image
6/2017
Landesamt für Denkmalpflege
Ausstellung »Sächsische Landsitze« im Landesamt für Denkmalpfle-
ge Sachsen (LfD) eröffnet
Die neue Jahresausstellung des LfD widmet sich den sächsischen Land-
sitzen, einer beeindruckenden wie gefährdeten Denkmalgattung. Land-
schlösser und Herrenhäuser adeliger oder bürgerlicher Besitzer zählten
und zählen mit ihren Wirtschaftsgebäuden und Gärten zu den prägenden
Bauten unserer vielfältigen Denkmallandschaft. Ihre über Jahrhunderte
reichende wechselvolle und oft tragische Geschichte spielt hier natürlich
eine große Rolle. Insbesondere der Zeitraum nach 1945, der mit Enteig-
nung der Besitzer im Zuge der Bodenreform begann, ist ebenso in Erinne-
rung zu rufen wie die begrenzt erfolgreichen Anstrengungen um ihre Er-
haltung zu DDR-Zeiten. Seit 1990 wurden viele unserer Schlösser, Her-
rensitze und Rittergüter nicht nur gerettet, sondern hervorragend instand-
gesetzt und neu genutzt.
Die Ausstellung stellt von den über 800 sächsischen Herrensitzen eine
kleine Auswahl von rund 30 Objekten vor, die anhand von Zeichnungen
aus dem Bestand der wissenschaftlichen Plansammlung des LfD präsen-
tiert werden. Sie zeigen erhaltene und sanierte Landsitze, in ihrer Bausub-
stanz gefährdete und zerstörte Objekte wie auch „Luftschlösser“, also Pla-
nungen, die nie ausgeführt wurden. Eine Bildergalerie mit Reproduktionen
historischer Fotos zeigt die heute nicht mehr erhaltenen Landsitze. Histori-
sche Publikationen und Dokumente verdeutlichen den Stellenwert der
Baugattung während ihrer Entstehungszeit.
Die Jahresausstellung »Sächsische Landsitze« im LfD ist geöffnet
vom 15. November 2017 bis 2. März 2018, jeweils montags bis donners-
tags von 10.00-17.30 Uhr und freitags von 10.00-16.00 Uhr im Stände-
haus Dresden, Schloßplatz 1, Erdgeschoss. Der Eintritt ist frei.
Pressefotos stellen wir Ihnen gern auf Anfrage zur Verfügung.
Begleitprogramm zur Ausstellung
Mittwoch, 10. Januar 2018, 17.00 Uhr
Betrachtungen zur sächsischen Schlossbaukunst in der Renaissance
Dr. Steffen Delang
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Mittwoch, 24. Januar 2018, 17.00 Uhr
Schlossbergungen im Spiegel der Denkmalpflege
Christine Kelm
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Mittwoch, 7. Februar 2018, 17.00 Uhr
Barockskulpturen sächsischer Landsitze
Dr. Hartmut Ritschel
Medieninformation
Ihre Ansprechpartnerin
Sabine Webersinke
Durchwahl
Telefon (0351) 4 84 30-403
Telefax (0351) 4 84 30-488
sabine.webersinke@
lfd.smi.sachsen.de
Dresden,
14. November 2017
Hausanschrift:
Landesamt für Denkmalpflege
Sachsen
Schloßplatz 1
01067 Dresden
www.denkmalpflege.sachsen.de
Verkehrsverbindung:
Zu erreichen über Straßenbahn-
haltestellen Theaterplatz, Altmarkt
und Pirnaischer Platz
*Kein Zugang für elektronisch signierte
sowie für verschlüsselte elektronische
Dokumente.

image
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Mittwoch, 28. Februar 2018, 17.00 Uhr
Garten- und Parkanlagen an Sächsischen Landsitzen
Henrike Schwarz
Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
Kuratorenführungen durch die Ausstellung am:
Mittwoch, 29. November 2017, 17.00 Uhr
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17.00 Uhr
Mittwoch, 31. Januar 2018, 17.00 Uhr
Mittwoch, 28. Februar 2018, 15.30 Uhr
Wegen begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um verbindliche Anmeldung zu den Füh-
rungen: 0351 48430 421 oder -403 sowie unter
presse@lfd.smi.sachsen.de.