Herrn Präsidenten
des Landgericht Zwickau
Platz der Deutschen Einheit 1
08056 Zwickau
Legalisierung deutscher Urkunden zur Verwendung im Ausland
Anzahl
der zu beglaubigenden Dokumente:
Name des Antragstellers:
Straße, Hausnummer:
Postleitzahl, Ort:
Telefonnummer:
Es wird die Legalisation der in der Anlage befindlichen Dokumente beantragt.
Hinweis: Die Unterlagen werden zur Anbringung der Apostille benötigt.
Die Dokumente sollen in folgendem
Land
verwendet werden:
Weitere Bemerkungen:
-
Name des Rechnungsempfängers (falls abweichend vom Antragsteller):
Mit freundlichen Grüßen
Datum, Unterschrift