Programm
19:00 Uhr Beginn
1
Begrüßung
Strukturentwicklung aus Sicht der Kommune
Manfred Heine
Bürgermeister der Gemeinde Spreetal
2
Impulsvortrag
Information über die Ergebnisse der Kommission
„Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“
(KWSB) und den Umsetzungsprozess des Bundes
Dr. Stephan Rohde
Revierbeauftragter
3
Strukturentwicklung in der
Region am praktischen Beispiel
Strukturentwicklung aus Sicht des Landkreises
Birgit Weber
Beigeordnete Landkreis Bautzen
Strukturentwicklung an einem Beispiel
aus der Region
Michael
Kaiser
Geschäftsführer, Smart Systems Hub GmbH
Frank
Mehlow
Leiter Energiewirtschaft,
Projekt „BigBattery Lausitz“, LEAG
Was kommt
nach der Braunkohle –
Strukturentwicklung
in der Lausitz
2. Juli 2019, Grundschule Burgneudorf
Chancen der Strukturentwicklung für
die sorbische Gemeinschaft
Marko Kowar
Geschäftsführer, Domowina e. V.
4
Vor
stellung
Leitbild proze
ss
und
Bürger beteiligung
Christoph
Biele
Mitglied der Geschäftsleitung der Wirtschaftsregion
Lausitz GmbH, Leiter Geschäfts bereich Struktur­
entwicklung und Regionalpolitik
anschließend Diskussion mit
den Bürgerinnen und Bürgern
Moderation:
Daniel Pavel
ca. 21:00 Uhr Ende
der Veranstaltung

Datenschutzhinweis
Während der Veranstaltung werden Bild­ und Tonaufnahmen gefertigt, die einzel­
ne oder Gruppen von Teilnehmern zeigen und die von Medienvertretern, der Säch­
sischen Staatskanzlei sowie deren Kooperationspartnern der Veranstaltung zur
Information der Öffentlichkeit publiziert werden können. Dies betrifft insbesondere
die Veröffentlichung
auf
www.sachsen.de,
im Medienservice
www.medienservice.sachsen.de,
den Social­Media­Kanälen der Sächsischen Staatsregierung
(Facebook, Twitter, Instagram) und
in Printmedien (Informationsbroschüren, Pressemitteilungen,
P
r
ä
s
en
t
a
t
i
o
n
en)
.
Jede teilnehmende Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer beson­
deren Situation ergeben, jederzeit gegen die Anfertigung und Veröffentlichung der
Bild­ und Tonaufnahmen Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist dem für die
Veranstaltung Verantwortlichen mitzuteilen oder an die
Sächsische Staatskanzlei
Archivstraße 1
01097 Dresden
post@sk.sachsen.de
zu richten.
Was kommt
nach der Braunkohle –
Strukturentwicklung
in der Lausitz