image
image
INFORMATIONEN ZUM INTERNAT
DES
SÄCHSISCHEN LANDESGYMNASIUMS
FÜR
SPORT LEIPZIG
STAND: Februar 2021
Internat des Sächsischen Landesgymnasiums für Sport Leipzig
Marschnerstraße 30 | 04109 Leipzig
www.landessportgymnasium.sachsen.de
INTERNATSLEITER
Dirk Wolfgramm
0341 / 98 57 650
dirk.wolfgramm@sportgym.smk.sachsen.de
INTERNATSPÄDAGOG*INNEN
Telefon: 0152 389 235 85
Fax: 0341 9857 670
internatspaedagogen@sportgym.smk.sachsen.de
Erdgeschoss: Marcus Peter
0341 / 98 57 654
1. Etage: Mary Walther, Cindy Viertel
0341 / 98 57 651
2. Etage: Ute Weiske, Sophie Görner
0341 / 98 57 652
3. Etage: Ina Schwarzer, Romy Noack, Ralf Knollmann
0341 / 98 57 653
VERPFLEGUNG
Saxonia-Catering GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 11 | 04178 Leipzig
Küchenleitung Marschnerstraße
0341 / 23 10 575
Die obligatorische Vollverpflegung setzt sich zusammen aus Frühstück (3,25 EUR), Mittag
(3,99 EUR) sowie Abendbrot (3,95 EUR) und ist von Montagfrüh bis Freitagmittag
verpflichtend, bei klar vertraglich definierten Ausnahmen. Diese Verpflegung kann auf
Antrag bezuschusst werden (siehe Fördermöglichkeiten). Für eine zusätzliche Verpflegung
stehen im Internat Küchen zur Verfügung.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Vertrag direkt an den Vertragspartner:
0341 / 44 82 110 | sport_gym@saxonia-catering.de
Für Fragen zur Ernährung steht eine Ernährungsberatung zur Verfügung (siehe Homepage).

image
VERMIETUNG
Landesamt für Schule und Bildung – Standort Chemnitz
Postfach 13 34 | 09072 Chemnitz
Sylvio Tschibersky
0371 / 5366 259
sylvio.tschibersky@lasub.smk.sachsen.de
Der Mietzins beträgt 182,38 EUR für die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer.
Die Unterbringung kann auf Antrag gefördert werden (siehe Fördermöglichkeiten). Bitte
wenden Sie sich bei allen Fragen zum Mietvertrag direkt an Ihren Vertragspartner.
FÖRDERMÖGLICHKEITEN
Es kann ein Antrag auf Gewährung einer Unterstützung für Unterkunft und Verpflegung in
Höhe von 175,00 EUR bei den für den Hauptwohnsitz der Eltern zuständigen
Landratsämtern und Kreisfreien Städte im Freistaat Sachsen gestellt werden. Wenn
volljährige Schüler*innen oder bei minderjährigen Schüler*innen die Eltern Leistungen nach
dem zweiten Buch Sozialgesetz oder dem zwölften Buch Sozialgesetz erhalten, kann ein
monatlicher Betrag von mindestens 275,00 EUR gewährt werden. Bei geringeren
Aufwendungen, kann ein monatlicher Betrag mindestens in Höhe der entstandenen
Aufwendungen gewährt werden. Weitere Infos bei den zuständigen Landratsämtern und
Kreisfreien Städten. Ein Merkblatt dazu sowie die Förderanträge können im
Downloadbereich der Schul- bzw. Internatshomepage abgerufen werden.
Schüler*innen aus anderen Bundesländern können auf Antrag vom Landessportbund
Sachsen eine Internatskostenbezuschussung in Höhe von bis zu 175,00 EUR erhalten. Die
Förderung erfolgt abhängig vom Kaderstatus. Weitere Infos dazu erhalten Sie von Frau Dr.
Rita Ehlert Landessportbund Leipzig – Telefon: 0341 21631-81.
Auf Antrag gibt es eine Unterstützung der Fahrtkosten. Infos dazu erhalten Sie über das
Schulsekretariat.
WICHTIGE HINWEISE
• Öffnungszeiten: ganztägig von Montag bis Freitag | Besuchszeit von 14:30 bis 21:30 Uhr
– bitte immer beim Internatspersonal anmelden
• Die Anwesenheit an den Wochenenden, Feiertagen und Ferien (mit Ausnahme der
Schließzeiten) ist nach einer im Voraus erfolgten Meldung aufgrund sportlicher
Verpflichtungen möglich
• Übernachtungen außerhalb des Internates bei Aufenthalt in Leipzig sind nach einem
vorab schriftlich erfolgten Antrag der Personensorgeberechtigten und der
Absprache/Zustimmung des Internatspersonals möglich

image
• Wohnsitz: Internatsschüler*innen müssen innerhalb von 2 Wochen nach dem ersten
Mietbeginn durch die Personensorgeberechtigten in Leipzig bei den Bürgerämtern mit
Nebenwohnsitz angemeldet werden. Die dazu notwendige Wohngeberbestätigung
kann im Downloadbereich der Internats-Homepage abgerufen werden. Diese bitte von
den Internatsmitarbeiter*innen unterschreiben und abstempeln lassen.
• Im Internat stehen kostenfreies WLAN und Internetarbeitsplätze inklusive Drucker zur
Verfügung.
NÜTZLICHE DINGE
• Kopfkissen | Bettdecke | Bettbezüge | Matratzenschoner
• Hausschuhe
• Für alle, die am Wochenende kochen: Besteck, Geschirr, Dosenöffner, Gewürze, etc.
• Schreibtisch- oder Leselampe
• Fahrrad (Hinweis: es steht ein videoüberwachter Fahrradkeller zur Verfügung)
• Kopfhörer anstelle eines lauten Musik- bzw. TV-Empfängers (Hinweis: TV-Empfänger in
den Bewohnerzimmern sind nach Absprache mit dem Internatspersonal ab
Klassenstufe 9 möglich)
• Wäschetonne für Schmutzwäsche
• Wecker, wenn Handy zum Wecken nicht zur Verfügung steht (Hinweis: nach Absprache
mit den Eltern können Handys während der Nachtruhezeiten beim Personal abgegeben
werden)
• Frühstückstüten | Brotdose
• Für „Selbstwäscher“: Waschpulver | Weichspüler (Hinweis: im Internat stehen
kostenfrei Waschmaschinen und Trockner zur Verfügung)
• Spiel- und Freizeitutensilien | z.B. Tischtennisschläger, Bälle, Spiele, Bastelmaterialien
• Krankenkassen- & Gesundheitskassen-Chipkarte | Impfausweis | wichtige medizinische
Unterlagen
• Medizinischer Bedarf | z.B. Kälte-/Wärmekompressen, Wärmflasche, Erkältungs-
/Schmerzmittel (Hinweis: Das Internatspersonal ist in der Regel nicht berechtigt,
Medikamente auszugeben oder medizinische Maßnahmen durchzuführen.)
GASTSCHÜLER*INNEN
Es besteht für interessierte Schüler*innen die Möglichkeit, im laufenden Schuljahr einige Tage
das Internat zu besuchen, um die Abläufe im Internat, der Schule und beim Training
kennenzulernen. Dies wird vor Aufnahme ins Internat empfohlen. Für weitere Infos dazu
wenden Sie sich bitte an Ihre zuständigen Trainer*innen. Die Unterkunft während des
Gastaufenthaltes ist kostenfrei. Es entstehen ca. 52,00 EUR Verpflegungskosten.