image
image
Ergebnisse unserer Schüler
beim Bundeswettbewerb
„Jugend musiziert“ 2019
WERTUNG STREICHER SOLO
Helene Freytag
AG III Violine
25 Punkte
1. Preis
Charlotte Herberg
AG III Violine
23 Punkte
2. Preis
Chiara Rosteck
AG III Violine
21 Punkte
3. Preis
Leoni-Sophie Kurbin
AG IV Violine
19 Punkte mit sehr gutem Erfolg
Magda-Lena Prokopiev
AG V Violine
21 Punkte
3. Preis
Friederike Herold
AG III Violoncello
25 Punkte
1. Preis
Henrike Körner
AG III Violoncello
22 Punkte
2. Preis
Franziska Griese
AG V Violoncello
19 Punkte
mit sehr gutem Erfolg
Kwan Chak Lau
AG V Violoncello
22 Punkte
2. Preis
Johann Eilrich
AG VI Violoncello
22 Punkte
2. Preis
Lenny Kramer
AG IV Kontrabass
21 Punkte
3. Preis
Daria Pauke
AG V Kontrabass 22 Punkte 2. Preis
Franz Hübner
AG VI Kontrabass
22 Punkte
2. Preis
Luca Marei Kühne
AG VI Kontrabass
20 Punkte
3. Preis
WERTUNG DUO KLAVIER UND EIN HOLZBLASINSTRUMENT
Maria Litsoukov
AG III Klavier
24 Punkte 1. Preis
Nathaniel Heine
AG III Oboe
WERTUNG DUO KLAVIER UND EIN BLECHBLASINSTRUMENT
Dimitrije Ranisavljevic
AG III Klavier
22 Punkte
2. Preis
Ole Lehnert
AG III Posaune
Nikolaus Branny
AG VI Klavier
25 Punkte
1. Preis
Dávid Sztankov
AG VI Horn

WERTUNG ZUPFENSEMBLE: GITARRENTRIO
Robert Arnold
AG V
23 Punkte
2. Preis
Samuel Gottlebe
Freda Rosetz
WERTUNG VOKALENSEMBLE: 2 Gesangsstimmen
Annabell Hertrampf
AG V Gesang
24 Punkte
1. Preis
Karolin Uhr AG V Gesang
Emilia Ebert
AG V Klavier/Begl. 24 Punkte 1. Preis
BUNDESBEGEGNUNG "JUGEND JAZZT"
Vincent Meißner
Klavier
Kevin Knödler Kontrabass
Henri Reichmann
Drums
Konzertpreis der Jazzopen Stuttgart
Auftritt bei den Jazzopen Stuttgart 2020 plus 1.500 € Honorar, 300 € Reisekostenpauschale
und eine Übernachtung
Förderpreis der Union Deutscher Jazzmusiker
Stiftung von 300 € zur eigenen musikalischen Verwendung sowie ein Jahr kostenfreie UDJ-
Mitgliedschaft für alle Mitglieder der Combo