S. 1
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Eher optimisti-
sch
Eher pessimist-
isch
Weiß nicht
Keine Angabe
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
73
490
25
2
0
523
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
73
26
1
-
74
24
2
0
80
18
2
-
73
25
2
-
72
27
1
-
71
28
1
-
70
27
2
1
100
-
-
-
71
27
2
0
73
26
1
-
70
28
0
1
61
35
3
-
74
21
5
-
80
20
1
-
80
18
2
-
65
33
2
-
59
41
-
-
80
19
1
-
73
25
3
-
43
56
1
-
90
6
4
-
62
38
-
-
71
27
1
0
80
18
2
-
95
5
-
-
82
18
-
-
66
31
3
-
61
36
3
0
69
29
2
-
86
13
1
-
86
13
-
0
1013
Zeile %
Frage 1
Wenn Sie in die Zukunft blicken: Sehen Sie Ihrer persönlichen Zukunft eher
optimistisch oder eher pessimistisch entgegen?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 2
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Eher optimisti-
sch
Eher pessimist-
isch
Weiß nicht
Keine Angabe
Monatliches Haushaltsnetto-
einkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzuordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
73
176
25
2
0
198
292
143
106
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
64
34
2
-
65
34
1
-
65
32
2
-
86
12
1
-
92
8
-
-
100
-
-
-
-
100
-
-
89
10
1
0
58
40
2
-
38
60
2
-
69
29
2
-
79
19
1
0
87
13
-
-
71
-
-
29
70
28
1
0
71
26
2
0
79
19
1
-
74
25
2
0
70
29
2
-
75
24
1
0
82
16
2
0
68
31
1
-
52
46
2
-
1013
Zeile %
Frage 1
Wenn Sie in die Zukunft blicken: Sehen Sie Ihrer persönlichen Zukunft eher
optimistisch oder eher pessimistisch entgegen?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 3
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Eher optimisti-
sch
Eher pessimist-
isch
Weiß nicht
Keine Angabe
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
65
490
31
4
0
523
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
62
34
4
-
68
27
5
0
46
47
7
-
66
32
2
-
70
25
4
-
68
28
4
-
72
23
4
0
78
18
4
-
68
29
4
0
81
16
3
-
57
38
5
0
51
41
7
-
70
25
5
-
68
27
5
-
60
39
1
-
71
27
3
-
72
27
1
-
66
32
2
-
60
32
9
-
47
49
3
-
67
20
12
-
54
39
7
-
71
25
4
0
68
28
4
-
61
39
-
-
68
31
1
-
53
42
5
-
59
36
5
-
67
30
3
-
61
33
6
-
74
23
3
0
1013
Zeile %
Frage 2
Und wie ist das mit Sachsen: Sehen Sie der Zukunft Sachsens eher optimistisch
oder eher pessimistisch entgegen?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 4
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Eher optimisti-
sch
Eher pessimist-
isch
Weiß nicht
Keine Angabe
Monatliches Haushaltsnetto-
einkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzuordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
65
176
31
4
0
198
292
143
106
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
58
36
5
-
66
30
4
-
62
35
3
-
74
22
4
-
77
23
1
-
77
19
4
-
34
63
3
-
83
13
4
0
48
49
4
-
40
55
5
-
71
26
3
-
67
28
5
-
63
34
4
-
36
35
-
29
64
31
4
0
57
38
5
-
78
19
3
-
73
24
3
-
62
35
3
-
60
35
5
0
75
19
6
0
62
35
3
-
34
65
1
-
1013
Zeile %
Frage 2
Und wie ist das mit Sachsen: Sehen Sie der Zukunft Sachsens eher optimistisch
oder eher pessimistisch entgegen?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 5
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Sehr gut
Eher gut
Eher schlecht Sehr schlecht
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
10
490
68
18
3
0
0
523
2.1
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
10
66
20
3
0
0
10
71
16
2
-
0
2.2
2.1
2
2
10
61
27
2
1
-
8
66
22
4
-
0
12
69
16
4
-
-
9
74
17
1
-
-
13
74
10
2
1
0
2.2
2.2
2.1
2.1
2.0
2
2
2
2
2
18
82
-
-
-
-
10
70
17
3
0
0
10
66
17
6
-
-
1.8
2.1
2.2
2
2
2
9
59
27
4
0
-
15
42
30
13
-
-
10
79
10
1
1
-
13
72
13
2
-
-
5
70
25
-
-
-
12
75
9
3
-
2
3
63
31
3
-
-
2.3
2.4
2.0
2.0
2.2
2.0
2.3
2
2
2
2
2
2
2
12
74
13
1
0
-
10
65
23
3
-
-
-
33
57
10
-
-
8
69
23
-
-
-
6
50
30
12
-
2
11
74
12
2
0
0
2.0
2.2
2.8
2.1
2.5
2.1
2
2
3
2
2
2
12
77
11
0
0
-
21
65
14
-
-
-
18
62
16
4
-
-
4
65
29
2
-
-
2.0
1.9
2.0
2.3
2
2
2
2
5
62
28
5
0
1
9
70
18
3
0
-
12
68
18
2
1
-
19
74
6
1
-
-
2.3
2.1
2.1
1.9
2
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 3
Wenn Sie jetzt an Ihre eigene wirtschaftliche Situation denken, ist Ihre persönliche wirtschaftliche Situation sehr
gut, eher gut, eher schlecht oder sehr schlecht?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 6
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Sehr gut
Eher gut
Eher schlecht Sehr schlecht
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
10
176
68
18
3
0
0
198
292
143
106
2.1
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
3
48
38
11
-
1
5
70
22
3
-
0
8
75
17
0
0
-
17
74
7
0
1
-
29
68
3
1
-
-
2.6
2.2
2.1
1.9
1.8
2
2
2
2
2
13
74
12
1
0
-
3
51
35
10
1
1
2.0
2.5
2
2
14
74
11
0
-
-
7
62
25
6
0
0
2.0
2.3
2
2
2
22
54
21
1
1
4
67
27
3
-
-
12
78
9
0
0
0
29
65
6
-
-
-
29
71
-
-
-
-
3.0
2.3
2.0
1.8
1.7
3
2
2
2
2
9
69
18
4
0
0
8
68
21
2
0
0
15
68
14
3
-
-
2.2
2.2
2.1
2
2
2
10
68
18
3
0
0
8
74
14
3
-
0
12
65
21
3
0
-
2.1
2.1
2.1
2
2
2
15
70
14
2
0
-
4
71
20
4
0
1
6
59
29
5
-
-
2.0
2.2
2.3
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 3
Wenn Sie jetzt an Ihre eigene wirtschaftliche Situation denken, ist Ihre persönliche wirtschaftliche Situation sehr
gut, eher gut, eher schlecht oder sehr schlecht?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 7
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Sehr gut
Eher gut
Eher schlecht Sehr schlecht
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
6
490
67
21
2
0
4
523
2.2
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
7
67
21
2
-
3
5
67
20
2
0
6
2.2
2.2
2
2
6
55
34
2
-
4
5
66
19
4
-
7
7
69
19
2
-
2
2
74
19
1
1
4
9
72
14
0
-
5
2.3
2.2
2.2
2.2
2.1
2
2
2
2
2
-
90
-
6
-
4
6
69
19
2
0
4
9
71
11
-
-
8
2.1
2.2
2.0
2
2
2
8
60
23
4
-
6
5
59
24
2
-
10
2
82
13
2
1
1
7
67
20
2
-
4
6
58
33
1
-
2
8
73
15
-
-
3
5
66
24
-
-
5
2.2
2.3
2.1
2.2
2.3
2.1
2.2
2
2
2
2
2
2
2
5
71
20
2
0
2
6
55
29
2
-
8
2
60
31
6
-
1
10
65
18
-
-
6
8
55
29
1
-
8
8
71
16
1
-
4
2.2
2.3
2.4
2.1
2.3
2.1
2
2
2
2
2
2
5
69
21
1
-
4
15
33
45
7
-
-
2
75
18
-
1
4
7
65
22
4
-
2
2.2
2.4
2.2
2.2
2
3
2
2
7
63
23
3
-
5
6
69
20
1
0
3
6
63
23
1
-
7
5
73
18
1
-
3
2.2
2.2
2.2
2.2
2
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 4
Wie beurteilen Sie ganz allgemein die gegenwärtige wirtschaftliche Lage in Sachsen? Ist sie Ihrer Meinung nach
sehr gut, eher gut, eher schlecht oder sehr schlecht?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 8
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Sehr gut
Eher gut
Eher schlecht Sehr schlecht
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
6
176
67
21
2
0
4
198
292
143
106
2.2
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
6
57
29
2
-
6
6
71
17
2
-
5
6
71
18
1
0
3
3
76
17
2
-
2
11
64
21
2
-
1
2.3
2.2
2.1
2.2
2.2
2
2
2
2
2
7
71
16
1
0
4
3
57
34
2
-
4
2.1
2.4
2
2
8
77
13
-
-
2
4
58
29
3
0
5
2.0
2.3
2
2
6
52
31
3
-
9
6
72
18
2
-
2
6
67
22
1
0
5
7
67
21
4
-
1
29
71
-
-
-
-
2.3
2.2
2.2
2.2
1.7
2
2
2
2
2
6
62
26
1
-
4
4
68
21
3
0
4
10
72
13
1
-
4
2.2
2.2
2.0
2
2
2
8
75
12
0
0
4
4
64
23
4
-
4
6
61
27
1
-
4
2.0
2.3
2.3
2
2
2
7
71
17
0
-
6
7
68
22
0
0
3
4
51
34
10
-
2
2.1
2.2
2.5
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 4
Wie beurteilen Sie ganz allgemein die gegenwärtige wirtschaftliche Lage in Sachsen? Ist sie Ihrer Meinung nach
sehr gut, eher gut, eher schlecht oder sehr schlecht?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 9
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Bewohnern der anderen ostdeutschen Bundesländer
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
5
490
44
42
6
1
-
3
523
2.5
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
6
43
41
6
1
-
3
4
44
42
6
0
-
3
2.5
2.5
2
2
3
33
48
9
2
-
5
4
41
46
7
-
-
1
6
46
41
4
1
-
2
6
46
36
9
1
-
2
6
51
36
2
-
-
4
2.7
2.6
2.5
2.5
2.4
3
3
2
2
2
14
52
28
6
-
-
-
5
45
42
5
0
-
3
7
60
27
4
-
-
2
2.3
2.5
2.3
2
2
2
7
35
43
8
2
-
6
2
44
44
8
2
-
-
5
50
41
3
-
-
1
5
47
38
7
1
-
2
2
41
47
5
-
-
4
7
41
46
2
-
-
4
4
46
41
5
1
-
3
2.6
2.6
2.4
2.5
2.6
2.4
2.5
3
3
2
2
3
3
2
4
41
46
6
1
-
2
4
46
40
9
1
-
-
5
28
47
15
-
-
5
2
45
39
4
-
-
10
7
39
51
2
-
-
1
7
50
34
4
1
-
4
2.6
2.6
2.8
2.5
2.5
2.4
3
2
3
2
3
2
4
46
42
5
1
-
2
16
16
47
16
5
-
-
4
45
41
5
2
-
3
4
33
52
10
-
-
-
2.5
2.8
2.5
2.7
2
3
2
3
4
36
44
10
0
-
6
5
49
41
4
0
-
2
6
37
46
7
2
-
3
7
51
34
4
1
-
3
2.6
2.5
2.6
2.4
3
2
3
2
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 10
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Bewohnern der anderen ostdeutschen Bundesländer
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
5
176
44
42
6
1
-
3
198
292
143
106
2.5
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
5
39
45
6
1
-
5
2
45
43
6
-
-
5
6
46
38
5
1
-
4
6
43
45
5
1
-
-
4
56
31
8
1
-
-
2.6
2.5
2.5
2.5
2.5
3
3
2
3
2
6
45
42
5
1
-
2
3
42
43
8
1
-
4
2.5
2.6
2
3
6
47
44
2
-
-
2
4
43
38
10
1
-
3
2.4
2.6
2
3
4
32
52
7
1
-
4
4
43
45
6
0
-
3
5
46
41
6
0
-
3
9
50
31
6
3
-
2
36
-
35
-
-
-
29
2.7
2.6
2.5
2.4
2.0
3
3
2
2
1
3
45
42
6
1
-
3
5
43
40
8
1
-
3
8
43
42
3
-
-
3
2.5
2.6
2.4
3
3
2
6
50
39
3
1
-
2
4
42
42
7
0
-
5
5
39
44
8
1
-
3
2.4
2.6
2.6
2
3
3
5
50
38
3
0
-
4
4
39
48
7
0
-
2
8
29
41
16
4
-
2
2.4
2.6
2.8
2
3
3
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 11
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Bewohnern der westdeutschen Bundesländer
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
1
490
8
33
49
7
0
2
523
3.5
4
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
2
8
30
51
7
0
2
1
7
35
48
7
0
2
3.5
3.5
4
4
3
10
31
46
6
-
4
1
11
34
44
9
-
2
1
7
30
55
7
-
1
1
7
31
49
9
0
2
-
5
37
50
5
0
3
3.4
3.5
3.6
3.6
3.6
4
4
4
4
4
-
-
71
29
-
-
-
1
7
32
51
8
0
2
-
23
29
43
3
-
2
3.3
3.6
3.3
3
4
3
4
8
29
47
8
0
4
-
6
43
43
4
-
5
-
5
37
50
6
0
1
-
7
34
52
5
-
1
3
13
24
45
11
-
3
-
10
34
48
3
-
5
1
9
25
50
14
-
-
3.5
3.5
3.6
3.6
3.5
3.5
3.7
4
3
4
4
4
4
4
2
10
32
49
5
-
1
-
10
31
49
10
-
1
5
9
27
36
19
-
4
2
2
29
57
4
-
6
-
8
32
50
9
-
1
0
5
35
51
5
0
3
3.5
3.6
3.6
3.6
3.6
3.6
4
4
4
4
4
4
1
11
36
44
7
-
1
-
18
40
42
-
-
-
-
7
41
46
4
-
3
2
11
13
64
9
-
1
3.5
3.2
3.5
3.7
4
3
4
4
0
10
30
46
10
-
4
1
10
27
53
7
-
2
2
7
37
48
5
-
2
0
2
47
44
4
1
1
3.6
3.6
3.5
3.5
4
4
4
3
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 12
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Bewohnern der westdeutschen Bundesländer
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
1
176
8
33
49
7
0
2
198
292
143
106
3.5
4
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
2
10
24
51
10
-
3
0
6
32
49
9
-
3
1
9
28
54
4
-
3
2
12
36
45
5
0
-
-
3
54
42
1
-
-
3.6
3.6
3.5
3.4
3.4
4
4
4
3
3
1
8
37
47
6
0
2
2
9
19
55
11
-
3
3.5
3.7
4
4
1
6
38
50
3
0
1
1
10
25
50
10
-
3
3.5
3.6
4
4
5
4
31
42
16
1
1
1
11
26
52
9
-
2
0
6
34
51
6
-
3
3
12
48
36
1
-
-
-
-
35
36
-
29
-
3.6
3.6
3.6
3.2
3.5
4
4
4
3
4
0
6
32
54
6
0
2
2
11
29
48
7
0
3
1
6
39
44
8
-
2
3.6
3.5
3.5
4
4
4
0
7
32
50
8
0
2
1
11
29
50
5
-
4
2
7
35
48
7
0
1
3.6
3.5
3.5
4
4
4
1
6
34
51
6
0
3
-
8
30
54
7
-
2
5
17
33
33
10
-
2
3.6
3.6
3.3
4
4
3
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 13
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Osteuropäern
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
30
490
48
12
6
1
-
3
523
2.0
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
32
45
12
6
2
-
3
28
50
12
6
1
-
3
2.0
2.0
2
2
20
41
20
14
4
-
2
25
51
11
7
1
-
5
32
52
12
2
1
-
1
37
47
7
5
1
-
3
37
47
9
3
-
-
4
2.4
2.0
1.9
1.8
1.8
2
2
2
2
2
54
36
4
6
-
-
-
32
49
11
4
1
-
3
24
59
13
4
-
-
-
1.6
1.9
2.0
1
2
2
24
44
15
8
4
-
4
28
46
13
9
-
-
5
35
54
7
4
-
-
-
33
46
12
5
1
-
3
25
48
9
12
2
-
4
35
45
12
5
-
-
3
22
57
15
2
1
-
3
2.2
2.0
1.8
1.9
2.1
1.9
2.0
2
2
2
2
2
2
2
29
47
13
6
3
-
2
27
49
11
11
1
-
1
15
50
25
4
-
-
6
33
55
2
6
-
-
4
24
41
23
9
-
-
4
36
48
8
4
1
-
4
2.0
2.1
2.2
1.8
2.2
1.8
2
2
2
2
2
2
32
46
11
6
2
-
2
23
35
14
27
-
-
-
33
53
8
2
1
-
3
14
50
20
9
3
-
3
2.0
2.5
1.8
2.3
2
2
2
2
22
44
18
7
2
-
7
28
55
10
5
1
-
1
33
41
11
8
3
-
4
42
44
8
4
-
-
1
2.2
1.9
2.0
1.7
2
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 14
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Osteuropäern
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
30
176
48
12
6
1
-
3
198
292
143
106
2.0
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
24
49
12
9
1
-
5
23
55
15
3
1
-
4
33
44
11
7
1
-
4
36
44
13
5
1
-
1
38
47
6
8
1
-
-
2.1
2.0
2.0
1.9
1.9
2
2
2
2
2
34
48
9
5
2
-
3
18
50
19
9
1
-
3
1.9
2.2
2
2
40
48
9
2
0
-
1
22
48
14
10
2
-
5
1.7
2.2
2
2
19
48
25
5
1
-
3
30
51
9
8
0
-
2
30
48
12
4
1
-
4
35
38
10
10
6
-
1
29
-
36
-
35
-
-
2.2
1.9
1.9
2.1
3.1
2
2
2
2
3
22
54
16
3
1
-
4
28
47
10
10
3
-
3
44
41
9
4
-
-
2
2.0
2.1
1.7
2
2
2
30
52
9
5
1
-
4
23
50
12
7
3
-
5
34
43
15
7
1
-
1
1.9
2.1
2.0
2
2
2
35
48
9
5
0
-
3
26
52
15
3
0
-
4
19
38
17
16
7
-
3
1.8
2.0
2.5
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 15
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Westeuropäern
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
2
490
26
43
21
2
0
6
523
2.9
3
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
3
27
40
23
2
0
5
1
26
45
20
1
1
6
2.9
2.9
3
3
1
25
42
25
2
-
4
3
26
43
21
2
1
5
4
24
45
23
1
-
3
2
31
36
19
3
-
9
1
28
43
18
1
1
8
3.0
2.9
2.9
2.9
2.9
3
3
3
3
3
4
20
72
4
-
-
-
2
26
42
21
1
0
6
-
32
32
28
4
-
3
2.8
2.9
3.1
3
3
3
5
21
42
22
3
0
7
6
26
49
17
-
-
2
1
22
56
17
0
0
3
1
29
40
21
1
1
7
2
26
41
24
3
-
4
2
26
38
25
-
-
8
1
30
38
24
2
-
6
3.0
2.8
2.9
2.9
3.0
2.9
3.0
3
3
3
3
3
3
3
2
24
44
24
2
0
4
4
29
43
20
2
-
3
7
24
27
30
2
-
10
-
24
48
19
2
-
6
3
12
57
21
2
-
4
1
30
40
17
1
0
9
3.0
2.9
3.0
3.0
3.1
2.9
3
3
3
3
3
3
1
27
47
19
2
1
3
12
37
36
15
-
-
-
5
23
39
27
1
-
6
3
22
40
29
3
-
2
2.9
2.5
3.0
3.1
3
3
3
3
2
22
38
26
2
-
9
2
27
43
21
1
1
5
2
30
41
20
1
-
4
2
26
51
14
2
0
4
3.1
2.9
2.9
2.9
3
3
3
3
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 16
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Westeuropäern
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
2
176
26
43
21
2
0
6
198
292
143
106
2.9
3
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
4
25
38
24
3
-
6
1
27
41
22
1
0
8
1
28
41
22
1
1
6
3
29
45
19
2
-
2
3
34
45
18
-
-
-
3.0
3.0
2.9
2.9
2.8
3
3
3
3
3
3
26
45
20
1
0
5
1
28
37
24
3
-
7
2.9
3.0
3
3
2
26
48
20
1
0
3
2
28
38
22
2
0
7
2.9
2.9
3
3
6
16
47
25
2
-
4
2
29
42
21
2
0
4
2
26
42
20
2
0
8
2
29
44
22
1
-
1
-
-
71
-
-
29
-
3.0
2.9
2.9
2.9
3.0
3
3
3
3
3
1
26
40
24
2
0
6
2
28
40
22
2
0
5
4
24
51
15
0
0
6
3.0
2.9
2.8
3
3
3
1
27
43
20
1
0
8
3
32
37
18
2
-
7
3
22
46
25
2
0
3
2.9
2.8
3.0
3
3
3
2
29
45
16
1
0
6
1
20
40
30
2
0
6
5
29
40
20
4
-
3
2.8
3.1
2.9
3
3
3
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 17
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Zu den hier lebenden Ausländern
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
16
490
40
23
10
4
1
5
523
2.4
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
15
43
22
10
5
1
5
18
37
25
11
4
1
5
2.4
2.4
2
2
12
34
21
13
16
1
4
13
40
27
13
3
1
3
20
42
24
7
3
1
5
16
43
23
10
2
0
5
18
40
22
8
1
1
9
2.9
2.5
2.3
2.3
2.3
3
2
2
2
2
30
49
15
-
6
-
-
17
41
23
10
2
1
5
11
38
40
4
-
2
6
2.0
2.3
2.4
2
2
2
14
40
17
14
12
0
4
14
32
22
26
6
-
-
13
55
19
6
2
1
4
20
36
27
6
3
2
6
13
31
30
14
6
1
5
17
38
25
9
3
-
8
16
47
20
10
1
-
6
2.7
2.8
2.2
2.3
2.7
2.4
2.3
2
3
2
2
3
2
2
14
39
26
9
6
2
4
24
36
18
15
5
-
3
10
37
32
10
4
-
7
22
48
22
-
2
-
6
10
43
17
20
10
-
-
17
41
22
9
2
1
8
2.5
2.4
2.6
2.1
2.8
2.3
2
2
2
2
2
2
18
39
24
9
5
1
4
22
27
21
14
16
-
-
13
38
31
6
5
-
6
14
42
20
16
5
2
2
2.4
2.8
2.5
2.5
2
3
2
2
12
31
25
20
5
0
7
17
42
23
9
3
1
6
17
41
22
5
11
1
3
20
45
24
5
1
2
4
2.7
2.3
2.5
2.2
3
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 18
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Zu den hier lebenden Ausländern
Viel besser Etwas besser Genauso gut
bzw.
genauso
schlecht
Etwas
schlechter
Viel
schlechter
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
16
176
40
23
10
4
1
5
198
292
143
106
2.4
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
15
48
16
10
6
-
5
13
33
27
18
1
0
8
16
38
28
8
5
1
5
21
41
19
5
7
2
5
26
46
15
5
6
-
2
2.4
2.6
2.4
2.3
2.2
2
3
2
2
2
18
42
23
9
3
1
5
11
34
26
15
9
1
5
2.3
2.8
2
3
20
47
22
4
0
1
5
14
35
22
16
9
0
5
2.1
2.7
2
2
12
38
23
17
6
-
3
13
40
23
13
2
2
8
18
41
24
8
3
1
5
20
34
23
5
17
-
1
-
36
-
-
35
29
-
2.7
2.5
2.3
2.7
3.5
2
2
2
2
2
12
39
32
10
1
1
4
18
39
17
11
9
0
6
19
41
21
9
3
2
6
2.5
2.5
2.3
2
2
2
18
41
24
9
1
2
6
16
43
18
9
6
-
7
15
37
25
12
7
1
4
2.3
2.4
2.6
2
2
2
19
44
24
6
1
1
6
13
39
24
14
4
1
5
13
27
17
20
20
1
2
2.2
2.5
3.1
2
2
3
1013
Zeile %
Frage 5
Mal alles zusammengenommen: Was meinen Sie, wie stehen die Sachsen im Vergleich zu anderen da? Wie ist das mit
den Sachsen im Vergleich zu…
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 19
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Sachsen braucht den Vergleich mit vielen westdeutschen Bundesländern
nicht zu scheuen.
Stimme voll
zu
Stimme eher
zu
Stimme eher
nicht zu
Stimme gar
nicht zu
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
29
490
48
18
3
-
2
523
1.9
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
29
48
17
4
-
1
30
47
18
2
-
2
2.0
1.9
2
2
15
47
27
9
-
3
30
49
16
4
-
1
35
45
18
2
-
1
33
47
15
2
-
3
34
51
11
0
-
3
2.3
1.9
1.9
1.9
1.8
2
2
2
2
2
43
43
8
6
-
-
33
48
16
2
-
2
16
63
18
-
-
2
1.8
1.9
2.0
2
2
2
18
48
24
6
-
4
20
53
21
6
-
-
35
49
14
1
-
1
37
42
17
3
-
1
24
52
18
4
-
2
29
55
11
1
-
4
27
53
16
3
-
2
2.2
2.1
1.8
1.9
2.0
1.8
1.9
2
2
2
2
2
2
2
34
42
18
6
-
1
24
51
22
2
-
1
19
45
29
7
-
-
18
63
18
-
-
-
19
54
20
2
-
5
32
51
13
1
-
3
2.0
2.0
2.2
2.0
2.1
1.8
2
2
2
2
2
2
31
45
20
3
-
1
33
16
20
32
-
-
33
48
18
2
-
-
31
44
18
7
-
-
1.9
2.5
1.9
2.0
2
3
2
2
28
46
19
3
-
4
33
48
16
2
-
1
22
48
22
6
-
2
31
50
15
4
-
-
2.0
1.9
2.1
1.9
2
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 6
Ich lese Ihnen nun einige Aussagen zu Sachsen vor. Bitte sagen Sie mir jeweils, ob Sie der Aussage voll
zustimmen, eher zustimmen, eher nicht zustimmen oder gar nicht zustimmen.
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 20
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Sachsen braucht den Vergleich mit vielen westdeutschen Bundesländern
nicht zu scheuen.
Stimme voll
zu
Stimme eher
zu
Stimme eher
nicht zu
Stimme gar
nicht zu
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
29
176
48
18
3
-
2
198
292
143
106
1.9
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
17
57
20
3
-
2
27
53
14
2
-
4
33
45
17
4
-
1
39
44
15
2
-
-
34
42
17
7
-
-
2.1
1.9
1.9
1.8
2.0
2
2
2
2
2
33
48
16
2
-
1
19
48
24
5
-
3
1.9
2.2
2
2
35
54
10
1
-
1
24
44
24
6
-
2
1.8
2.1
2
2
21
45
24
5
-
6
29
51
17
1
-
2
31
47
17
3
-
1
30
43
19
8
-
-
-
36
-
64
-
-
2.1
1.9
1.9
2.1
3.3
2
2
2
2
4
31
49
15
2
-
2
21
50
21
6
-
2
39
43
17
1
-
1
1.9
2.1
1.8
2
2
2
41
42
13
2
-
3
24
54
16
4
-
2
22
49
24
4
-
1
1.7
2.0
2.1
2
2
2
32
52
14
1
-
2
30
46
21
3
-
1
22
36
27
14
-
1
1.8
2.0
2.3
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 6
Ich lese Ihnen nun einige Aussagen zu Sachsen vor. Bitte sagen Sie mir jeweils, ob Sie der Aussage voll
zustimmen, eher zustimmen, eher nicht zustimmen oder gar nicht zustimmen.
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 21
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Die wirtschaftliche Lage in Sachsen ist besser als in den anderen
ostdeutschen Bundesländern.
Stimme voll
zu
Stimme eher
zu
Stimme eher
nicht zu
Stimme gar
nicht zu
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
21
490
48
22
3
0
6
523
2.1
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
21
51
20
3
0
5
20
46
24
3
-
7
2.1
2.1
2
2
12
39
35
7
1
6
20
48
23
4
-
6
25
46
21
3
-
5
21
55
16
2
-
6
24
55
14
0
-
6
2.4
2.1
2.0
2.0
1.9
2
2
2
2
2
17
62
9
6
-
6
23
49
20
3
-
5
15
56
17
-
-
12
2.0
2.0
2.0
2
2
2
16
44
26
6
0
7
14
46
31
6
-
3
16
58
21
-
-
4
27
44
19
4
-
5
20
46
24
3
-
7
22
49
21
2
-
7
15
58
20
1
-
5
2.2
2.3
2.1
2.0
2.1
2.0
2.1
2
2
2
2
2
2
2
21
46
23
5
-
5
21
38
35
2
-
4
6
47
31
5
-
11
23
48
14
-
2
12
23
39
27
8
-
3
22
57
14
1
-
6
2.1
2.2
2.4
1.9
2.2
1.9
2
2
2
2
2
2
21
45
25
4
-
5
33
-
47
21
-
-
19
54
21
1
-
5
20
42
29
5
-
4
2.1
2.6
2.0
2.2
2
3
2
2
15
46
27
5
-
8
21
50
22
2
-
6
22
41
24
5
1
6
27
55
14
2
-
2
2.2
2.0
2.1
1.9
2
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 6
Ich lese Ihnen nun einige Aussagen zu Sachsen vor. Bitte sagen Sie mir jeweils, ob Sie der Aussage voll
zustimmen, eher zustimmen, eher nicht zustimmen oder gar nicht zustimmen.
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 22
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Die wirtschaftliche Lage in Sachsen ist besser als in den anderen
ostdeutschen Bundesländern.
Stimme voll
zu
Stimme eher
zu
Stimme eher
nicht zu
Stimme gar
nicht zu
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
21
176
48
22
3
0
6
198
292
143
106
2.1
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
14
49
22
5
1
10
16
56
21
2
-
6
23
47
21
3
-
6
28
51
17
2
-
2
35
39
20
6
-
1
2.2
2.1
2.1
1.9
2.0
2
2
2
2
2
24
49
19
3
0
5
12
47
30
5
-
6
2.0
2.3
2
2
26
54
16
1
0
3
16
44
26
6
-
8
1.9
2.2
2
2
7
41
36
6
-
10
15
55
22
2
-
6
25
46
21
4
0
4
27
44
20
4
-
5
-
65
-
35
-
-
2.5
2.1
2.0
2.0
2.7
2
2
2
2
2
23
45
23
3
-
6
15
49
24
5
0
6
26
51
18
0
-
5
2.1
2.2
1.9
2
2
2
27
45
20
2
-
6
16
58
15
4
-
7
18
45
28
4
0
4
2.0
2.1
2.2
2
2
2
26
50
16
1
0
7
13
54
27
3
-
3
18
30
34
12
-
5
1.9
2.2
2.4
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 6
Ich lese Ihnen nun einige Aussagen zu Sachsen vor. Bitte sagen Sie mir jeweils, ob Sie der Aussage voll
zustimmen, eher zustimmen, eher nicht zustimmen oder gar nicht zustimmen.
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 23
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Auf das, was hier in Sachsen seit 1990 erreicht wurde, kann man stolz sein.
Stimme voll
zu
Stimme eher
zu
Stimme eher
nicht zu
Stimme gar
nicht zu
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
41
490
44
11
3
0
2
523
1.7
2
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
41
43
10
4
1
1
40
44
11
2
-
2
1.8
1.7
2
2
18
48
21
9
1
3
41
44
12
2
-
1
46
44
8
1
-
1
46
42
8
2
-
2
51
42
5
0
0
1
2.2
1.8
1.6
1.6
1.5
2
2
2
2
1
39
55
-
6
-
-
45
43
9
2
0
1
45
44
7
-
-
4
1.7
1.7
1.6
2
2
2
30
47
16
4
0
2
36
33
17
9
-
5
44
46
6
1
0
3
48
39
10
3
-
1
30
51
14
2
1
2
46
44
7
2
-
1
39
53
7
1
-
-
1.9
2.0
1.6
1.7
1.9
1.6
1.7
2
2
2
2
2
2
2
40
43
12
4
0
1
36
45
14
3
1
1
26
52
14
5
-
4
30
56
6
2
-
6
35
40
18
3
-
4
49
42
7
1
0
2
1.8
1.8
2.0
1.8
1.9
1.6
2
2
2
2
2
1
40
43
13
3
0
1
33
33
9
25
-
-
43
42
13
2
-
-
32
51
13
3
-
1
1.8
2.3
1.7
1.9
2
2
2
2
36
47
13
2
0
2
44
44
9
2
0
2
34
43
14
5
1
3
46
42
6
5
-
1
1.8
1.7
1.9
1.7
2
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 6
Ich lese Ihnen nun einige Aussagen zu Sachsen vor. Bitte sagen Sie mir jeweils, ob Sie der Aussage voll
zustimmen, eher zustimmen, eher nicht zustimmen oder gar nicht zustimmen.
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 24
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Auf das, was hier in Sachsen seit 1990 erreicht wurde, kann man stolz sein.
Stimme voll
zu
Stimme eher
zu
Stimme eher
nicht zu
Stimme gar
nicht zu
Keine
Angabe
Weiß nicht
Mittelwert
Median
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
41
176
44
11
3
0
2
198
292
143
106
1.7
2
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
29
50
14
4
1
4
38
50
8
2
-
2
43
42
11
2
0
1
50
40
10
1
-
-
51
35
6
8
-
-
1.9
1.7
1.7
1.6
1.7
2
2
2
2
1
46
43
7
2
0
1
26
46
20
4
0
3
1.7
2.0
2
2
50
46
3
-
0
1
32
42
18
6
0
2
1.5
2.0
1
2
27
42
19
8
-
4
38
49
10
1
0
2
44
43
9
2
0
1
37
39
15
8
-
1
65
-
-
35
-
-
2.1
1.7
1.7
2.0
2.1
2
2
2
2
1
43
44
11
1
-
1
33
45
14
5
1
2
49
42
5
1
-
3
1.7
1.9
1.6
2
2
2
51
40
6
1
-
2
40
46
8
3
0
2
31
47
16
4
0
1
1.6
1.7
1.9
1
2
2
46
44
6
1
0
2
38
48
12
2
-
1
27
35
26
12
-
-
1.6
1.8
2.2
2
2
2
1013
Zeile %
Frage 6
Ich lese Ihnen nun einige Aussagen zu Sachsen vor. Bitte sagen Sie mir jeweils, ob Sie der Aussage voll
zustimmen, eher zustimmen, eher nicht zustimmen oder gar nicht zustimmen.
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 25
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Vorteile
überwiegen
Nachteile
überwiegen
SPONTAN:
hält sich die
Waage
Keine
Angabe
Weiß nicht
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
61
490
17
21
0
2
523
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132
62
47
66
328
293
20
84
105
236
432
181
160
60
17
21
-
1
61
16
20
0
2
51
29
17
-
3
61
14
21
-
4
66
14
21
-
-
61
14
24
0
-
62
14
22
-
2
84
6
6
-
4
61
15
22
0
2
73
11
16
-
-
52
25
22
-
1
51
25
22
-
2
65
14
20
1
1
71
11
18
-
0
53
15
22
-
10
53
19
27
-
1
58
21
21
-
1
64
15
19
0
1
61
17
19
-
4
33
33
29
-
5
81
6
12
-
-
50
27
22
-
2
61
15
23
-
1
66
15
16
0
3
54
35
11
-
-
69
16
15
-
-
51
15
32
-
2
48
22
27
-
3
62
13
23
0
2
61
22
17
-
-
77
13
9
-
1
1013
Zeile %
Frage 7
Und nun einige Fragen zur deutschen Einheit: Würden Sie sagen, dass für
Ostdeutschland alles in allem eher die Vorteile oder eher die Nachteile der
Wiedervereinigung überwiegen?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 26
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Vorteile
überwiegen
Nachteile
überwiegen
SPONTAN:
hält sich die
Waage
Keine
Angabe
Weiß nicht
Monatliches Haushalts-
nettoeinkommen
Unter 1.000 Euro
1.001 bis 1.500 Euro
1.501 bis 2.500 Euro
2.501 bis 3.500 Euro
Über 3.500 Euro
Blick in persönliche Zukunft
Eher optimistisch
Eher pessimistisch
Geht es in Deutschland .. zu
Eher gerecht
Eher ungerecht
Subjektive Schichtzu-
ordnung
Unterschicht
Untere Mittelschicht
Mittlere Mittelschicht
Obere Mittelschicht
Oberschicht
Direktionsbezirk
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Ortsgröße
unter 20.000 Einwohner
20.000 bis unter 100.000
Einwohner
100.000 und mehr Einwohner
Grad gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit
Niedrig
Mittel
Hoch
61
176
17
21
0
2
198
292
143
106
740
256
452
487
84
331
482
100
3
356
389
269
375
243
396
558
309
146
54
25
20
-
2
55
20
22
-
3
59
13
27
-
1
71
12
14
-
3
78
15
7
-
-
70
12
16
0
2
33
32
34
-
2
83
3
12
-
2
40
31
28
0
2
37
31
29
-
3
59
16
24
-
2
66
13
19
-
2
62
25
12
-
-
29
71
-
-
-
56
15
25
0
3
57
23
18
-
1
72
9
18
-
2
63
13
22
0
2
59
23
17
-
2
60
17
21
-
2
71
9
18
-
2
59
16
23
0
2
28
46
24
-
2
1013
Zeile %
Frage 7
Und nun einige Fragen zur deutschen Einheit: Würden Sie sagen, dass für
Ostdeutschland alles in allem eher die Vorteile oder eher die Nachteile der
Wiedervereinigung überwiegen?
dimap
Feldzeit: 08.08. - 04.09.2016
n = 1013

S. 27
Sachsen-Monitor 2016
Basis
Insgesamt
Vorteile
überwiegen
Nachteile
überwiegen
SPONTAN:
hält sich die
Waage
Keine
Angabe
Weiß nicht
Geschlecht
Männlich
Weiblich
Alter
18 bis 29 Jahre
30 bis 44 Jahre
45 bis 59 Jahre
60 bis 69 Jahre
70 Jahre und älter
Geburtsregion vor 1990
Westdeutschland
Ostdeutschland
Weder noch
Familienstand
Single ohne Kinder
Single mit Kindern (allein-
erziehend)
Verheiratet ohne Kinder
Verheiratet mit Kindern
Ledig mit Partner(in) lebend
Verwitwet
Geschieden
Berufstätigkeit
Voll berufstätig
Teilweise berufstätig
Arbeitslos
In der Ausbildung
Nicht berufstätig
Rentner/Pensionär
Beruf
Angestellter
Beamter
Freiberufler/Selbständiger
Arbeiter
Bildungsniveau
Hauptschulabschluss/ ohne
Abschluss
Realschulabschluss
Abitur/ EOS
Hochschulabschluss
64
490
17
15
1
3
523
176
212
278
145
194
23
800
44
186
52
134
359
95
102
84
379
132