image
Karina Iwe/Yvonne Schmuhl/Sabine Wolfram (Hrsg.), Chic! Schmuck. Macht.
Leute. Eine archäologisch-kulturgeschichtliche Ausstellung
Ausstellungskataloge des Staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz, Band 5.
300 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 24 x 29 cm, broschiert (Dresden
2022) – ISBN 978-3-943770-67-4 / 24,90 €
Das Bedürfnis, den menschlichen Körper zu schmücken, reicht weit in die Vergan-
genheit zurück. Es ist geprägt von Vielfalt und Wandel, Extravaganz und Ausgren-
zung. Der Begleitband mit Objektkatalog zur Ausstellung „Chic! Schmuck. Macht.
Leute.“ (1.4.–28.8.2022) ist ein echtes Juwel! Er spannt den Bogen von einem durch-
lochten Eberzahn für ein verstorbenes Kind über einen goldenen Ehering für den
geliebten Partner und dem spürbar atem(be)raubenden Korsett hin zu einer fein
gestochenen Tätowierung auf der Brust.
Weit über die sächsischen Grenzen hinaus reichen die kleinen und großen Geschich-
ten dieses Bandes. Und es wird klar, nicht nur Sachsen hat echte Highlights zu bie-
ten, zu denen der spektakuläre keltische Schmuckfund von Pirna-Pratzschwitz sowie
die Kronen aus der Rüstkammer des Dresdner Residenzschlosses zählen. Was für
ein BRILLANTer Ausflug durch Zeiten und Räume!
Vgl. Inhaltsverzeichnis auf den folgenden Seiten

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
6
3 Danksagung
6 Inhalt
9 Vorwort
Karina Iwe,
Yvonne Schmuhl und
Sabine Wolfram
Herstellung und
Material
64
Herstellung und
Material
Alles beginnt mit
einem Loch
Karina Iwe und
Yvonne Schmuhl
66
Der Goldschmied in
römischer Zeit
Yvonne Schmuhl
70
In Ton verewigt
Yvonne Schmuhl
71
Mehr Schein als Sein
Yvonne Schmuhl
73
Ein gallischer Juwelier:
nur vom Feinsten
Yvonne Schmuhl
74
Die Techniken der
Schmuckherstellung
Gabriele Wagner
84
Die ersten Schmuck-
produzenten am Ende
des Neolithikums:
die Goldschmiede
des Glockenbecher-
komplexes
Matthias Conrad
Körper-
modifikationen
34
Körpermodifikationen
Von Schmerz, Lust
und Idealen
Karina Iwe und
Yvonne Schmuhl
38
Bewegte Bilder aus
den Gebirgstälern
im Altaj-Gebirge
Tätowierungen
skythenzeitlicher
Reiternomaden in
Südsibirien
Karina Iwe
46
Eine außergewöhn-
liche Körpermodifika-
tion der Wikingerzeit
aus Südschweden
Lena Ideström und
Per Widerström
50
Auffällig auffallend:
eine gezielte Schädel-
verformung
Karina Iwe
54 Atem(be)raubend
Das Korsett als
Medium der Körper-
modifikation und
Modeteilhabe
Anna Katharina
Behrend
57
Unbekannte Künstler,
unbekannte Schön-
heiten
Karina Iwe
63
Die Modellierung der
weiblichen Taille
Anna Katharina
Behrend
Chic! Schmuck.
Macht. Leute.
10
Chic! Schmuck.
Macht. Leute.
Eine lange Geschichte
Karina Iwe und
Yvonne Schmuhl
12
Muscheln, Federn,
Elfenbein
Die Anfänge der
Eitelkeit
Bärbel Auffermann
18
Eine Höhle von Welt
Karina Iwe
20
Eine (kurze)
Geschichte des
Schmucks
Wilhelm Lindemann
27
Die Alltagsmaske
wird zum modischen
Accessoire
Yvonne Schmuhl
28
Praktische Beispiele
zur kulturgeschicht-
lichen Bedeutung von
Schmuck
Jutta Zerres
31
Grüner Luxus
Yvonne Schmuhl
10
34
64
Inhalt

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
7
Mode und
Accessoires
86
Mode und
Accessoires
Trends kommen
und gehen
Karina Iwe und
Yvonne Schmuhl
89
Von der Mode
verraten
Yvonne Schmuhl
90 Mitteleuropäische
It-Girls
2000–500 v. Chr.
Erscheinungsbild,
menschliche
Bedürfnisse und
Performance
Karina Grömer
97
Auch die Füße wollen
gut geschmückt sein
Yvonne Schmuhl
100 Die Bestattung
eines Kriegers der
Pazyryk-Kultur im
Altaj-Gebirge
Vjačeslav I. Molodin
106
Im Bilderrausch
SchmuckGeschichten
skythenzeitlicher
Reiternomaden aus
dem Steppengürtel
Karina Iwe
112
Frauen, Schmuck
und Männer
Ein neuer Blick auf
eine alte Geschichte
Julia Katharina Koch
117
Nachweise zur Klei-
dung in den germani-
schen Provinzen
Karina Iwe
Status und
Bedeutung
118
Status und Bedeutung
Viel gesagt auch
ohne Worte
Karina Iwe und
Yvonne Schmuhl
120
Magische Amulette aus
dem römischen Trier
Korana Deppmeyer
122 Menschliche
Schmuckzähne
bei den Jäger-Fischer-
Sammler-Gruppen
Karina Iwe
127
Hochdekoriert mit
Zwiebelköpfen:
Die Zwiebelknopffibeln
Cornelia Rupp
128
Schmuck und
Schmucklosigkeit im
3. Jahrtausend v. Chr.
in Mitteleuropa
Das Mittelelbe-Saale-
Gebiet
Germo Schmalfuß und
Matthias Conrad
131
Schmuck und Status
in der Kultur mit
Schnurkeramik
Mario Küßner
136
Zur ‚Lesbarkeit‘
der Gesellschaft im
Mittelalter
Status- und Macht-
anzeige in der Lebens-
welt des Mittelalters:
eine Skizze
Wolfgang Augustyn
139
„Nun will ich einen
Kranz dir winden.“
Totenkronen und
-kränze für die ewige
Hochzeit am Grabe
Cornelia Rupp
Schatzkammer
144 Schatzkammer
Von Diamanten, Gold
und Verbrechen
Karina Iwe und
Yvonne Schmuhl
146 Ungewöhnlich
bis einmalig
Der Schmuckfund von
Pirna-Pratzschwitz
Ingo Kraft
152
Mit Hightech zurück
in die Vergangenheit
Thomas Reuter
154
Mit fremden Federn
schmücken …
Vom Trickdiebstahl
zum Kulturgutkrimi
Eckhard Laufer
159
Verfluchung als letztes
Mittel bei Schmuck-
diebstahl: „dass jene
verschlingen die
Hunde, Würmer und
andere Ungeheuer“
Yvonne Schmuhl
160
Das Grüne Gewölbe
in Dresden
Vom Tresor zur öffent-
lichen Schatzkammer
Yvonne Schmuhl
167
Das Grab der
„Prinzessin von
Profen“ fernab
der Heimat
Karina Iwe
Objektkatalog
172 Einleitung
der geschmückte
Reiternomade
176
Körpermodifikationen
Von Schmerz, Lust
und Idealen
198
Herstellung und
Material
Alles beginnt mit
einem Loch
220 Mode und Accessoires
Trends kommen und
gehen
248 Status und Bedeutung
Viel gesagt auch ohne
Worte
274 Schatzkammer
Von Diamanten, Gold
und Verbrechen
284 Autor:innenverzeichnis
285 Ausgewählte Literatur
295 Bildnachweis
300 Impressum
86
118
144
170