann@smul.sachsen.de
www.gartenakademie.sachsen.de
Gartentipp
Besondere Gehölze für den
Hausgarten
-
Duftende Gehölze auswählen.
Gartentipp 2018
Eine Pflanzenverwendung mit
duftenden Gehölzen
ist eine Gartenidee, die vernachlässigt wird.
Düfte werden aber vom Gartenbesitzer als besonde-
rer Erfahrung und angenehm empfunden. Sie lösen
im besten Falle positive Erinnerungen an Empfin-
dungen und an Erlebnisse, in Verbindung mit botani-
schen Geruchserlebnissen, aus. Das Leben im und
mit dem Garten wird intensiver.
Im Folgenden sind ausgewählte duftende Gehölze
aufgeführt, die auch von ihrem Habitus her eine Eig-
nung zur Verwendung in Privatgärten mitbringen.
Akebia quinata
-Fingerblättrige Akebie
Calycanthus floridus
-Echter Gewürzstrauch
Cercidiphyllum japonicum
-Kuchenbaum
Clematis flamula
Clematis vitalba
-Waldrebe
Clethera alnifolia
-Zimterle
Jasminum officinale
-Jasmin
Lavandula angustifolia
-Lavendel
Lonicera caprifolia
-Geißblatt
Lonicera fragrantissima
Lonicera periclymenum
Ptelea trifoliata
-Kleeulme
Syringa vulgaris `Michael Buchner´
-Flieder
Syringa vulgaris `Primose´
Syringa vulgaris `Ludwig Späth´
Virburnum x carlcephalum
-Großblumiger Duftschneeball
Virburnum carlesii
-Korea Duftschneeball
Virburnum carlesii
Syringa vulgaris `Ludwig Späth´
Literatur: Gerd Krüssmannn, Gehölzverwendung.
Fotos: Harald Buner, LfULG.