image
Seite 1 von 3
Medieninformation
56/2019
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Minimaler Rückgang der Studierendenzahl
an Sachsens Hochschulen
Die sächsischen Hochschulen verzeichneten im November 2018 insgesamt
108 858 Studentinnen und Studenten. Nach Angaben des Statistischen Lan-
desamtes sank somit die Anzahl der Studierenden im Vergleich zum Vorjahr
um 478 bzw. 0,4 Prozent. Die Zahl der jungen Menschen, die 2018 erstmals ein
Hochschulstudium begannen (Studienanfängerinnen und -anfänger), betrug
20 275. Das waren zwei Studierende mehr als 2017.
70,7 Prozent (76 968) aller Studierenden belegten Studiengänge an den sechs
Universitäten. Ein Viertel der Studierenden (27 604) wählte eine der zwölf
Fachhochschulen. 3 012 (2,8 Prozent) studierten an den sechs Kunsthochschu-
len und 1 274 (1,2 Prozent) an den zwei Verwaltungsfachhochschulen.
Auch 2018 waren die „Ingenieurwissenschaften“ die beliebteste Fächergruppe.
Zusammen mit „Mathematik, Naturwissenschaften“ bilden diese die MINT-
Fächergruppen, in die sich 43,7 Prozent aller Studierenden (47 589) einschrie-
ben. „Maschinenbau/-wesen“ war mit 6 636 Studierenden das meistgewählte
Studienfach an Sachsens Hochschulen.
Fast 60 Prozent der Studentinnen und Studenten streben internationale Ab-
schlüsse an, 41 519 (38,1 Prozent) den Bachelor und 22 586 (20,7 Prozent)
den Master.
Der
Frauenanteil lag bei den Studierenden bei 46,9 Prozent und bei den Studi-
enanfängern bei 49,7 Prozent.
Von den 17 958 ausländischen Studierenden (16,5 Prozent) kamen die meisten
aus China (3 516) und Indien (1 689).
Auskunft erteilt: Christel Nielebock, Tel.: 03578 33-2128
Daten sind für die Hochschulen und Sachsen erhältlich.
Ihre Ansprechpartnerin
Diana Roth
Durchwahl
Telefon +49 3578 33-1910
Telefax +49 3578 33-1999
presse@statistik.sachsen.de
Kamenz, 8. April 2019
Statistisches Landesamt
des Freistaates Sachsen
Macherstraße 63
01917 Kamenz
www.statistik.sachsen.de
Auskunftsdienst
Telefon +49 3578 33-1913
Telefax +49 3578 33-1921
info@statistik.sachsen.de
Bestellung von Publikationen
Telefon +49 3578 33-1245
vertrieb@statistik.sachsen.de
* Informationen zum Zugang für
verschlüsselte / signierte E-Mails /
elektronische Dokumente sowie De-Mail
unter
www.stla.sachsen.de/kontakt.htm
Informationen nach DSGVO unter
www.stla.sachsen.de/ds.htm

image
MI 56/2019
Seite 2 von 3
Studierende an sächsischen Hochschulen 2017 und 2018 nach Hochschularten und
Fächergruppen
insgesamt
darunter
w eiblich
insgesamt
darunter
w eiblich
Universitäten
2017
76 585
36 984
12 920
6 705
11 719
2018
76 968
37 675
13 157
6 877
12 958
Kunsthochschulen
2017
3 038
1 751
478
281
889
2018
3 012
1 750
476
289
888
Fachhochschulen
2017
28 565
11 214
6 473
2 764
4 138
2018
27 604
11 013
6 248
2 722
4 112
Verwaltungsfachhochschulen
2017
1 148
585
402
205
1
2018
1 274
623
394
189
-
Insgesamt
2017
109 336
50 534
20 273
9 955
16 747
2018
108 858
51 061
20 275
10 077
17 958
Sprach- und Kulturwissenschaften
2017
11 504
7 623
2 353
1 721
1 777
2018
11 112
7 423
2 160
1 547
1 734
Sport
2017
1 595
611
242
104
85
2018
1 604
619
234
104
102
Rechts-, Wirtschafts- und Sozial-
2017
33 710
20 489
6 449
4 127
3 637
wissenschaften
2018
33 633
20 612
6 587
4 203
3 600
Mathematik, Naturwissenschaften
2017
10 661
4 474
2 080
936
1 768
2018
10 968
4 680
2 092
998
2 087
Humanmedizin/Gesundheitswissen-
2017
7 319
4 771
949
640
854
schaften
2018
7 628
4 957
997
662
970
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften,
2017
2 359
1 437
362
213
129
Veterinärmedizin
2018
2 471
1 523
431
267
159
Ingenieurwissenschaften
2017
37 298
8 152
6 876
1 666
7 322
2018
36 621
8 272
6 731
1 676
8 111
Kunst, Kunstwissenschaft
2017
4 727
2 902
729
445
1 037
2018
4 658
2 890
751
491
1 051
Außerhalb der Studienbereichs-
2017
163
75
233
103
138
gliederung
2018
163
85
292
129
144
Insgesamt
2017
109 336
50 534
20 273
9 955
16 747
2018
108 858
51 061
20 275
10 077
17 958
Fächergruppe
Merkmal
Jahr
Studierende
Studienanfängerinnen
und -anfänger
Ausländer
Hochschulart

image
MI 56/2019
Seite 3 von 3
Studierende in den am stärksten besetzten Studienfächern
im Wintersemester 2018/19
Maschinenbau/-wesen
Germanistik/Deutsch
Sonderpädagogik
Informatik
Wirtschaftswissenschaften
Rechtswissenschaft
Grunds
Primarstufenpäda
Psychologie
Betriebswirtschaftslehre
Medizin (Allgemein-Medizin)
0
2 000
4 000
6 000
Erziehungswissenschaft (Pädagogik)
Physik
Wirtschaftswissenschaften
Medizin (Allgemein-Medizin)
Betriebswirtschaftslehre
Bauingenieurwesen/Ingenieurbau
Elektrotechnik/Elektronik
Informatik
Maschinenbau/-wesen
Wirtschaftsingenieurwesen mit
ingenieurw issenschaftlichem
Schw erpunkt
m ännlich
0
2 000
4 000
6 000
Germanistik/Deutsch
Sonderpädagogik
Informatik
Wirtschaftswissenschaften
Rechtswissenschaft
Grundschul-/
Primarstufenpädagogik
Psychologie
Betriebswirtschaftslehre
Erziehungswissenschaft
(Pädagogik)
Medizin (Allgemein-Medizin)
w eiblich
0
2 000
Germanistik/Deutsch
Sonderpädagogik
Informatik
Wirtschaftswissenschaften