image
Seite 1 von 2
Theateraufführung in der JVA Zeithain
Der Garten
oder: Was hilft die Mauer um den Garten, wo der Boden dürre liegt
„Wenn ihr Boden nichts taugt, können Sie das Gärtnern gleich bleiben las-
sen. Was Sie am Anfang ihres gärtnerischen Schaffens versäumen wird
Ihnen noch in Jahren nachhängen und am Ende wird es Sie um die Freude
des Gärtnerns bringen- gesunde Pflanzen. Es helfen Ihnen alle Mühe nicht
und alles Geld, wenn der Grund nicht richtig vorbereitet ist, auf dem sie
schaffen." (Augstein, J.)
Die diesjährige Theaterproduktion betrachtet die Justizvollzugsanstalt
Zeithain als Garten aus der Sicht des Gärtners.
Was fehlt dem Boden? Und was sind gute Bedingungen für Wachstum?
Seit Oktober gehen acht Gefangene der Justizvollzugsanstalt Zeithain die-
sen Fragen auf die Spur.
Sie wandeln durch Ihre persönlichen Geschichten, erleben ihren Schmerz,
ihre Verantwortung und ihre Wünsche. Sie zeigen uns das, was wesentlich
ist in ihrem Leben und wie sie gedeihen. Und wir als Gärtner können eine
Idee davon bekommen, wie ein fruchtbarer Boden bereitet wird, auf dem
diese Pflanzen wachsen können.
"Wir sind stolz darauf, dass wir auch im Jahr unseres 40jährigen Bestehens
die Öffentlichkeit mit einem neuen Theaterstück erfreuen können, welches in
intensiver kunsttherapeutischer Arbeit mit den Gefangenen zusammen ent-
wickelt wurde." so Anstaltsleiter Oliver Schmidt.
Die Premierenaufführung findet für die Öffentlichkeit am 15. Dezember 2017
statt. Eine weitere Veranstaltung ist für den 16. Dezember 2017 geplant.
Beide Veranstaltungen beginnen 18.45 Uhr und bedürfen einer Voranmel-
dung über die Webseite
https://www.justiz.sachsen.de/jvazh/
,
welche weitere
wichtige Informationen zu den Veranstaltungen enthält.
Medieninformation
04/ 2017
Ihr Ansprechpartner
Herr Benno Kretzschmar
Durchwahl
Telefon +49 3525 516-145
Telefax
+49 3525 516-110
poststelle@
jvazh.justiz.sachsen.de*
Glaubitz,
17. November 2017
Hausanschrift:
Justizvollzugsanstalt Zeithain
Anstaltsleitung
Industriestraße E2
01612 Glaubitz
www.justiz.sachsen.de/jvazh
Bankverbindung:
BBk Chemnitz
IBAN:
DE56 8700 0000 0087 0015 00
BIC: MARKDEF1870
Verkehrsverbindung:
Zu erreichen über Deutsche Bahn
Riesa-Elsterwerda-Berlin, Halte-
punkt Zeithain. Oder Bahnhof
Riesa, weiter mit Buslinie
Richtung Zeithain Rohrwerk.
Für Besucher mit Behinderungen
befinden sich gekennzeichnete
Parkplätze vor dem Haus.
*Zugang für elektronisch signierte sowie
für verschlüsselte elektronische Doku-
mente nur über das Elektronische
Gerichts- und Verwaltungspostfach;
nähere Informationen unter
www.egvp.de

image
Seite 2 von 2
Kontakt:
Justizvollzugsanstalt Zeithain
Industriestraße E2
01612 Glaubitz
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Herr Amtsinspektor im JVD Benno Kretzschmar
Telefon:
(+49) (03525) 516 145
Telefax:
(+49) (03525) 516 110
Mail:
Poststelle@jvazh.justiz.sachsen.de