image
image
image
PEGASUS 2012
Schulen adoptieren Denkmale
Bildungsreihe für LehrerInnen und SchülerInnen
am Donnerstag, den 27. September 2012
Denkmalentdeckungen in Dresden-Friedrichstadt
Für die freundliche Unterstützung bedanken wir
uns bei folgenden Partnern:
Landeshauptstadt Dresden,
Amt für Kultur und Denkmalschutz
Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
Alter Katholischer Friedhof Dresden
Sportgymnasium Dresden
MESSE Dresden GmbH
Antje Meichsner und Felix Liebig, Kultur!ngenieur
Herausgeber:
Sächsisches Staatsministerium für Kultus
in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Redaktion und Gestaltung:
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Titelfoto:
Marcolini-Palais in Dresden-Friedrichstadt
Druck:
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
August 2012
http://www.sachsen-macht-schule.de/pegasus
Verbindliche Anmeldung
Wir bitten Sie, sich bis spätestens
18. September 2012
zur Exkursion anzumelden.
Bitte nutzen Sie dazu das beiliegende Rückmeldefor-
mular.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Es wird empfohlen, festes Schuhwerk und witterungs-
gerechte Kleidung zu tragen.
Für die Diasafari können Sie einen Fotoapparat oder
fotofähige Handys mitbringen.
Kontakt
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Sabine Webersinke
Schloßplatz 1
01067 Dresden
T
elefon: 0351-484 30 403
Telefax: 0351-484 30 488
E-Mail: sabine.webersinke@lfd.smi.sachsen.de
Danksagung

image
image
PEGASUS 2012
Schulen adoptieren Denkmale
Das Sächsische Staatsministerium für Kultus
und das
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen (LfD)
laden Sie zur
Exkursion
Denkmalentdeckungen in Dresden-Friedrichstadt
am Donnerstag, den 27. September 2012, 9.30 Uhr,
herzlich ein.
PEGASUS ist ein Programm des Sächsischen
Staatsministeriums für Kultus und des
Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen in
Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium
des Innern, der Landeshauptstadt Dresden
(Amt für Kultur und Denkmalschutz), dem
Landesamt für Archäologie Sachsen sowie mit den
Partnern Sächsische Bildungsagentur und
Forum für Baukultur e. V.
9.15 Uhr
Treffen am Haupteingang
Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt,
Friedrichstraße 41, Haus A
9.30 Uhr
Zur Denkmalvielfalt der Dresdner
Friedrichstadt
Dr. Bernhard Sterra
Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden
9.45 Uhr
Führung durch das Marcolini-Palais und
die Gartenanlage des Krankenhauses
Sabine Hunger
Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
Henrike Schwarz, LfD
Führung durch den Alten Katholischen
Friedhof
Dr. Arndt Kiesewetter, LfD
12.15 Uhr Mittagsimbiss
13.00 Uhr Besichtigung des Sportgymnasiums
SchülerInnen des Sportgymnasiums
13.30 Uhr Vom Schweinedom und Bananenrichter-
Diasafari für SchülerInnen im Ostragehege
Felix Liebig, Kultur!ngenieur
Antje Meichsner
Raumerforschung für LehrerInnen im
ehemaligen Städtischen Schlacht- und
Viehhof
Ulrich Finger, MESSE Dresden GmbH
15.30 Uhr Abschluss mit
Ausgabe der Teilnahmeurkunden
Einladung
Programm
Anfahrt:
von Dresden-Hauptbahnhof/Bahnhof Dresden-Mitte
Straßenbahn Linie 10, Richtung Messe Dresden, bis
Haltestelle Krankenhaus Friedrichstadt
Rückfahrt:
von Haltestelle Messering (Halle 1) Straßenbahn Li-
nie 10 in Richtung Striesen, Ludwig-Hartmann-Str.
mit dem PKW:
am Krankenhaus begrenzte Parkmöglichkeiten,
Parkmöglichkeiten an der Messe Dresden