Holzfachforum – Holzfachgespräche
„Aktuelle Entwicklungen in der Holzkonservierung“
Donnerstag, 10.11.2016
von 10.00 Uhr bis 14.00/15.00 Uhr
Ort / Räumlichkeiten
CCL Congress Center Leipzig – Ebene +2
Seminarraum 6/7
Programm:
Begrüßung / Einführung:
Dipl. Ing Holger Schmidt/Bennert
Dipl. Rest. Manfried Eisbein/ LfD-Sachsen
Grußwort: Herr Dr. Paul Bellendorf DBU (angefragt)
½ Stunde
Themen:
Schwerpunkte der Holkzkonservierung in den letzten 10 Jahren /
Dipl. Rest.
Manfried Eisbein/ LfD-Sachsen:
Sachstandsbericht zur Schindelimprägnierung
/ Dipl. Ing. Thomas Löther/ IDK
Holzfestigung nach Entölung/ Praxisbericht zum Breueraltar-Burg Gnandstein
Dipl. Rest. Karsten Püschner - Hartmannsdorf
Abschluss „Karbolineumprojekt“ -denkbare Perspektiven
Prof. Christoph Herm HfBK-Dresden
Die Restaurierung des Schiffersteiner Kunstkabinetts
Dipl. Rest. Jochen Flade/
Dresden
1½ Stunde
Pause:
½ Stunde
Ertüchtigung von Holzkonstruktionen mit CFK- Lamellen, Übersicht
Prof. Olaf Kempe HTW–Dresden
Gedanken zu statischen Ertüchtigungen mit modifiziertem Polymerbeton,
Praxis Erfahrungen und Projektgedanken
Dipl. Ing. Holger Schmidt/ Bennert
Härtende Öle zur Hydrophobierung- eine Alternative im Bereich des
Holzschutzes in der Denkmalpflege?
Dr. Christiane Swaboda, Dr. Martin Fischer/ IHD
Information zum Praxiseinsatz von Radiowellen in der Denkmalpflege
,
Dr. Ulf Roland/ Zentrum für Umweltforschung Leipzig
Pause:
20 Min.

Wassermischbare Systeme für den nachhaltigen konservierenden Holzschutz –
neuere Entwicklungen
Dr. Helfried Haufe, GMBU
Praxiserfahrungen beim Einsatz neuer Holzschutzmittel,
Dr. Christoph
Richter, Obermeier
2 Stunden
Zusammenfassung/ Verabschiedung:
Holger Schmidt-
Benner/ Manfried Eisbein-LfD-Sachsen
Vorträge als Impulsreferate je 10 Minuten- je 10 Minuten Diskussion- Da der Raum den ganzen Tag zur
Verfügung steht, kann auch im Nachgang noch diskutiert werden