image
image
image
image
2plus
Wučba po šulske družiny přesahowacym koncepće
dwurěčna serbsko-němska šula w serbskim sydlenskim rumje
Swobodneho stata Sakska
LANDESAMT FÜR
SCHULE UND BILDUNG
2plus
Unterricht nach dem schulartübergreifenden Konzept
zweisprachige sorbisch-deutsche Schule im sorbischen
Siedlungsgebiet des Freistaates Sachsen

2plus | 3
2plus
Unterricht nach dem schulartübergreifenden Konzept zweisprachige
sorbisch-deutsche Schule im sorbischen Siedlungsgebiet des
Freistaates Sachsen
2plus
Wučba po šulske družiny přesahowacym koncepće dwurěčna serbsko-
němska šula w serbskim sydlenskim rumje Swobodneho stata Sakska

2plus | 5
Wobsah
Inhalt
0 Zawod
7
0 Einführung
7
1 2plus – Wučba po šulske družiny přesahowacym koncepće dwurěčna serbsko-němska
šula w serbskim sydlenskim rumje Swobodneho stata Sakska
9
1 2plus – Unterricht nach dem schulartübergreifenden Konzept zweisprachige
sorbisch-deutsche Schule im sorbischen Siedlungs gebiet des Freistaates
9
2 Šulscy koordinatorojo
11
2 Schulkoordinatoren
11
3 Fachowi poradźowarjo za předmjet serbšćinu
12
3 Fachberater für das Fach Sorbisch
12
4 Zaručenje wučby
14
4 Unterrichtsabsicherung
14
4.1 Dwurěčna wěcnofachowa wučba
14
4.1 Zweisprachiger Sachfachunterricht
14
4.2 Wučba za přidružnikow
15
4.2 Unterricht für Quereinsteiger
15
4.3 Dwurěčny dźěłowy material
15
4.3 Zweisprachiges Arbeits material
15
5 Šulski program
16
5 Schulprogramm
16
6 Dalekubłanja a kwalifikowanje
16
6 Fort- und Weiterbildungen
16
6.1 Šulsko-interne dalekubłanja
16
6.1 Schulinterne Fortbildungen
16
6.2 Regionalne dalekubłanja
17
6.2 Regionale Fortbildungen
17
6.3 Powołanje přewodźace kwalifikowanje w předmjeće serbšćina
17
6.3 Berufsbegleitende Weiter bildung im Fach Sorbisch
17
6.4 Dwulětne dalekubłanja jako zakładny a natwarjacy kurs
18
6.4 Zweijahresfortbildungen im Grund- und Aufbaukurs
18

2plus | 7
0 Einführung
Im zweisprachigen Siedlungsgebiet der
Oberlausitz und der mittleren Lausitz be-
suchen Kinder aus sorbischsprachigen,
deutschsprachigen,
deutsch-sorbisch-
sprachigen und anderssprachigen Eltern-
häusern die Schulen. Deutsch wird von
allen Kindern als Zweit- bzw. Erstspra-
che erworben. Einige von ihnen besitzen
Vorkenntnisse in der sorbischen Spra-
che, andere nicht. Alle Schüler sollen in
der Schule eine aktive sorbisch-deutsche
Zweisprachigkeit erreichen, unabhängig
vom jeweiligen sprachlichen Ausgangs-
niveau.
Ab dem Schuljahr 2002/2003 wurde an
13 Schulen ein neues Konzept mit dem
schulartübergreifenden Projekt „2plus
– Die zweisprachige sorbisch-deutsche
Schule“ in wissenschaftlicher Begleitung
durch die Universität Hamburg erprobt.
Mit der Projektleitung war das Staats-
institut für Bildung und Schulentwicklung
(Comenius-Institut) und ab 2007 in Nach-
folge das Sächsische Bildungsinstitut
durch das Sächsische Staatsministerium
für Kultus beauftragt. Die Projektlaufzeit
endete 2010.
Durch Zielsetzung, Umfang und Zeit dauer
ist das Projekt mit seiner begleitenden
Evaluation in Deutschland und Europa
einmalig, und es konnte erfolgreich ab-
geschlossen werden. Seit dem Schuljahr
2013/14 werden alle Schüler an sorbi-
schen Schulen nach dem neuen Schul-
konzept zweisprachig unterrichtet. Das
Fach Sorbisch wird je nach Sprachstand
der Schüler in drei Sprachgruppen unter-
0 Zawod
W dwurěčnym sydlenskim rumje Horn-
jeje a srjedźneje Łužicy wopytuja dźěći
ze serbskorěčnych, z němskorěčnych,
něms ko-serbskorěčnych a druhorěčnych
staršiskich domow šule. Němčinu přiswoja
sej wšě dźěći jako druhu resp. prěnju rěč.
Někotre z nich maja předznajomosće
w serbšćinje, druhe nic. Wšitcy šulerjo
maja w šuli aktiwnu serbsko-němsku
dwurěčnosć docpěć, njewotwisnje wot
dateho rěčneho wuchadneho niwowa.
Wot šulskeho lěta 2002/2003 so na 13 šu-
lach nowy koncept ze šulske družiny pře-
sahowacym projektom „2plus – Dwurěčna
serbsko-němska šula” z wědo mostnym
přewodom Hamburgskeje uniwersity wu-
probowaše. Nadawk projekt nawjedować
dósta wot Statneho ministerstwa za kul-
tus Statny institut za kubłanje a šulske
wuwiće (Komeniusowy institut) a wot lěta
2007 jako naslědnik Sakski kubłanski in-
stitut. Projekt skónči so 2010.
Přez zaměr, wobjim a čas traća je tutón
projekt ze swojej přewodźacej ewaluaciju
w Němskej a Europje jónkrótny a móže-
še so wuspěšnje zakónčić. Wot šulskeho
lěta 2013/14 so wšitcy šulerjo na serb-
skich šulach po nowym šulskim koncepće
dwurěčnje wuwučuja. Předmjet serbšćina
so wotwisujo wot rěčneho stawa šulerjow
w třoch rěčnych skupinach wuwučuje.
W tutym předmjeće je serbska rěč wučbna

8 | 2plus
richtet. In diesem Fach ist die sorbische
Sprache sowohl Unterrichtssprache als
auch Unterrichtsgegenstand, während
sie in anderen Fächern vollständig oder
teil weise Unterrichtssprache ist. Die
Lern inhalte der Sachfachfächer werden
bilin gual gelehrt. Quereinsteigern ist der
Zugang zu den zweisprachigen Klassen
gewährleistet, in dem sie durch zusätzli-
chen Sorbisch-Unterricht an das Sprach-
niveau herangeführt werden.
Alle Lernziele und Lehrplaninhalte für
sächsische öffentliche Schulen sind für
zweisprachige sorbisch-deutsche Schulen
gültig und verbindlich. Es werden gleich-
wertige Abschlüsse vergeben.
In den Klassen unterrichten zweisprachige
Lehrkräfte. Die Lehrer arbeiten entspre-
chend dem Leistungs- und Sprachstand
der Schüler differenziert, um den unter-
schiedlichen sprachlichen Ausgangs-
voraussetzungen gerecht zu werden.
Schulkoordinatoren begleiten die Sprach-
bildungsprozesse der Schüler. Zweispra-
chige sorbisch-deutsche Schulen arbeiten
intensiv an der Entwicklung der Bildungs-
sprache im Sorbischen und Deutschen
und sichern eine immanente Förderung
der Zweisprachigkeit im Unterrichts- und
Schulalltag.
rěč kaž tež wučbny předmjet, mjeztym zo
je wona w druhich předmjetach dospołn-
je abo dźělnje wučbna rěč. Wuknjenske
wobsahi wěcnofachowych předmjetow so
bilingualnje wuwučuja. Za přidružnikow je
přistup k dwurěčnym rjadownjam zaruče-
ny, z tym zo so přez přidatnu wučbu serb-
šćiny rěčnemu niwowej zbliža.
Wšě wuknjenske zaměry a wobsahi wuč-
bne ho plana za sakske zjawne šule su za
dwurěčne serbsko-němske šule płaćace
a zawjazowace. Wudawaja so runohódne
wotzamknjenja.
W rjadownjach wuwučuja dwurěčni wu-
čerjo. Woni dźěłaja wotpowědnje wuko-
nowemu a rěčnemu stawej šulerjow dife-
rencowano, zo bychu rozdźělnym rěčnym
wuchadnym wuměnjenjam wotpowědo-
wali. Šulscy koordinatorojo rěčnokubłans-
ke procesy šulerjow přewodźeja. Dwurěčne
serbsko-němske šule dźěłaja intensiwnje
na wuwiwanju kubłanskeje rěče w serbš-
ćinje a němčinje a zawěsćeja imanentne
spěchowanje dwurěčnosće wšědny dźeń
we wučbje a w šuli.

2plus | 9
1 2plus – Unterricht nach
dem schulartübergreifen-
den Konzept zweisprachige
sorbisch-deutsche
Schule
im sorbischen Siedlungs-
gebiet des Freistaates
Die zweisprachige Lausitz besitzt durch
die vorhandene Zwei- und Mehrsprachig-
keit und ihre kulturelle Vielfalt eine beson-
dere Ressource und einen unschätzbaren
Wert. Deshalb ist durch die Verfassung des
Freistaates Sachsen die Identität des sor-
bischen Volkes, die Pflege und Entwicklung
ihrer Sprache und Kultur gewährleistet
und geschützt. In besonderer Verantwor-
tung dafür stehen die Schulen, vorschuli-
sche und kulturelle Einrichtungen.
Der Bildungsbereich wird dieser Verant-
wortung und Aufgabe durch die schul-
politische Neuausrichtung mit dem schul-
artübergreifenden Konzept zweisprachige
sorbisch-deutsche Schule gerecht, das die
Rahmenbedingungen für einen wirkungs-
vollen und nachhaltigen Beitrag zum Er-
halt, zur Förderung, Verbreitung und
Revitalisierung der sorbischen Sprache,
Kultur, Tradition und Identität schafft. Das
Konzept sichert durchgängige Sprach-
erwerbsprozesse zur Entwicklung einer
balancierten Zweisprachigkeit und der
bildungssprachlichen Kompetenz in bei-
den Sprachen ab. Damit setzt es auch die
Ziele der Europäischen Charta der Regio-
nal- und Minderheitensprachen um.
Schulen, die nach diesem Konzept arbei-
ten, sehen die vorhandene und erworbe-
ne Zweisprachigkeit und die Heterogeni-
1 2plus – Wučba po šulske
družiny přesahowacym
koncepće dwurěčna serb-
sko-němska šula w serbskim
sydlenskim rumje Swobod-
neho stata Sakska
Dwurěčna Łužica ma ze swojej dwu-
a wjacerěčnosću a kulturnej mnohotnosću
wosebitu resursu a njedohódnoćomny po-
kład. Tohodla je přez Wustawu Swobodne-
ho stata Sakska identita serbskeho ludu,
hajenje a wuwiwanje jeho rěče a kultury
zaručene a škitane. Wosebitu zamołwi-
tosć maja w tutym nastupanju šule, před-
šulske a kulturne zarjadnišća.
Kubłanski wobłuk tutej zamołwitosći
a tu tomu nadawkej přez šulskopolitiske
nowowusměrjenje ze šulske družiny pře-
sahowacym konceptom dwurěčna serb-
sko-němska šula wotpowěduje, kotryž
twori ramikowe wuměnjenja za skutkowny
a trajny přinošk k zachowanju, rozšěrjen-
ju a rewitalizaciji serbskeje rěče, kultury,
tradicije a identity. Koncept zaruča nje-
přetorhnjene procesy přiswojenja rěče
k wuwiwanju wubalansowaneje dwurěč-
nosće a kubłanskorěčneje kompetency
we woběmaj rěčomaj. Z tym zwoprawdźa
tež cile Europskeje charty regionalnych
a mjeńšinowych rěčow.
Po tutym koncepće dźěłace šule wobhla-
duja datu a zdobytu dwurěčnosć a hetero -
genitu swojeho šulerstwa jako nadhódno-

10 | 2plus
tät ihrer Schülerschaft als Mehrwert und
permanente Bildungsvoraussetzung an,
arbeiten intensiv an der Entwicklung der
Bildungssprache im Sorbischen und im
Deutschen und sichern eine immanente
Förderung der Zweisprachigkeit im Unter-
richts- und Schulalltag ab.
In den Klassen/Gruppen ist eine zweispra-
chige Bildung und Erziehung durchgängig
zu gewährleisten und Quereinsteigern der
Zugang zu den zweisprachigen Klassen zu
eröffnen.
Das Lehrerkollegium ist Vorbild im Sprach-
erwerb und Sprachgebrauch, nimmt be-
wusst Einfluss zugunsten der Minder-
heitensprache und beweist sprachliche
Flexibilität in der Anwendung der sorbi-
schen und der deutschen Sprache. Lehr-
kräfte, die im Team-Teaching arbeiten,
besitzen ein hohes bildungssprachliches
Kompetenzniveau im Sorbischen oder
nehmen prozessbegleitende Qualifizie-
rungsmaßnahmen wahr.
Das Schulleben ist von zwei Sprachen und
zwei Kulturen geprägt, der sorbischen und
der deutschen, wobei die sorbische Spra-
che und Kultur Schlüsselpositionen ein-
nehmen.
Die zweisprachigen Klassen/Gruppen ste-
hen allen Kindern offen, deren Eltern den
Besuch wünschen und sich mit den ange-
strebten Zielen identifizieren.
Zu den verbindlichen Rahmenbedingun-
gen für die Umsetzung des schulartüber-
greifenden Konzeptes gehören:
tu a permanentne kubłanske wuměnjenje,
dźěłaja intensiwnje na wuwiwanju kubłan-
skeje rěče w serbšćinje a němčinje a za-
ručeja imanentne spěchowanje dwurěč-
nosće wšědny dźeń we wučbje a w šuli.
W rjadownjach/skupinach ma so dwurěč-
ne zdźěłowanje a kubłanje bjez přetorh-
njenja zaručeć a přidružnikam wuknjenje
w dwurěčnych rjadownjach zmóžnjeć.
Wučerski kolegij je z přikładom hladajo na
přiswojenje a nałožowanje rěče, wukon-
ja wědomje wliw na dobro mjeńšinoweje
rěče a je rěčnje fleksibelny při nałožowan-
ju serbskeje a němskeje rěče. W team-
teachingu dźěłacy wučerjo maja wulku
kompetencu w kubłanskej rěči serbšćinje
abo wužiwaja proces přewodźace napra-
wy kwalifikacije.
Šulske žiwjenje postajatej dwě rěči a dwě
kulturje, serbska a němska, při čimž matej
serbska rěč a kultura klučowu poziciju.
Dwurěčne rjadownje/skupiny su wšitkim
dźěćom wotewrjene, kotrychž starši sej to
přeja a kiž so z wupokazanymi zaměrami
identifikuja.
K zawjazowacym ramikowym wuměnjen-
jam za zwoprawdźenje šulske družiny pře-
sahowaceho koncepta słušeja:

2plus | 11
2 Schulkoordinatoren
In jeder Schule wird ein Schulkoordinator
wirksam. Schulkoordinatoren sind Lehr-
kräfte an zweisprachigen sorbisch-deut-
schen Schulen, die die sorbische Sprache
beherrschen, in zweisprachigen Klassen
unterrichten, sich mit den Zielen des Kon-
zeptes identifizieren und für die korrekte
Umsetzung an der Schule federführend
zuständig sind. Dabei arbeiten sie eng mit
der Schulleitung zusammen.
Schulkoordinatoren
begleiten die Schulleitung bei Schul-
eignungstests und Sprachgruppenbil-
dung bezüglich des Sprachstandes des
Kindes,
beraten zur Unterrichtsorganisation in
den Sachfachfächern,
organisieren schulinterne Fortbildun-
gen zur sorbischen Sprache und zu
bilingualen Sachfächern sowie schul-
interne Sprachwettbewerbe, Tage der
sorbischen Sprache, Kulturveranstal-
tungen,
sind aktiv an der Mitgestaltung und
Umsetzung des Schulprogramms be-
züglich sprachlicher Ziele und Maßnah-
men der Schule beteiligt,
führen schulinterne Evaluationen zu
Spracherwerb und Sprachstand durch,
unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit
der Schule,
geben Hilfestellung bei der Koordina-
tion der Zusammenarbeit der Sprach-
lehrer mit Sachfachlehrern,
2 Šulscy koordinatorojo
Na kóždej šuli budźe šulski koordinator
skutkować. Šulscy koordinatorojo su pe-
dagogojo na dwurěčnych serbsko-něms-
kich šulach, kotřiž serbšćinu wobknježa,
w dwurěčnych rjadownjach wuwučuja, so
ze zaměrami koncepta identifikuja a kiž su
za konkretne zwoprawdźenje na šuli smě-
rodajnje zamołwići. Při tym z wjednist-
wom šule wusce hromadźe dźěłaja.
Šulscy koordinatorojo
přewodźeja wjednistwo šule při testach
zwěsćenja šulskeje zrałosće a wut-
worjenju rěčnych skupinow hladajo na
rěčny staw dźěsća,
poradźuja nastupajo organizaciju wuč-
by we wěcnofachowych předmjetach,
organizuja šulsko-interne dalekubłanja
w serbšćinje a k bilingualnym wěcnofa-
chowym předmjetam kaž tež šulskoin-
terne rěčne wubědźowanja, Dny serbs-
keje rěče, kulturne zarjadowanja,
su na wuhotowanju a zwoprawdźenju
šulskeho programa nastupajo rěčne za-
měry a naprawy aktiwnje wobdźěleni,
přewjeduja šulsko-interne ewaluacije
k přiswojenju rěče a rěčnemu stawej,
podpěruja zjawnostne dźěło šule,
dawaja podpěru při koordinowanju
zhromadneho dźěła mjez rěčnymi
wučer jemi a wučerjemi wěcno facho-
wych předmjetow,

12 | 2plus
leiten Lehrkräfte bezüglich Feststellung
von sprachlichen Niveaus der Schüler
sowie daraus resultierender Förderplä-
ne bzw. Differenzierungsmaßnahmen
an,
informieren Lehrkräfte bzw. Klassen-
lehrer zu Möglichkeiten der Elternbe-
ratung und organisieren Elternkreise
zu Gesprächsthemen der sprachlichen
Bildung,
beteiligen sich an Evaluationen zum
Sprachstand,
tauschen sich mit Schulkoordinatoren
anderer zweisprachiger sorbisch-deut-
scher Schulen auch schulartübergrei-
fend aus,
arbeiten mit sorbischen Institutionen
zusammen,
nehmen an Schullaufbahnberatungen
teil und orientieren Schüler und Eltern
auf den Besuch weiterführender zwei-
sprachiger sorbisch-deutscher Schulen.
Die Schulkoordinatoren arbeiten in einem
Netzwerk aller Schulkoordinatoren mit,
das vom Landesamt für Schule und Bil-
dung (LASUB) geleitet wird.
3 Fachberater für das Fach
Sorbisch
Die Fachberater für das Fach Sorbisch
unterstützen aktiv die Umsetzung des
Konzeptes und übernehmen die Aufgaben
eines Sprachberaters. Durch das Landes-
amt für Schule und Bildung ist den Schul-
koordinatoren in jeder Schulart ein Fach-
berater zur Unterstützung zu be nen nen.
nawjeduja pedagogow nastupajo zwěs-
ćenje rěčneho stawa šulerjow kaž tež
z toho rezultowace spěchowanske plany
resp. diferencowace naprawy,
informuja pedagogow resp. rjadow-
niskich wučerjow wo móžnosćach po-
radźowanja staršich a organizuja star-
šiske rozmołwne kružki wo prašenjach
rěčneho kubłanja,
wobdźěleja so na ewaluacijach rěčneho
stawa,
wuměnjeja sej nazhonjenja ze šulski-
mi koordinatorami druhich dwurěčnych
serbsko-němskich šulow tež šulske dru-
žiny přesahujo,
kooperuja ze serbskimi institucijemi,
wobdźěleja so na poradźowanjach wo
dalšim šulskim kubłanju a orientuja
šulerjow a staršich na wopyt dalewje-
ducych dwurěčnych serbsko-němskich
šulow.
Šulscy koordinatorojo dźěłaja w syći wšit-
kich šulskich koordinatorow sobu, kotruž
Krajny zarjad za šulu a kubłanje nawje-
duje.
3 Fachowi poradźowarjo za
předmjet serbšćinu
Fachowi poradźowarjo za předmjet serbš -
ćinu zwoprawdźenje koncepta aktiwnje
podpěruja a skutkuja jako rěčni poradźo-
warjo. Krajny zarjad za šulu a kubłanje
ma jako podpěru šulskim koordinatoram
w kóždej šulskej družinje fachoweho po-
radźowarja postajić.

2plus | 13
Dieser Fachberater erbringt für die Um-
setzung des Konzeptes folgende Aufga-
ben:
Zusammenarbeit mit den Schulkoordi-
natoren, den Fachlehrern für Sorbisch
und Sachfachlehrern zur Professionali-
sierung der sprachlichen Bildung
Konzipieren bedarfsorientierter regio-
naler Fortbildungen
Unterstützen von Arbeitsgruppen, die
bilinguales Unterrichtsmaterial er-
arbeiten
Beraten von Institutionen und anderen
Anbietern zu zweisprachigen Projekten
an Schulen
Durchführen von Sprachbeobachtungen
z. B. in Zusammenarbeit mit den Kin-
dergärten bei Kindern, die in die Schule
aufgenommen werden sollen. Diese
nutzen die Schulen für Entscheidungen
der Klassenzusammensetzung
Anleiten der Schulkoordinatoren bei
Sprachstandsfeststellungen
anhand
eines einheitlichen Instrumentes und
Beratung zu Fördermaßnahmen
Wahrnehmen spezifischer Fortbildungs-
angebote zur Qualifizierung ihrer Auf-
gaben.
Weiterhin stehen sie mit ihrem Wissen zur
zweisprachlichen Bildung in den Sach-
fachfächern anderen Fachberatern bera-
tend zur Seite.
Tutón fachowy poradźowar spjelnja
k zwoprawdźenju koncepta slědowace na-
dawki:
zhromadne dźěło ze šulskimi koordi-
natorami, fachowymi wučerjemi za
serbšćinu a wěcnofachowe předmjety
k pro fesionalizowanju rěčneho kubłanja
koncipowanje na potrjebu wusměrje-
nych regionalnych dalekubłanjow
podpěra dźěłowych skupin, kotrež wud-
źěłuja bilingualny wučbny material
poradźowanje institucijow a druhich
poskićowarjow k dwurěčnym projektam
na šulach
přewjedźenje rěčneho wobkedźbowanja
na přikład w zhromadnym dźěle z pěs-
towarnjemi pola dźěći, kotrež maja so
do šule přiwzać. Šule wužiwaja je za
rozsud wo zestawje rjadownjow.
nawod šulskich koordinatorow při
zwěs ćenju rěčneho stawa na zakładźe
jednotneho instrumentarija a poradźo-
wanje nastupajo spěchowanske napra-
wy
wobdźělenjew zajimje kwalifikowanja
swojich nadawkow na specifiskich da-
lekubłanskich poskitkach.
Nimo toho steja ze swojej wědu wo
dwurěčnym kubłanju we wěcnofachowych
předmjetach druhim fachowym poradźo-
warjam z radu poboku.

14 | 2plus
4 Unterrichtsabsicherung
Der Unterricht im Fach Sorbisch wird in
Sprachgruppen gemäß der gültigen Stun-
dentafel erteilt. Diese Differenzierung
orien tiert sich daran, inwieweit Kinder
durch gesteuerten oder ungesteuerten
Spracherwerb Sorbisch:
insoweit erlernt haben, dass ihr Sprach-
niveau bei Alltags- und Bildungsspra-
che dem eines Muttersprachlers ent-
spricht. (Sprachgruppe 1)
insoweit erlernt haben, dass ihr Sprach-
niveau dem einer Zweitsprache in All-
tags- und schulischen Bildungskontex-
ten entspricht. (Sprachgruppe 2)
Sorbisch mindestens mit dem Ziel-
niveau einer Zweitsprache erlernen.
(Sprachgruppe 3)
4.1 Zweisprachiger Sachfach-
unterricht
Der zweisprachige Sachfachunterricht
kann in Form von kooperativen Lehrfor-
men, zum Beispiel Team-Teaching, oder
durch zweisprachige Unterrichtsmodule
im Grundschulbereich in drei Sachfach-
fächern und ab Klasse 5 in fünf Sachfach-
fächern erteilt werden. Die Entscheidung
trifft das Landesamt für Schule und Bil-
dung in Abstimmung mit dem Schulleiter
und dem Schulkoordinator.
Der zweisprachige Sachfachunterricht
wird durch Lehrkräfte erteilt, die ent-
sprechende Qualifizierungen nachweisen
können.
4 Zaručenje wučby
Wučba w předmjeće serbšćina podawa
so w rěčnych skupinach wotpowědnje
płaćiwej hodźinskej tabulce. Tuta diferen-
ciacija orientuje so na tym, w kotrej měrje
dźěći přez nawjedowane abo njenawjedo-
wane přiswojenje rěče serbšćinu:
tak daloko nawuknyli su, zo jich rěčny
niwow we wšědnej a kubłanskej rěči
maćernorěčnemu rěčnikej wotpowědu-
je. (rěčna skupina 1)
tak daloko nawuknyli su, zo jich rěčny
niwow we wšědnych a šulskich kubłan-
skich kontekstach niwowej druheje rěče
wotpowěduje. (rěčna skupina 2)
znajmjeńša ze zaměrowym niwowom
druheje rěče nawuknu. (rěčna skupina
3)
4.1 Dwurěčna wěcnofachowa
wučba
Dwurěčna wěcnofachowa wučba móže
so w formje kooperatiwnych formow wu-
wučowanja, kaž na přikład w team-tea-
chingu, abo přez dwurěčne module wučby
w zakładnošulskim wobłuku w třoch wěc-
nofachowych předmjetach a wot 5. lět-
nika w pjeć wěcnofachowych předmje-
tach podawać. Wo tym rozsudźa
Krajny zarjad za šulu a kubłanje we wo-
thłosowanju ze šulskim nawodu a šulskim
koordinato rom.
Dwurěčnu wěcnofachowu wučbu poda-
waja pedagogojo, kotřiž móža wotpowěd-
nu kwalifikaciju dopokazać.

2plus | 15
4.2 Unterricht für Quereinsteiger
Schüler, die nachträglich in eine zweispra-
chige Klasse aufgenommen werden, sollen
die sorbische Sprache in jahrgangsüber-
greifenden Gruppen anstelle des Unter-
richts im Fach Sorbisch erlernen. Sobald
diese Schüler ein Sprachniveau erreicht
haben, mit dem sie dem Unterricht im
Fach Sorbisch folgen können, sollen sie an
diesem teilnehmen. Zur Unterrichtung von
Quereinsteigern sind zusätzliche Stunden
beim Landesamt für Schule und Bildung
zu beantragen.
4.3 Zweisprachiges Arbeits-
material
Zur Förderung einer aktiven Zweispra-
chigkeit wird für alle zu unterrichtenden
Fächer entsprechendes Unterrichtsma-
terial benötigt, das den Anforderungen
des Sachfaches bzw. des Sprachfaches
und der Zielstellungen des Konzeptes ent-
spricht. Das Arbeitsmaterial muss flexibel
sein und an die verschiedenen sprach-
lichen Niveaus der Lernenden angepasst
werden können. Durch zweisprachige
Unterrichtsmaterialien werden hetero-
gene Lerngruppen differenzierter unter-
stützt, individuelle Sprachkompetenzen
der Schüler effektiv gefördert und unter-
schiedliche Lern- und Arbeitsformen er-
möglicht.
Der Bedarf an zweisprachigen Lehrmate-
rialien wird in Zusammenarbeit mit den
Schulkoordinatoren, Fachberatern und
Lehrkräften kontinuierlich ermittelt.
4.2 Wučba za přidružnikow
Šulerjo, kotřiž so pozdźišo do dwurěčneje
rjadownje přiwozmu, maja serbšćinu
w lětniki přesahowacych skupinach město
wučby w předmjeće serbšćinje nawuknyć.
Ručež tući šulerjo rěčny staw docpěja,
zo móža wučbje w předmjeće serbšćin-
je slědować, maja so na njej wobdźěleć.
Za wuwučowanje přidružnikow ma so wo
přidatne hodźiny pola Krajneho zarjada za
šulu a kubłanje požadać.
4.3 Dwurěčny dźěłowy material
K spěchowanju aktiwneje dwurěčnosće je
za wšitke wučbne předmjety wotpowědny
wučby material trěbny, kotryž narokam
wěcnofachoweho předmjeta resp. rěčneho
předmjeta a zaměram koncepta wotpowě-
duje. Dźěłowy material dyrbi fleksibelny
być a so wšelakemu rěčnemu niwowej
wuknjacych přiměrić hodźeć. Z dwurěčny-
mi wučbnymi materialijemi so heterogene
wuknjenske skupiny na diferencowani-
še wašnje podpěruja, indiwidualne rěčne
kompetency šulerjow efektiwnje spěchu-
ja a wšelakore formy wuknjenja a dźěła
zmóžnjeja.
Potrjeba dwurěčnych wučbnych materia-
li jow so w zhromadnym dźěle ze šulski-
mi koordinatorami, fachowymi poradźo-
warjemi a pedagogami wobstajnje zwěsći.

16 | 2plus
5 Schulprogramm
Das schulartübergreifende Konzept zwei-
sprachige sorbisch-deutsche Schule ist
in jeder beteiligten Schule im Schulpro-
gramm zu verankern, unter Federführung
des Schulkoordinators intern zu evaluie-
ren und im Rahmen der Zielvereinbarung
mit dem Landesamt für Schule und Bil-
dung zu unterstützen.
6 Fort- und Weiterbildungen
Lehrkräfte, die an zweisprachigen sor-
bisch-deutschen Schulen tätig sind, bil-
den sich nicht nur in ihren Fächern fort,
sondern auch in der Methodik und Didak-
tik des zweisprachigen Unterrichts und
zur sprachlichen Bildung in den Sachfach-
fächern. Dazu gehört auch die Kennt-
nis von diagnostischen Möglichkeiten,
um den Sprachstand von Schülern ein-
schätzen zu können und daraus wirksame
Förder maßnahmen abzuleiten, sowie die
Fähigkeit zur Gestaltung individualisier-
ten und differenzierten Unterrichts.
6.1 Schulinterne Fortbildungen
Fortbildungen zu sprachlichen und me-
thodisch-didaktischen Themenbereichen
bezüglich des sorbischen und zweispra-
chigen Unterrichts nehmen im Schuljah-
resablaufplan einen festen Platz ein und
sind im schulinternen Fortbildungskon-
zept verankert.
5 Šulski program
Šulske družiny přesahowacy koncept
dwurěčna němsko-serbska šula ma so
na kóždej wobdźělenej šuli w šulskim
programje zakótwić, pod nawodom šul-
skeho koordinatora internje ewaluować
a we wobłuku z Krajnym zarjadom za šulu
a kubłanje dojednanych zaměrow podpě-
rować.
6 Dalekubłanja a kwalifiko-
wanje
Pedagogojo, kotřiž na dwurěčnych serbs-
ko-němskich šulach skutkuja, njekubłuja
so jenož w swojich předmjetach dale, ale
tež w metodice a didaktice dwurěčneje
wučby a k rěčnemu kubłanju we wěcno-
fachowych předmjetach. K tomu słušeja
tež znajomosće diagnostiskich móž-
nosćow, zo bychu rěčny staw šulerjow
posudźować móhli a z toho skutkowne
spěchowanske naprawy wotwodźeli, kaž
tež zamóžnosć, indiwidualizowanu a dife-
rencowanu wučbu poskićeć.
6.1 Šulsko-interne dalekubłanja
Dalekubłanja k rěčnym a metodisko-di-
daktiskim temowym wobłukam nastupajo
serbsku a dwurěčnu wučbu maja w planje
wotběha šulskeho lěta swoje krute měst-
no a su w šulsko-internym koncepće da-
lekubłanjow zakótwjene.

2plus | 17
6.2 Regionale Fortbildungen
Das Landesamt für Schule und Bildung
konzipiert und koordiniert regionale Fort-
bildungen:
für sorbische Sprache, Kultur und Ge-
schichte: in regelmäßigen Abständen
nehmen alle Lehrkräfte einschließlich
Schulleitungen diese schulartübergrei-
fenden Fortbildungsangebote wahr,
für das Fach Sorbisch, an denen auch
Lehrkräfte für die Sachfachfächer teil-
nehmen: Die Angebote können schulart-
spezifisch oder schulartübergreifend,
fachspezifisch oder fachübergreifend
sein (mindestens 8 Teilnehmer),
für den zweisprachigen Unterricht: es
werden fachspezifische und fachüber-
greifende Themen, Fortbildungen in
Methodik und Didaktik des bilingualen
Unterrichts, zur sprachlichen Bildung
und zur Vermittlung von Sprache im
Sachfachunterricht angeboten (min-
destens 8 Teilnehmer).
6.3 Berufsbegleitende Weiter-
bildung im Fach Sorbisch
Bei Bedarf ist für interessierte Lehrkräfte
eine berufsbegleitende Weiterbildung im
Fach Sorbisch anzubieten.
6.2 Regionalne dalekubłanja
Krajny zarjad za šulu a kubłanje koncipuje
a koordinuje regionalne dalekubłanja:
serbskeje rěče, kultury a stawiznow: w
prawidłownych wotstawkach so wšitcy
pedagogojo inkluziwnje šulske wjed-
nist wo na tutych šulske družiny přesa-
howacych dalekubłanjach wobdźěleja,
za předmjet serbšćinu, na kotrychž
so tež pedagogojo za wěcnofachowe
předmjety wobdźěleja: poskitki móža
na šulsku družinu přitřihane abo šulske
družiny přesahowace, fachowospeci-
fiske abo předmjety přesahowace być
(znajmjeńša 8 wobdźělnikow),
za dwurěčnu wučbu: poskićuja so za
jednotliwy předmjet specifiske kaž
tež předmjet přesahowace temy, da-
lekubłanja w metodice a didaktice bi-
lingualneje wučby, k rěčnemu kubłanju
a k sposrědkowanju rěče we wěcnofa-
chowej wučbje (znajmjeńša 8 wobdźěl-
nikow).
6.3 Powołanje přewodźace
kwalifikowanje w předmjeće
serbšćina
Po potrjebje ma so zajimowanym pedago-
gam powołanje přewodźace kwalifikowan-
je w předmjeće serbšćina poskićić.

18 | 2plus
6.4 Zweijahresfortbildungen im
Grund- und Aufbaukurs
Um die sorbische Sprache zu erlernen
bzw. sich in ihr zu vervollkommnen, wer-
den Zweijahresfortbildungen durch das
Landesamt für Schule und Bildung an-
geboten. An diesen Kursen nehmen inte-
ressierte Lehrkräfte und Erzieher teil. Die
Sprachkurse sind in einen Grundkurs und
einen Aufbaukurs gegliedert und berück-
sichtigen die jeweiligen Ansprüche der
Teilnehmer.
Der Grundkurs wird mit 160 Unterrichts-
einheiten über zwei Jahre konzipiert. Auf-
baukurse sollten jährlich mit mindestens
48 Unterrichtseinheiten im Schuljahr,
davon zweimal als zusammenhängender
zwei- bzw. mehrtägiger Kurs, konzipiert
werden. Aufgrund der differenzierten
Sprachkenntnisse bzw. Sprachvorausset-
zungen werden die jeweiligen Kurse von
zwei Kurslehrern geführt, unabhängig von
der Anzahl der Kursteilnehmer.
Mit der Implementierung des schulart-
übergreifenden Konzeptes zweisprachige
sorbisch-deutsche Schule wurden die
wissenschaftlichen Erkenntnisse der Eva-
luation, die schulpraktischen Erfahrungen
der Projektschulen und Zuarbeiten der
sorbischen Gremien in das Regelsystem
übernommen.
6.4 Dwulětne dalekubłanja jako
zakładny a natwarjacy kurs
K nawuknjenju serbšćiny resp. wuk-
manjenju w serbšćinje so dwulětne da-
lekubłanja ze stron Krajneho zarjada
za šulu a kubłanje poskićuja. Na tutych
kursach wobdźěleja so zajimowani peda-
gogojo a kubłarjo. Rěčne kursy su do za-
kładneho a natwarjaceho kursa rozrjado-
wane a wobkedźbuja wotpowědne naroki
wobdźělnikow.
Zakładny kurs so ze 160 wučbnymi jed-
notkami na dwě lěće koncipuje. Natwar-
jace kursy měli so lětnje ze znajmjeńša
48 wučbnymi jednotkami w šulskim lěće
koncipować, z toho dwójce jako zwiso-
wacy dwu- resp. wjacednjowski kurs. Dla
rozdźělnych rěčnych znajomosćow resp.
rěčnych wuměnjenjow přewjedujetaj tute
kursy dwaj nawodnej wučerjej, njewot-
wisnje wot ličby wobdźělnikow.
Z implementowanjom šulske družiny pře-
sahowaceho koncepta dwurěčna serbs-
ko-němska šula su so wědomostne do-
póznaća ewaluacije, šulsko-praktiske
nazhonjenja projektnych šulow a přidźěła
serbskich gremijow do regularneho syste-
ma přewzali.

image
image
Herausgeber und Redaktion:
Landesamt für Schule und Bildung
Standort Radebeul
Dresdner Straße 78 c
01445 Radebeul
Telefon: +49 351 8324-456
E-Mail: poststelle-r@lasub.smk.sachsen.de
www.lasub.smk.sachsen.de
Redaktionsschluss:
27. November 2018
Titelfotos:
Domowina z. t. | Domowina – Bund Lausitzer Sorben e. V.
Domowina z. t. – Rěčny centrum WITAJ | Domowina e. V. –
WITAJ-Sprachzentrum
Bezug:
Diese Druckschrift kann kostenfrei bezogen werden bei:
Zentraler Broschürenversand der Sächsischen Staatsregierung
Hammerweg 30, 01127 Dresden
Telefon: +49 351 2103-671
Telefax: +49 351 2103-681
E-Mail: publikationen@sachsen.de
PDF-Download:
www.publikationen.sachsen.de
Verteilerhinweis
Diese Informationsschrift wird vom Landesamt für Schule und Bildung
im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit herausgegeben. Sie darf weder von
Parteien noch von deren Kandidaten oder Helfern im Zeitraum von sechs
Monaten vor einer Wahl zum Zwecke der Wahlwerbung verwendet werden.
Dies gilt für alle Wahlen.
Copyright
Diese Veröffentlichung ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch
die des Nachdruckes von Auszügen und der fotomechanischen Wiedergabe,
sind dem Herausgeber vorbehalten.