im PTS unter
Brutto-Grundfläche BGF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1; 2016
Summierung
Netto-Raumfläche NRF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1; 2016
Summierung
Nutzungsfläche NUF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1; 2016
Summierung
Technikfläche TF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1; 2016
Summierung
Verkehrsfläche VF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1; 2016
Summierung
Bruttorauminhalt [m³]
Beschreibung
DIN 277-1; 2016
händische Ermittlung
Bebaute Fläche [m²]
Beschreibung
DIN 277-1; 2016
händische Ermittlung
Brutto-Grundfläche BGF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1;2016
Summierung
Netto-Raumfläche NRF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1;2016
Summierung
Verkehrsfläche VF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1;2016
Summierung
Techniksfläche TF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1;2016
Summierung
Nutzungsfläche NUF[m²]
Flächenangaben
DIN 277-1;2016
Summierung
Bruttorauminhalt [m³]
Beschreibung
DIN 277-1;2016
händische Ermittlung
Bebaute Fläche [m²]
Beschreibung
DIN 277-1;2016
händische Ermittlung
Brutto-Grundfläche BGF [m²]
Eigenschaften
DIN 277-1;2016
automatische Ermittlung
Netto-Raumfläche NRF [m²]
Flächenangaben
Summe aller NRF im Geschoss
Summierung
FLÄCHE GESCHOSSPOLYGON [m²]
Weitere Eigenschaften
Fläche Geschosspolygon
automatische Ermittlung
FLÄCHE GESCHOSSPOLYGON-ABZUGSFLÄCHE
[m²]
Weitere Eigenschaften
Fläche Geschosspolygon-Abzug
Berechnungsfeld
Netto-Raumfläche NRF [m²]
Flächenangaben
DIN 277-1;2016
automatische Ermittlung
Bodenbelagsfläche [m²]
Flächenangaben
Fläche vom Bodenbelag des Raumes
automatischer Ermittlung
FLÄCHE AUS RAUMPOLYGON [m²]
Abmessungen
Fläche aus Raumpolygon
automatische Ermittlung
FLÄCHE AUS RAUMPOLYGON-ABZUG [m²]
Abmessungen
Fläche Raumpolygon_Abzug
Berechnungsfeld
Gebäude
Raum
Baukörper
Geschoss
Ermittlung von Flächen

image
 
Gebäude
Ort
Liegenschaftsbereich
Ausfüllen nicht erforderlich
Eigenschaften
Kategorie
Wurde hier keine Auswahl getroffen, fehlen
nachstehende Registerkarten
Beim Anlegendes Gebäudes, Gebäude
auswählen!!
Gebäude / Baukörper*
Gebäude Bezeichnung
Pflichtfeld
Objektnummer*
Gebäudenummer (G00xxxxx)
Pflichtfeld
Status
Notizen
Notizen
Adresse
Straße/Postfach
Angabe notwendig
PLZ
Angabe notwendig
Ort
Angabe notwendig
Ortsteil
Fächenangaben
Brutto-Grundfläche BGF [m²]
DIN 277-1; 2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Netto-Raumfläche NRF [m²]
DIN 277-1; 2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Nutzungsfläche NUF [m²]
DIN 277-1; 2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Technikfläche TF [m²]
DIN 277-1; 2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Verkehrsfläche VF [m²]
DIN 277-1; 2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Registerkarten
Beschreibung
Kurzbezeichnung
Gebäude Kurzbezeichnung
Im Strukturbaum (links), wird
diese Angabe hinter der Geb.-Nr.
angezeigt
Bruttorauminhalt [m³]
DIN 277-1; 2016
berechnen und eintragen
Bebaute Fläche [m²]
DIN 277-1; 2016
Wert eintragen
Pflichtfeld
Sonstiger Hinweis:
( Symbol Taschenrechner )
Fläche neu berechnen
Nach Verknüpfen mit mindestens einem
Geschosse werden bei "Neu berechnen",
die Flächenangaben berechnet und
eingetragen.
Diese Angaben ist notwendig zum Anlegen des Gebäudes
Name des Projektes/ Gebäudenummer , Kurzbez. Gebäude
Gebäude Hauptregisterkarte
Falls eine Adresse im angelegten
Projekt vorhanden ist, erfolgt die
automatische Übernahme. Diese
ist änderbar!
Schreibgeschützt im PM-System
muss in Datenfeld eingetragen werden

 
Bauwerk technische Zwecke
Seite 1
Ort
Liegenschaftsbereich
Ausfüllen nicht erforderlich
Kategorie
Beim Anlegen des Baukörpers,
Techn.Bauwerk auswählen!!
Gebäude / Baukörper
Bezeichnung BW techn. Zwecke
Pflichtfeld
Objektnummer
Objektnummer Bauwerk techn. Zwecke T00xxxxx
Pflichtfeld
Status
Notizen
Notizen
Adresse
Straße/Postfach
Angabe notwendig
PLZ
Angabe notwendig
Ort
Angabe notwendig
Ortsteil
Flächenangaben
Brutto-Grundfläche BGF [m²]
Netto-Raumfläche NRF [m²]
Ausfüllen nicht erforderlich
Verkehrsfläche VF [m²]
Ausfüllen nicht erforderlich
Technikfläche TF [m²]
Ausfüllen nicht erforderlich
Nutzungsfläche NUF[m²]
Ausfüllen nicht erforderlich
Registerkarten
Bauwerkszuordnung
Bauart
Pflichtfeld
Baujahr
Pflichtfeld
Bauwerkszuordnung 2011
BWZO-Katalog 2011
Pflichtfeld
Denkmalschutz
Pflichtfeld
Beschreibung
Kurzbezeichnung
Kurzbezeichnung BW techn. Zwecke
Pflichtfeld
Bruttorauminhalt [m³]
Ausfüllen nicht erforderlich
Bebaute Fläche [m²]
Ausfüllen nicht erforderlich
Schreibgeschützt im PM-System
Pflichtfeld
Angabe ist notwendig zum Anlegen von Techn.
Bauwerken
Falls eine Adresse im angelegten
Projekt vorhanden ist, erfolgt die
automatische Übernahme. Diese
ist änderbar!
Name des Projektes/ Gebäudenummer des Techn. Bauwerkes
Bauwerk technische Zwecke Hauptregisterkarte

image
 
Baukörper
Ort
Hinweis
Gebäudekomplex
Gebäude Bezeichnung
automatische Übernahme aus der
Gebäudeebene
Eigenschaften
Kategorie*
Wurde hier keine Auswahl getroffen, fehlen
nachstehende Registerkarten.
Beim Anlegen des Baukörpers, Baukörper
auswählen!!
Gebäude / Baukörper*
Baukörper Bezeichnung
Pflichtfeld
Objektnummer*
Gebäude-Baukörpernummer G00xxxxx-xx
Pflichtfeld
Status
Notizen
Notizen
Adresse
Straße/Postfach
Angabe notwendig
PLZ
Angabe notwendig
Ort
Angabe notwendig
Ortsteil
Flächenangaben
Brutto-Grundfläche BGF [m²]
DIN 277-1;2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Netto-Raumfläche NRF [m²]
DIN 277-1;2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Verkehrsfläche VF [m²]
DIN 277-1;2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Techniksfläche TF [m²]
DIN 277-1;2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Nutzungsfläche NUF[m²]
DIN 277-1;2016
Schreibschutz- autom. Summierung
Eigenschaften
Baukörper
Historisch wertbeständig
Ja/Nein
Bauweise*
Auswahlkatalog
Pflichtfeld
Gebäudeklasse*
gem. DIN 4701 Teil 1
Auswahlkatalog
Pflichtfeld
Anzahl Vollgeschosse*
Pflichtfeld
Ausstattungsgrad NHK*
Ausstattungsgrad Normalherstellungskosten
Auswahlkatalog
Pflichtfeld
Sanierungsstandard*
Auswahlkatalog
Pflichtfeld
Unterkellerung*
Ja/Nein
Pflichtfeld
Sonderbauwerk
nach SäBauO und RLBau K8
Ja/Nein
Bauwerkszuordnung
Bauart*
Auswahlkatalog
Pflichtfeld
Baujahr*
Pflichtfeld
Bauwerkszuordnung 2011*
BWZO-Katalog 2011
Auswahlkatalog
Pflichtfeld
Denkmalschutz*
Auswahlkatalog
Pflichtfeld
Beschreibung
Kurzbezeichnung
Kurzbezeichnung
Bruttorauminhalt [m³]
DIN 277-1;2016
berechnen und Wert eintragen
Bebaute Fläche [m²]
DIN 277-1;2016
Wert eintragen
Details
Art Zugang
Auwahlkatalog
Firsthöhe [m]
Traufhöhe [m]
überwiegende Höhe am Baukörper
Gründachfläche [m²]
schneelastgefährdet
Ja/Nein
Ablauf Energieausweis
Datumsfeld
Weitere Merkmale
Dachrinnenlänge [m]
lfd. m pro Baukörper
Flachdachentwässerung
Anzahl in Stck.
Fallrohre: Anzahl
Anzahl in Stck.
Fallrohre: Länge [m]
lfd. m pro Baukörper
Industrieverglasung: Anzahl
Anzahl der Teilflächen am Baukörper
Industrieverglasung Gesamtfläche [m]
Industrieverglasung Gesamtfläche [m]
Reinigungsbühne vorhanden
Ja/Nein
Techn. Hilfsmittel zur Reinigung erf.
Ja/Nein
Glasfassade: Anzahl
Anzahl der Teilflächen am Baukörper
Glasfassade: Fläche [m²]
m² gesamt pro Baukörper
Glasvordach: Anzahl
Anzahl in Stck.
Glasvordach: Fläche [m²]
m² gesamt pro Baukörper
Bewegliche Glaslamellen: Anzahl
Anzahl der Teilflächen am Baukörper
Bewegliche Glaslamellen: Fläche [m²]
m² gesamt pro Baukörper
Vorhangfassade: Anzahl
Anzahl der Teilflächen am Baukörper
Vorhangfassade: Fläche [m²]
m² gesamt pro Baukörper
Schreibgeschützt im PM-System
händisch zu ermitteln
Pflichtfeld
Diese Angaben ist notwendig zum Anlegen des
Baukörpers
Sonstiger Hinweis:
( Symbol Taschenrechner )
Fläche neu berechnen
Nach Verknüpfen mit mindestens einem
Geschosse werden bei "Neu berechnen",
die Flächenangaben berechnet und
eingetragen.
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK
Baukörper Hauptregisterkarte
Falls eine Adresse im angelegten
Projekt vorhanden ist, erfolgt die
automatische Übernahme. Diese
ist änderbar!

image
 
Geschoss
Ort
Hinweis
Gebäude / Baukörper
Baukörper Bezeichnung
automatische Übernahme aus
Ebene Baukörper
Geschoss*
Langbezeichnung des Geschosses (Erdgeschoss)
Pflichtfeld
Eigenschaften
Brutto-Grundfläche BGF [m²]
BGF Geschoss
Pflichtfeld
automatische Ermittlung
Geschosshöhe [m]
Raumanzahl
automatische Ermittlung
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Flächenangaben
Netto-Raumfläche NRF [m²]
NRF Geschoss
Schreibschutz- autom. Summierung
Eigenschaften
Weitere Eigenschaften
Geschossreihenfolge
Zähl-Nr., beginnend bei unterstem Geschoss
Geschoss-ID
automatischer Ermittlung
FLÄCHE GESCHOSSPOLYGON [m²]
Fläche Geschosspolygon [m²]
automatische Ermittlung
FLÄCHE GESCHOSSPOLYGON-
ABZUGSFLÄCHE [m²]
Fläche aus Geschosspolygon-Abzugsfläche [m²]
automatsiche Berechnung
Schreibgeschützt im PM-System
Pflichtfeld
Dies Angabe ist notwendig zum Anlegen eines
Geschosses
Sonstiger Hinweis:
( Symbol Taschenrechner )
Fläche neu berechnen
Wenn mindestens ein Geschoss
verknüpftund Räume erzeugt wurden,
werden die Flächen berechnet und
eingetragen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss
Geschoss Hauptregisterkarte

 
Raum
Seite
Ort
Hinweis
Gebäude / Baukörper
Baukörper Bezeichnung
automatische Übernahme aus
Ebene Baukörper
Geschoss
Langbezeichnung des Geschosses (Erdgeschoss)
automatische Übernahme aus
des Ebene Geschoss
Eigenschaften
Raum-ID*
Raum-ID
Pflichtfeld
BEZEICHNUNG*
Raumbezeichnung an der Tür
Pflichtfeld
Nutzung nach DIN 277*
z.B. NUF 2 Büroarbeit
Katalog vorhanden
Pflichtfeld
Auswahlfeld
Bemerkungen
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Flächenangaben
Netto-Raumfläche NRF [m²]
Fläche aus dem Raumpolygon
aus Raumpolygon ermittelt
automatische Ermittlung oder Pflichtfeld
Bodenbelagsfläche [m²]
Fläche des Bodenbelags
händische Ermittlung
Eigenschaften
Abmessungen
Abweichung (Bodenfläche und NRF) [%]
automatische Ermittlung
Höhe konstruktiv [m]
Höhe bis UK konstruktiver Raumabschluss
Lichte Raumhöhe [m]
Höhe bis UK UHD
Umfang [m]
entspricht der Länge des Raumpolygons nicht
beschreibbar
Umfang aus Raumpolygon
automatische Ermittlung
FLÄCHE AUS RAUMPOLYGON [m²]
Fläche Raumpolygon [m²]
Fläche aus Raumpolygon
automatische Ermittlung
FLÄCHE AUS RAUMPOLYGON-ABZUG [m²]
Fläche Raumpolygon-Abzug [m²]
Fläche aus
Raumpolygon_Abzug
Berechnungsfeld
Beschreibung
Raumnummer Architekt
Planungsraumnummer Architekt (sofern erf.)
Übernahme aus Stempel
Technische Raumnummer
Technische Raumnummer (sofern erf.)
Raumnutzungscode NC (RBK)
Raumnutzungscode NC (RBK - 5-stellig)
Konstruktive Merkmale
Flächenlast [kN/m²]
Einzellast [KN]
Abhängelast [kN/m²]
Drehmoment [kNm]
Technische Merkmale
Belüftet
Ja/Nein
Klimatisiert
Ja/Nein
Schreibgeschützt im PM-System
händisch zu ermitteln
Pflichtfeld
beim Anlegen eines neuen Raumes
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez./ NA Nach DIN277
Übernahme aus Raumstempel
Raum Hauptregisterkarte

 
Türen und Tore
Ort
Hinweis
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Türen und Tore
Automatischer Eintrag
Typ
Türart ausgeschrieben lt. Katalog
01 - Drehflügeltür, einflüglig,
innen
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Türart Kurzbezeichnung (T1), ohne Berücksichtigung des
Klammerwertes
Katalog vorhanden
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bauteil-Nr.*
Zählnummer im Raum.Türart Kurzbezeichnung. () aus
Türstempel
Raum 010 hat mehrere Türen
dann
001.T1.(1) und 002.T1.(2)
oder Raum 018 nur eine Tür
dann 001.T1.
Pflichtfeld
Bezeichnung*
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Drehflügeltür, einflüglig, innen,
unverglast
Automatischer Eintrag
Beschreibung
Ausfüllen nicht erforderlich
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßzahl
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßeinheit
Ausfüllen nicht erforderlich
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Abmessungen Tür
TS.LICHTE BREITE [m]
LB, lichte Breite in m, gesamtes Türelement
TS.LICHTE HÖHE [m]
LH, lichte Höhe in m, gesamtes Türelement
TS.SCHEITELHÖHE [m]
SH, Scheitelhöhe in m
TS.LICHTE BREITE Öffnungsflügel [m]
LB
TS.LICHTE HÖHE Öffnungsflügel [m]
LH
TS.SCHEITELHÖHE Öffnungsflügel [m]
SH, Scheitelhöhe Öffnungsflügel in m
Beschläge
Beschläge Typ
Beschläge, Typ/Produkt des Herstellers (z.B. Artikel-Nr.)
Beschläge Hersteller
Hersteller Beschläge/Firma
Beschreibung Tür
Barrierfrei
barrierefreie Tür (baulich, Maße, Schwellen)
Ja/Nein
automatischer Antrieb
automatischer Türantrieb
Ja/Nein
Farbe Türblatt
Farbe Türblatt
Material Türblatt
Material Türblatt
Fluchttür
mit Fluchttürsteuerung
Ja/Nein
Aufschlagrichtung
Aufschlagrichtung, rechts/links
Rechts/Links
Beanspruchung
Rahmenart (Zarge)
Rahmenart (Zarge)
Auswahlkatalog
Farbe Rahmen (Zarge)
Farbe Rahmen (Zarge)
Material Rahmen (Zarge)
Material Rahmen (Zarge)
Wandart
Wandart
Wandstärke [mm]
Wandstärke mit Bekleidung in mm
Planung und Bereitstellung
Hersteller
Hersteller Tür/Firma
Hersteller Glas
Hersteller Glas/Firma
Produkt/Typ
Tür, Typ/Produkt des Herstellers (z.B. Artikel-Nr.)
Lieferant
Lieferant / Firma / Einbaufirma
Schließanlagen Türen und Tore
Schließsystem
Schließsystem (mechanisch, elektronisch,
elektronisch online-fähig, Blindzylinder)
Auswahlkatalog
Verschließbarkeit
Verschließbarkeit Tür / Fenster / Oberlicht
Ja/Nein
Verschlussüberwachung
Verschlussüberwachung
Ja/Nein
Zutrittskontrolle
z.B. Zutrittskontrolle/Fluchttürsteuerung/Tür-
wächter/Verschlussüberwachung
Ja/Nein
Obentürschließer
nur mechanisch
Ja/Nein
Feststellanlage
z.B. Feststellanlage/Freilaufschließer
Ja/Nein
Sicherheitskenngrößen
Brandschutz-/Rauchschutzanford.
nach DIN 4102, DIN 18095, DIN EN 13501
Auswahlkatalog
Sonnenschutz
Sonnenschutz - Steuerung
Auswahlkatalog
Schallschutzklasse
nach DIN 4109 für gesamtes Türelement
Auswahlkatalog
Strahlenschutz
Ja/Nein
Sicherheitsanforderung
WK nach DIN EN 1627
Auswahlkatalog
Wärmedurchgangskoeffizient [W/m²K]
nach ENEV (tatsächlicher Wert für gesamtes
Fensterelement, Herstellerangabe)
Schreibgeschützt im PM-System
händisch zu ermitteln
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um eine Tür/Tores händisch zu
erfassen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez./ NA Nach DIN277/ Türen und Tore/ Katalogbez
Übernahme aus Türstempel
Türen und Tore Hauptregisterkarte

 
Fenster
Ort
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Fenster
Fenster
Automatischer Eintrag
Typ
keine Unterkategorie vorhanden
-
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Fensterart Kurzbezeichnung , ohne Berücksichtigung des
Klammerwertes
F1 oder bei mehreren Fenstern in
einem Raum F1 (1), F1 (2)
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bauteil-Nr.
Raum-ID.Fensterart Kurzbezeichnung. () aus
Fensterstempel
Raum 010 hat mehrere Fenster
dann
001.F1.(1) und 002.F1.(2)
oder Raum 018 nur eine Fenster
dann 001.F1.
Pflichtfeld
Bezeichnung
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Drehfenster, Thermoverglasung, 2
RF
Automatischer Eintrag
Beschreibung
Ausfüllen nicht erforderlich
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßzahl
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßeinheit
Ausfüllen nicht erforderlich
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Abmessungen Fenster
FS.BRÜSTUNGSHÖHE [m]
BH
Brüstungshöhe in m
FS.LICHTE HÖHE [m]
LH
lichte Höhe in m, gesamtes Fensterelement
FS.LICHTE BREITE [m]
LB
lichte Breite in m, gesamtes Fensterelement
FS.DURCHMESSER [m]
LD Durchmesser in m
FS.SCHEITELHÖHE [m]
SH
Scheitelhöhe in m
FS.LICHTE BREITE Öffnungsflügel [m]
LB
lichte Breite Öffnungsflügel in m
FS.LICHTE HÖHE Öffnungsflügel [m]
LH
lichte Höhe Öffnungsflügel in m
FS.SCHEITELHÖHE Öffnungsflügel [m]
SH
Scheitelhöhe Öffnungsflügel in m
Beschläge
Beschläge Typ
Beschläge Typ/Produkt (z.B. Artikel-Nr.)
Beschläge Hersteller
Hersteller Beschläge/Firma
Fluchtfenster
Fluchtfenster
Ja/Nein
Steuerung elektrisch
Automatischer Antrieb Fenster / OL (Steuerung
elektrisch)
Ja/Nein
Farbe Öffnungsflügel
Farbe Öffnungsflügel
Material Rahmen
Material Rahmen
Farbe Rahmen
Farbe Rahmen
Blendschutz
Blendschutz Steuerung
Auswahlkatalog
Verdunklungssteuerung
Verdunklung Steuerung
Auswahlkatalog
Planung und Bereitstellung
Hersteller
Hersteller Firma
Hersteller Glas
Hersteller Firma
Produkt/Typ
Fenster, Typ/Produkt des Herstellers (z.B. Artikel-Nr.)
Lieferant
Lieferant / Firma / Einbaufirma
Schließanlage Fenster/
Oberlichte
Schließsystem (F/O)
Schließsystem(F/O)(mechanisch, elektronisch,
elektronisch online-fähig)
Auswahlkatalog
Feststellanlage (F/O)
Feststellanlage (F/O) elektronisch (magnetisch)
Ja/Nein
Sicherheitskenngrößen
Brandschutz-/Rauchschutzanford.
nach DIN EN 13501
Auswahlkatalog
Sonnenschutz
Sonnenschutz - Steuerung
Auswahlkatalog
Schallschutzklasse
nach DIN 4109
Auswahlkatalog
Sicherheitsanforderung
WK nach DIN EN 1627
Auswahlkatalog
Sicherheitsanforderung Glas
DIN EN 356
Auswahlkatalog
Wärmedurchgangskoeffizient [W/m²K]
nach ENEV (tatsächlicher Wert für gesamtes
Fensterelement, Herstellerangabe)
Schreibgeschützt im PM-System
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um ein Fenster händisch zu
erfassen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez./ NA Nach DIN277/ Fenster/ Katalogbez.
Beschreibung Fenster/Oberlicht
Übernahme aus
Fensterstempel
Fenster Hauptregisterkarte

 
Oberlicht
Ort
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Oberlichte
Automatischer Eintrag
Typ
keine Unterkategorie vorh.
-
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Oberlichtart Kurzbezeichnung (F1), ohne
Berücksichtigung des Klammerwertes
OL1 oder bei mehreren Fenstern
OL1 (1), OL1 (2)
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bauteil-Nr.
Zählnummer im Raum.Oberlichtrart Kurzbezeichnung. ()
aus dem Oberlichtstempel
Raum 010 hat mehrere Oberlichte
dann
001.OL1.(1) und
002.OL1.(2)
oder Raum 018 nur
eine Oberlicht dann 001.OL1.
Pflichtfeld
Bezeichnung
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Lichtkuppel, 2 RF
Automatischer Eintrag
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßzahl
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßeinheit
Ausfüllen nicht erforderlich
Beschreibung
Ausfüllen nicht erforderlich
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Abmessungen Oberlichte
OS.FLÄCHE [m²]
Fläche OL -Element(LxB) in [m²]
Beschläge
Beschläge Art
Beschläge Art
Beschläge Typ
Beschläge Typ/Produkt (z.B. Artikel-Nr.)
Beschläge Hersteller
Beschläge Hersteller
Beschreibung Fenster/ Oberlicht
Fluchtfenster
Fluchtfenster
Ja/Nein
Steuerung elektrisch
Automatischer Antrieb OL (
Steuerung elektrisch)
Ja/Nein
Farbe Öffnungsflügel
Farbe Öffnungsflügel
Material Rahmen
Material Rahmen
Farbe Rahmen
Farbe Rahmen
Blendschutz
Blendschutz Steuerung
Auswahlkatalog
Verdunklungssteuerung
Verdunklung Steuerung
Auswahlkatalog
Planung und Bereitstellung
Hersteller
Hersteller Firma
Hersteller Glas
Hersteller Glas/Firma
Produkt/Typ
Fenster, Typ/Produkt des Herstellers (z.B. Artikel-Nr.)
Lieferant
Lieferant / Firma / Einbaufirma
Oberlichte
Schließsystem (F/O)
Schließsystem (F/O)
Auswahlkatalog
Feststellanlage (F/O)
Feststellanlage (F/O)
Auswahlkatalog
Sicherheitskenngrößen
Brandschutz-/Rauchschutzanford.
nach DIN EN 13501
Auswahlkatalog
Sonnenschutz
Sonnenschutz - Steuerung
Auswahlkatalog
Schallschutzklasse
nach DIN 4109
Auswahlkatalog
Sicherheitsanforderung
WK nach DIN EN 1627
Auswahlkatalog
Sicherheitsanforderung Glas
DIN EN 356
Auswahlkatalog
Wärmedurchgangskoeffizient [W/m²K]
nach ENEV (tatsächlicher Wert für gesamtes
Fensterelement, Herstellerangabe)
Schreibgeschützt im PM-System
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um ein OL händisch zu erfassen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez./ NA Nach DIN277/ Oberlicht
Oberlicht Hauptregisterkarte

 
Innenwandoberflächen
Ort
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Innenwandoberfläche
Automatischer Eintrag
Typ
keine Unterkategorie vorh.
-
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Übernahme aus Artikelkatalog
zum Anlegen der
Innenwandoberfläche
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bauteil-Nr.
Bauteilnummer / lfd. Nr. mit 1 beginnend
Pflichtfeld
Bezeichnung
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Automatischer Eintrag
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßzahl
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßeinheit
Ausfüllen nicht erforderlich
Beschreibung
Ausfüllen nicht erforderlich
Bemerkungen
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Oberflächeneigenschaften
Farbe
Farbe
Ober- / Belagfläche [m²]*
Fläche Bodenbelag in [m²]
händsich ermitteln
Pflichtfeld
Material
Material
(Konkretisierung der Artikelbezeichnung) z.B: Postaer
Sandstein
Beständigkeit
Anforderung (z.B. gegen Desinfektionsmittel, bestimmte
Chemikalien,…)
Nassabriebbeständigkeit
Klassen DIN EN 13300
Schreibgeschützt im PM-System
händisch zu ermitteln
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um eine Innenwandoberfläche
anzulegen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez./ NA Nach DIN277/ Innenwandoberfläche
Innenwandoberfläche Hauptregisterkarte

 
Bodenbeläge
Ort
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Bodenbeläge
Automatischer Eintrag
Typ
keine Unterkategorie vorh.
-
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Übernahme aus Artikelkatalog
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bauteil-Nr.
Bauteilnummer / lfd. Nr. mit 1 beginnend
Pflichtfeld
Bezeichnung
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Automatischer Eintrag
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßzahl
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßeinheit
Ausfüllen nicht erforderlich
Beschreibung
Ausfüllen nicht erforderlich
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Oberfläche Bodenbeläge
Verdrängungsraum
V, Techn. Regeln für Arbeitsstätten ASR A1.5/1,2
Auswahlkatalog
Rutschhemmklasse
R, Techn. Regeln für Arbeitsstätten ASR A1.5/1,2
Auswahlkatalog
Ableitfähigkeit [Ohm]
Ableitfähigkeit in Ohm
Sockel
Sockel
Ja/Nein
Oberflächeneigenschaften
Farbe
Farbe
Ober- / Belagfläche [m²]
Fläche Bodenbelag in [m²]
händisch ermitteln
Pflichtfeld
Material
Material
(Konkretisierung der Artikelbezeichnung) z.B: Postaer
Sandstein
Doppelboden
ja/nein
Beständigkeit
Beständigkeit gegen Chemikalien
Planung und Bereitstellung
Hersteller
Hersteller Firma
Hersteller Glas
Hersteller Glas/Firma
Produkt/Typ
Typ/Produkt des Herstellers (z.B. Artikel-Nr.)
Lieferant
Lieferant / Firma / Einbaufirma
Schreibgeschützt im PM-System
händisch zu ermitteln
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um einen Bodenbelag
anzulegen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez./ NA Nach DIN277/ Innenwandoberfläche
Bodenbeläge Hauptregisterkarte

 
Deckenoberflächen
Ort
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Deckenoberfläche
Automatischer Eintrag
Typ
keine Unterkategorie vorh.
-
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Übernahme aus Artikelkatalog
zum Anlegen von einer
Deckenoberfläche
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bauteil-Nr.
Bauteilnummer / lfd. Nr. mit 1 beginnend
Pflichtfeld
Bezeichnung
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Pflichtfeld
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßzahl
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßeinheit
Ausfüllen nicht erforderlich
Beschreibung
Ausfüllen nicht erforderlich
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Oberflächeneigenschaften
Farbe
Farbe
Ober- / Belagfläche [m²]
Fläche Deckenbelag in [m²]
händisch ermitteln
Pflichtfeld
Material
Konkretisierung der Artikelbezeichnung, z.B: Postaer
Sandstein
Unterhangdecke
Unterhangdecke
ja/nein
Beständigkeit
z.B. gegen Desinfektionsmittel, bestimmte
Chemikalien,…
Nassabriebbeständigkeit
Klassen DIN EN 13300
Auswahlkatalog
Planung und Bereitstellung
Hersteller
Hersteller UHD
Hersteller Glas
Hersteller Glas/Firma
Produkt/Typ
Typ/Produkt des Herstellers (z.B. Artikel-Nr.)
Lieferant
Lieferant
Schreibgeschützt im PM-System
händisch zu ermitteln
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um einen Deckenoberfläche
anzulegen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez./ NA Nach DIN277 Deckenoberfläche
Deckenoberfläche Hauptregisterkarte

 
Einbauten
Ort
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Einbauten
Automatischer Eintrag
Typ
keine Unterkategorie vorh.
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Übernahme aus Artikelkatalog
zum Anlegen von Einbauten
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bezeichnung
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Pflichtfeld
Bauteil-Nr.
Bauteilnummer / lfd. Nr. mit 1 beginnend
Pflichtfeld
Beschreibung
nähere Beschreibung
Automatischer Eintrag
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßzahl
Ausfüllen nicht erforderlich
Maßeinheit
Ausfüllen nicht erforderlich
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Beschreibung Einbauten
Anzahl der Einbauten
z.B. bei Vitrinen: Anzahl pro Raum
Art
sonstige Art der festen Einbauten (z.B. Einbauschrank)
Material Einbau
Material Einbau
Glasfläche [m²]
Anteil Glasfläche
Gesamtfläche pro Raum [m²]
Gesamtfläche pro Raum
Planung und Bereitstellung
Hersteller
Hersteller
Hersteller Glas
Hersteller Glas/Firma
Produkt/Typ
Typ/Produkt des Herstellers (z.B. Artikel-Nr.)
Lieferant
Lieferant
Schreibgeschützt im PM-System
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um Einbauten anzulegen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez., NA Nach DIN277/ Einbauten, Katalogbez
Einbauten Hauptregisterkarte

 
Technische Anlagen
Ort
Standort
Bezeichnung Gebäude/Bezeichnung Baukörper/
Geschossbezeichnung/ Raum-ID
Eigenschaften
Kategorie
Kategorie der Techn. Anlage
Automatischer Eintrag
Typ
Untergruppe
Anlagenspezifisch
Automatischer Eintrag
Artikel-Nr.
Übernahme aus Artikelkatalog
Auswahlkatalog
Auswahl aus Katalog
Pflichtfeld
Bezeichnung
Langbezeichnung aus Artikelkatalog
Pflichtfeld
Kostengruppe
Ausfüllen nicht erforderlich
Wartungskategorie
Anlagenspezifisch
Automatischer Eintrag
Prüfungsrelevant
Anlagenspezifisch
Automatischer Eintrag
Bemerkungen
Status
Notizen
Notizen
Eigenschaften
Beschreibung
Baujahr
Pflichtfeld
Hersteller
Firma
Errichter
Firma
Pflichtfeld
Größe
Größenparameter
Anlagenspezifisch
Leistung
Leistungsparameter
Anlagenspezifisch
Parameter 3
anlagenspezif. Parameter Anlagenhauptnummer
Anlagenspezifisch
Parameter 4
anlagenspezif. Parameter Anlagenunternummer
Datenpunktnummer
Datenpunktnummer
Datenpunktbezeichnung
Datenpunktbezeichnung
Datenpunkttyp
Datenpunkttyp
Anlage prüfpflichtig durch Sachkundigen
Anlage prüfpflichtig durch Sachkundigen
Ja/ Nein
Pflichtfeld
Anlage prüfpflichtig durch Sachverständigen
Anlage prüfpflichtig durch Sachverständigen
Ja/ Nein
Pflichtfeld
Gewährleistungsbeginn
Beginn Errichtergewährleistung
Datumsfeld
Pflichtfeld
Gewährleistungsdauer in Monaten
Pflichtfeld
Abnahme
Datumsfeld
Wartung durch eigenes techn. Personal
Wartung durch eigenes techn. Personal
Ja/ Nein
Kennzeichnung
Kürzel
Kürzel für AKS
Automatischer Eintrag
AKS Kennzeichnung
AKS (Vollständig)
Automatischer Eintrag
alternativer AKS
Bestand (andere Bildungregel )
Erfassungsstatus (stepIn)
Auswahlkatalog
Schreibgeschützt im PM-System
Pflichtfeld
Angaben sind notwendig um Einbauten anzulegen
Name des Projektes /Geb.-Nr. KurzBez.Geb/ Bk-Nr. Kurzbez. BK/ Langebez. Geschoss(Raumanz) Raum-ID, RaumBez., NA Nach DIN277/ Anlagenbez.
Technische Anlagen Hauptregisterkarte