image
image
image
DER MARKT
So etwas hat Dresden noch nicht gesehen:
Anlässlich der 69. Forstvereinstagung, welche zu
gleicher Zeit über 1.000 Förster und Fachkundige
aus ganz Deutschland in die sächsische Landes-
hauptstadt zieht, veranstaltet der Sachsenforst
den Waldmarkt 2019.
Am zweiten Maiwochenende verwandelt sich das
historische Pflaster des Neumarkts in eine grüne
Waldlichtung. Vom 10. bis 12. Mai können die
Dresdner und alle Gäste der Stadt täglich
von
10 bis 20 Uhr
am Fuße der Frauenkirche inmitten
von Bäumen, Holzhütten, Waldtieren und Vogel-
gezwitscher spazieren und verweilen.
Neben einem vielfältigen Imbissangebot können
sich die Besucher auch am abwechslungsreichen
Bühnenprogramm erfreuen. Auch ein waldpäda-
gogischer Parcours wird eigens für dieses Event
gestaltet. Vor allem Familien mit Kindern werden
hier zum Sehen, Lernen, Staunen und Mitmachen
eingeladen.
Wir wünschen Ihnen ein großartiges,
inspirierendes und waldreiches Maiwochenende.
VIELFÄLTIGES BÜHNENPROGRAMM
Erleben Sie auf dem Dresdner Neumarkt ein buntes
Bühnenprogramm mit Falkner, Jagd- und Parforce-
hornbläsern, Wildtier- und Vogelstimmen-Imitatoren,
aber auch Poetry Slam und Vorträgen zu forst-
wirtschaftlichen Themen und rund um die aktuelle
Kampagne
WALD BEWEGT.
Unsere Moderatoren
André und Kristin Hardt von Radio Dresden werden
außerdem viele spannende Talks und Interviews
mit unterschiedlichen Akteuren der Forstwirtschaft
durchführen.
Altmarkt
Neumarkt
ERLEBEN SIE GROSSTECHNIK ZUM ANFASSEN!
Parallel zum Geschehen auf dem Neumarkt gibt es in
der Zeit
von 10 bis 18 Uhr
auf dem Dresdner Altmarkt
ebenfalls eine Menge zu bestaunen und zu erleben.
Zum Sehen:
• Schauvorführung künstlerischer Holzgestaltung mit
Motor- und Elektrosägen der mehrfachen Meister
im Speedcarving Uwe und Frank Hempel
• Forsttechnikpräsentation mit Harvester und
Forwarder
• Ausstellung historischer Motorsägen
Zum Mitmachen:
• Fahrparcours mit ferngesteuerter Rückeraupe
• Der Weg des Holzes zum Möbelstück –
Polstern Sie sich Ihren eigenen Hocker zusammen
mit der Firma POSA aus Marienberg im Erzgebirge
Zum Lernen:
• Vorstellung der
Berufsausbildung
zum Forstwirt durch
die Forstliche
Ausbildungsstätte
Morgenröthe
Kommen Sie vorbei und erfahren Sie alles rund um
das Thema Forsttechnik!
Veranstalter:
Staatsbetrieb Sachsenforst
Bonnewitzer Straße 34
01796 Pirna OT Graupa
Tel.: + 49 3501 542-0
Fax: + 49 3501 542-213
E-Mail: poststelle.sbs@smul.sachsen.de
Konzept und Organisation:
WALDMARKT DRESDEN
an der Frauenkirche und auf dem Altmarkt
10. bis 12. Mai 2019
von 10 bis 20 Uhr

image
image
image
WALDPARCOURS
Freuen können sich vor allem die kleinen Waldmarkt-
Besucher. Allein oder gemeinsam mit den Eltern geht
es in der Zeit
von 10 bis 18 Uhr
auf Entdeckungstour
im großen Waldparcours. An verschiedenen Stationen
gilt es, spannende Rätsel rund um
die Themen Natur und Wald zu
lösen. Wem es gelingt, alle Auf-
gaben richtig zu lösen, bekommt
am Ende einen tollen Preis und
darf sich fortan „Schlauer
Fuchs“ nennen!
Auf dem Parcours-Gelände befindet sich auch unser
Wald-Postamt
. Hier kann man sich fotografieren las-
sen und sein Bild als Postkarte direkt an Freunde und
Großeltern verschicken.
Für Kinder
Bühnenprogramm
Freitag, 10.05.2019
12.30 Uhr
Offizielle Eröffnung des Waldmarktes
13.30 Uhr
Auftritt des ehemaligen Deutschen
Meisters im Hirschrufen Hans-Günter
Schärf
14.30 Uhr
Falkner-Vorführung mit Hans-Peter Schaaf
16.00 und 17.30
Uhr Jagdhornbläsergruppe
Muskauer Heide
18.00 Uhr
Wildtierstimmen-Imitator
Klaus Weisskirchen
Samstag, 11.05.2019
10.30 Uhr
Poetry Slam mit Christian von Aster
11.20 und 13.00 Uhr
Wildtierstimmen-Imitator
Klaus Weisskirchen
14.30 Uhr
Musik-Wettbewerb „WALD meets MUSIC“
15.45 Uhr
Jagdhornbläsergruppe Fürst Pückler
16.20 Uhr
Poetry Slam mit Christian von Aster
17.00 Uhr
Jagdhornbläsergruppe Fürst Pückler
18.00 Uhr
Poetry Slam mit Christian von Aster
Sonntag, 12.05.2019
11.00 Uhr
Darbietung der Jagdhorngruppe
Herbert Dießner
12.00 Uhr
Vogelstimmen-Imitator Dr. Uwe Westphal
13.30 Uhr
Vortrag zum Thema „Erholung im Wald“
von Buchautor Jörg Meier
15.30 Uhr
Falkner-Vorführung mit Hans-Peter Schaaf
16.30 Uhr
Auftritt der Gellertberger
Parforcehornbläser
Albertplatz
Theaterplatz
ELBE
JAPANISCHES
PALAIS
DREIKÖNIGSKIRCHE
BRÜHLSCHE TERRASSE
BAHNHOF
NEUSTADT
Wilsdru er Str.
Grunaer Str.
Devrientstr.
Dr.-Külz-Ring
Terrassenufer
Köpckestr.
Hauptstr.
Hainstr.
Hansastr.
Wigardstr.
Theresienstr.
Königstr.
Glacisstr.
Terrassenufer
Antonstr.
Große Meißner Str.
Bautzner Str.
Albertstr.
Augustusbrücke
Albertbrücke
Carolabrücke
St. Petersburger Str.
Güntzstr.
Leipziger Str.
Marienbrücke
Prager Str.
Wiener Str.
HAUPT-
BAHNHOF
Louisenstr.
Katharinentr.
Königsbrücker Str.
Böhmische Str.
Georgenstr.
Hospitalstr.
Archivstr.
Oberer Kreuzweg
Tieckstr.
Carusufer
Ziegelstr.
Elsasser Str.
Roßbachstr.
Pfotenhauerstr.
Blüherstr.
Zinzendorfstr.
Hans-Danker-Str.
Bürgerwiese
Reitbahnstr.
Feldgasse
Vitzthumstr.
Annenstr.
Marienstr.
Kreuzstr.
Lingnerallee
Josephinenstr.
Seestr.
Schlossstr.
Landhausstr.
Am Schieß
Schützeng.
Grüne Str.
Am Zwingerteich
Dürerstr.
Rieschelstr.
Gerichtstr.
Gerokstr.
Pestalozzistr.
Holbeinstr.
Marschnerstr.
Striesener Str.
Comeniusstr.
Dinglingerstr.
Canalettostr.
Hans-Grundig-Str.
Mathildenstr.
Blochmannstr.
haus
Moritzg.
Taschenberg
Kl. Brüdergasse
Lindeng.
Dürerstr.
Marschnerstr.
Erich-Ponto-Str.
Wilhelm-Buck-Str.
Weintraubenstr.
Melanchthonstr.
Lessingstr.
Rothenburger Str.
Martin-Luther-Str.
Alaunstr.
Metzer Str.
Ritterstr.
Sarrasanistr.
Hoyerswerdaer Str.
KREUZKIRCHE
SYNAGOGE
FINANZMINISTERIUM
STAATSKANZLEI
ALBERTINUM
FRAUENKIRCHE
Salzgasse
Postplatz
Galeriestr.
Schießgasse
CANALETTOBLICK
AM KÖNIGSUFER
Fürstenzug
Pillnitzer Str.
ALTMARKT
RATHAUS
ZWINGER
SCHLOSS
HOFKIRCHE
SÄCHSISCHER
LANDTAG
STADTMUSEUM
SEMPEROPER
KULTURPALAST
Bühne
Infozelt
Sachsenforst
Waldparcours
Harvester
Blockhaus
FRAUENKIRCHE
Forstliche
Informationsstände
Händler
Gastronomie
Forstmaschinen
Forwarder + Harvester
POSA Polstermöbel
Rückeraupe Parcours
Forstliche
Ausbildungsstätte
Morgenröthe
Kettensägenschnitzer