image
Forstbezirk Bärenfels
Staatsbetrieb Sachsenforst
n
Schellerhau (01)
n
Rehefeld (02)
n
Holzhau (03)
n
Bärenfels (04)
n
Hirschsprung (05)
n
Oberfrauendorf (06)
n
Karsdorf (07)
n
Tharandt (08)
n
Grillenburg (09)
n
Naundorf (10)
n
Hetzdorf (11)
n
Altenberg (13)
n
Spechtshausen (14)

image
image
image
Informationen des Forstbezirkes Bärenfels
Vorstellung unserer Revierförster für den Privat-
und Körperschaftswald
Im Forstbezirk Bärenfels sind zwei Revierförster für die Beratung und Betreuung der nichtstaatlichen Waldbesitzer eingesetzt.
Abhängig davon, in welcher Gemarkung sich Ihr Waldbesitz befindet, finden Sie hier Ihren Ansprechpartner.
Revierförster Privat- und Kommunalwald Revier Altenberg
Herr Stephan Göbel
Am Forstamt Nr. 33, 01773 Altenberg OT Hirschsprung
Tel.: 03 50 56 / 23 710 oder 01 73 / 96 16 046
E-Mail: stephan.goebel@smul.sachsen.de
Sprechzeit: donnerstags von 16 – 18 Uhr
Gemeinden: Altenberg, Glashütte, Hermsdorf/Erzgeb.
Revierförster Privat- und Kommunalwald Revier Spechtshausen
Herr Matthias Hänel
Mühlweg 2, 01737 Tharandt OT Spechtshausen
Tel.: 03 52 03 / 39 066 oder 01 75 / 57 59 015
E-Mail: matthias.haenel@smul.sachsen.de
Sprechzeit: donnerstags von 16 – 18 Uhr
Gemeinden: Wilsdruff, Freital, Rabenau, Dippoldiswalde, Klingenberg,
Hartmannsdorf-Reichenau, Bannewitz, Tharandt, Kreischa
Schulung von Waldbesitzern

image
Bodenschutzkalkung 2016
Der Staatsbetrieb Sachsenforst plant im Som-
mer 2016 die Kalkung von Waldflächen im
südlichen Bereich der Gemeinde Rechenberg-
Bienenmühle in der Gemarkung Holzhau.
Die Ausbringung des Magnesiumkalks erfolgt
per Hubschrauber oder Flugzeug. Die Boden-
schutzkalkung findet im Freistaat Sachsen
besitzübergreifend in allen Waldeigentumsar-
ten statt. Die Finanzierung erfolgt durch die
Europäische Union und ist für die Waldeigen-
tümer kostenfrei. Die Vorbereitung und Durch-
führung dieser Maßnahme koordiniert der
Forstbezirk Bärenfels des Staatsbetriebes
Sachsenforst für die Flächen innerhalb der
Grenzen des Forstbezirkes. Nach derzeitigem
Stand sind im Jahr 2016 keine Privatwaldflä-
chen betroffen.
Eine ggf. aktualisierte Information erfolgt
rechtzeitig über die Amtsblätter. Fragen zur
Bodenschutzkalkung beantwortet der Kal-
kungsverantwortliche des Forstbezirkes Bären-
fels unter Telefon 03 50 52 /61 32 12.
Waldbesitzerschulungen und Motorkettensägenlehrgänge 2015 /2016
Inhalte und Termine im Forstbezirk Bärenfels
Durch den Forstbezirk Bärenfels werden auch
2015 und 2016 wieder Waldbesitzerschulun-
gen und Motorkettensägenlehrgänge organi-
siert.
1. Grundlehrgang – Arbeiten mit der MKS
am liegenden und stehenden Holz
Zielgruppe:
Mitarbeiter von Betrieben und Einrichtungen,
die Motorkettensägen ständig bei der Arbeit
einsetzen, Privatpersonen, Mitglieder von Feu-
erwehren und THW
Dauer: 5 Tage
Kosten: kostenpflichtig,
aktuelle Preise im Forstbezirk erfragen
2. Grundlehrgang - Arbeiten mit der MKS
in der Brennholzwerbung
Zielgruppe: Selbstwerber, Privatpersonen die
Schwach- oder Brennholz mit der Motorket-
tensäge werben
Dauer: 2 Tage
Kosten: kostenpflichtig,
aktuelle Preise im Forstbezirk erfragen
3. MKS-Lehrgang für private Waldbesitzer
Zielgruppe: Privatwaldbesitzer oder deren Be-
auftragte
Dauer: 2 Tage
Kosten: Kostenfrei für Waldbesitzer und deren
Beauftragte, in Zusammenarbeit mit
der landwirtschaftlichen Berufsge-
nossenschaft
Die verschiedenen Lehrgänge finden alle am
Waldschulheim Wahlsmühle in Schmiedeberg,
Niederpöbel 37 statt.
Anmeldung und Kontakt:
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Bärenfels
Alte Böhmische Straße 2,
01773 Altenberg
Ansprechpartner Herr Denny Werner
Telefon: 03 50 52/ 61 32 11
E-Mail: denny.werner@smul.sachsen.de
Termin
Lehrgangsthema
Veranstaltungsort
25.01.- 29.01.2016
Grundlehrgang - Arbeiten mit der Motorkettensäge am liegenden und stehenden Holz
Waldschulheim Wahlsmühle
24. / 25.02.2016
Motorkettensägenlehrgang für private Waldbesitzer
Waldschulheim Wahlsmühle
27. / 28.04.2016
Motorkettensägenlehrgang für private Waldbesitzer
Waldschulheim Wahlsmühle
10. / 11.05.2016
Grundlehrgang - Arbeiten mit der Motorkettensäge in der Brennholzwerbung
Waldschulheim Wahlsmühle
23.05. - 27.05.2016
Grundlehrgang - Arbeiten mit der Motorkettensäge am liegenden und stehenden Holz
Waldschulheim Wahlsmühle
15. /16.06.2016
Motorkettensägenlehrgang für private Waldbesitzer
Waldschulheim Wahlsmühle
18.07. - 22.07.2016
Grundlehrgang - Arbeiten mit der Motorkettensäge am liegenden und stehenden Holz
Waldschulheim Wahlsmühle
03. / 04.08.2016
Motorkettensägenlehrgang für private Waldbesitzer
Waldschulheim Wahlsmühle

image
image
Forstbezirk Bärenfels
Staatsbetrieb Sachsenforst
Forstbezirksleiter:
Herr Dr. Sven Irrgang (amtierend)
Adresse:
Alte Böhmische Str. 2, 01773 Altenberg, OT Bärenfels
Telefon:
03 50 52 / 61 30
Telefax:
03 50 52 / 61 328
E-Mail:
poststelle.sbs-baerenfels@smul.sachsen.de
Sprechzeiten:
Mo bis Do 7 –16 Uhr, Fr 7 –14 Uhr
Forstreviere und Sachbearbeiter im Privat- und Körperschaftswald
Sachbearbeiter Privat- und
Körperschaftswald
Herr Denny Werner
035052 / 613 211
Sachbearbeiter Forstförderung Frau Kristina Funke
035052 / 613 215
Sachbearbeiter Waldökologie/
Naturschutz
Herr Stephan Radler
035052 / 613 212
Revier 13 Altenberg
Herr Stephan Göbel
035056 / 23710 oder 0173 / 961 6046
Revier 14 Spechtshausen
Herr Matthias Hänel
035203 / 39066 oder 0175 / 575 9015
Sprechzeiten der Revierförster:
Do 16 – 18 Uhr oder nach Vereinbarung
Allgemeine Informationen über den Forstbezirk Bärenfels
Gesamtwaldfläche:
27.223 ha
Landeswald:
18.865 ha
Privatwald:
6.790 ha
Körperschaftswald:
1.557 ha
Bundeswald:
11 ha (Stand 10.02.2012)
Holzeinschlag Landeswald: 100.000 m³/Jahr
Mitarbeiter/-innen:
115 Personen