image
image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
1 von 12
Tag des offenen Denkmals
14. September 2008
Ausstellungen / Grabungen /
Vorträge / Wanderungen

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
2 von 12
Sehr geehrte Damen und Herren,
„Vergangenheit aufgedeckt – Archäologie und Bauforschung“ - Unter dem diesjährigen Motto hält das Landesamt für Archäolo-
gie Sachsen am "Tag des offenen Denkmals" ein besonders breites Angebot bereit. Wir ermöglichen unseren Besuchern einen
Blick hinter die Kulissen ausgewählter archäologischer Grabungen und führen sie auf Wanderungen zu historischen Denkmälern.
Zusätzlich werden an verschiedenen Orten sachsenweit Sonderausstellungen mit lokalen archäologischen Funden zu sehen sein.
Bereits am 13.9. um 19 Uhr findet die zentrale Eröffnungsveranstaltung der Stadt Dresden für den „Tag des offenen Denkmals“
im Japanischen Palais, dem Sitz des Landesmuseums für Vorgeschichte, statt.
Große Grabungsprojekte stellen wir Ihnen in der Dresdner Altstadt an der Scheffelstraße und in der Leipziger City am Brühl vor.
In Weißwasser bieten wir die Gelegenheit, einen Blick auf die derzeit großflächigsten Grabungen Sachsens im Braunkohletage-
bau Nochten/Reichwalde zu werfen. In Piskowitz bei Lommatzsch führen wir Sie zu Spuren aus Sachsens Vorgeschichte, die
dort im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt untersucht werden.
Unsere Zentrale in Dresden-Klotzsche steht den Besuchern ebenfalls offen. Neben dem Archäologischen Archiv Sachsen, den
Labors und vielfältigen technischen Einrichtungen erwartet die Besucher hier ein archäologischer Leckerbissen: Der steinzeitli-
che Brunnen vom Flughafen Leipzig/Halle. Der Fund aus der Zeit um 5100 v. Chr. ist eines ältesten Holzbauwerke Europas. Sei-
ne Freilegung aus einem mächtigen Erdblock kann besichtigt werden.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr
Dr. Thomas Westphalen
Kommissarischer Leiter

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
3 von 12
Regierungsbezirk Chemnitz
Zentrale Eröffnungsveran-
staltung für den Freistaat
Sachsen in
Plauen
Vogtlandkreis
08527 Plauen
Komturhof
Beginn 9:30 Uhr Gottesdienst in
der St. Johanniskirche
Eröffnung 11.00 Uhr im Kom-
turhof
Stadtrundgänge 13:30 Uhr
Begrüßung Herr Ralf Oberdorfer, Oberbürgermeister der Stadt Plauen und
Prof. Rosemarie Pohlack, Landeskonservatorin. Ansprache Dr. Albrecht But-
tolo Sächsischer Staatsminister des Innern. Grußworte Dr. Thomas
Westphalen, Landesamt für Archäologie; Frau Annette Mittring, Deutsche
Stiftung Denkmalschutz; Dr. Volker Benedix, Präsident d. Architektenkam-
mer Sachsen; Herr Frank Heidan, MDL.
Archäologischer Stadtrundgang durch die Plauener Altstadt –
Start am Alten Rathaus um 13.30 Uhr

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
4 von 12
Regierungsbezirk Chemnitz
Wanderung
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Archäologische
Wanderung in
Liebau
Vogtlandkreis
08543 Pöhl - Liebau
14.00 – 16.00 Uhr
Treffpunkt:
Herrenhaus Rittergut Liebau
Dr. Ingo Kraft
Die Wanderung führt zu den latènezeitlichen Grabhügeln von Liebau sowie
zur mittelalterlichen Burgruine und damit durch über 2000 Jahre Geschichte
des Vogtlandes.
Archäologische
Wanderung in
Zschopau
Erzgebirgskreis
09405 Zschopau
10.00-12.00 Uhr
Treffpunkt:
ehemaliges Schützenhaus
Witzschdorfer Straße 15
Herr Volkmar Geupel
Die archäologische Wanderung führt zu alten Hohlwegen des Böhmischen
Steiges, entlang der Stadtmauer zur Burg von Zschopau.

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
5 von 12
Regierungsbezirk Chemnitz
Vortrag
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Projekt „Haus der Archäo-
logie“
09113 Chemnitz
Schlossbergmuseum
Schlossberg 12
14.00 Uhr
Kontakt:
Stadtverwaltung Chemnitz
Denkmalschutzbehörde
Herr Morgenstern
Tel.: 0371 – 488 63 50
Das zukünftige „Haus der Archäologie“ wird seine Dauerausstellung im
ehemaligen Kaufhaus Schocken in Chemnitz präsentieren. Erstmals können
hier sächsische Funde nach modernsten musealen Kriterien in einer Dauer-
ausstellung gezeigt werden. Der Leiter des Projektes, Herr Thomas Spring,
erläutert den Stand der Planungen.
Ausstellung
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Lichtenstein
Kr. Zwickau
09350
Lichtenstein
Rathaus
Badergasse 17
geöffnet 14.00 – 17.00 Uhr
Kontakt:
Stadtverwaltung Lichtenstein
Tel.: 037204 - 61371
Ausstellung archäologischer Funde aus Lichtenstein

image
image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
6 von 12
Regierungsbezirk Chemnitz
Ausstellung
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Zwickau
Kr. Zwickau
08056 Zwickau
Domhof 5 – 8
Priesterhäuser Zwickau
Museum für Stadt-
und Kulturgeschichte
Geöffnet 11 – 18 Uhr
Tel.: 0375 - 83 41 01
Ausstellung archäologischer Funde aus Zwickau

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
7 von 12
Regierungsbezirk Dresden
Eröffnungsveranstaltung
der Stadt Dresden im
Japanischen Palais
01097 Dresden
Palaisplatz 11
Landesmuseum für Vorge-
schichte
Samstag, 13.9., 19.00 Uhr
Kontakt:
Amt für Kultur und Denkmal-
schutz
Tel.: 0351- 4888959
Eröffnungsveranstaltung der Stadt Dresden zum Tag des offenen Denkmals,
am Samstag, 13.09.2008, 19.00 Uhr mit Festvortrag "Archäologie in der
Stadt: Das Beispiel Dresden" (Dr. Thomas Westphalen), Musikprogramm
des Dresdner Musikvereins, Präsentation der Broschüre "Verlorene Kirchen
in Dresden", Infostand, (Änderungen vorbehalten)

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
8 von 12
Regierungsbezirk Dresden
Denkmal/Grabung
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Archäologische Grabun-
gen Dresden Scheffelstra-
ße
01099 Dresden-Altstadt
Stadt Dresden
Scheffelstraße - Grabungsein-
gang
Geöffnet: 10.00 bis 15.00 Uhr
Führungen zu jeder vollen
Stunde
Dr. Fabian Gall
Archäologische Untersuchungen vor dem Ausbau des Einkaufszentrums
"Altmarkt Galerie" im ehemals dicht bebauten Stadtviertel westl. des Alt-
markts. Die Grabungen konzentrieren sich auf die Nordseite der Scheffel-
straße, die während der Errichtung der Galerie 2000/2001 noch nicht unter-
sucht wurde.
Archäologische Grabun-
gen Lommatzsch-
Piskowitz
Kr. Meißen
01662 Lommatzsch-Piskowitz
Treffpunkt: Bushaltestelle an
der Straße Zehren-Lommatzsch
(S32), Ortslage von Piskowitz
Geöffnet: 10-17 Uhr
Führungen um 12, 14, 16 Uhr
Dr. Michael Strobel
Ausgrabung jungsteinzeitlicher Siedlungsspuren sowie von Gräberfeldern
der späten Bronzezeit und der älteren römischen Kaiserzeit auf dem "Tanz-
berg" zwischen Piskowitz und Prositz. Die Grabungen sind Teil des von des
Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Modellprojektes „Archäologie
und Landwirtschaft in der Lommatscher Pflege“

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
9 von 12
Regierungsbezirk Dresden
Denkmal/Grabung
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Archäologische Grabung
einer bronzezeitlichen
Siedlung und mittelalterli-
cher Pechöfen in Riet-
schen
Kreis Görlitz
02956 Rietschen-Neuliebel
Altliebeler Straße
10.00-16.00 Uhr
Führungen zu jeder vollen
Stunde
Dr. Stefan Krabath
Herr Peter Schöneburg
Tel.: 0351 – 8926 678
Im Vorfeld des Baus einer Dichtwandtrasse für den Tagebau Reichwalde
werden zwei bronzezeitliche Siedlungen mit mehreren Tausend archäologi-
schen Befunden ausgegraben. Zu sehen sind die Reste von Hausgrundrissen
ebenso wie Gruben zur Entnahme von Baumaterial, die mit Hausratsabfall
wieder verfüllt wurden. Nach Ausweis der Funde bestand die Siedlung in der
Zeit um 800 v. Chr.
Dienststelle des Lan-
desamtes für Archäologie
01109 Dresden
Zur Wetterwarte 7
10 - 17 Uhr
Stationsführungen
Tel.: 0351 – 8926 603
In der ehemaligen LuftkriegsschuleI neben dem Dresdner Flughafen befin-
det sich seit dem Jahr 2000 der Sitz des Landesamts für Archäologie Sach-
sen. Im Programm:
wissenschaftl. Fachbibliothek,
geograph. Informationssystem,
Fernerkundung,
3D-Funddokumentation,
archäolog. Restaurierungswerkstätten,
archäolog. Archiv Sachsen,
Fundbeschriftung,
Freilegung eines neolith. Brunnens

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
10 von 12
Regierungsbezirk Dresden
Ausstellung
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Bautzen
Kr. Bautzen
02625 Bautzen
Ortenburg
Sächsisches Oberverwaltungs-
gericht
Ortenburg 9
Kontakt:
Staatsbetrieb Sächsisches Im-
mobilien- und Baumanagement,
Niederlassung Bautzen
Tel.: 03591 -
582-400
Ausstellung archäologischer Funde von Grabungen auf der Ortenburg.
Radebeul
Kr. Meißen
01445 Radebeul
Schulstraße 2
Alte Schule Wahnsdorf
geöffnet 10 – 12 Uhr
Tel.: 0351 – 8311 956
Ausstellung archäologischer Funde aus Radebeul.
Zittau
Kr. Görlitz
Klosterstraße 3
02763 Zittau
Kulturhistorisches Museum
Franziskanerkloster
Tel.: 03583 - 554 790
Ausstellung archäologischer Funde aus Zittau.

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
11 von 12
Regierungsbezirk Leipzig
Denkmal/Grabung
Veranstaltungsort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Archäologische Ausgra-
bungen am Brühl,
Leipzig
04092 Leipzig
Brühl
Eingang Ecke Brühl/Am Hall-
eschen Tor
Führungen: 10 – 15 Uhr
Herr Mag. Peter Hiptmair
Frau Petra Schug
Im Vorfeld der Errichtung eines Einkaufszentrums finden am nördlichen
Rand der Leipziger City auf über 17.000 m² Ausgrabungen statt. Wir erläu-
tern die Resultate und zeigen die soweit begehbar.
Ausstellung
Veranstaltungort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
„Leipzig aufgedeckt -
Einblicke in die Archäolo-
gie einer 1000-jährigen
Stadt“
04109 Leipzig
Nicolaikirchhof 2
Alte Nikolaischule
Kontakt:
Kulturstiftung Leipzig
Tel.: 0341 - 211 85 18
In Kooperation mit der Kulturstiftung Leipzig stellen wir in den Räumen der
Alten Nikolaischule die wichtigsten Leipziger Stadtgrabungen der zurücklie-
genden Jahre vor.
Ausstellung
Veranstaltungort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Borna
Kr. Leipzig
04552 Borna
An der Mauer 2
Museum der Stadt Borna
Tel.: 03433 - 27 86 30
Ausstellung archäologischer Funde aus Breunsdorf im Tagebau Vereinigtes
Schleenhain.
15:30 Uhr - Vortrag Dr. Harald Stäuble.

image
image
Landesamt für Archäologie
0351 – 8926603
12 von 12
Regierungsbezirk Leipzig
Ausstellung
Veranstaltungort/ An-
sprechpartner vor Ort
Kurzbeschreibung
Mutzschen
Kr. Leipzig
04688 Mutzschen
Straße der Jugend 7
Stadtmuseum Mutzschen
Tel.: 034385 - 513 32
Ausstellung archäologischer Funde aus Mutzschen.