image
 
Haushaltsrechnung 2017
Einzelplan 01
Landtag

2

 
Beitrag zur Haushaltsrechnung 2017
für den Einzelplan 01
Landtag
Erläuterung der Abkürzungen
A
=
Ausgabe
AB
=
Ausgabebefugnis
Abs.
=
Absatz
Anl.
=
Anlage
apl.
=
außerplanmäßig
AR
=
Ausgaberest
Az.
=
Aktenzeichen
DV
=
Deckungsvermerk
E
=
Einnahme
Einsp.
=
Einsparung
Epl.
=
Einzelplan
ged. d.
=
gedeckt durch
gek.
=
gekoppelt
gem.
=
gemäß
GHH
=
Gesamthaushalt
GI
=
Gesamtist
Gr
=
Gruppe
GS
=
Gesamtsoll
HB
=
Haushaltsbetrag
HG
=
Haushaltsgesetz
HGr
=
Hauptgruppe
HH
=
Haushalt
HHJ
=
Haushaltsjahr
HHPl
=
Haushaltsplan
IA
=
Ist-Ausgabe
IE
=
Ist-Einnahme
Kap.
=
Kapitel
KV
=
Kopplungsvermerk
lt.
=
laut
MeA
=
Mehrausgabe
MeE
=
Mehreinnahme
MiA
=
Minderausgabe
MiE
=
Mindereinnahme
Nr.
=
Nummer
OGr
=
Obergruppe
PVM
=
Personalverstärkungsmittel
SäHO
=
Sächsische
Haushaltsordnung
TG
=
Titelgruppe
3

Tit.
=
Titel
üpl.
=
überplanmäßig
vgl.
=
vergleiche
VM
=
Verstärkungsmittel
ZR
=
Zentralrechnung
**
=
nicht bewilligte Mehrausgabe
4

Inhaltsübersicht
Zentralrechnung über die Einnahmen und Ausgaben des Epl. 01
Anlagen:
I/1
Begründung und Erläuterung der Mehrausgaben
I/2
Inanspruchnahme der Minderausgaben
I/3
Inanspruchnahme der Mehreinnahmen
I/4
1)
Begründung und Erläuterung der Ausgaben aus dem Aufbauhilfefonds Sachsen 2002
(Diese Anlage betrifft nur den Epl. 15.)
I/5
1)
Nachweis der Erwirtschaftung der Sperre gemäß § 41 SäHO (In 2017 wurde keine
Sperre gemäß § 41 SäHO ausgebracht.)
II
1)
Übersicht über die Einnahmen und Ausgaben sowie den Bestand von
Sondervermögen und Rücklagen (§ 85 Abs. 1 Nr. 2 SäHO)
III
Erklärung zur Übereinstimmung von Einzahlungen und Buchführung
IV
Nachweis über die Veränderungen des Gesamtsolls aufgrund von Umsetzungen
V
Nachweis der Inanspruchnahme von Verstärkungsmitteln zu Lasten Kapitel 15 40
Titel 432 10
VI
1)
Nachweis über die Inanspruchnahme der Deckungsfähigkeit im Einzelplan 14 (Diese
zwei Anlagen betreffen nur den Epl. 14.)
VII
1)
Nachweis der maßnahmebezogenen Zuordnung der Mittel für Kleine Baumaßnahmen
im Einzelplan 14 (Diese Anlage betrifft nur den Epl. 14.)
VIII
1)
Anzahl der Anmietverhältnisse im Epl. 14 mit einer Jahresbruttomiete größer 1 Million
EUR (Diese Anlage betrifft nur den Epl. 14.)
IX
1)
Nachweis der Ausgaben im Bauprogramm „Um- und Ausbau von Staatsstraßen“
entsprechend Anlagen zu Titeln 07 06/771 75 und 07 06/ 780 75 im Einzelplan 07
(Diese zwei Anlagen betreffen nur den Epl. 07.)
bzw.
Nachweis der Ausgaben in den Bauprogrammen der Staatsbetriebe des SMUL
entsprechend Anlagen zu Kapiteln 09 20, 09 21, 09 22 und 09 23 (Diese vier Anlagen
betreffen nur den Epl. 09)
X
1)
Zuführungen an und Ablieferungen von Staatsbetrieben gemäß § 26 SäHO
XI
1)
Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung der Staatsbetriebe und Bilanz der
Einrichtungen, die wie Staatsbetrieb behandelt werden sowie von NSM-Echtbetrieben
XII
Gesamtbetrag und Anzahl der nach § 59 SäHO niedergeschlagenen und erlassenen
Ansprüche
XIII
1)
Übersicht zum Mittelabfluss aus Kapitel 15 21 „Betriebe und Beteiligungen“ (Diese
Anlage betrifft nur den Epl. 15.)
XIV
1)
Nachweis der Verwendung der Staatslotterieeinnahmen
XV
Abschlussvermerk
1)
Die Anlage entfällt für diesen Einzelplan oder Fehlmeldung für diesen Einzelplan.
5

 
6

 
Freistaat Sachsen
Zentralrechnung
über die Einnahmen und Ausgaben
des Einzelplanes 01
Landtag
Haushaltsjahr 2017
7

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Einnahmen
Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus
Schuldendienst und dgl.
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
119 10
-,--
-,--
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
1.000,00
Einnahmen aus Veröffentlichungen
-,--
A)
B)
A)
B)
2.000,00
C)
C)
119 49
23.350,10
23.350,10
-,--
-,--
2.000,00
A)
B)
-,--
Vermischte Einnahmen
21.350,10
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
132 01
1.911,00
1.911,00
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
-,--
Erlöse aus der Veräußerung von beweglichen Sachen
911,00
Einnahmen aus Zuweisungen und Zuschüssen mit
Ausnahme für Investitionen
A)
B)
A)
B)
C)
C)
281 08
38.723,85
38.723,85
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
Erstattungen des Generationenfonds
38.723,85
A)
B)
A)
B)
C)
C)
281 09
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Erstattungen von Versorgungszuschlägen
C)
B)
-,--
-,--
A)
C)
B)
63.984,95
A)
63.984,95
4.000,00
1.000,00
Saldo
4.000,00
A)
B)
60.984,95
59.984,95
Gesamteinnahmen:
8

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Ausgaben
Personalausgaben
A)
B)
A)
B)
8.794.600,00
C)
C)
411 03
8.547.672,54
8.547.672,54
-,--
-,--
8.794.600,00
A)
B)
246.927,46
Grundentschädigung nach § 5 SächsAbgG
-,--
A)
B)
A)
B)
6.194.900,00
C)
C)
411 04
5.876.513,88
100.000,00
5.776.513,88
-,--
6.194.900,00
A)
B)
318.386,12
Aufwandsentschädigung nach § 6 SächsAbgG
-,--
Die Ausgaben unter Position 1b. sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
174.000,00
136.837,00
C)
C)
411 05
310.837,00
102.267,70
208.569,30
310.837,00
A)
B)
-,--
-,--
Dienstreisekosten nach § 11 SächsAbgG einschließlich
erforderlicher Annexausgaben
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
452.300,00
C)
C)
411 06
402.309,18
402.309,18
-,--
-,--
452.300,00
A)
B)
49.990,82
Leistungen nach §§ 10, 11a, 21 und 22 SächsAbgG
-,--
A)
B)
A)
B)
206.609,45
C)
C)
411 07
206.609,45
156.078,90
50.530,55
-,--
206.609,45
A)
B)
-,--
-,--
Aufwandsentschädigung für Kosten der Ausstattung der
Abgeordnetenbüros der Mitglieder des Sächsischen
Landtags nach § 6 Abs. 7 SächsAbgG
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
6.339.800,00
456.552,00
C)
C)
411 08
5.985.208,00
376.616,00
5.608.592,00
6.796.352,00
A)
B)
811.144,00
Leistungen an ausscheidende und ehemalige Mitglieder
-,--
des Sächsischen Landtags und deren Hinterbliebene
Die Ausgaben sind übertragbar (Übergangsgeld,
Versorgungsabfindung).
A)
B)
A)
B)
10.619.100,00
123.844,31
C)
C)
411 09
9.847.805,02
109.976,72
9.737.828,30
10.742.944,31
A)
B)
895.139,29
Aufwendungen für Mitarbeiter der Mitglieder des
-,--
Sächsischen Landtags nach § 6 Abs. 4 SächsAbgG
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
186.700,00
19.629,20
C)
C)
411 10
203.933,56
23.839,00
180.094,56
206.329,20
A)
B)
2.395,64
Vorsorgebeiträge der Mitglieder des Sächsischen
-,--
Landtags nach §§ 13 und 14a SächsAbgG
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
3.947.290,00
C)
C)
Umsch.
422 01
2.888.083,91
2.888.083,91
-,--
-,--
3.947.290,00
A)
B)
1.059.206,09
Bezüge der planmäßigen Beamten und Richter (einschl.
-,--
Abordnungen)
A)
B)
A)
B)
C)
C)
422 03
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Zuschläge zur Personalgewinnung
A)
B)
A)
B)
4.900,00
C)
C)
422 06
4.800,00
4.800,00
-,--
-,--
4.900,00
A)
B)
100,00
Leistungsorientierte Besoldung
-,--
A)
B)
A)
B)
C)
C)
422 41
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Mehrarbeitsvergütungen für Beamte
A)
B)
A)
B)
C)
C)
422 44
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Übergangsgelder und Ausgleiche nach dem
SächsBeamtVG
A)
B)
A)
B)
14.900,00
C)
C)
424 01
15.531,26
15.531,26
-,--
-,--
14.900,00
A)
B)
-,--
Zuführungen an die Versorgungsrücklage
631,26
9

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
77.500,00
C)
C)
427 04
77.123,44
77.123,44
-,--
-,--
77.500,00
A)
B)
376,56
Ausgaben für geringfügig entlohnte Beschäftigungen
-,--
A)
B)
A)
B)
4.812.000,00
C)
C)
428 01
5.247.146,35
5.247.146,35
-,--
-,--
4.812.000,00
A)
B)
-,--
Entgelte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
435.146,35
A)
B)
A)
B)
13.800,00
C)
C)
428 03
-,--
-,--
-,--
-,--
13.800,00
A)
B)
13.800,00
Entgelte für Überstunden und Mehrarbeit von
-,--
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern
A)
B)
A)
B)
44.100,00
C)
C)
428 07
29.513,98
29.513,98
-,--
-,--
44.100,00
A)
B)
14.586,02
Entgelte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in
-,--
einem Ausbildungsverhältnis
A)
B)
A)
B)
92.100,00
C)
C)
429 01
45.017,64
45.017,64
-,--
-,--
92.100,00
A)
B)
47.082,36
Nicht aufteilbare Personalausgaben
-,--
A)
B)
A)
B)
496.000,00
C)
C)
432 01
509.785,16
509.785,16
-,--
-,--
496.000,00
A)
B)
-,--
Ruhegehälter
13.785,16
A)
B)
A)
B)
C)
C)
432 02
63.192,09
63.192,09
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
Witwen- und Waisengeld, Witwenabfindung sowie
Sterbegeld
63.192,09
A)
B)
A)
B)
14.600,00
C)
C)
434 01
15.625,78
15.625,78
-,--
-,--
14.600,00
A)
B)
-,--
Zuführungen an die Versorgungsrücklage
1.025,78
A)
B)
A)
B)
20.000,00
C)
C)
443 01
9.509,98
9.509,98
-,--
-,--
20.000,00
A)
B)
10.490,02
Unterstützungen auf Grund der
-,--
Unterstützungsgrundsätze, Fürsorgemaßnahmen sowie
Ausgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz
A)
B)
A)
B)
13.000,00
C)
C)
453 01
8.145,76
8.145,76
-,--
-,--
13.000,00
A)
B)
4.854,24
Trennungsgeld und Umzugskostenvergütungen
-,--
A)
B)
A)
B)
5.000,00
C)
C)
459 04
2.481,30
2.481,30
-,--
-,--
5.000,00
A)
B)
2.518,70
Ausgaben für das Jobticket
-,--
A)
B)
A)
B)
C)
C)
461 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Zur Verstärkung der Personalausgaben des Einzelplanes
Sächliche Verwaltungsausgaben und Ausgaben für
den Schuldendienst
A)
B)
A)
B)
466.000,00
C)
C)
511 01
305.439,04
305.439,04
-,--
-,--
466.000,00
A)
B)
160.560,96
Geschäftsbedarf, Geräte und Ausstattungsgegenstände
-,--
(außer IT und E-Government)
A)
B)
A)
B)
105.000,00
C)
C)
511 02
65.839,26
65.839,26
-,--
-,--
105.000,00
A)
B)
39.160,74
Brief- und Paketgebühren, sonstige Fernmeldegebühren
-,--
10

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
70.000,00
C)
C)
511 03
15.576,87
15.576,87
-,--
-,--
70.000,00
A)
B)
54.423,13
Ausgaben für das Sächsische Verwaltungsnetz (SVN)
-,--
A)
B)
A)
B)
45.000,00
C)
C)
511 04
14.070,30
14.070,30
-,--
-,--
45.000,00
A)
B)
30.929,70
Ausgaben für Landtagsdrucksachen
-,--
A)
B)
A)
B)
81.000,00
C)
C)
514 01
25.832,56
25.832,56
-,--
-,--
81.000,00
A)
B)
55.167,44
Haltung von Dienstkraftfahrzeugen
-,--
A)
B)
A)
B)
27.000,00
C)
C)
514 02
17.460,42
17.460,42
-,--
-,--
27.000,00
A)
B)
9.539,58
Persönliche Ausrüstungsgegenstände und
-,--
Verbrauchsmittel
A)
B)
A)
B)
825.000,00
C)
C)
517 01
261.069,07
261.069,07
-,--
-,--
825.000,00
A)
B)
563.930,93
Bewirtschaftung der Grundstücke, Gebäude und Räume
-,--
A)
B)
A)
B)
81.000,00
C)
C)
518 01
42.725,28
42.725,28
-,--
-,--
81.000,00
A)
B)
38.274,72
Mieten und Pachten für Grundstücke, Gebäude und
-,--
Räume
A)
B)
A)
B)
123.000,00
C)
C)
518 02
73.522,49
73.522,49
-,--
-,--
123.000,00
A)
B)
49.477,51
Mieten und Pachten für Maschinen, Fahrzeuge und
-,--
Geräte
A)
B)
A)
B)
60.000,00
C)
C)
519 01
4.943,97
4.943,97
-,--
-,--
60.000,00
A)
B)
55.056,03
Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen
-,--
A)
B)
A)
B)
43.000,00
C)
C)
525 01
28.873,76
28.873,76
-,--
-,--
43.000,00
A)
B)
14.126,24
Aus- und Fortbildung, Umschulung
-,--
A)
B)
A)
B)
30.000,00
C)
C)
525 21
2.542,36
2.542,36
-,--
-,--
30.000,00
A)
B)
27.457,64
Ausgaben im Rahmen des Gesundheitsmanagements
-,--
A)
B)
A)
B)
25.000,00
C)
C)
526 01
-,--
-,--
-,--
-,--
25.000,00
A)
B)
25.000,00
Gerichts- und ähnliche Kosten
-,--
A)
B)
A)
B)
463.000,00
C)
C)
526 02
354.140,23
100.000,00
254.140,23
-,--
463.000,00
A)
B)
108.859,77
Ausgaben für Sachverständige und Mitglieder von
-,--
Fachbeiräten u. ä. Ausschüssen
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
40.000,00
C)
C)
527 01
35.861,07
35.861,07
-,--
-,--
40.000,00
A)
B)
4.138,93
Reisekostenvergütungen
-,--
A)
B)
A)
B)
170.000,00
C)
C)
529 05
135.915,59
135.915,59
-,--
-,--
170.000,00
A)
B)
34.084,41
Zur Verfügung des Landtages für repräsentative Zwecke
-,--
A)
B)
A)
B)
25.000,00
C)
C)
529 11
22.063,90
22.063,90
-,--
-,--
25.000,00
A)
B)
2.936,10
Zur Verfügung des Präsidenten des Sächsischen
-,--
Landtags für außergewöhnlichen Aufwand aus
dienstlicher Veranlassung in besonderen Fällen
11

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
1.012.000,00
C)
C)
531 01
791.130,58
791.130,58
-,--
-,--
1.012.000,00
A)
B)
220.869,42
Ausgaben für Veröffentlichungen, Dokumentationen und
-,--
Öffentlichkeitsarbeit
Nach § 63 Abs. 3 Satz 2 SäHO wird zugelassen, dass
Veröffentlichungen und sonstiges Informationsmaterial an Dritte
gegen ermäßigtes Entgelt bzw. unentgeltlich abgegeben werden.
A)
B)
A)
B)
339.500,00
C)
C)
531 02
261.043,20
261.043,20
-,--
-,--
339.500,00
A)
B)
78.456,80
Besucherdienst und unterrichtsbegleitende politische
-,--
Bildung
Nach § 63 Abs. 3 Satz 2 SäHO wird zugelassen, dass
Veröffentlichungen und sonstiges Informationsmaterial an Dritte
gegen ermäßigtes Entgelt bzw. unentgeltlich abgegeben werden.
A)
B)
A)
B)
15.000,00
C)
C)
532 01
4.232,11
4.232,11
-,--
-,--
15.000,00
A)
B)
10.767,89
Umzugs- und Verlegungskosten von Dienststellen
-,--
A)
B)
A)
B)
5.000,00
C)
C)
533 01
650,34
650,34
-,--
-,--
5.000,00
A)
B)
4.349,66
Leistungen auf Grund von gerichtlichen Entscheidungen
-,--
oder Prozessvergleichen sowie außergerichtlichen
Vergleichen oder Anerkenntnissen im Zusammenhang
mit der Vertretung des Staates in
Prozessangelegenheiten
A)
B)
A)
B)
75.000,00
C)
C)
534 01
75.873,24
75.873,24
-,--
-,--
75.000,00
A)
B)
-,--
Leistungsentgelte für die Nutzung von Pressediensten
873,24
A)
B)
A)
B)
6.400,00
C)
C)
542 01
8.272,34
8.272,34
-,--
-,--
6.400,00
A)
B)
-,--
Künstlersozialabgabe
1.872,34
A)
B)
A)
B)
12.000,00
C)
C)
546 49
1.755,06
1.755,06
-,--
-,--
12.000,00
A)
B)
10.244,94
Vermischte Verwaltungsausgaben
-,--
A)
B)
A)
B)
11.000,00
4.000,00
C)
C)
547 02
15.000,00
15.000,00
-,--
15.000,00
A)
B)
-,--
-,--
Ausgaben für die Erforschung, Aufbereitung,
Dokumentation und Publikation der Geschichte der
sächsischen Parlamente
Gegenseitig deckungsfähig mit 01 01/685 02.
Die Ausgaben sind übertragbar.
Ausgaben für Zuweisungen und Zuschüsse mit
Ausnahme für Investitionen
A)
B)
A)
B)
10.000,00
C)
C)
632 01
6.319,71
6.319,71
-,--
-,--
10.000,00
A)
B)
3.680,29
Erstattungen für Ausgaben am Parlamentsspiegel der
-,--
Bundesländer
A)
B)
A)
B)
C)
C)
671 10
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Ausgleichsabgabe nach SGB IX
A)
B)
A)
B)
130.000,00
C)
C)
684 07
130.000,00
130.000,00
-,--
-,--
130.000,00
A)
B)
-,--
-,--
Zuwendungen an Opferverbände der SED-Diktatur
A)
B)
A)
B)
41.300,00
13.550,00
C)
C)
685 02
54.850,00
54.850,00
-,--
54.850,00
A)
B)
-,--
-,--
Zuschüsse für die Erforschung, Aufbereitung,
Dokumentation und Publikation der Geschichte der
sächsischen Parlamente
Vgl. Vermerk bei 01 01/547 02.
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
809.000,00
20.262,74
C)
C)
685 03
828.738,74
828.738,74
-,--
829.262,74
A)
B)
524,00
Staatliche Teilfinanzierung der Parteien
-,--
Die Ausgaben sind übertragbar.
12

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
10.009.700,00
C)
C)
685 04
9.948.473,16
9.948.473,16
-,--
-,--
10.009.700,00
A)
B)
61.226,84
Zuschüsse an die Fraktionen des Landtags zur Erfüllung
-,--
ihrer parlamentarischen Aufgaben
Die Ausgaben sind übertragbar.
Die Erläuterungen sind verbindlich.
A)
B)
A)
B)
23.000,00
C)
C)
685 09
-,--
-,--
-,--
-,--
23.000,00
A)
B)
23.000,00
Kostenerstattung für Volksbegehren und Volksentscheide
-,--
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
1.186.270,00
C)
C)
Umsch.
685 20
1.145.801,99
1.145.801,99
-,--
-,--
1.186.270,00
A)
B)
40.468,01
Zuführungen an den Generationenfonds
-,--
A)
B)
A)
B)
8.500,00
C)
C)
686 01
2.298,70
2.298,70
-,--
-,--
8.500,00
A)
B)
6.201,30
Mitgliedsbeiträge an Vereine, Verbände und
-,--
Gesellschaften
A)
B)
A)
B)
5.000,00
C)
C)
686 02
4.448,13
4.448,13
-,--
-,--
5.000,00
A)
B)
551,87
Zuschüsse an den Verein ehemaliger
-,--
Landtagsabgeordneter
A)
B)
A)
B)
14.000,00
C)
C)
686 03
8.261,66
8.261,66
-,--
-,--
14.000,00
A)
B)
5.738,34
Zuschüsse für internationale Zusammenarbeit,
-,--
insbesondere sächsisch-israelische und Partnerschaft
der Parlamente
Die Ausgaben sind übertragbar.
Sonstige Ausgaben für Investitionen und
Investitionsförderungsmaßnahmen
A)
B)
A)
B)
C)
C)
811 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Erwerb von Dienstkraftfahrzeugen
A)
B)
A)
B)
170.000,00
12.600,00
C)
C)
812 01
148.561,42
148.561,42
-,--
182.600,00
A)
B)
34.038,58
Erwerb von Geräten, Ausstattungs- und
-,--
Ausrüstungsgegenständen
Titelgruppen
54 Internationale, interregionale und
grenzüberschreitende Beziehungen
A)
B)
A)
B)
8.000,00
C)
C)
518 54
4.156,20
4.156,20
-,--
-,--
8.000,00
A)
B)
3.843,80
Mieten und Pachten für Konferenzräume, Technik und
-,--
weitere Ausstattungen
A)
B)
A)
B)
10.000,00
C)
C)
526 54
7.532,46
7.532,46
-,--
-,--
10.000,00
A)
B)
2.467,54
Ausgaben für Sachverständige und Mitglieder von
-,--
Fachbeiräten u. ä. Ausschüssen
A)
B)
A)
B)
3.000,00
C)
C)
529 54
2.468,90
2.468,90
-,--
-,--
3.000,00
A)
B)
531,10
Zur Verfügung für repräsentative Zwecke bei der
-,--
Wahrnehmung internationaler Beziehungen
A)
B)
A)
B)
30.000,00
C)
C)
531 54
30.305,67
30.305,67
-,--
-,--
30.000,00
A)
B)
-,--
Ausgaben für Veröffentlichungen, Dokumentationen und
Öffentlichkeitsarbeit
305,67
13

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
40.000,00
C)
C)
536 54
23.583,20
23.583,20
-,--
-,--
40.000,00
A)
B)
16.416,80
Aufwendungen zur Pflege internationaler, interregionaler
-,--
und grenzüberschreitender Beziehungen
A)
B)
A)
B)
C)
C)
546 54
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Vermischte Verwaltungsausgaben
Summe der Titelgruppe A)
A)
B)
B)
C)
68.046,43
C)
91.000,00
305,67
23.259,24
-22.953,57
-,--
-,--
68.046,43
91.000,00
Saldo
A)
B)
99 Informationstechnik (IT) und E-Government
A)
B)
A)
B)
234.600,00
C)
C)
511 99
217.892,37
217.892,37
-,--
-,--
234.600,00
A)
B)
16.707,63
Geschäftsbedarf, Geräte und Ausstattungsgegenstände
-,--
für IT und E-Government
A)
B)
A)
B)
25.000,00
C)
C)
514 99
13.780,61
13.780,61
-,--
-,--
25.000,00
A)
B)
11.219,39
Verbrauchsmittel für IT und E-Government
-,--
A)
B)
A)
B)
15.000,00
C)
C)
525 99
16.012,10
16.012,10
-,--
-,--
15.000,00
A)
B)
-,--
Aus- und Fortbildung für IT und E-Government
1.012,10
A)
B)
A)
B)
235.000,00
40.000,00
C)
C)
534 99
44.721,51
44.721,51
-,--
275.000,00
A)
B)
230.278,49
Sonstige Dienstleistungen für IT und E-Government
-,--
A)
B)
A)
B)
323.700,00
21.570,83
C)
C)
812 99
345.270,83
55.063,52
290.207,31
345.270,83
A)
B)
-,--
-,--
Erwerb von IT-Infrastruktur und IT-Verfahren
Summe der Titelgruppe A)
A)
B)
B)
C)
C)
55.063,52
637.677,42
833.300,00
1.012,10
258.205,51
-257.193,41
582.613,90
894.870,83
61.570,83
Saldo
A)
B)
C)
B)
A)
C)
B)
54.750.463,84
A)
1.093.691,84
1.055.455,53
55.844.155,68
60.858.015,53
5.531.703,84
Saldo
59.802.560,00
A)
B)
517.843,99
-5.013.859,85
Gesamtausgaben:
14

Zentralrechnung Jahr 2017
01 01
Landtag
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Kapitelabschluss
Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus
Schuldendiensten und dgl.
A)
B)
C)
A)
B)
C)
25.261,10
-,--
25.261,10
4.000,00
-,--
4.000,00
22.261,10
1.000,00
A)
B)
Einnahmen aus Zuweisungen und Zuschüssen mit
Ausnahme für Investitionen
B)
A)
A)
B)
C)
C)
38.723,85
-,--
38.723,85
-,--
-,--
-,--
38.723,85
-,--
A)
B)
Gesamteinnahmen A)
A)
B)
C)
B)
C)
63.984,95
-,--
63.984,95
4.000,00
-,--
4.000,00
1.000,00
A)
60.984,95
B)
Personalausgaben
A)
A)
B)
C)
B)
C)
39.428.066,96
868.778,32
40.296.845,28
42.316.590,00
943.471,96
43.260.061,96
513.780,64
3.476.997,32
A)
B)
Sächliche Verwaltungsausgaben
(Ogr 51 - 54)
A)
A)
B)
C)
B)
C)
2.809.286,06
115.000,00
2.924.286,06
4.755.500,00
44.000,00
4.063,35
1.879.277,29
4.799.500,00
A)
B)
Ausgaben für Zuweisungen und Zuschüsse mit
Ausnahme für Investitionen
A)
A)
B)
C)
B)
C)
12.074.342,09
54.850,00
12.129.192,09
12.236.770,00
33.812,74
12.270.582,74
-,--
141.390,65
A)
B)
A)
A)
B)
B)
C)
C)
438.768,73
55.063,52
493.832,25
34.170,83
493.700,00
527.870,83
-,--
34.038,58
Sonstige Ausgaben für Investitionen und
Investitionsförderungsmaßnahmen
A)
B)
davon: Sachinvestitionen
(Ogr 81 - 82)
A)
A)
B)
C)
B)
C)
438.768,73
493.832,25
493.700,00
34.170,83
527.870,83
-,--
55.063,52
34.038,58
A)
B)
Gesamtausgaben A)
A)
B)
C)
B)
C)
54.750.463,84
1.093.691,84
55.844.155,68
59.802.560,00
1.055.455,53
60.858.015,53
517.843,99
5.531.703,84
A)
B)
Überschuss (+) / Zuschuss (-) A)
B)
C)
A)
B)
-54.686.478,89
-1.093.691,84
-55.780.170,73
-1.055.455,53
-59.798.560,00
C)
-60.854.015,53
-456.859,04
-5.530.703,84
Saldo
+5.073.844,80
A)
B)
15

Zentralrechnung Jahr 2017
01 04
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Einnahmen
Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus
Schuldendienst und dgl.
A)
B)
A)
B)
5.000,00
C)
C)
111 01
26.046,90
26.046,90
-,--
-,--
5.000,00
A)
B)
-,--
Gebühren und tarifliche Entgelte
21.046,90
A)
B)
A)
B)
90.000,00
C)
C)
112 01
32.031,00
32.031,00
-,--
-,--
90.000,00
A)
B)
57.969,00
Geldstrafen, Geldbußen und Gerichtskosten
-,--
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
119 49
-,--
-,--
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
1.000,00
Vermischte Einnahmen
-,--
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
132 01
-,--
-,--
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
1.000,00
Erlöse aus der Veräußerung von beweglichen Sachen
-,--
Einnahmen aus Zuweisungen und Zuschüssen mit
Ausnahme für Investitionen
A)
B)
A)
B)
C)
C)
281 08
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Erstattungen des Generationenfonds
Titelgruppen
53 Twinning-Projekt
Vgl. Vermerk bei 01 04/TG 53 (Ausgaben).
A)
B)
A)
B)
C)
C)
271 53
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Erstattungen von der EU
A)
B)
A)
B)
C)
C)
272 53
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Sonstige Zuschüsse von der EU
A)
B)
A)
B)
C)
C)
282 53
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Zuschüsse von Dritten
Summe der Titelgruppe A)
A)
B)
B)
C)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
Saldo
-,--
A)
B)
C)
B)
-,--
-,--
A)
C)
B)
58.077,90
A)
58.077,90
97.000,00
59.969,00
Saldo
97.000,00
A)
B)
21.046,90
-38.922,10
Gesamteinnahmen:
16

Zentralrechnung Jahr 2017
01 04
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Ausgaben
Personalausgaben
A)
B)
A)
B)
1.474.700,00
C)
C)
Umsch.
422 01
764.157,34
764.157,34
-,--
-,--
1.474.700,00
A)
B)
710.542,66
Bezüge der planmäßigen Beamten und Richter (einschl.
-,--
Abordnungen)
A)
B)
A)
B)
C)
C)
422 41
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Mehrarbeitsvergütungen für Beamte
A)
B)
A)
B)
C)
C)
422 44
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Übergangsgelder und Ausgleiche nach dem
SächsBeamtVG
A)
B)
A)
B)
4.000,00
C)
C)
424 01
4.014,85
4.014,85
-,--
-,--
4.000,00
A)
B)
-,--
Zuführungen an die Versorgungsrücklage
14,85
A)
B)
A)
B)
144.600,00
C)
C)
428 01
721.820,82
721.820,82
-,--
-,--
144.600,00
A)
B)
-,--
Entgelte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
577.220,82
A)
B)
A)
B)
C)
C)
428 03
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Entgelte für Überstunden und Mehrarbeit von
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern
A)
B)
A)
B)
221.000,00
C)
C)
432 01
173.845,20
173.845,20
-,--
-,--
221.000,00
A)
B)
47.154,80
Ruhegehälter
-,--
A)
B)
A)
B)
C)
C)
432 02
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Witwen- und Waisengeld, Witwenabfindung sowie
Sterbegeld
A)
B)
A)
B)
5.000,00
C)
C)
434 01
4.747,75
4.747,75
-,--
-,--
5.000,00
A)
B)
252,25
Zuführungen an die Versorgungsrücklage
-,--
A)
B)
A)
B)
C)
C)
443 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Unterstützungen auf Grund der
Unterstützungsgrundsätze, Fürsorgemaßnahmen sowie
Ausgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz
A)
B)
A)
B)
500,00
C)
C)
453 01
-,--
-,--
-,--
-,--
500,00
A)
B)
500,00
Trennungsgeld und Umzugskostenvergütungen
-,--
Sächliche Verwaltungsausgaben und Ausgaben für
den Schuldendienst
A)
B)
A)
B)
21.000,00
C)
C)
511 01
20.736,90
20.736,90
-,--
-,--
21.000,00
A)
B)
263,10
Geschäftsbedarf, Geräte und Ausstattungsgegenstände
-,--
(außer IT und E-Government)
A)
B)
A)
B)
3.000,00
C)
C)
511 03
3.943,86
3.943,86
-,--
-,--
3.000,00
A)
B)
-,--
Ausgaben für das Sächsische Verwaltungsnetz (SVN)
943,86
17

Zentralrechnung Jahr 2017
01 04
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
8.000,00
C)
C)
518 02
6.939,31
6.939,31
-,--
-,--
8.000,00
A)
B)
1.060,69
Mieten und Pachten für Maschinen, Fahrzeuge und
-,--
Geräte
A)
B)
A)
B)
7.000,00
C)
C)
525 01
792,44
792,44
-,--
-,--
7.000,00
A)
B)
6.207,56
Aus- und Fortbildung, Umschulung
-,--
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
526 01
-,--
-,--
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
1.000,00
Gerichts- und ähnliche Kosten
-,--
A)
B)
A)
B)
1.200,00
C)
C)
526 02
43,05
43,05
-,--
-,--
1.200,00
A)
B)
1.156,95
Ausgaben für Sachverständige und Mitglieder von
-,--
Fachbeiräten u. ä. Ausschüssen
A)
B)
A)
B)
15.000,00
C)
C)
527 01
13.670,44
13.670,44
-,--
-,--
15.000,00
A)
B)
1.329,56
Reisekostenvergütungen
-,--
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
529 05
957,07
957,07
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
42,93
Außergewöhnlicher Aufwand aus dienstlicher
-,--
Verpflichtung
A)
B)
A)
B)
10.200,00
C)
C)
531 01
10.200,00
8.005,65
2.194,35
-,--
10.200,00
A)
B)
-,--
-,--
Ausgaben für Veröffentlichungen, Dokumentationen und
Öffentlichkeitsarbeit
Nach § 63 Abs. 3 Satz 2 SäHO wird zugelassen, dass
Veröffentlichungen und sonstiges Informationsmaterial an Dritte
gegen ermäßigtes Entgelt bzw. unentgeltlich abgegeben werden.
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
531 02
1.319,53
1.319,53
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
-,--
Ausgaben für Veranstaltungen
319,53
A)
B)
A)
B)
300,00
C)
C)
546 49
-,--
-,--
-,--
-,--
300,00
A)
B)
300,00
Vermischte Verwaltungsausgaben
-,--
A)
B)
A)
B)
60.000,00
C)
C)
547 03
60.000,00
60.000,00
-,--
-,--
60.000,00
A)
B)
-,--
-,--
Maßnahmen zur Umsetzung der
Datenschutz-Grundverordnung der EU
Ausgaben für Zuweisungen und Zuschüsse mit
Ausnahme für Investitionen
A)
B)
A)
B)
351.200,00
C)
C)
Umsch.
685 20
353.825,38
353.825,38
-,--
-,--
351.200,00
A)
B)
-,--
Zuführungen an den Generationenfonds
2.625,38
A)
B)
A)
B)
C)
C)
686 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Mitgliedsbeiträge an Vereine, Verbände und
Gesellschaften
A)
B)
A)
B)
C)
C)
687 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Mitgliedsbeiträge an Vereine, Verbände und
Gesellschaften im Ausland
Sonstige Ausgaben für Investitionen und
Investitionsförderungsmaßnahmen
18

Zentralrechnung Jahr 2017
01 04
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
C)
C)
812 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Erwerb von Geräten, Ausstattungs- und
Ausrüstungsgegenständen
Titelgruppen
53 Twinning-Projekt
Die Ausgabebefugnis erhöht sich um die Mehreinnahme
bei 01 04/TG 53.
A)
B)
A)
B)
C)
C)
428 53
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Drittmittelfinanzierte Personalausgaben
A)
B)
A)
B)
C)
C)
511 53
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Verwaltungsausgaben für Twinning-Projekt
Summe der Titelgruppe A)
A)
B)
B)
C)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
Saldo
-,--
A)
B)
99 Informationstechnik (IT) und E-Government
A)
B)
A)
B)
26.000,00
C)
C)
511 99
47.052,80
47.052,80
-,--
-,--
26.000,00
A)
B)
-,--
Geschäftsbedarf, Geräte und Ausstattungsgegenstände
für IT und E-Government
21.052,80
A)
B)
A)
B)
3.000,00
C)
C)
514 99
-,--
-,--
-,--
-,--
3.000,00
A)
B)
3.000,00
Verbrauchsmittel für IT und E-Government
-,--
A)
B)
A)
B)
3.000,00
C)
C)
526 99
-,--
-,--
-,--
-,--
3.000,00
A)
B)
3.000,00
Ausgaben für Sachverständige für IT und E-Government
-,--
A)
B)
A)
B)
8.000,00
C)
C)
534 99
-,--
-,--
-,--
-,--
8.000,00
A)
B)
8.000,00
Sonstige Dienstleistungen für IT und E-Government
-,--
A)
B)
A)
B)
20.000,00
C)
C)
812 99
12.947,20
3.022,00
9.925,20
-,--
20.000,00
A)
B)
7.052,80
Erwerb von IT-Infrastruktur und IT-Verfahren
-,--
Summe der Titelgruppe A)
A)
B)
B)
C)
C)
3.022,00
60.000,00
60.000,00
21.052,80
-,--
21.052,80
56.978,00
60.000,00
Saldo
-,--
A)
B)
19

Zentralrechnung Jahr 2017
01 04
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
C)
B)
-,--
A)
C)
B)
2.129.986,29
A)
71.027,65
2.201.013,94
2.389.700,00
790.863,30
Saldo
2.389.700,00
A)
B)
602.177,24
-188.686,06
Gesamtausgaben:
20

Zentralrechnung Jahr 2017
01 04
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Kapitelabschluss
Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus
Schuldendiensten und dgl.
A)
B)
C)
A)
B)
C)
58.077,90
-,--
58.077,90
97.000,00
-,--
97.000,00
21.046,90
59.969,00
A)
B)
Einnahmen aus Zuweisungen und Zuschüssen mit
Ausnahme für Investitionen
B)
A)
A)
B)
C)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
Gesamteinnahmen A)
A)
B)
C)
B)
C)
58.077,90
-,--
58.077,90
97.000,00
-,--
97.000,00
59.969,00
A)
21.046,90
B)
Personalausgaben
A)
A)
B)
C)
B)
C)
1.668.585,96
-,--
1.668.585,96
1.849.800,00
-,--
1.849.800,00
577.235,67
758.449,71
A)
B)
Sächliche Verwaltungsausgaben
(Ogr 51 - 54)
A)
A)
B)
C)
B)
C)
97.649,75
68.005,65
165.655,40
168.700,00
-,--
22.316,19
25.360,79
168.700,00
A)
B)
Ausgaben für Zuweisungen und Zuschüsse mit
Ausnahme für Investitionen
A)
A)
B)
C)
B)
C)
353.825,38
-,--
353.825,38
351.200,00
-,--
351.200,00
2.625,38
-,--
A)
B)
A)
A)
B)
B)
C)
C)
9.925,20
3.022,00
12.947,20
-,--
20.000,00
20.000,00
-,--
7.052,80
Sonstige Ausgaben für Investitionen und
Investitionsförderungsmaßnahmen
A)
B)
davon: Sachinvestitionen
(Ogr 81 - 82)
A)
A)
B)
C)
B)
C)
9.925,20
12.947,20
20.000,00
-,--
20.000,00
-,--
3.022,00
7.052,80
A)
B)
Gesamtausgaben A)
A)
B)
C)
B)
C)
2.129.986,29
71.027,65
2.201.013,94
2.389.700,00
-,--
2.389.700,00
602.177,24
790.863,30
A)
B)
Überschuss (+) / Zuschuss (-) A)
B)
C)
A)
B)
-2.071.908,39
-71.027,65
-2.142.936,04
-,--
-2.292.700,00
C)
-2.292.700,00
-581.130,34
-730.894,30
Saldo
+149.763,96
A)
B)
21

Zentralrechnung Jahr 2017
01 06
Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Einnahmen
Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus
Schuldendienst und dgl.
A)
B)
A)
B)
1.000,00
C)
C)
119 10
3.124,00
3.124,00
-,--
-,--
1.000,00
A)
B)
-,--
Einnahmen aus Veröffentlichungen
2.124,00
A)
B)
A)
B)
C)
C)
119 49
1.000,00
1.000,00
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
Vermischte Einnahmen
1.000,00
Einnahmen aus Zuweisungen und Zuschüssen mit
Ausnahme für Investitionen
A)
B)
A)
B)
C)
C)
282 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Zuschüsse von der "Bundesstiftung zur Aufarbeitung der
SED-Diktatur"
Vgl. Vermerk bei 01 06/531 02.
Ausgaben für Rückerstattungen an die "Bundesstiftung Aufarbeitung
der SED-Diktatur" sind von den Einnahmen abzusetzen.
C)
B)
-,--
-,--
-,--
A)
C)
B)
4.124,00
A)
4.124,00
1.000,00
Saldo
1.000,00
A)
B)
3.124,00
3.124,00
Gesamteinnahmen:
22

Zentralrechnung Jahr 2017
01 06
Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Ausgaben
Personalausgaben
A)
B)
A)
B)
295.100,00
C)
C)
428 01
290.346,54
290.346,54
-,--
-,--
295.100,00
A)
B)
4.753,46
Entgelte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
-,--
A)
B)
A)
B)
109.000,00
C)
C)
428 10
45.888,36
45.888,36
-,--
-,--
109.000,00
A)
B)
63.111,64
Entgelte für Beschäftigungsverhältnisse aus
-,--
Projektmitteln
Sächliche Verwaltungsausgaben und Ausgaben für
den Schuldendienst
A)
B)
A)
B)
5.200,00
C)
C)
511 01
2.438,37
2.438,37
-,--
-,--
5.200,00
A)
B)
2.761,63
Geschäftsbedarf, Geräte und Ausstattungsgegenstände
-,--
(außer IT und E-Government)
A)
B)
A)
B)
100,00
C)
C)
511 02
116,25
116,25
-,--
-,--
100,00
A)
B)
-,--
Brief- und Paketgebühren, sonstige Fernmeldegebühren
16,25
A)
B)
A)
B)
500,00
C)
C)
518 02
176,72
176,72
-,--
-,--
500,00
A)
B)
323,28
Mieten und Pachten für Maschinen, Fahrzeuge und
-,--
Geräte
A)
B)
A)
B)
50.000,00
C)
C)
526 02
45.089,36
45.089,36
-,--
-,--
50.000,00
A)
B)
4.910,64
Ausgaben für Sachverständige und Mitglieder von
-,--
Fachbeiräten u. ä. Ausschüssen
A)
B)
A)
B)
6.000,00
C)
C)
527 01
5.526,87
5.526,87
-,--
-,--
6.000,00
A)
B)
473,13
Reisekostenvergütungen
-,--
A)
B)
A)
B)
96.000,00
C)
C)
531 01
104.428,85
104.428,85
-,--
-,--
96.000,00
A)
B)
-,--
Ausgaben für Veröffentlichungen, Dokumentationen und
Öffentlichkeitsarbeit
8.428,85
A)
B)
A)
B)
C)
C)
531 02
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Ausgaben für geförderte Veranstaltungen zu den
SED-Unrechts-Bereinigungsgesetzen
Die Ausgabebefugnis erhöht sich um die Mehreinnahme bei 01
06/282 01.
Die Ausgaben sind übertragbar.
A)
B)
A)
B)
C)
C)
546 49
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Vermischte Verwaltungsausgaben
Ausgaben für Zuweisungen und Zuschüsse mit
Ausnahme für Investitionen
A)
B)
A)
B)
7.100,00
C)
C)
686 06
7.100,00
7.100,00
-,--
-,--
7.100,00
A)
B)
-,--
-,--
Zuwendungen zur Förderung externer Angebote im
Rahmen der Aufgaben des Landesbeauftragten nach
dem Landesbeauftragtengesetz
Sonstige Ausgaben für Investitionen und
Investitionsförderungsmaßnahmen
23

Zentralrechnung Jahr 2017
01 06
Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
A)
B)
A)
B)
C)
C)
812 01
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
-,--
-,--
Erwerb von Geräten, Ausstattungs- und
Ausrüstungsgegenständen
Titelgruppen
99 Informationstechnik (IT) und E-Government
A)
B)
A)
B)
400,00
C)
C)
511 99
119,99
119,99
-,--
-,--
400,00
A)
B)
280,01
Geschäftsbedarf, Geräte und Ausstattungsgegenstände
-,--
für IT und E-Government
A)
B)
A)
B)
600,00
C)
C)
514 99
-,--
-,--
-,--
-,--
600,00
A)
B)
600,00
Verbrauchsmittel für IT und E-Government
-,--
A)
B)
A)
B)
2.000,00
C)
C)
812 99
-,--
-,--
-,--
-,--
2.000,00
A)
B)
2.000,00
Erwerb von IT-Infrastruktur und IT-Verfahren
-,--
Summe der Titelgruppe A)
A)
B)
B)
C)
119,99
C)
3.000,00
2.880,01
-2.880,01
-,--
-,--
119,99
-,--
3.000,00
Saldo
A)
B)
C)
B)
-,--
-,--
A)
C)
B)
501.231,31
A)
501.231,31
572.000,00
79.213,79
Saldo
572.000,00
A)
B)
8.445,10
-70.768,69
Gesamtausgaben:
24

Zentralrechnung Jahr 2017
01 06
Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Kapitelabschluss
Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus
Schuldendiensten und dgl.
A)
B)
C)
A)
B)
C)
4.124,00
-,--
4.124,00
1.000,00
-,--
1.000,00
3.124,00
-,--
A)
B)
Einnahmen aus Zuweisungen und Zuschüssen mit
Ausnahme für Investitionen
B)
A)
A)
B)
C)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
Gesamteinnahmen A)
A)
B)
C)
B)
C)
4.124,00
-,--
4.124,00
1.000,00
-,--
1.000,00
-,--
A)
3.124,00
B)
Personalausgaben
A)
A)
B)
C)
B)
C)
336.234,90
-,--
336.234,90
404.100,00
-,--
404.100,00
-,--
67.865,10
A)
B)
Sächliche Verwaltungsausgaben
(Ogr 51 - 54)
A)
A)
B)
C)
B)
C)
157.896,41
-,--
157.896,41
158.800,00
-,--
8.445,10
9.348,69
158.800,00
A)
B)
Ausgaben für Zuweisungen und Zuschüsse mit
Ausnahme für Investitionen
A)
A)
B)
C)
B)
C)
7.100,00
-,--
7.100,00
7.100,00
-,--
7.100,00
-,--
-,--
A)
B)
A)
A)
B)
B)
C)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
2.000,00
2.000,00
-,--
2.000,00
Sonstige Ausgaben für Investitionen und
Investitionsförderungsmaßnahmen
A)
B)
davon: Sachinvestitionen
(Ogr 81 - 82)
A)
A)
B)
C)
B)
C)
-,--
-,--
2.000,00
-,--
2.000,00
-,--
-,--
2.000,00
A)
B)
Gesamtausgaben A)
A)
B)
C)
B)
C)
501.231,31
-,--
501.231,31
572.000,00
-,--
572.000,00
8.445,10
79.213,79
A)
B)
Überschuss (+) / Zuschuss (-) A)
B)
C)
A)
B)
-497.107,31
-,--
-497.107,31
-,--
-571.000,00
C)
-571.000,00
-5.321,10
-79.213,79
Saldo
+73.892,69
A)
B)
25

Zentralrechnung Jahr 2017
Epl 01
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Einzelplanabschluss Einnahmen
A)
-,--
B)
C)
-,--
-,--
A)
-,--
B)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
Einnahmen aus Steuern und sreuerähnlichen
Abgaben
A)
B)
Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus
Schuldendiensten und dgl.
A)
87.463,00
B)
C)
-,--
87.463,00
A)
B)
C)
102.000,00
-,--
102.000,00
46.432,00
60.969,00
A)
B)
Einnahmen aus Zuweisungen und Zuschüssen mit
Ausnahme für Investitionen
A)
38.723,85
B)
C)
-,--
38.723,85
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
38.723,85
-,--
A)
B)
Schuldenaufnahmen, Zuweisungen u. Zuschüsse f.
Invest., bes. Finanzierungseinn.
A)
-,--
B)
C)
-,--
-,--
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
Gesamteinnahmen A)
126.186,85
B)
C)
-,--
126.186,85
A)
B)
C)
102.000,00
-,--
102.000,00
85.155,85
60.969,00
Saldo
+24.186,85
A)
B)
26

Zentralrechnung Jahr 2017
Epl 01
Titel
Zweckbestimmung
1
2
3
4
5
A)
B)
C)
Istergebnis
Verblieb. Rest
Gesamtist (A+B)
(Euro)
A)
B)
C)
Haushaltsbetrag
Vorjahresrest
Gesamtsoll (A+B)
(Euro)
Mehr
Weniger
Gesamtist gegen-
über Gesamtsoll
A)
B)
Einzelplanabschluss Ausgaben
Personalausgaben
A)
41.432.887,82
B)
C)
868.778,32
42.301.666,14
A)
B)
C)
44.570.490,00
943.471,96
45.513.961,96
1.091.016,31
4.303.312,13
A)
B)
A)
3.064.832,22
B)
C)
183.005,65
3.247.837,87
A)
B)
C)
5.083.000,00
44.000,00
5.127.000,00
34.824,64
1.913.986,77
Sächliche Verwaltungsausgaben
(Ogr 51 - 54)
A)
B)
A)
-,--
B)
C)
-,--
-,--
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
Ausgaben für den Schuldendienst
(Ogr 56 - 59)
A)
B)
Ausgaben für Zuweisungen und Zuschüsse mit
Ausnahme für Investitionen
A)
B)
C)
12.435.267,47
54.850,00
12.490.117,47
A)
B)
C)
12.595.070,00
33.812,74
12.628.882,74
2.625,38
141.390,65
A)
B)
Baumaßnahmen
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
A)
B)
C)
A)
B)
C)
448.693,93
58.085,52
506.779,45
34.170,83
515.700,00
549.870,83
-,--
43.091,38
Sonstige Ausgaben für Investitionen und
Investitionsförderungsmaßnahmen
A)
B)
davon: Sachinvestitionen
(Ogr 81 - 82)
A)
B)
C)
448.693,93
58.085,52
506.779,45
A)
B)
C)
515.700,00
34.170,83
549.870,83
-,--
43.091,38
A)
B)
davon: Investitionsfördermaßnahmen
(Ogr 83 - 89)
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
Besondere Finanzierungsausgaben
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
A)
B)
C)
-,--
-,--
-,--
-,--
-,--
A)
B)
Gesamtausgaben A)
B)
C)
57.381.681,44
1.164.719,49
58.546.400,93
A)
B)
C)
62.764.260,00
1.055.455,53
63.819.715,53
1.128.466,33
6.401.780,93
Saldo
-5.273.314,60
A)
B)
Überschuss (+) / Zuschuss (-) A)
B)
C)
-57.255.494,59
-1.164.719,49
-58.420.214,08
A)
B)
C)
-62.662.260,00
-1.055.455,53
-63.717.715,53
-6.340.811,93
Saldo
+5.297.501,45
A)
B)
-1.043.310,48
27

 
Epl. 01 Anlage I/1
Haushaltsjahr 2017
Deckungs-
fähigkeit
(inklusive
Verstärkung)
Umschichtung
beziehungsweise
Verstärkung
gemäß § 10 Abs. 4
HG 2017/2018
Kopplung
mit Einnahmen
zusätzliche
Ausgaben
gemäß § 10 Abs. 1
HG 2017/2018
überplanmäßige
Ausgaben
gemäß
§ 37 SäHO
außerplanmäßige
Ausgaben
gemäß
§ 37 SäHO
Sonstige
Rechts-
grundlagen
nachrichtlich:
Vorgriffe zu
Lasten 2018
Summe
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12=Summe 4 bis 10
13
01 01
424 01
631,26
631,26
631,26 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 01/422 01
01 01
428 01
435.146,35
435.146,35
435.146,35 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 01/422 01
01 01
432 01
13.785,16
13.785,16
13.785,16 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 04/432 01
01 01
432 02
63.192,09
63.192,09
63.192,09 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 04/432 01 in Höhe
von 32.343,86 EUR, Ausgleich bei 01 04/434 01 in
Höhe von 252,25 EUR, Verstärkungsmittel von
15 40/432 10 in Höhe von 30.595,98 EUR (vgl.
Anlage V)
01 01
434 01
1.025,78
1.025,78
1.025,78 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 04/432 01
01 01
534 01
873,24
873,24
873,24 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2b HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 01/531 02
01 01
542 01
1.872,34
1.872,34
1.872,34 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 01/531 02
01 01
531 54
305,67
305,67
305,67 Deckungsfähigkeit innerhalb TG 54 gem. § 9 Abs.
5 Nr. 3 HG 2017/2018, Ausgleich bei 01 01/536 54
01 01
525 99
1.012,10
1.012,10
1.012,10 Deckungsfähigkeit innerhalb TG 99 gem. § 9 Abs.
5 Nr. 3 HG 2017/2018, Ausgleich bei 01 01/511 99
01 04
424 01
14,85
14,85
14,85 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 04/422 01
01 04
428 01
577.220,82
577.220,82
577.220,82 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 04/422 01
01 04
511 03
943,86
943,86
943,86 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 04/518 02
01 04
531 02
319,53
319,53
319,53 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 04/525 01
01 04
685 20
2.625,38
2.625,38
2.625,38 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6a HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 01/685 20
01 04
511 99
21.052,80
21.052,80
21.052,80 Deckungsfähigkeit innerhalb TG 99 gem. § 9 Abs.
5 Nr. 3 HG 2017/2018, Ausgleich bei 01 04/514 99
i. H. v. 3.000,00 EUR, bei 01 04/526 99 i. H. v.
3.000,00 EUR, bei 01 04/534 99 i. H. v. 8.000,00
EUR, bei 01 04/812 99 i. H. v. 7.052,80 EUR
01 06
511 02
16,25
16,25
16,25 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 06/518 02
Kapitel
Titel
Begründung und Erläuterung der Mehrausgaben (MeA)
Begründung/Erläuterung
MeA laut
Zentral-
rechnung
Mehrausgabe ist zulässig durch
28

Epl. 01 Anlage I/1
Haushaltsjahr 2017
Deckungs-
fähigkeit
(inklusive
Verstärkung)
Umschichtung
beziehungsweise
Verstärkung
gemäß § 10 Abs. 4
HG 2017/2018
Kopplung
mit Einnahmen
zusätzliche
Ausgaben
gemäß § 10 Abs. 1
HG 2017/2018
überplanmäßige
Ausgaben
gemäß
§ 37 SäHO
außerplanmäßige
Ausgaben
gemäß
§ 37 SäHO
Sonstige
Rechts-
grundlagen
nachrichtlich:
Vorgriffe zu
Lasten 2018
Summe
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12=Summe 4 bis 10
13
Kapitel
Titel
Begründung/Erläuterung
MeA laut
Zentral-
rechnung
Mehrausgabe ist zulässig durch
01 06
531 01
8.428,85
8.428,85
8.428,85 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018, Ausgleich bei 01 06/511 01 i. H. v.
2.761,63 EUR, bei 01 06/518 02 i. H. v. 307,03
EUR, bei 01 06/526 02 i. H. v. 4.910,64 EUR, bei
01 06/527 01 i. H. v. 449,55 EUR
Summe:
1.128.466,33
1.128.466,33
1.128.466,33
29

 
Epl. 01
Anlage I/2
Haushaltsjahr 2017
nachrichtlich:
Ausgabereste
inklusive Vorgriffe
zu Lasten 2018
zu berück-
sichtigende
MiE
zugehörige
Komplementär-
mittel
Sperre nach
§ 41 SäHO
globale MiA und
Sperre nach
§ 22 SäHO
in Anspruch
genommene MiA
Freie
MiA
Kapitel/Titel
Betrag
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11=5+6+7+8+10
12=3-11
13
01 01
411 03
246.927,46
246.927,46
01 01
411 04
318.386,12
100.000,00
318.386,12
01 01
411 05
102.267,70
01 01
411 06
49.990,82
49.990,82
01 01
411 07
156.078,90
01 01
411 08
811.144,00
376.616,00
811.144,00
01 01
411 09
895.139,29
109.976,72
895.139,29
01 01
411 10
2.395,64
23.839,00
2.395,64
01 01
422 01
1.059.206,09
01 01/424 01
631,26
435.777,61
623.428,48 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018
01 01/428 01
435.146,35
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018
01 01
422 06
100,00
100,00
01 01
427 04
376,56
376,56
01 01
428 03
13.800,00
13.800,00
01 01
428 07
14.586,02
14.586,02
01 01
429 01
47.082,36
47.082,36
01 01
443 01
10.490,02
10.490,02
01 01
453 01
4.854,24
4.854,24
01 01
459 04
2.518,70
2.518,70
01 01
511 01
160.560,96
160.560,96
01 01
511 02
39.160,74
01 01/511 03
4.326,54
4.326,54
34.834,20 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/20018
01 01
511 03
54.423,13
03 25/511 93
58.749,67
54.423,13
Einsparstelle für Sächsisches Verwaltungsnetz
01 01/511 02
-4.326,54
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/20018
01 01
511 04
30.929,70
30.929,70
01 01
514 01
55.167,44
55.167,44
01 01
514 02
9.539,58
9.539,58
01 01
517 01
563.930,93
563.930,93
01 01
518 01
38.274,72
38.274,72
01 01
518 02
49.477,51
49.477,51
01 01
519 01
55.056,03
55.056,03
01 01
525 01
14.126,24
14.126,24
01 01
525 21
27.457,64
27.457,64
01 01
526 01
25.000,00
25.000,00
01 01
526 02
108.859,77
100.000,00
108.859,77
01 01
527 01
4.138,93
4.138,93
01 01
529 05
34.084,41
34.084,41
01 01
529 11
2.936,10
2.936,10
01 01
531 01
220.869,42
220.869,42
MiA laut
Zentral-
Kapitel
Titel
rechnung
Inanspruchnahme der Minderausgaben (MiA)
Erläuterung
MiA auf Grund MiE
Inanspruchnahme der MiA für
Deckung/Einsparung
30

Epl. 01
Anlage I/2
Haushaltsjahr 2017
nachrichtlich:
Ausgabereste
inklusive Vorgriffe
zu Lasten 2018
zu berück-
sichtigende
MiE
zugehörige
Komplementär-
mittel
Sperre nach
§ 41 SäHO
globale MiA und
Sperre nach
§ 22 SäHO
in Anspruch
genommene MiA
Freie
MiA
Kapitel/Titel
Betrag
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11=5+6+7+8+10
12=3-11
13
MiA laut
Zentral-
Kapitel
Titel
rechnung
Erläuterung
MiA auf Grund MiE
Inanspruchnahme der MiA für
Deckung/Einsparung
01 01
531 02
78.456,80
01 01/534 01
873,24
2.745,58
75.711,22 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2b HG
2017/2018
01 01/542 01
1.872,34
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018
01 01
532 01
10.767,89
10.767,89
01 01
533 01
4.349,66
4.349,66
01 01
546 49
10.244,94
10.244,94
01 01
547 02
15.000,00
01 01
632 01
3.680,29
3.680,29
01 01
685 02
54.850,00
01 01
685 03
524,00
524,00
01 01
685 04
61.226,84
61.226,84
01 01
685 09
23.000,00
23.000,00
01 01
685 20
40.468,01
01 04/685 20
2.625,38
2.625,38
37.842,63 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6a HG
2017/2018
01 01
686 01
6.201,30
6.201,30
01 01
686 02
551,87
551,87
01 01
686 03
5.738,34
5.738,34
01 01
812 01
34.038,58
34.038,58
01 01
518 54
3.843,80
3.843,80
01 01
526 54
2.467,54
2.467,54
01 01
529 54
531,10
531,10
01 01
536 54
16.416,80
01 01/531 54
305,67
305,67
16.111,13 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 3 HG
2017/2018
01 01
511 99
16.707,63
01 01/525 99
1.012,10
1.012,10
15.695,53 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 3 HG
2017/2018
01 01
514 99
11.219,39
11.219,39
01 01
534 99
230.278,49
230.278,49
01 01
812 99
55.063,52
01 04
422 01
710.542,66
01 04/424 01
14,85
577.235,67
133.306,99 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018
01 04/428 01
577.220,82
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 1 HG
2017/2018
01 04
432 01
47.154,80
01 01/432 01
13.785,16
47.154,80
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6c HG
2017/2018
01 01/432 02
32.343,86
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6c HG
2017/2018
01 01/434 01
1.025,78
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6c HG
2017/2018
01 04
434 01
252,25
01 01/432 02
252,25
252,25
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 6c HG
2017/2018
01 04
453 01
500,00
500,00
01 04
511 01
263,10
263,10
01 04
518 02
1.060,69
01 04/511 03
943,86
943,86
116,83 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/20018
31

Epl. 01
Anlage I/2
Haushaltsjahr 2017
nachrichtlich:
Ausgabereste
inklusive Vorgriffe
zu Lasten 2018
zu berück-
sichtigende
MiE
zugehörige
Komplementär-
mittel
Sperre nach
§ 41 SäHO
globale MiA und
Sperre nach
§ 22 SäHO
in Anspruch
genommene MiA
Freie
MiA
Kapitel/Titel
Betrag
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11=5+6+7+8+10
12=3-11
13
MiA laut
Zentral-
Kapitel
Titel
rechnung
Erläuterung
MiA auf Grund MiE
Inanspruchnahme der MiA für
Deckung/Einsparung
01 04
525 01
6.207,56
01 04/531 02
319,53
319,53
5.888,03 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/20018
01 04
526 01
1.000,00
1.000,00
01 04
526 02
1.156,95
1.156,95
01 04
527 01
1.329,56
1.329,56
01 04
529 05
42,93
42,93
01 04
531 01
8.005,65
01 04
546 49
300,00
300,00
01 04
547 03
60.000,00
01 04
514 99
3.000,00
01 04/511 99
3.000,00
3.000,00
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 3 HG
2017/2018
01 04
526 99
3.000,00
01 04/511 99
3.000,00
3.000,00
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 3 HG
2017/2018
01 04
534 99
8.000,00
01 04/511 99
8.000,00
8.000,00
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 3 HG
2017/2018
01 04
812 99
7.052,80
3.022,00
01 04/511 99
7.052,80
7.052,80
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 3 HG
2017/2018
01 06
428 01
4.753,46
4.753,46
01 06
428 10
63.111,64
63.111,64
01 06
511 01
2.761,63
01 06/531 01
2.761,63
2.761,63
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018
01 06
518 02
323,28
01 06/511 02
16,25
323,28
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018
01 06/531 01
307,03
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018
01 06
526 02
4.910,64
01 06/531 01
4.910,64
4.910,64
Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018
01 06
527 01
473,13
01 06/531 01
449,55
449,55
23,58 Deckungsfähigkeit gem. § 9 Abs. 5 Nr. 2c HG
2017/2018
01 06
511 99
280,01
280,01
01 06
514 99
600,00
600,00
01 06
812 99
2.000,00
2.000,00
Summe:
6.401.780,93
1.164.719,49
1.156.620,02
1.156.620,02
5.245.160,91
32

 
Epl. 01
Anlage I/3
Haushaltsjahr 2017
Kapitel/Titel
Betrag
Kapitel/Titel
Betrag
Kapitel/Titel
Betrag
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10=5+7+9
11
01 01
119 49
21.350,10
01 01
132 01
911,00
01 01
281 08
38.723,85
01 04
111 01
21.046,90
01 06
119 10
2.124,00
01 06
119 49
1.000,00
Summe:
85.155,85
MeE
laut
Zentral-
rechnung
Kapitel
Inanspruchnahme der Mehreinnahmen (MeE)
Titel
Erläuterung
Summe
der
Inanspruch-
nahme
Inanspruchnahme der Mehreinnahmen für
Übertragung von Ausgaberesten
(ohne Komplementärmittel)
Ausgaben
Sonstiges
33

image
 
34

 
Epl. 01 Anlage IV
Haushaltsjahr 2017
Zustimmung des SMF
Titel
Gesamtsoll
Kapitel
Titel
vom ....., Az......
EUR
(Rechtsgrundlage *)
2
3
4
5
6
1.
63.759.655,53
2.
Erhöhungen (mit Vorzeichen
+
)
Titel
Kapitel
Titel
01 04
422 01
+ 68.100,00
04 01
422 01
01 04
685 20
+ 27.200,00
04 01
685 20
3.
+ 95.300,00
4.
Verminderungen (mit Vorzeichen
-
)
Titel
Kapitel
Titel
01 01
422 01
- 25.910,00
03 10
422 01
01 01
685 20
- 9.330,00
03 10
685 20
5.
- 35.240,00
6.
60.060,00
7.
63.819.715,53
*) Bei Umsetzungen, die nicht aufgrund § 50 Abs. 1 SäHO, sondern aufgrund § 50 Abs. 2 SäHO, § 7d Abs. 1, § 8 Abs.
6, § 10 Abs. 9 und 10 oder § 13 Abs. 1 S. 2 HG 2017/2018 vorgenommen wurden, ist die jeweilige Rechtsgrundlage als
Klammerzusatz anzugeben.
**) Gesamtsoll des Einzelplans = Haushaltsbetrag (Soll) der Gesamtausgaben des Einzelplanes entsprechend
beschlossenem Haushaltsplan zuzüglich Ausgabereste (einschließlich Vorgriffe zu Lasten 2017)
Kapitel
Kapitel
Kapitel
Neues Gesamtsoll
des Einzelplans laut
Zentralrechnung:
(7. = 1. + 6.)
Summe der
Erhöhungen (
+
):
Summe der
Verminderungen (
-
):
Saldo aus 3. und 5.
Einwilligung zur Umsetzung einer Planstelle A
11, Schr. des SMF vom 11.07.2017, Az.: 24-
H1200/0101/3/6-2017/34444
Einwilligung zur Umsetzung einer Planstelle A
14, Schr. des SMF vom 19.01.2017, Az.: 27-
H1200/0401/6/155-2017/1856 (Umsetzung
nach § 50 Abs. 2 SäHO)
Veränderungen bei
aufnehmende
Haushaltsstelle
Nachweis
über die Veränderungen des Gesamtsolls aufgrund von Umsetzungen
1
ressortübergreifende
Umsetzungen bei
aufnehmende
Haushaltsstelle
abgebende
Haushaltsstelle
abgebende
Haushaltsstelle
Gesamtsoll des
Einzelplans: **)
35

 
Epl. 01 Anlage V
Haushaltsjahr 2017
Kapitel
Titel
Betrag
Bemerkungen *)
EUR
1
2
3
4
01 01
432 02
30.595,98
Zuweisung von Verstärkungsmitteln in Höhe von
40.000,00 EUR mit Schreiben des SMF vom 23.10.2017,
Az.: 21-H1200/1540/10/1-2017/51726
30.595,98
40.000,00
9.404,02
"Bemerkungen" Datum, Betrag und Aktenzeichen der Zuweisung dieser Mittel einzutragen.
Höhe der veranschlagten
beziehungsweise
zugewiesenen
Verstärkungsmittel:
nicht verbrauchte
Verstärkungsmittel:
Summe der in Anspruch
genommenen
Verstärkungsmittel:
Nachweis
der Inanspruchnahme von Verstärkungsmitteln zu Lasten Kapitel 15 40 Titel 432 10
Inanspruchnahme der Verstärkungsmittel bei
*) Sobald Verstärkungsmittel einzelplanübergreifend in Anspruch genommen werden, sind in der Spalte
36

 
Epl. 01
Anlage XII
Haushaltsjahr 2017
Betrag in EUR: 982,40
Anzahl: 4
Gesamtbetrag und Anzahl
der nach § 59 SäHO niedergeschlagenen und erlassenen Ansprüche
Die nach § 59 SäHO sowohl vom Freistaat Sachsen direkt als auch von Dritten, die vom
Freistaat Sachsen dazu ermächtigt wurden, niedergeschlagenen und erlassenen Ansprüche
betragen für den Einzelplan 01 insgesamt:
37

image
 
38