Anlage 3
Seite
1
von
3
Unterstützungserklärung
zur Landesrahmenvereinbarung im Freistaat Sachsen
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
Bezeichnung, Anschrift der Einrichtung / Organisation
erklärt im Sinne von § 20f Abs. 2 Satz 1 Ziffer 6 SGB V und auf Basis von § 2 Abs. 3
der Landesrahmenvereinbarung für den Freistaat Sachsen (LRV), die LRV zu unter-
stützen und an der Umsetzung von Gesundheitsförderung und gesundheitlicher
Prävention auf Basis der LRV mitzuwirken.
I. Die unterstützende Einrichtung / Organisation hat sich an folgenden Aktivitäten
in der Gesundheitsförderung und / oder der gesundheitlichen Prävention beteiligt
bzw. beteiligt sich zur Zeit:
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
II. Die unterstützende Einrichtung / Organisation ist organisiert (bitte Erläuterung):
□ r
egional
überregional
landesweit
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………………………

Anlage 3
Seite
2
von
3
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
…………
……………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
III. Die unterstützende Einrichtung / Organisation ist politisch unabhängig:
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
…………
…………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
IV. Die Unterstützung der LRV Sachsen erfolgt in materieller oder immaterieller Hin-
sicht vorrangig in folgenden Zielbereichen und Handlungsfeldern (§ 3 LRV; kon-
zeptionelle Darstellung, bis fünf Seiten maximal; Änderungen möglich):
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………
…………………
…………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………

Anlage 3
Seite
3
von
3
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………
…………
…………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………
Über die Annahme der Unterstützungserklärung entscheidet das Steuerungsgremi-
um der Landesrahmenvereinbarung. Die Unterstützung kann jederzeit gegenüber
dem Steuerungsgremium widerrufen werden. Die Unterstützung kann durch das
Steuerungsgremium widerrufen werden, wenn die Einrichtung / Organisation den
Zusicherungen nach den Punkten II
IV nicht mehr gerecht wird.
Die Unterstützungserklärung ist an die Geschäftsstelle der LRV zu richten. Anschrift
der Geschäftsstelle der LRV:
Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V.
LRV Geschäftsstelle
Könneritzstr. 5
01097 Dresden
Die Einrichtung / Organisation erhält nach Zugang bei der Geschäftsstelle eine
Rückmeldung.
………………………………………
………………
Ort, Datum
………………………………………
………………
Unterschrift der Einrichtung / Organisation
vertreten durch: Name, Vorname, Funktion in der Einrichtung / bei der Organisation, Telefon, Email
… ………………………………
…………………………………………………………………………
………………………………
……………………………………………………………………………
………………………………………
……………………………………………………………………