image
Landesamt für Schule und Bildung, Standort Leipzig, Außenstelle Chemnitz,, Str. der Nationen 12, 09111 Chemnitz,
Tel.: 0371 256202-60, E-Mail: sally.winkler@lasub.smk.sachsen.de
Letzte Änderung: August 2019
Wissenschaftliche Arbeit
gemäß § 11 der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über die Erste Staatsprüfung
für Lehrämter an Schulen im Freistaat Sachsen (Lehramtsprüfungsordnung - LAPO I) vom 29.08.2012
(SächsGVBl. S. 467), geändert durch Verordnung vom 18.12.2018 (SächsGVBl. S. 55)
Anrede:
……………………............................. Titel:
…………………..……………....
Name:
…………………….............................. Vorname: ……………………………………
Telefon:
…….……….…………………………..
E-Mail:
..…………………………...…..…
Lehramt: ………………………………………………………………………………..………….............
Prüfungszeitraum: Winter 2020/2021
Fächer/Förderschwerpunkte: ………………………..…………………………………………….….…
Wissenschaftliche Arbeit im Fach/Förderschwerpunkt: ……………………………………………….
Das Thema der Wissenschaftlichen Arbeit kann online eingereicht werden, wenn parallel dazu
die Anmeldung zur Ersten Staatsprüfung erfolgt. Das unterschriebene Formblatt ist zusammen
mit den gemäß § 8 LAPO I einzureichenden Unterlagen im Referat 42, LaSuB, Standort
Leipzig, Außenstelle Chemnitz, abzugeben.
Thema der Arbeit: ……………………………………………………………………………………..….
…………………………………………………………………………………………………………..…..
………………………………………………………………………………………………………..……..
………
……………………………………………………………………………………………………….
Name des Prüfers der Universität: ……………………………………………………………..
Ich bestätige, dass ich das Thema am
.. vergeben habe und ein Gutachten bis
zum 19.11.2020 erstelle.
Datum: …………………..
Unterschrift Prüfer: ………………………………………....
Name des weiteren Prüfers: …………………………………..…………………………………….......
Ich erstelle ein weiteres Gutachten bis zum 19.11.2020.
Datum: …………………..
Unterschrift Prüfer: ………………………………………….
Hinweise: Das Thema gilt als genehmigt, wenn sich das Landesamt für Schule und Bildung
nicht innerhalb von zwei Wochen äußert. Jede Änderung des Themas bedarf der Zustimmung
des Referates 42, LaSuB, Standort Leipzig, Außenstelle Chemnitz. Die Abgabe der drei gemäß
§ 11(6) geforderten Exemplare der wissenschaftlichen Arbeit erfolgt
spätestens am
08.10.2020.
Gemäß § 11(3) LAPO I kann das Thema einmal innerhalb eines Monats nach Vergabe
zurückgegeben werden. Die Rückgabe ist dem Referat 42 unverzüglich schriftlich mitzuteilen.
Wird der Mindeststudienumfang bis zum 15.05.2020 nicht nachgewiesen, kann die Arbeit
nicht beendet werden. Für die nächste Prüfungsanmeldung ist ein neues Thema zu
beantragen.
Datum: …………………..
Unterschrift Bewerber: …………………………………..….
Eventuell Bemerkung LaSuB:
………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….