image
image
image
image
image
image
image
NEYMO-NW - Lausitzer Neiße/Nysa Łużycka – Klimamodellierung und hydrologische Modellierung, Analyse und Prognose der
Wasserressourcen bei Niedrigwasser
PROJEKT NEYMO-NW
- EINLADUNG ZUR ABSCHLUSSKONFERENZ -
Zum Abschluss der fast dreijährigen Projektlaufzeit von
NEYMO-NW - Lausitzer Neiße/Nysa Łużycka -
Klimamodellierung und hydrologische Modellierung, Analyse und Prognose der Wasserressourcen bei Niedrigwasser
möchten wir Sie zur Abschlusskonferenz einladen, welche am
17. März 2021 von 10.00 - 15.00 Uhr
online via Zoom
stattfinden wird. Die Einladung richtet sich an Vertreter*innen von Umweltbehörden und der Wasserwirtschaft.
Der inhaltliche Schwerpunkt des Seminars fokussiert sich neben der hydrologischen Modellierung zur Vorhersage der
Wasserressourcen an der Lausitzer Neiße auch auf die Ermittlung und Bewertung von Mindestwasserabflüssen unter
dem Aspekt grenzüberschreitender Ansätze.
Im Anschluss an die Konferenz folgt ein Workshop, der den aktuellen Stand des grenzüberschreitenden virtuellen
Wasserressourcen-Informationszentrums (TWCIW) präsentiert und die Teilnehmer dazu einlädt, aktiv an der weiteren
Gestaltung dieser Plattform mitzuwirken.
ANMELDUNG
Interessierte Personen können sich via E-Mail
an
anika.albrecht@smul.sachsen.de
registrieren.
Wir senden Ihnen eine separate E-Mail mit allen Zugangsinformationen zum Webmeeting.
WICHTIG: Die Veranstaltung wird simultan deutsch/polnisch übersetzt. Für eine reibungslose Simultanübersetzung
benötigen Sie die Zoom-Applikation. Eine Simultanübersetzung in der Zoom-Browserversion wird nicht unterstützt.
Das Projekt NEYMO-NW wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Interreg-Programms Polen-
Sachsen 2014-2020 finanziert. Lead Partner des Projekts ist das Institut für Meteorologie und Wasserwirtschaft – Nationales Forschungsinstitut
(IMGW-PIB) in Wroclaw, das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) ist Projektpartner.
Lausitzer Neiße, Foto: I. Zdralewicz, IMGW

image
image
image
image
image
image
image
NEYMO-NW - Lausitzer Neiße/Nysa Łużycka – Klimamodellierung und hydrologische Modellierung, Analyse und Prognose der
Wasserressourcen bei Niedrigwasser
NEYMO-NW ABSCHLUSSKONFERENZ – AGENDA
Datum: 17.03.2021
Ort: Online (Zoom Webmeeting)
Organisatoren:
Instytut Meteorologii i Gospodarki Wodnej – Państwowy Instytut Badawczy (IMGW-PIB), Lead Partner
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Projektpartner
AGENDA
09.45
- Anmeldung, Login zum Zoom-Meeting -
10.00
Begrüßung und Eröffnung der Konferenz
Mariusz Adynkiewicz-Piragas (IMGW-PIB)
Bernd Spänhoff (LfULG)
10.15
NEYMO-NW - Prämissen, Ziele und Herausforderungen des Projekts
Mariusz Adynkiewicz-Piragas (IMGW-PIB)
Iwona Zdralewicz (IMGW-PIB)
10.30
Niedrigwasser und Mindestwasserabflüsse in der Lausitzer Neiße -
Grenzüberschreitende Ansätze zu ihrer Ermittlung und Bewertung
Stephan Hülsmann (LfULG)
11.00
Hydrologische Modellierung – Ergebnisdiskussion der hydrologischen
Vorhersagen an der Lausitzer Neiße
Joanna Kryza (IMGW-PIB)
Anastassi Stefanova (LfULG)
12.00
Bewertung von Wasserressourcen unter Niedrigwasserbedingungen
Joanna Kryza, Jacek Lisowski (IMGW-PIB)
12.30
Zusammenfassung der Konferenz
Mariusz Adynkiewicz-Piragas / Iwona Zdralewicz (IMGW-PIB)
Bernd Spänhoff (LfULG)
12.45
- Pause -
Workshop zum grenzüberschreitenden virtuellen Wasserressourcen-
Informationszentrum (TWCIW)
13.00
Eröffnung des Workshops
Mariusz Adynkiewicz-Piragas (IMGW-PIB)
13.15
Vorstellung des Workshopinhalts
Iwona Zdralewicz (IMGW-PIB)

image
image
image
image
image
NEYMO-NW - Lausitzer Neiße/Nysa Łużycka – Klimamodellierung und hydrologische Modellierung, Analyse und Prognose der
Wasserressourcen bei Niedrigwasser
13.30
Präsentation des Status quo des TWCIW
(IMGW-PIB)
Maciej Siuta / Joanna Kryza / Irena Otop (IMGW-PIB)
14.15
Teilnehmerinteraktion: Umfrage zum Inhalt des TWCIW
Iwona Zdralewicz (IMGW-PIB)
14.30
Diskussion der Umfrageergebnisse, Zusammenfassung des Workshops
Iwona Zdralewicz / Mariusz Adynkiewicz-Piraga
s
(IMGW-PIB)
15.00
- Ende der Veranstaltung -