Checkliste
erforderliche Unterlagen für die Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche
Die Auflistung umfasst die in der Regel erforderlichen Unterlagen. Sie ist nicht abschließend.
Im Einzelfall kann die Vorlage weiterer Nachweise erforderlich sein.
ausgefülltes Antragsformular
gültiger Pass
[Original und eine Kopie]
gültiges Visum zur Einreise zum Zweck der Arbeitssuche
oder
aktuelles biometrisches Lichtbild
aktuelle Meldebescheinigung
Mietvertrag
[Original und eine Kopie]
Krankenversicherungsnachweis [Original und eine Kopie]
Nachweise über die Sicherung des Lebensunterhaltes:
Arbeitsvertrag
[Original und eine Kopie]
oder
(Nur bei Absolventen einer deutschen Hochschule oder Berufsschule erforderlich.)
ggf. Bescheinigung über den Bezug von Arbeitslosengeld I [Original und eine Kopie]
oder
Hinterlegung einer Sicherheitsleistung auf einem Sperrkonto in Deutschland
[Original und eine Kopie]
oder
Erhebungsbogen für Verpflichtungserklärung eines Dritten
(Nur erforderlich, wenn der Lebensunterhalt durch eine in Deutschland lebende natürliche Person oder
eine in Deutschland ansässige juristische Person gesichert wird.)
Aufenthaltserlaubnis zum Zweck des Studiums
oder
zur Berufssausbildung
oder
zur Beschäftigung
oder
zur Anerkennung einer ausländischen Berufsqualifikation
Nachweis über die Anerkennung oder Gleichstellung eines ausländischen Hochschulabschlusses [Original
und eine Kopie]
oder
Nachweis über den deutschen Hochschulabschluss
[Original und eine Kopie]
oder
(Nur bei Absolventen einer deutschen Hochschule erforderlich.)
Nachweis über den deutschen Berufsabschluss [Original und eine Kopie]
oder
(Nur bei Absolventen einer deutschen Berufsschule erforderlich.)
Feststellungsbescheid zur Gleichwertigkeit (Anerkennung) des ausländischen Berufsabschlusses [Original
und eine Kopie]
oder
drucken
Eingaben löschen