image
image
STELLENAUSSCHREIBUNG
Kennziffer 24/2021
Soweit
Sie
die
vorgenannten
Voraussetzungen erfüllen, bitten
wir Sie um
Zusendung Ihrer
aussagefähigen Bewerbungsunter-
lagen unter der
Kennziffer 24/2021
bis 28.02.2022
an das
Statistische Landesamt
des Freistaates Sachsen
Referat 11
Macherstr. 63
01917 Kamenz
bzw. per E-Mail in einer PDF-Datei
zusammengefasst an
bewerbungen@statistik.
sachsen.de
Als Ansprechpartnerin steht Ihnen
Frau Träber,
Telefon 03578/33-1113
zur Verfügung.
Bewerbungen, die nach Ablauf der
Frist
eingehen,
können
im
Auswahlverfahren
keine
Berücksichtigung finden.
Informationen nach DSGVO unter
www.stla.sachsen.de/ds.htm
Im Statistischen Landesamt des Freistaates Sachsen ist
ein Studienplatz im Studiengang Public Management
(Bachelor of Arts)
ab 1. Oktober 2022 zu besetzen
.
Das Statistische Landesamt ist eine obere Landesbehörde im Geschäftsbe-
reich des Sächsischen Staatsministeriums des Innern. Dem Statistischen
Landesamt des Freistaates obliegen die Durchführung von gesetzlich festge-
legten Statistiken und Gesamtrechenwerken, der Betrieb und die Weiterent-
wicklung eines öffentlich zugänglichen Informationssystems, wissenschaftli-
che Analysen, Prognosen und Berichte, Forschungsaufträge und Gutachten
sowie die Unterstützung staatlicher Behörden in statistischen Fragestellun-
gen.
Das Studium umfasst einen Zeitraum von 36 Monaten. Die theoretische
Ausbildung erfolgt an der Staatlichen Studienakademie Bautzen und die
praktische Ausbildung findet im Statistischen Landesamt des Freistaates
Sachsen in Kamenz statt.
In den praxisintegrierten Studienabschnitten lernen die Studenten die we-
sentlichen Aufgaben und Arbeitsabläufe kennen. Sie sammeln durch den
gezielten Einsatz in ausgewählten Bereichen Praxiserfahrungen und sollen
in der Lage sein, eigenverantwortlich komplexe Aufgaben zu erledigen sowie
an größeren Projekten mitzuwirken.
Ihr Profil:
Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen der Berufsakademie
Sachsen,
gute Mathematik-, Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse.
Von Vorteil sind:
Eignung für selbständiges und praxisbezogenes Arbeiten,
gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise,
sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten.
Die monatliche Vergütung beträgt derzeit 900,00 €.
Weitere Einzelheiten zum Studium finden Sie unter
www.BA-Bautzen.de.
Dem Bewerbungsschreiben sind ein tabellarischer Lebenslauf, die beiden
letzten schulischen Zeugnisse sowie gegebenenfalls Einschätzungen über
absolvierte Praktika bzw. Ferientätigkeiten beizufügen.

image
Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei
Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen oder
ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die die o. g. Vorausset-
zungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstel-
lung beizufügen.
Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung
gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persön-
lichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!