image
Jahresbericht 2020
der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits-
und Veterinärwesen (LUA)

│i
Tabellarische Darstellung der Untersuchungsleistungen und
Öffentlichkeitsarbeit 2020

ii │

 
│iii
Inhaltsverzeichnis
Tabellarische Darstellung der Untersuchungsleistungen und
Öffentlichkeitsarbeit 2020
(nur als pdf-Dokument - siehe Homepage:
www.lua.sachsen.de
> Publikationen > Jahresberichte)
Humanmedizinische infektions-, hygiene- und umweltbezogene Diagnostik und Beratungstätigkeit
.............................................. 1
1.1:
Klinische Mikrobiologie (Bakteriologie, Mykologie) - Untersuchungen .................................................................................................... 1
1.2:
Gezielte Anforderungen zum Nachweis von MRSA und MRGN ................................................................................................................... 1
1.3:
Untersuchte Humanproben mit Nachweis von MRSA/PVL-MRSA und MRGN ........................................................................................ 1
1.4: Untersuchte Humanproben mit Nachweis von Neisseria gonorrhoeae ..................................................................................................... 1
1.5:
Mykobakteriologie - Einsendungen humanmedizinischer Materialien ..................................................................................................... 2
1.6:
Mykobakteriologie - durchgeführte Untersuchungen (ohne IGRA) ............................................................................................................. 2
1.7: Erregerspektrum der angezüchteten Mykobakterien .......................................................................................................................................2
1.8:
Untersuchungen auf darmpathogene Erreger (Bakterien, Viren, Parasiten) ............................................................................................. 3
1.9: Spektrum der nachgewiesenen darmpathogenen Erreger ............................................................................................................................. 3
1.10: Spektrum der nachgewiesenen Salmonellen-Serovare ...................................................................................................................................4
1.11: Spektrum der nachgewiesenen Shigella-Arten .................................................................................................................................................4
1.12: Spektrum der nachgewiesenen Campylobacter-Arten ....................................................................................................................................4
1.13: Spektrum der nachgewiesenen Serotypen von intestinalen Escherichia coli (außer EHEC) ................................................................ 5
1.14: Spektrum der nachgewiesenen EHEC-Erstnachweise .....................................................................................................................................5
1.15: Spektrum der nachgewiesenen Serogruppen von Yersinia enterocolitica ................................................................................................. 6
1.16: Nachweis von darmpathogenen Viren .................................................................................................................................................................6
1.17: Klinische Parasitologie - Einsendungen .............................................................................................................................................................. 6
1.18: Ergebnisse der helminthologischen Untersuchungen ..................................................................................................................................... 6
1.19: Ergebnisse der protozoologischen Untersuchungen ........................................................................................................................................ 7
1.20: Virusanzucht, Virustypisierung und Neutralisationstests ............................................................................................................................... 7
1.21: Serologisch-immunologische Untersuchungen auf Virus-Antikörper und -Antigene ........................................................................... 8
1.22: Serologisch-immunologische Untersuchungen auf Bakterien-Antikörper und -Antigene ................................................................... 9
1.23: Serologisch-immunologische Untersuchungen auf Parasiten-Antikörper ................................................................................................ 9
1.24: Untersuchungen von Asylsuchenden auf Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, HIV-Infektionen und Syphilis in den
Erstaufnahme-Einrichtungen Sachsens nach Herkunftsländern ................................................................................................................10
1.25: Untersuchungen von Asylsuchenden auf anzunehmende Immunität gegenüber Masern-, Mumps-, Röteln- und
Varizella-zoster-Virus (MMRV) in den Erstaufnahme-Einrichtungen Sachsens nach Herkunftsländern .......................................11
1.26: Untersuchungen mittels PCR/Molekularbiologische Untersuchungen .....................................................................................................12
1.27: Untersuchungen von zentralen Trinkwasserversorgungsanlagen (ZWVA) ..............................................................................................13
1.28: Beanstandungen bei zentralen Trinkwasserversorgungsanlagen (ZWVA) ...............................................................................................13
1.29: Untersuchungen von EU-Badegewässerproben ..............................................................................................................................................13
1.30: Einstufung der mikrobiologischen Qualität der EU-Badegewässer in Sachsen in der Badesaison 2020 durch
die Europäische Kommission ................................................................................................................................................................................14
1.31: Pollenmessstation LUA Sachsen, Standort Chemnitz, Dekadenmittel der Pollenbelastung der Luft mit 8 allergologisch
relevanten Pollenarten für die Pollenvorhersage im Vergleich der Jahre 2019 und 2020 (Angaben in Pollen/m
3
Luft) ...........15
1.32: Ausgewählte hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen .....................................................................................................................16
1.33: Erfasste Infektionskrankheiten im Freistaat Sachsen - Jahresvergleich 2020/2019 (Datenstand: 01.03.2021) ..........................16
1.34: Influenza-Sentinel 2019/2020 - Aufschlüsselung der Probeneinsendungen und der positiven
Influenzavirus-Genomnachweise nach territorialen Gesichtspunkten
.....................................................................................................18
1.35: Influenza-Sentinel 2019/2020 - Probeneinsender, Probenzahl, positive Proben und Positivenrate nach
PCR-Diagnostik .........................................................................................................................................................................................................18
1.36: Influenza-Sentinel 2019/2020 - jahreszeitlicher Verlauf (Probeneinsendungen, Influenzavirus-Nachweise (mittels PCR)
und Positivenraten) .................................................................................................................................................................................................19
Amtliche Lebensmitteluntersuchung
..........................................................................................................................................................................20
2.1: Übersicht über Probeneingänge und Beanstandungen .................................................................................................................................20
2.2: Untersuchung amtlicher Lebensmittelproben .................................................................................................................................................22
2.3:
Untersuchung von Erzeugnissen, die dem Weinrecht unterliegen ............................................................................................................25
2.4: Untersuchung von Tabakerzeugnissen ...............................................................................................................................................................25
2.5: Untersuchung amtlicher Bedarfsgegenständeproben ...................................................................................................................................25
2.6: Untersuchung kosmetischer Mittel.....................................................................................................................................................................25

iv │
2.7: Untersuchung ausgewählter Warengruppen, aufgeschlüsselt nach Produktgruppen .........................................................................26
2.8:
Zusatzstoffuntersuchungen in Lebensmitteln und Kosmetika ....................................................................................................................28
2.9: Beispiele aus der Untersuchung kosmetischer Mittel - Vitamine-A- und E-Verbindungen in Hautpflegeprodukten
..............28
2.10: Elementanalytik: Anzahl der Proben und Beanstandungen .........................................................................................................................29
2.11: Untersuchungen auf Dioxine, dioxinähnliche und nicht-dioxinähnliche polychlorierte Biphenyle (inkl. Proben NRKP
und Monitoring) .......................................................................................................................................................................................................30
2.12: Mykotoxine, ausgewählte Untersuchungsergebnisse ....................................................................................................................................31
2.13: Untersuchungen von Lebensmitteln auf Bestandteile aus gentechnisch veränderten Pflanzen (GVP), geordnet nach
untersuchter Spezies ...............................................................................................................................................................................................32
2.14: Untersuchungen von Lebensmitteln auf Bestandteile aus gentechnisch veränderten Pflanzen (GVP), geordnet nach
Warengruppen ..........................................................................................................................................................................................................32
2.15: Untersuchungen auf Allergene (Anzahl untersuchter Proben), aufgeschlüsselt nach Warenobergruppen ...................................33
2.16: Pflanzenschutzmittel-Rückstandssituation in Lebensmitteln pflanzlichen und tierischen Ursprungs
...........................................34
2.17: Beanstandete Proben aufgrund von Überschreitungen der geltenden Rückstandshöchstgehalte (RHG) gemäß
Verordnung (EG) Nr. 396/2005 und Rückstands-Höchstmengenverordnung (RHmV) ........................................................................35
2.18: Untersuchung auf ausgewählte organische Schadstoffe .............................................................................................................................36
2.19: Untersuchung von Lebensmitteln auf polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) ...........................................................36
2.20: Untersuchung von Lebensmitteln auf Acrylamid............................................................................................................................................37
2.21: NRKP - Anzahl der Untersuchungen in den einzelnen Stoffgruppen (nach RL 96/23/EG) für verschiedene Tierarten nach
Probenahme von tierischen Erzeugnissen oder an Tieren im Erzeugerbetrieb .......................................................................................38
2.22: NRKP - Anzahl der Untersuchungen in den einzelnen Stoffgruppen (nach RL 96/23/EG) für verschiedene Tierarten nach
Probenahme an Tieren im Schlachtbetrieb .......................................................................................................................................................38
2.23: Untersuchung auf pharmakologisch wirksame Stoffe in Proben aus der amtlichen Lebensmittelüberwachung .......................39
2.24: Zusammenstellung von positiven Proben (MRL-Überschreitungen oder Nachweis verbotener bzw. nicht
zugelassener Stoffe) ................................................................................................................................................................................................40
2.25: Zusammenstellung von Proben mit Rückständen pharmakologisch wirksamer Stoffe, deren Konzentrationen die
zulässigen Höchstwerte bzw. den MRPL nicht überschreiten.....................................................................................................................40
2.26: Bakteriologische Hygienekontrolluntersuchungen, Salmonellen-Serotypen in Tupferproben ..........................................................41
2.27: Bakteriologische Fleischuntersuchung und biologischer Hemmstofftest ................................................................................................41
2.28: Untersuchungen und Nachweise von Salmonellen in Lebensmitteln .......................................................................................................42
2.29: Untersuchungen und Nachweise von Listeria monocytogenes in Lebensmitteln .................................................................................43
2.30: Untersuchungen und Nachweise von Campylobacter in Lebensmitteln ..................................................................................................43
2.31: Untersuchungen und Nachweise von humanpathogenen Yersinia enterocolitica in Lebensmitteln ..............................................43
2.32: Untersuchungen und Nachweise von VTEC in Lebensmitteln .....................................................................................................................44
2.33: Nationaler Rückstandskontrollplan – Biologischer Hemmstofftest .........................................................................................................44
2.34: Untersuchung loser Wasserproben .....................................................................................................................................................................44
2.35: Untersuchung von Lebensmitteln auf Aromastoffe .......................................................................................................................................45
2.36: Untersuchung von Frittierfetten ..........................................................................................................................................................................45
2.37: Chemische Untersuchung tierischer Lebensmittel .........................................................................................................................................45
Veterinärmedizinische Tierseuchen- und Krankheitsdiagnostik
.......................................................................................................................46
3.1: Sektionen ....................................................................................................................................................................................................................46
3.2:
Sektionen - Trend (in Klammern Anteil Sektionsprogramm) .......................................................................................................................47
3.3:
Untersuchungen zur Überwachung und Nachweis von ausgewählten anzeigepflichtigen Tierseuchen
........................................47
3.4:
Untersuchungen zur Überwachung und Nachweis von ausgewählten meldepflichtigen Tierkrankheiten
....................................48
3.5: Tollwutuntersuchungen - Tierarten ....................................................................................................................................................................48
3.6: Tollwut - Kontrolluntersuchungen von Füchsen .............................................................................................................................................49
3.7: Tollwutuntersuchungen und Nachweise - Trend ............................................................................................................................................49
3.8: TSE - Untersuchungen ............................................................................................................................................................................................49
3.9: TSE - Untersuchungen - Trend .............................................................................................................................................................................50
3.10: Bienenkrankheiten - Trend ....................................................................................................................................................................................50
3.11: Parasitologie - Proben und Untersuchungen ...................................................................................................................................................50
3.12: Parasitologie - Proben und Ergebnisse ..............................................................................................................................................................51
3.13: Parasitologie der Fische - Untersuchungen und Ergebnisse........................................................................................................................53
3.14: Bakteriologie, Mykologie - Probenarten, Anzahl und Untersuchungen ...................................................................................................53
3.15: Untersuchungen auf Salmonellen .......................................................................................................................................................................54
3.16: Ergebnisse der Salmonellentypisierung ausgewählter Tierarten ................................................................................................................54
3.17: Untersuchungen auf Campylobacter spp. aus Kot- und Organproben .....................................................................................................55
3.18: Andrologische und gynäkologische Proben und Untersuchungen .............................................................................................................55
3.19: Mastitisdiagnostik - Proben und Untersuchungen nach Kategorien ........................................................................................................56
3.20: Mastitisdiagnostik - Erregernachweise .............................................................................................................................................................56
3.21: Serologische Untersuchungen und Ergebnisse ................................................................................................................................................57

│v
3.22: Virusnachweise - Anzüchtungen .........................................................................................................................................................................59
3.23: Sonstige Antigen - Nachweise (ELISA/Hämagglutination) ..........................................................................................................................60
3.24:
Molekularbiologie ....................................................................................................................................................................................................60
3.25: BVD-Virus - Untersuchungen und Ergebnisse beim Rind .............................................................................................................................64
3.26: BVD-Virus-Antikörper - Jungtierfenster............................................................................................................................................................64
3.27: Blauzungenkrankheit - Untersuchungen und Ergebnisse ............................................................................................................................64
3.28: Blauzungenkrankheit - Trend ...............................................................................................................................................................................65
3.29 Aviäre Influenza - Proben und Ergebnisse
........................................................................................................................................................65
3.30: Paratuberkulose - Proben und Ergebnisse ........................................................................................................................................................65
3.31: Paratuberkulose - Trend (nur Rind) ....................................................................................................................................................................66
3.32: Schmallenbergvirus - Untersuchungen und Ergebnisse ...............................................................................................................................66
3.33: Schmallenbergvirus - Trend ..................................................................................................................................................................................66
3.34: Klassische und Afrikanische Schweinepest - Proben von Haus- und Wildschweinen .........................................................................67
3.35: Klassische und Afrikanische Schweinepest - Trend........................................................................................................................................67
3.36: West-Nil-Virus - Proben und Untersuchungsergebnisse ..............................................................................................................................67
3.37: Elektronenmikroskopie - Proben und Erregernachweise ..............................................................................................................................68
Öffentlichkeitsarbeit
........................................................................................................................................................................................................69
Publikationen ........................................................................................................................................................................................................69
Publikationen LUA........................................................................................................................................................................................................70
Vorträge, Lehrveranstaltungen ........................................................................................................................................................................................70
Sonstige Öffentlichkeitsarbeit .........................................................................................................................................................................................72
Mitarbeit in zentralen Gremien, Ausschüssen, Arbeitsgruppen .............................................................................................................................72
Ausbildung/Praktikantenbetreuung/Hospitationen ...................................................................................................................................................75
Abkürzungen
........................................................................................................................................................................................................77

vi │

 
│1
Tabelle 1.1: Klinische Mikrobiologie (Bakteriologie, Mykologie) - Untersuchungen
Untersuchungsanlass
Kultureller Nachweis von Bakterien (allgemein)
418
Empfindlichkeitsprüfung humanmedizinisch relevanter Bakterien
86
Mikroskopischer Erregernachweis
221
Gezielter Nachweis von MRSA und/oder MRGN
172
Kultureller Nachweis von Sprosspilzen
176
Gezielter Nachweis von Neisseria gonorrhoeae
196
Bakterienstämme
6
Summe
1.275
Tabelle 1.2: Gezielte Anforderungen zum Nachweis von MRSA und MRGN
Gesundheitsämter
Sonstige Einrichtungen
Summe
MRSA
159
6
165
MRGN
7
0
7
Summe
166
6
172
Tabelle 1.3: Untersuchte Humanproben mit Nachweis von MRSA/PVL-MRSA und
MRGN
Probenmaterial
Gesundheitsämter
Sonstige Einrichtungen
MRSA/
PVL-MRSA
3MRGN
4MRGN
MRSA/
PVL-MRSA
3MRGN
4MRGN
Nasen-/Rachenab-
striche
7/5
0
0
0/0
0
0
Sonstige Abstriche
2/3
0
0
0/0
0
0
Respiratorische
Materialien
0/0
0
0
0/0
0
0
Urine
0/0
0
0
0/0
0
0
Stuhlproben
0/0
0
0
0/0
0
0
Bakterienstämme
0/0
0
0
1/0
1
0
Summe
9/8
0
0
1/0
1
0
Tabelle 1.4: Untersuchte Humanproben mit Nachweis von Neisseria gonorrhoeae
Probenmaterial
N. gonorrhoeae-Kultur positiv
Gesundheitsämter
Sonstige Einrichtungen
Urethralabstrich
11
1
Analabstrich
2
0
Cervixabstrich
0
0
Summe
13
1
Humanmedizinische infektions-, hygiene- und
umweltbezogene Diagnostik und Beratungs-
tätigkeit

 
2 │
Tabelle 1.5: Mykobakteriologie - Einsendungen humanmedizinischer Materialien
Probenmaterialien
Probenzahl
davon positiv
Blutproben (für Interferon-
Gamma-Release-Assay - IGRA)
6.048
626
Respiratorische Materialien
1.758
56
Sonstige (Urine, Gewebeproben,
Wundabstriche, Punktate etc.)
15
0
Mycobacterium-
positive Kulturproben
19
19
Summe
7.840
701
Tabelle 1.6: Mykobakteriologie - durchgeführte Untersuchungen (ohne IGRA)
Untersuchung
Humanmedizinische Proben
Veterinärmedizinische Proben
Mikroskopischer Nachweis auf
säurefeste Stäbchen
1.756
22
Kultureller Nachweis von Myko-
bakterien
1.792
21
PCR/Nachweis von M. tuberculo-
sis-Komplex
1.126
2
Empfindlichkeitstestung von
Tuberkuloseerregern
31
0
Summe
4.705
45
Tabelle 1.7: Erregerspektrum der angezüchteten Mykobakterien
Erreger
Humanmedizinische
Proben
Veterinärmedizinische
Proben
Tierart
Mycobacterium tuberculosis
43
Mycobacterium bovis
2
Mycobacterium gordonae
14
2
2x Karpfen
Mycobacterium chelonae
5
Mycobacterium-fortuitum-Gruppe
4
2
2x Zierfische
Mycobacterium avium
2
2
2x Huhn
Mycobacterium spp.
2
2
2x Bienen-
fresser
Mycobacterium-intracellulare-
Komplex
1
1
Wels
Mycobacterium nonchromogenicum
1
Mycobacterium xenopi
1
1
Wiedehopf
Mycobacterium marinum
1
Zierfisch
Mycobacterium kansasii
1
Karpfen
Summe
75
12

 
│3
Tabelle 1.8: Untersuchungen auf darmpathogene Erreger
(Bakterien, Viren, Parasiten)
Parameter
Untersuchungen
Salmonella spp.
994
Shigella spp.
988
Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC)
908
Campylobacter spp.
513
Yersinien enterocolitica
324
Darmpathogene Escherichia coli (außer EHEC)
305
Clostridioides difficile, Toxine A+B
73
Bacillus cereus
14
Clostridium perfringens (Enterotoxin)
14
Staphylococcus aureus, enterotoxinbildend
14
Vibrio cholerae
9
Noroviren
557
Rotaviren
381
Astroviren
357
Adenoviren
352
intestinale Helminthen
209
Giardia lamblia
139
Entamoeba histolytica
124
Cryptosporidium spp.
36
Summe
6.311
Tabelle 1.9: Spektrum der nachgewiesenen darmpathogenen Erreger
Erreger
Anzahl der Nach-
weise
Nachweise in %
zur Anzahl der
durchgeführten
Untersuchungen
Nachweise in %
zur Gesamtzahl der
nachgewiesenen
darmpathogenen
Erreger
Noroviren
201
36,1
33,6
Enterohämorrhagische Escherichia
coli (EHEC)
183
20,2
30,6
Salmonella spp.
117
11,8
19,5
Campylobacter spp.
26
5,1
4,3
intestinale Helminthen
25
12,0
4,2
Astroviren
9
2,5
1,5
Clostridioides difficile (Toxine A+B)
7
9,6
1,2
Yersinia enterocolitica
7
2,2
1,2
Giardia lamblia
6
4,3
1,0
Rotaviren
5
1,3
0,8
Entamoeba histolytica
4
3,2
0,7
Shigella spp.
4
0,4
0,7
Adenoviren
2
0,6
0,3
Cryptosporidium spp.
2
5,6
0,3
Darmpathogene Escherichia coli
(außer EHEC)
1
0,3
0,2
Bacillus cereus
0
0,0
0,0
Clostridium perfringens (Enterotoxin)
0
0,0
0,0
Staphylococcus aureus, enterotoxin-
bildend
0
0,0
0,0
Vibrio cholerae
0
0,0
0,0
Gesamtzahl
der
nachgewiesenen
darmpathogenen Erreger
599
9,5
100,0

 
4 │
Tabelle 1.10: Spektrum der nachgewiesenen Salmonellen-Serovare
Salmonella enterica – Serovare*
Nachweishäufigkeit
nicht patientenbezogen
Nachweishäufigkeit
patientenbezogen
absolut
in %
absolut
in %
Salmonella Enteritidis
31
26,5
14
25,5
Salmonella Typhimurium
26
22,2
9
16,4
Salmonella Brandenburg
17
14,5
8
14,5
Salmonella Typhimurium Var. Copenhagen
10
8,5
7
12,7
Salmonella Telelkebir
8
6,8
6
10,9
Salmonella Uganda
6
5,1
1
1,8
Salmonella Infantis
5
4,3
1
1,8
Salmonella Montevideo
4
3,4
3
5,5
Salmonella Paratyphi Varietät S. Java
4
3,4
1
1,8
Salmonella Mbandaka
3
2,6
2
3,6
Salmonella Newport
1
0,9
1
1,8
Salmonella Ohio
1
0,9
1
1,8
Salmonella Typhi
1
0,9
1
1,8
Summe
117
100,0
55
100,0
* Summe: 13
Tabelle 1.11: Spektrum der nachgewiesenen Shigella-Arten
Shigella
Nachweishäufigkeit
nicht patientenbezogen
Nachweishäufigkeit
patientenbezogen
absolut
in %
absolut
in %
Shigella flexneri
1
25,0
1
33,3
Shigella sonnei (virulente Glattform)
3
75,0
2
66,7
Summe
4
100,0
3
100,0
Tabelle 1.12: Spektrum der nachgewiesenen Campylobacter-Arten
Campylobacter
Nachweishäufigkeit
nicht patientenbezogen
Nachweishäufigkeit
patientenbezogen
absolut
in %
absolut
in %
Campylobacter coli
3
11,5
3
18,8
Campylobacter jejuni
22
84,6
12
75,0
Campylobacter upsaliensis
1
3,8
1
6,3
Summe
26
100,0
16
100,0

 
│5
Tabelle 1.13: Spektrum der nachgewiesenen Serotypen von intestinalen
Escherichia coli (außer EHEC)
E. coli-Serotyp
Nachweishäufigkeit
nicht patientenbezogen
Nachweishäufigkeit
patientenbezogen
absolut
in %
absolut
in %
E.coli O145:(K-)
1
100,0
1
100,0
Summe
1
100,0
1
100,0
Tabelle 1.14: Spektrum der nachgewiesenen EHEC-Erstnachweise
EHEC-Serovar
Anzahl der
Erstisolate
Shigatoxin-Typ
weitere Virulenzmerkmale
1)
eaeA-Gen
Ehly
E. coli O21:H21
1
stx2
neagtiv
neg
E. coli O26:H11
1
stx2
positiv
positiv
E. coli O91:H14
2
stx1
negativ
positiv
E. coli O103:H2
1
stx1
positiv
negativ
E. coli O121:H19
1
stx2
positiv
negativ
E. coli O128:H2
1
stx2
neagtiv
positiv
E. coli O145:H28
2
stx2
positiv
positiv
E. coli O145:H28
1
stx2
positiv
negativ
E. coli O146:H21
3
stx1
neagtiv
positiv
E. coli O146:H28
3
stx2
neagtiv
negativ
E. coli Ont:H2
2
stx1
positiv
positiv
E. coli Ont:H7
1
stx1
positiv
negativ
E. coli Ont:H8
1
stx1 und stx2
positiv
positiv
E. coli Ont:H25
1
stx1
positiv
positiv
E. coli Ont:H28
3
stx1 und stx2
neagtiv
positiv
E. coli Ont:H40
1
stx2
neagtiv
negativ
E. coli Ont:Hnt
1
stx1
neagtiv
positiv
nicht bekannt
2)
6
stx1
nicht durchgeführt nicht durchgeführt
5
stx2
nicht durchgeführt nicht durchgeführt
4
stx1 und stx2
nicht durchgeführt
nicht durchgeführt
Summe
41
1) eaeA: Intimin, Ehly: Enterohämolysin
2) Es konnte kein Bakterienstamm aus der Stuhlprobe angezüchtet werden. Der Befund lautete in diesen Fällen:
„EHEC ohne Erregernachweis“.

 
6 │
Tabelle 1.15: Spektrum der nachgewiesenen Serogruppen von Yersinia enterocoli-
tica
Yersina
enterocolitica
Nachweishäufigkeit
nicht patientenbezogen
Nachweishäufigkeit
patientenbezogen
absolut
in %
absolut
in %
Yersinia enterocolitica O3
4
57,1
3
50,0
Yersinia enterocolitica O5
1
14,3
1
16,7
Yersinia enterocolitica,
Biotyp 1A
1
14,3
1
16,7
Yersinia pseudotuberculosis
1
14,3
1
16,7
Summe
7
100,0
6
100,0
Tabelle 1.16: Nachweis von darmpathogenen Viren
Virustyp
Methode
Anzahl der
Untersuchungen
Nachweise
absolut
in %
Noroviren
PCR
557
201
36,1
Rotaviren
EIA
381
5
1,3
Astroviren
EIA
357
9
2,5
Adenoviren
EIA
352
2
0,6
Summe
1.647
217
13,2
Tabelle 1.17: Klinische Parasitologie - Einsendungen
Untersuchung auf Helminthen
Untersuchung auf Darmprotozoen
Anzahl der
Untersu-
chungen
Nachweise
Anzahl der
Untersu-
chungen
Nachweise
absolut
in %
absolut
in %
Gesamt
209
25
12,0
299
12
4,0
davon Asylbewer-
ber von der ZAB*
104
14
13,5
55
2
3,6
* Zentrale Ausländerbehörde
Tabelle 1.18: Ergebnisse der helminthologischen Untersuchungen
Nachgewiesene Arten
Gesamtnachweise
davon Nachweise bei
Asylbewerbern von der ZAB*
absolut
in %
absolut
Bandwürmer (Cestoda)
Taenia spp.
4
14,8
4
Hymenolepis nana
3
11,1
1
Fadenwürmer (Nematoda)
Hakenwurm
6
22,2
2
Enterobius vermicularis
4
14,8
0
Trichuris trichiura
4
14,8
3
Saugwürmer (Trematoda)
Schistosoma mansoni
6
22,2
5
Summe**
27
100,0
15
* Zentrale Ausländerbehörde
** Abweichung von Nachweisrate in Tabelle 1.17 durch Doppelnachweise in Probenmaterialien

 
│7
Tabelle 1.19: Ergebnisse der protozoologischen Untersuchungen
Nachgewiesene Arten
Gesamtnachweise
davon Nachweise bei
Asylbewerbern von der ZAB*
absolut
in %
absolut
Giardia lamblia
6
50,0
1
Entamoeba histolytica
4
33,3
1
Cryptosporidium spp.
2
16,7
0
Summe
12
100,0
2
* Zentrale Ausländerbehörde
Tabelle 1.20: Virusanzucht, Virustypisierung und Neutralisationstests
Untersuchungsparameter
Probenzahl
Zahl der Untersuchungen Gesamtnachweis
Virusanzucht auf Zellkulturen
291
926
1
Enteroviren
1
6
1
Influenza-Viren
290
920
0
Neutralisationstest zur Typisierung
von Enteroviren
1
18
Hämagglutinationstest zum Nach-
weis von Influenzaviren
290
449
Nachweis von Antikörpern mittels
Neutralisationstest
2.168
3.602
Polioviren
1.434
2.868
Diphtherietoxin
734
734

 
8 │
Tabelle 1.21: Serologisch-immunologische Untersuchungen auf Virus-Antikörper
und -Antigene
Parameter
Methode
Anzahl der Untersuchungen
Hepatitis A/B/C/D/E
HAV-IgG-Ak
CMIA
3.418
HAV-IgM-Ak
CMIA
4.405
HBs-Ak
CMIA
4.153
HBs-Ag
CMIA
6.832
HBs-Ag-Bestätigungstest
CMIA
108
HBc-Gesamt-Ak
CMIA
3.059
HBc-IgM-Ak
CMIA
230
HBe-Ak
CMIA
109
HBe-Ag
CMIA
108
HCV-Ak
CMIA
3.553
HCV-Ak Bestätigunstest
Immunoblot
121
HDV-Ak
EIA
115
HEV-Ak (IgG/IgM)
EIA
330
HEV-Ak (IgG/IgM) Bestätigungstest
Immunoblot
156
ALAT/ASAT/Gamma-GT
494
HIV
HIV 1/2-Ag/Ak
CMIA
4.373
HIV 1/2-Ak-Bestätigungstest
Immunoblot
90
Sonstige
Cytomegalievirus-Ak (IgG/IgM)
EIA
13
Epstein-Barr-Virus-Ak
ELFA
18
FSME-Virus-Ak (IgG/IgM)
EIA
18
Herpes simplex-Virus 1/2-Ak (IgG/IgM)
EIA
16
Influenza A-Virus (IgG/IgA)
EIA
3
Influenza B-Virus (IgG/IgA)
EIA
3
Masernvirus-Ak (IgG/IgM)
EIA
4.632
Mumpsvirus-Ak (IgG/IgM)
EIA
4.531
Parainfluenza-Virus-Ak (IgG/IgM)
EIA
2
Parvovirus B19-Ak (IgG/IgM)
EIA
4
Rötelnvirus-Ak (IgG/IgM)
EIA, ELFA
1.830
RS-Virus-Ak (IgG/IgA)
EIA
2
SARS-CoV-2-AK (IgG)
EIA
130
Varizella-Zoster-Virus-Ak (IgG/IgM)
EIA
4.769
Summe
47.625
Legende für Tabelle 1.21 bis 1.23:
Aggl.
Agglutination
Av.
Avidität
CMIA Chemolumineszenz-Mikropartikel-Immuno-Assay
EIA Enzym-Immuno-Assay
ELFA
Enzyme Linked Fluorescence Assay
FTA-Abs Fluoreszenz-Treponema-Antikörper-Absorptionstest
IFT
Immun-Fluoreszenz-Test
RPR
Rapid Plasma Reagin-Test
TPPA Treponema-pallidum-Partikel-Agglutinationstest

 
│9
Tabelle 1.22: Serologisch-immunologische Untersuchungen auf Bakterien-Anti-
körper und -Antigene
Parameter
Methode
Anzahl der Untersuchungen
Bartonella henselae (IgG/IgM)
IFT
2
Bordetella pertussis-Toxin-Ak (IgG/IgA)
EIA
61
Borrelia burgdorferi-Ak (IgG/IgM)
EIA, Immunoblot
38
Brucella ssp./humanpathogen (IgG/IgM/IgA)
EIA
6
Campylobacter spp.-Ak (IgG/IgA)
Immunoblot
4
Chlamydia pneumoniae-Ak (IgG/IgM/IgA)
EIA
12
Chlamydia trachomatis-Ak (IgG/IgA)
EIA
162
Haemophilus influenzae Typ b-Ak (IgG)
EIA
12
Helicobacter pylori-Ak (IgG/IgA)
Immunoblot
2
Legionella pneumoniae (SG 1-7)-Ak (IgG/IgM)
EIA
2
Legionella spp.-Ag
EIA
7
Mycoplasma pneumoniae-Ak (IgG/IgM/IgA)
EIA
6
Neisseria meningitidis SG A-, SG C-Ak (IgG)
EIA
36
Pneumokokken-Ak (IgG)
EIA
20
Rickettsia spp.-Ak (IgG/IgM)
IFT
2
Salmonella spp./SG B, D-Ak (Gesamt/IgA)
EIA
4
O-Streptolysin
Aggl.
1
Tetanustoxoid-Ak (IgG)
EIA
750
Yersinia spp.-Ak (IgG/IgM/IgA)
Immunoblot
9
Syphilisserologie:
Treponema pallidum-Ak
TPPA
2.429
Lipoid-Ak (RPR)
Aggl.
281
Treponema pallidum-Ak
FTA-Abs
281
Treponema pallidum-Ak (IgG/IgM)
Immunoblot
563
Summe
4.690
Tabelle 1.23: Serologisch-immunologische Untersuchungen auf Parasiten-Anti-
körper
Parameter
Methode
Anzahl der Untersuchungen
Toxoplasma gondii-Ak (IgG/IgM/Av.)
ELFA
5
Summe
5

 
10 │
Tabelle 1.24: Untersuchungen von Asylsuchenden auf Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, HIV-Infektionen und Syphilis in
den Erstaufnahme-Einrichtungen Sachsens nach Herkunftsländern
Län-
der-
code
Land
HAV
HBV
HCV
HIV
Treponema pallidum
Anzahl
Untersu-
chungen
(HAV-
IgM-Ak)
Anzahl
positiv
Anzahl
Untersu-
chungen
(HBs-Ag)
chro-
nische
HBV-In-
fektion
akute
HBV-
Infek-
tion
Anzahl
Untersu-
chungen
(HCV-Ak)
Anzahl
positiv
Anzahl
Untersu-
chungen
(HIV-Ak/
Ag)
Anzahl
positiv
Anzahl
Untersu-
chungen
Sero-
narbe
Syphilis
aktive
Syphi-
lis
121
Albanien
24
0
24
0
0
0
0
0
0
0
0
0
122
Bosnien-H.
3
0
3
0
0
0
0
0
0
0
0
0
137
Italien
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
140
Montenegro
2
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
144
Mazedonien
29
0
29
2
0
3
0
3
0
1
0
0
146
Moldavien
2
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
150
Kosovo
21
0
21
0
0
0
0
0
0
0
0
0
160
Russland
77
0
77
0
0
3
1
2
0
1
0
0
163
Türkei
240
1
240
6
0
3
0
4
0
2
0
0
166
Ukraine
11
0
11
1
0
0
0
0
0
0
0
0
169
Weißrußland
8
0
8
0
0
2
1
0
0
0
0
0
170
Serbien
18
0
18
0
0
0
0
0
0
0
0
0
221
Algerien
66
0
66
1
0
2
0
2
0
3
0
0
224
Eritrea
15
0
15
0
0
0
0
0
0
1
0
0
225
Äthiopien
10
0
10
1
0
1
0
1
0
1
0
0
232
Nigeria
31
0
31
0
0
1
0
1
0
0
0
0
237
Gambia
3
0
3
1
0
0
0
0
0
0
0
0
238
Ghana
17
0
17
3
0
0
0
1
0
1
1
0
246
Zaire
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
248
Libyen
238
0
238
1
0
7
1
8
0
6
0
0
252
Marokko
51
0
51
0
0
0
0
0
0
2
0
0
259
Guinea-Bissau
1
0
1
0
0
0
0
1
0
0
0
0
261
Guinea
3
0
3
0
0
0
0
0
0
0
0
0
262
Kamerun
51
0
51
4
0
2
0
4
1
2
0
0
269
Senegal
6
0
5
0
0
0
0
0
0
0
0
0
272
Sierra Leone
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
273
Somalia
38
0
38
1
0
1
0
0
0
0
0
0
285
Tunesien
213
2
213
2
0
3
0
4
0
2
0
0
287
Ägypten
8
0
8
0
0
0
0
0
0
0
0
0
299
sonst.afrik.St.
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
323
Argentinien
2
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
335
Domin. Rep.
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
351
Kuba
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
354
Nicaragua
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
359
Paraguay
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
361
Peru
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
367
Venezuela
314
6
314
2
0
2
0
7
1
3
2
0
421
Jemen
2
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
422
Armenien
9
0
9
0
0
0
0
0
0
0
0
0
423
Afghanistan
284
1
284
7
0
3
0
3
0
4
0
0
425
Aserbeidschan
2
0
2
1
0
0
0
0
0
0
0
0
427
Myanmar
62
0
62
5
0
0
0
0
0
0
0
0
430
Georgien
285
3
285
10
0
22
17
20
1
18
3
0
431
Sri Lanka
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
432
Vietnam
135
0
135
11
0
1
0
1
0
0
0
0
436
Indien
77
1
77
1
0
0
0
0
0
0
0
0
438
Irak
167
0
167
0
0
2
0
1
0
1
0
0
439
Iran
66
0
66
0
0
1
0
1
0
1
0
0
444
Kasachstan
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
451
Libanon
157
3
157
1
0
0
0
0
0
0
0
0
459
o. Bezeichnung
37
0
37
0
0
0
0
0
0
0
0
0
460
Bangladesch
11
0
11
0
0
1
0
1
0
1
0
0
461
Pakistan
241
0
241
8
0
17
5
10
0
7
0
0
472
Saudi-Arabien
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
475
Syrien
450
5
450
6
0
1
0
2
0
2
0
0
499
sonst. asiat. St.
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
997
staatenlos
9
0
9
0
0
0
0
0
0
0
0
0
998
ungeklärt
142
0
142
1
0
2
0
1
0
0
0
0
ohne
Code
217
2
220
4
0
11
1
2
0
1
1
0
Summe
3.868
24
3.870
80
0
91
26
80
3
60
7
0
Ergebnisse in Prozent
0,6%
2,1%
28,6%
3,8%
11,7%

 
│11
Tabelle 1.25: Untersuchungen von Asylsuchenden auf anzunehmende Immunität gegenüber Masern-, Mumps-, Röteln- und
Varizella-Zoster-Virus (MMRV) in den Erstaufnahme-Einrichtungen Sachsens nach Herkunftsländern
Län-
der-
code
Land
Masern-IgG
Mumps-IgG
VZV-IgG
Röteln-IgG
Anzahl
Untersu-
chungen
Anzahl
positiv
positiv
(%)
Anzahl
Unter-
suchun-
gen
Anzahl
positiv
positiv
(%)
Anzahl
Untersu-
chungen
Anzahl
positiv
positiv
(%)
Anzahl
Untersu-
chungen
Anzahl
positiv
positiv
(%)
121
Albanien
24
21
87,5
24
21
87,5
24
21
87,5
6
5
83,3
122
Bosnien-Herz.
3
3
100,0
3
2
66,7
3
3
100,0
1
0
0,0
137
Italien
1
0
0,0
1
0
0,0
1
0
0,0
1
0
0,0
140
Montenegro
2
1
50,0
2
1
50,0
2
2
100,0
1
1
100,0
144
Mazedonien
27
19
70,4
27
23
85,2
38
27
71,1
12
10
83,3
146
Moldawien
2
2
100,0
2
1
50,0
2
2
100,0
0
0
0,0
150
Kosovo
21
18
85,7
21
18
85,7
21
21
100,0
8
6
75,0
160
Russland
74
69
93,2
74
53
71,6
76
74
97,4
33
24
72,7
163
Türkei
188
154
81,9
188
164
87,2
238
232
97,5
19
19
100,0
166
Ukraine
11
9
81,8
11
10
90,9
11
10
90,9
2
2
100,0
169
Weißrussland
8
5
62,5
8
7
87,5
8
6
75,0
2
2
100,0
170
Serbien
16
12
75,0
16
8
50,0
18
17
94,4
5
4
80,0
221
Algerien
64
46
71,9
64
56
87,5
65
61
93,8
3
2
66,7
224
Eritrea
15
12
80,0
15
11
73,3
15
14
93,3
9
8
88,9
225
Äthiopien
10
8
80,0
10
8
80,0
10
10
100,0
2
2
100,0
232
Nigeria
30
30
100,0
30
25
83,3
30
26
86,7
6
5
83,3
237
Gambia
3
2
66,7
3
3
100,0
3
3
100,0
0
0
0,0
238
Ghana
17
11
64,7
17
16
94,1
17
12
70,6
1
1
100,0
246
Zaire
1
0
0,0
1
1
100,0
1
1
100,0
0
0
0,0
248
Libyen
220
159
72,3
220
176
80,0
233
214
91,8
23
21
0,0
252
Marokko
48
33
68,8
48
42
87,5
50
47
94,0
6
6
100,0
259
Guinea-Bissau
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
0
0
0,0
261
Guinea
3
3
100,0
3
3
100,0
3
3
100,0
0
0
0,0
262
Kamerun
51
46
90,2
51
50
98,0
51
50
98,0
16
13
0,0
269
Senegal
6
6
100,0
6
6
100,0
6
6
100,0
0
0
0,0
272
Sierra Leone
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
273
Somalia
37
34
91,9
37
33
89,2
37
33
89,2
8
7
87,5
285
Tunesien
173
122
70,5
173
156
90,2
200
179
89,5
16
14
87,5
287
Ägypten
7
6
85,7
7
7
100,0
8
8
100,0
0
0
0,0
299
sonst.afrik.St.
1
1
100,0
1
0
0,0
1
1
100,0
0
0
0,0
323
Argentinien
2
0
0,0
2
1
50,0
2
2
100,0
0
0
0,0
335
Dominic.Rep.
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
1
0
0,0
351
Kuba
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
0
0
0,0
354
Nicaragua
1
0
0,0
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
359
Paraguay
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
361
Peru
1
0
0,0
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
367
Venezuela
307
224
73,0
307
256
83,4
313
279
89,1
123
113
91,9
421
Jemen
2
2
100,0
2
2
100,0
2
2
100,0
1
1
100,0
422
Armenien
5
4
80,0
5
5
100,0
6
6
100,0
1
1
100,0
423
Afghanistan
265
218
82,3
265
233
87,9
284
266
93,7
72
62
86,1
425
Aserbaidschan
2
2
100,0
2
1
50,0
2
2
100,0
1
1
100,0
427
Myanmar
62
55
88,7
62
53
85,5
62
58
93,5
18
16
88,9
430
Georgien
244
213
87,3
245
182
74,3
278
246
88,5
49
43
87,8
431
Sri Lanka
1
1
100,0
1
1
100,0
1
0
0,0
0
0
0,0
432
Vietnam
109
96
88,1
109
84
77,1
130
89
68,5
32
27
84,4
436
Indien
70
66
94,3
70
59
84,3
76
56
73,7
1
1
100,0
438
Irak
146
124
84,9
145
116
80,0
163
160
98,2
40
30
75,0
439
Iran
53
34
64,2
52
40
76,9
66
55
83,3
18
16
88,9
444
Kasachstan
1
0
0,0
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
451
Libanon
133
121
91,0
132
108
81,8
150
140
93,3
32
20
62,5
459
o. Bezeichnung
37
28
75,7
37
29
78,4
37
35
94,6
3
3
100,0
460
Bangladesch
11
8
72,7
11
10
90,9
11
8
72,7
0
0
0,0
461
Pakistan
212
205
96,7
212
197
92,9
232
208
89,7
23
23
100,0
472
Saudi-Arabien
1
1
100,0
1
0
0,0
1
1
100,0
0
0
0,0
475
Syrien
422
365
86,5
422
336
79,6
448
431
96,2
98
67
68,4
499
sonst.asiat.St.
1
1
100,0
1
1
100,0
1
1
100,0
0
0
0,0
997
staatenlos
9
9
100,0
9
9
100,0
9
8
88,9
2
2
100,0
998
ungeklärt
107
74
69,2
107
79
73,8
140
130
92,9
16
15
93,8
ohne
Code
178
147
82,6
177
149
84,2
184
170
92,4
56
48
85,7
Summe
3.450
2.835
82,2
3.447
2.860
83,0
3.778
3.444
91,2
772
646
83,7

 
12 │
Tabelle 1.26: Untersuchungen mittels PCR/Molekularbiologische Untersuchungen
Untersuchungen
Erreger
Anzahl
positiv
Anzahl
in %
Adenovirus
98
4
4,1
Bordetella pertussis
92
9
9,8
Bordetella parapertussis
25
3
12,0
Chlamydia trachomatis
4.459
192
4,3
EHEC/Shigatoxin 1
194
103
53,1
EHEC/Shigatoxin 2
194
114
58,8
Intimin (eae-Gen)
42
20
47,6
Enterovirus
97
1
1,0
Hepatitis A-Virus
225
20
8,9
Hepatitis B-Virus, qualitativ
7
1
14,3
Hepatitis B-Virus, quantitativ
38
18
47,4
Hepatitis C-Virus, qualitativ
18
1
5,6
Hepatitis C-Virus, quantitativ
91
44
48,4
Hepatitis D-Virus
1
0
0,0
Hepatitis E-Virus
511
95
18,6
Herpes simplex-Virus 1
8
0
0,0
Herpes simplex-Virus 2
8
1
12,5
Humanes Herpesvirus 6
1
0
0,0
Humanes Immundefizienz-Virus (HIV-1)
10
2
20,0
Humane Papillomaviren (HPV)
1
0
0,0
Influenza A-Virus
1.597
480
30,1
Influenza A-Virus Subtypisierung A(H1N1)pdm09/H3N2/H1N1
451
-
-
Influenza B-Virus
1.597
26
1,6
Legionella pneumophila
2
0
0,0
Listeria monocytogenes
24
20
83,3
Masernvirus (Wildvirus)
13
0
0,0
Masernvirus (Impfvirus)
7
0
0,0
MRSA (mecA-Gen/mecC-Gen/sa442-Gen)
74
32
43,2
PVL (lukF/S-Gen)
744
11
1,5
Mumpsvirus
16
0
0,0
Mycobacterium tuberculosis-Komplex
1.113
30
2,7
Mycoplasma pneumoniae
54
0
0,0
Mycoplasmen in Zellkultur
66
0
0,0
Neisseria gonorrhoeae
4.416
111
2,5
Neisseria meningitidis
1
0
0,0
Neuartiges Coronavrius SARS-CoV-2
112.159
14.070
12,5
Norovirus
557
201
36,1
Respiratory Syncytial-Virus
417
17
4,1
Rötelnvirus
7
0
0,0
Varizella-Zoster-Virus
3
1
33,3
Summe
129.438
15.627
12,1
Carbapenemase-Typ: IM, KPC, NDM, OXA, VIM
2
1
50,0
Chlamydia trachomatis (LGV-Biovare)
162
3
1,9
Chlamydia trachomatis-Subtypisierung (LGV-Biovare)
3
-
-
Sequenzierungen
122
-
-
Differenzierung von atypischen Mykobakterien
72
-
-
Differenzierung innerhalb des Mycobacterium tuberculosis-
Komplexes
72
-
-
Resistenzgene (für Rifampicin und Isoniazid) von Erregern des
Mycobacterium tuberculosis-Komplexes
35
-
-
Nachweis der Vancomycin-Resistenzgene vanA, vanB, vanC1
und vanC2/C3 sowie Differenzierung von Enterokokken
4
-
-
Summe
129.910

 
│13
Tabelle 1.27: Untersuchungen von zentralen Trinkwasserversorgungsanlagen (ZWVA)
Untersuchungen/Beanstandungen
Probenzahlen/Beanstandungen
bakteriologisch
chemisch
bakteriologisch
chemisch
Anlagen-
zahl
beanstan-
det in %
Anlagen-
zahl
beanstan-
det in %
Probenzahl beanstan-
det in %
Probenzahl beanstan-
det in %
209
6,2
211
7,1
245
5,7
247
6,5
Tabelle 1.28: Beanstandungen bei zentralen Trinkwasserversorgungsanlagen (ZWVA)
Parameter
Zahl der Anlagen
Anteil der betroffenen
Einwohner in Sachsen
Zahl der Proben
untersucht
Beanstandungen
absolut
in %
untersucht
Beanstandungen
absolut
in %
absolut
in %
Bakteriologie
209
13
6,2
21.740
0,53
245
14
5,7
pH-Wert
210
7
3,3
1.439
0,03
240
7
2,9
Färbung
210
0
0
0
0
240
0
0
Trübung
210
5
2,4
80.388
2,00
240
6
2,5
Chlorid
210
0
0
0
0
240
0
0
Fluorid
210
0
0
0
0
240
0
0
Nitrat
210
0
0
0
0
242
0
0
Sulfat
210
0
0
0
0
240
0
0
Aluminium
169
0
0
0
0
176
0
0
Antimon
168
0
0
0
0
175
0
0
Arsen
171
0
0
0
0
181
0
0
Blei
169
0
0
0
0
176
0
0
Cadmium
169
0
0
0
0
176
0
0
Chrom
169
0
0
0
0
176
0
0
Eisen
209
2
1,0
6.753
0,17
240
2
0,8
Kupfer
169
0
0
0
0
176
0
0
Mangan
211
3
1,4
10.445
0,26
240
3
1,3
Nickel
169
3
1,8
417
0,01
176
3
1,7
Uran
211
0
0
0
0
240
0
0
THM-Summe
169
0
0
0
0
171
0
0
Tabelle 1.29: Untersuchungen von EU-Badegewässerproben
Zahl der untersuchten
Gewässer
Probenzahlen
bakteriologisch
Zahl der beanstandeten
Proben
Gewässer
29
177
0
0

 
14 │
Tabelle 1.30: Einstufung der mikrobiologischen Qualität der EU-Badegewässer in
Sachsen in der Badesaison 2020 durch die Europäische Kommission
Kommune
Bezeichnung des Was-
serkörpers
Kurzname
Einstufung 2020
Poehl
Talsperre Poehl
ausgezeichnete Qualität
Oelsnitz, Stadt
Talsperre Pirk
ausgezeichnete Qualität
Malter
Talsperre Malter
ausgezeichnete Qualität
Werdau, Stadt
Talsperre Koberbach
ausgezeichnete Qualität
Falkenstein/Vogtland, Stadt Talsperre Falkenstein
ausgezeichnete Qualität
Bautzen, Stadt
Talsperre Bautzen
ausgezeichnete Qualität
Olbersdorf
Tagebaurestsee Olbers-
dorf
Olbersdorfer See
ausgezeichnete Qualität
Callenberg
Stausee Oberwald
ausgezeichnete Qualität
Chemnitz, Stadt
Stausee Oberrabenstein
ausgezeichnete Qualität
Dresden
Speicherbecken Nieder-
wartha
ausgezeichnete Qualität
Borna, Stadt
Speicherbecken Borna
Speicher Borna
geschlossen
1)
Naundorf, Stadt
Spannbetonwerk-See
ausgezeichnete Qualität
Lohsa
Speicherbecken Lohsa 1
Silbersee
geschlossen
1)
Guttau
Olbasee
ausgezeichnete Qualität
Markranstaedt, Stadt
Kulkwitzer See
ausgezeichnete Qualität
Knappensee
Speicher Knappenrode
Knappensee
geschlossen
1)
Wermsdorf
Kiesgrube Luppa
ausgezeichnete Qualität
Eilenburg, Stadt
Kiesgrube Eilenburg
ausgezeichnete Qualität
Coswig
Badesee Coswig-Kötitz
Badesee Coswig
ausgezeichnete Qualität
Birkwitz-Pratzschwitz
Kiesgrube Pirna
Birkwitz-Pratzschwitz
Badesee Birkwitz
ausgezeichnete Qualität
Wyhratal
Harthsee
ausgezeichnete Qualität
Geyer, Stadt
Greifenbachstauweiher
Geyrischer Teich
ausgezeichnete Qualität
Schneeberg, Stadt
Filzteich
ausgezeichnete Qualität
Brand-Erbisdorf, Stadt
Erzengler Teich
ausgezeichnete Qualität
Leipzig, Stadt
Cospudener See
ausgezeichnete Qualität
Gross Dueben
Halbendorf See
Badesee Halbendorf
ausgezeichnete Qualität
Naunhof, Stadt
Ammelshainer See
ausgezeichnete Qualität
Brandis
Albrechtshainer See
ausgezeichnete Qualität
Königswartha
Waldbad Niesendorf
ausgezeichnete Qualität
Elsterheide
Tagebaurestgewässer
Koschen
Geierswalder See
ausgezeichnete Qualität
Markkleeberg
Markkleeberger See
ausgezeichnete Qualität
Boxberg
Speicherbecken Bär-
walde
Bärwalder See
ausgezeichnete Qualität
1) im Berichtsjahr wegen Sanierung geschlossen

 
│15
Tabelle 1.31: Pollenmessstation LUA Sachsen, Standort Chemnitz,
Dekadenmittel der Pollenbelastung der Luft mit 8 allergologisch relevanten Pollenarten für die Pollenvorhersage
im Vergleich der Jahre 2019 und 2020 (Angaben in Pollen/m
3
Luft)
Monat/
Dekade
Corylus
Alnus
Fraxinus
Betula
Poaceae
Secale
Artemisia
Ambrosia
(Hasel)
(Erle)
(Esche)
(Birke)
(Gräser)
(Roggen)
(Beifuss)
(Traubenkraut)
2019
2020
2019
2020
2019
2020
2019
2020
2019
2020
2019
2020
2019
2020
2019
2020
Januar
1. Dekade
4
2
2. Dekade
15
2
3. Dekade
27
3
Februar
1. Dekade
3
44
1
19
2. Dekade
67
13
39
66
1
3. Dekade
197
5
718
45
3
2
März
1. Dekade
12
3
237
28
2
5
2. Dekade
1
3
7
10
4
7
3. Dekade
1
1
36
12
16
2
April
1. Dekade
1
193
171
861
597
1
2. Dekade
1
71
133
1018
1201
1
1
3. Dekade
1
25
33
442
198
2
3
Mai
1. Dekade
1
8
20
15
2
3
2. Dekade
2
6
4
3
8
1
3. Dekade
3
2
3
18
25
1
3
Juni
1. Dekade
3
2
74
52
2
3
2. Dekade
42
133
3. Dekade
2
192
164
Juli
1. Dekade
32
48
5
2. Dekade
4
9
1
3. Dekade
5
8
5
August
1. Dekade
1
4
11
13
2. Dekade
2
2
3
6
1
3. Dekade
1
1
1
1
2
1
September
1. Dekade
1
1
2. Dekade
1
1
1
3. Dekade
1
1
1
Oktober
1. Dekade
2. Dekade
3. Dekade
November
1. Dekade
2. Dekade
3. Dekade
Dezember
1. Dekade
2. Dekade
3. Dekade
3
Belastungsniveau entsprechend der Einstufung des Deutschen Wetterdienstes (DWD)
kein
0
0
0
0
0
0
0
0
schwaches
1-10
1-10
1-50
1-10
1-5
1-2
1-5
1-5
mäßiges
11-100
11-100
51-75
11-50
6-30
3-6
6-10
6-10
starkes
> 100
> 100
> 75
> 50
> 30
> 6
> 10
> 10

 
16 │
Tabelle 1.32: Ausgewählte hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen
Art der Untersuchung
Anzahl
Überprüfung von Desinfektionsverfahren
(mikrobiologisch/Thermologger)
296
RDG* für chirurgische Instrumente, Anästhesiemat., OP-Schuhe usw.
19
Steckbecken-RDG
161
desinfizierende Waschverfahren
59
Geschirrspülautomaten
55
Dampfdesinfektionsgeräte
2
davon Einsatz von Thermologgern (Anzahl der Verfahren insgesamt)
294
Überprüfung von RLT-Anlagen** in Gesundheitseinrichtungen
Luftkeimkonzentrationsbestimmungen
253
Kontaktkulturen bzw. Abstriche zur Kontrolle von Desinfektions- und
Reinigungsmaßnahmen
2.020
Überprüfung aufbereiteter Endoskope/Endowasher (Anzahl der Geräte)
246
Spülflüssigkeiten
876
Abstriche
768
Sonstige Flüssigkeitsproben (z. B. aus Zahnbehandlungs-Einheiten,
Beatmungs-/Inhalationsgeräten, Mehrtankgeschirrspülmaschinen)
65
* Reinigungs- und Desinfektionsgerät
** Raumlufttechnische Anlagen
Tabelle 1.33: Erfasste Infektionskrankheiten im Freistaat Sachsen* -
Jahresvergleich 2020/2019 (Datenstand: 01.03.2021)
Jahr 2020
Jahr 2019
Meldekategorie
Infektion
Tod
Inzidenz**
Infektion
Tod
Inzidenz**
Acinetobacter-Nachweis
1)
17
0,4
32
0,8
Adenovirus-Enteritis
787
19,3
1.571
3
38,5
Adenovirus-Infektion, respiratorisch
999
24,5
1.205
29,5
Adenovirus-Konjunktivitis
22
0,5
69
1,7
Amöbenruhr
35
0,9
14
0,3
Astrovirus-Enteritis
576
14,1
1.618
39,7
Borreliose
1.825
44,8
2.308
56,6
Campylobacter-Enteritis
4.141
1
101,7
4.929
1
120,9
Chikungunyafieber
2
< 0,1
Chlamydia trachomatis-Infektion
4.387
107,7
4.129
101,3
Clostridioides difficile-Enteritis
2.830
69,5
3.102
76,1
Clostridioides difficile, schwerer Verlauf
130
33
3,2
192
50
4,7
COVID-19
2)***
141.823
6.009
3.482,9
Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
6
5
0,1
6
2
0,1
Denguefieber
10
0,2
50
1,2
Diphtherie
1
< 0,1
Echinokokkose
1
< 0,1
4
0,1
Enterohämorragische Escherichia coli-Erkrankung
79
1,9
131
3,2
Enterobacterales-Nachweis
1)
151
3,7
219
5,4
Enterovirus-Infektion
620
15,2
1.070
1
26,2
Escherichia coli-Enteritis
620
15,2
1.065
26,1
Frühsommer-Meningoenzephalitis
31
0,8
27
0,7
Gasbrand
3
1
0,1
4
1
0,1
Giardiasis
148
3,6
254
6,2
Gonorrhoe
630
15,5
809
19,8
Gruppe B-Streptokokken-Infektion
2.092
51,4
2.422
59,4
Haemophilus influenzae-Infektion, invasiv
23
3
0,6
40
1,0
Hantavirus-Erkrankung
1
< 0,1
8
0,2
Hepatitis A
16
0,4
31
0,8
Hepatitis B
199
1
4,9
236
5,8
Hepatitis C
160
3,9
213
5,2

│17
Jahr 2020
Jahr 2019
Meldekategorie
Infektion
Tod
Inzidenz**
Infektion
Tod
Inzidenz**
Hepatitis D
1
< 0,1
4
0,1
Hepatitis E
236
5,8
309
2
7,6
Herpes zoster
1.800
44,2
2.292
1
56,2
Hämolytisch-urämisches Syndrom, enteropathisch
1
< 0,1
4
0,1
Influenza
20.289
59
498,3
22.964
75
563,1
Keuchhusten
133
3,3
805
19,7
Kryptosporidiose
104
2,6
160
3,9
Legionellose
60
2
1,5
67
9
1,6
Leptospirose
4
0,1
8
1
0,2
Listeriose
54
9
1,3
44
6
1,1
Malaria
7
0,2
10
0,2
Masern
16
0,4
Meningokokken-Erkrankung, invasiv
2
< 0,1
11
3
0,3
MRSA
3)
-Infektion, invasiv
86
7
2,1
148
17
3,6
CA
4)
MRSA-Nachweis
81
2,0
119
2,9
Mumps
2
< 0,1
12
0,3
Mycoplasma hominis-Infektion
936
23,0
957
23,5
Mycoplasma-Infektion, respiratorisch
631
15,5
860
21,1
Nicht-Cholera-Vibrionen-Infektion
1
< 0,1
Norovirus-Enteritis
3.229
4
79,3
8.122
10
199,2
Ornithose
3
0,1
1
< 0,1
Parainfluenza-Infektion
283
6,9
966
2
23,7
Paratyphus
3
0,1
2
< 0,1
Parvovirus B19-Infektion
45
1,1
103
2,5
Pneumokokken-Erkrankung, invasiv
188
3
4,6
316
15
7,7
Pseudomonas aeruginosa-Nachweis
5)
121
1
3,0
203
3
5,0
Q-Fieber
2
< 0,1
Respiratory-Syncytial-Virus-Infektion
2.966
4
72,8
5.435
23
133,3
Rotavirus-Erkrankung
930
1
22,8
4.662
11
114,3
Röteln
1
< 0,1
Salmonellose
653
16,0
857
2
21,0
Scharlach
863
21,2
2.653
65,1
Shigellose
10
0,2
47
1,2
Skabies
83
2,0
212
5,2
Syphilis
250
1
6,1
242
5,9
Toxoplasmose
33
0,8
31
0,8
Tuberkulose
135
4
3,3
160
3
3,9
Tularämie
3
0,1
3
0,1
Typhus abdominalis
3
0,1
4
0,1
West-Nil-Virus-Infektion
11
1
0,3
3
0,1
Windpocken
855
21,0
1.804
44,2
Yersiniose
280
6,9
293
7,2
Zikavirus-Infektion
1
< 0,1
Zytomegalievirus-Erkrankung
491
12,1
454
11,1
angeborene Infektion
13
1
0,3
6
0,1
Tod an sonstiger Infektionskrankheit
85
155
1) bei Nachweis einer Carbapenemase-Determinante oder mit verminderter Empfindlichkeit gegenüber Carbapenemen außer bei natürlicher Resistenz
2) Coronavirus disease 2019
3) Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus
4) Community-Acquired
5) mit erworbenen Carbapenemasen oder bei gleichzeitigem Vorliegen von phänotypischer Resistenz gegen Acylureido-Penicilline, Acylureido-Penicilline, Cephalosporine der 3. und 4. Genera-
tion, Carbapeneme und Fluorchinolone
*
veröffentlicht werden Fälle nach den Kriterien der RKI-Referenzdefinition (soweit vorhanden)
** Erkrankungen bzw. Fälle pro 100.000 Einwohner
*** Stand 15.03.2021, Todesfälle Stand 01.05.2021
Bevölkerung Sachsen 2020 Stand 31.12.19
Bevölkerung Sachsen 2019 Stand 31.12.18
Fortsetzung: Erfasste Infektionskrankheiten im Freistaat Sachsen

 
18 │
Tabelle 1.34: Influenza-Sentinel 2019/2020 -
Aufschlüsselung der Probeneinsendungen und der positiven
Influen-
zavirus-Genomnachweise nach territorialen Gesichtspunkten
Kreis
Anzahl der
Einsender
Anzahl der
Einsendungen
Anzahl positiver
Influenzavirus-
Genomnach-
weise
Positivenrate
[%]
Region Chemnitz (5 Kreise)
Chemnitz/Stadt
7
109
65
59,6
Erzgebirgskreis
18
593
241
40,6
Mittelsachsen
3
3
2
66,7
Vogtlandkreis
1
5
0
0,0
Zwickau
11
23
9
39,1
Gesamt
40
733
317
43,2
Region Dresden (5 Kreise)
Bautzen
7
150
31
20,7
Dresden/Stadt
-
-
-
-
Görlitz
3
43
9
20,9
Meißen
5
29
17
58,6
Sächsische Schweiz-
Osterzgebirge
4
39
13
33,3
Gesamt
19
261
70
26,8
Region Leipzig (3 Kreise)
Leipzig/Stadt
9
120
59
49,2
Leipzig
6
84
16
19,0
Nordsachsen
1
54
8
14,8
Gesamt
16
258
83
32,2
Gesamtsumme
75
1.252
470
37,5
Tabelle 1.35: Influenza-Sentinel 2019/2020 -
Probeneinsender, Probenzahl, positive Proben und Positivenrate nach
PCR-Diagnostik
Einsender
Anzahl der Proben
Anzahl der PCR-
positiven Proben
Positivenrate [%]
Sentinel-Arztpraxen
838
387
46,2
Krankenhäuser
357
68
19,0
Gesundheitsämter/Institute
57
15
26,3
Gesamt
1.252
470
37,5
1) je eine Doppelinfektione mit Influenza A(H1N1)pdm09 und Influenza B

 
│19
Tabelle 1.36: Influenza-Sentinel 2019/2020 - jahreszeitlicher Verlauf
(Probeneinsendungen, Influenzavirus-Nachweise (mittels PCR) und
Positivenraten)
KW
Probeneinsendungen
Anzahl positiver Proben
Positivenrate
(in %)
40-52
121
4
3,3
1
19
0
0
2
20
8
40,0
3
52
19
36,5
4
102
51
50,0
5
220
106
48,2
6
169
84
49,7
7
113
46
40,7
8
74
34
45,9
9
106
39
36,8
10
110
42
38,2
11
92
33
35,9
12
29
2
6,9
13-17
25
2
8,0
Summe
1.252
470
37,5

 
20 │
Tabelle 2.1: Übersicht über Probeneingänge und Beanstandungen
Probenart
Probenzahl
Beanstandet
Anzahl
%
Planprobe
16.089
2.740
17
Verfolgsprobe
(Nachprobe/Vergleichsprobe)
169
43
25,4
Verdachtsprobe
351
131
37,3
Beschwerdeprobe
109
38
34,9
Sonstige Entnahmegründe
1.186
124
10,5
Proben Gesamt*
17.904
3.076
17,2
* Stand vom 23.03.2021, 0 Proben waren noch offen.
Legende zu nachstehenden Tabellen
1
Zahl der untersuchten Proben
2
Zahl der beanstandeten Proben
2a Anteil der beanstandeten Proben (in %)
Katalog der Beanstandungsgründe
Lebensmittel
01
Gesundheitsschädlich (mikrobiologische Verunreinigung)
Art. 14 (1) i.V.m. (2) lit. a VO (EG) Nr. 178/2002; § 5 (1) LFGB
02
Gesundheitsschädlich (andere Ursachen)
Art. 14 (1) i.V.m. (2) lit. a VO (EG) Nr. 178/2002; § 5 (1) LFGB
05
Nicht zum Verzehr geeignet (mikrobiologische Verunreinigung)
Art. 14 (1) i.V.m. (2) lit. b VO (EG) Nr. 178/2002
06
Nicht zum Verzehr geeignet (andere Ursachen)
Art. 14 (1) i.V.m. (2) lit. b VO (EG) Nr. 178/2002; § 11 (2) Nr. 1 LFGB
07
Nachgemacht/ wertgemindert/ geschönt
§ 11 (2) Nr. 2 LFGB; VO n. § 13 (4) LFGB
08
Irreführend
Art. 16 VO (EG) Nr. 178/2002; Art. 7 VO (EG) Nr. 1169/2011, § 11 (1) LFGB
10
Unzulässige gesundheitsbezogene Angaben
VO (EG) Nr. 1924/2006
11
Verstöße gegen Kennzeichnungsvorschriften
VO n. § 35 LFGB; VOs 1169/2011, 1760/2000, 543/2008, 361/2008,
617/2008, 29/2012-, 1151/2012, 1308/2013, 1337/2013, 1379/2013,
665/2014; 2001/110/EG, 2003/40/EG
12
Zusatzstoffe, fehlende Kenntlichmachung
VO n. § 13 (3) Nr. 1 LFGB; VO (EU) Nr. 1169/2011
13
Zusatzstoffe, unzulässige Verwendung
§ 6 (1) LFGB; § 3 NemV; VO (EG) Nr. 1925/2006; VO (EG) Nr. 1333/2008;-VO
(EG) Nr. 1334/2008
14
Pflanzenschutzmittel, Überschreitungen von Höchstgehalten
§ 9 (1) Nr. 1 LFGB, VO (EG) Nr. 396/2005
15
Pflanzenschutzmittel, unzulässige Anwendung
§ 9 (1) Nr. 2 LFGB, VO (EG) Nr. 396/2005
16
Pharmakologisch wirksame Stoffe, Überschreitungen von Höchstgehalten
oder Beurteilungswerten
VO (EG) Nr. 470/2009 und VO (EU) Nr. 37/2010, § 10 LFGB; RL 96/23/EG,
97/747/EG
17
Schadstoffe, Überschreitungen von Höchstgehalten
VO (EG) Nr. 1881/2006; VO n. § 13 (5) LFGB
18
Verstöße gegen sonstige Vorschriften des LFGB oder darauf gestützte VO
(andere Ursachen) oder sonstige Lebensmittel betreffende nationale Rechts-
vorschriften
z. B. FrSaftErfrischGetrV, Milch und MargarineG,
Branntwein MonopolG
20
Verstöße gegen sonstiges unmittelbar geltendes EG-Recht
z. B. VO (EG) Nr. 852/2004, VO (EG) Nr. 853/2004, VO (EG) Nr. 2074/2005,-
VO (EG) Nr. 609/2013, RL 2009/54/EG, VO (EU) Nr. 931/2011
21
Keine Übereinstimmung mit Hilfsnormen, stoffliche Beschaffenheit
BfR, BVL, DGF, DIN u. a. freiwillige Vereinbarungen
22
Verstoß gegen Bestrahlungsverbot, fehlende Kennzeichnung und Kenntlich-
machung
§ 8 (1) LFGB, LMBestrV, Art. 17 Abs. 5 i.V.m. Anh. 6 Teil A Nr. 3
23
Verstöße gegen sonstige Vorschriften des LFGB oder darauf gestützte VO-
(mikrobiologische Verunreinigungen)
z.B. Diät V, Mineral und Tafelwasser V
24
Keine Übereinstimmung mit Hilfsnormen, mikrobiologische Verunreinigung
BfR, BVL, DGF, DIN u. a. freiwillige Vereinbarungen
25
Pharmakologisch wirksame Stoffe, unzulässige Anwendung
VO (EU) Nr. 37/2010; § 10 LFGB; RL 96/22/EG; VO (EG) Nr. 470/2009
26
Gentechnisch veränderte Organismen, unzulässige Verwendung
VO (EG) Nr. 1829/2003, Art. 4
27
Gentechnisch veränderte Organismen, fehlende Kennzeichnung
VO (EG) Nr. 1830/2003, Art. 4; VO (EG) Nr. 1829/2003, Art. 13
28
Nichtübereinstimmung mit Gemeinschaftsrecht bezüglich mikrobiolo-
gischer-Beschaffenheit- Rechtsgrundlage enthält kein unmittelbares
Verkehrsverbot
VO (EG) Nr. 2073/2005
29
Nichtübereinstimmung mit Gemeinschaftsrecht bezüglich neuartiger
Lebensmittel
VO (EU) 2015/2283
49
Gesundheitsgefährdend auf Grund Verwechslungsgefahr mit Lebensmitteln
§ 5 (2) Nr. 2 LFGB
98
Rechtswidrig als Lebensmittel, Bedarfsgegenstände oder kosmetisches
Mittel in Verkehr gebrachte Produkte
Arzneimittelgesetz; Medizinproduktegesetz
Amtliche Lebensmitteluntersuchung

│21
Bedarfsgegenstände
30 Gesundheitsschädlich (mikrobiologische Verunreinigung)
Art. 3 (1) lit. a VO (EG) Nr. 1935/2004; § 30 LFGB
31
Gesundheitsschädlich (andere Ursachen)
Art. 3 (1) lit. a VO (EG) Nr. 1935/2004; § 30 LFGB; § 31(1) LFGB
32 Gesundheitsgefährdend auf Grund Verwechslungsgefahr mit Lebensmitteln
§ 5 (2) Nr. 2 LFGB
33 Übergang von Stoffen auf Lebensmittel
§ 31 (1) LFGB; Art. 3 (1) lit. b) u. c) VO (EG) Nr. 1935/2004
34 Unappetitliche und ekelerregende Beschaffenheit
VO (EG) Nr. 852/2004 mit ggf. nach Art. 14 (2) lit. B; VO (EG) Nr. 178/2002; §
11 (2) Nr. 1 LFGB zu beanst. LM
35
Verstöße gegen sonstige Rechtsvorschriften, stoffliche Beschaffenheit
Maßn. n. Art. 5 (1) lit. a) bis g) VO (EG) Nr. 1935/2004; VO n. § 32 LFGB; VO
(EG) Nr. 1907/2006
36 Verstöße gegen sonstige Rechtsvorschriften, Kennzeichnung, Aufmachung
37
Verstöße gegen sonstige Rechtsvorschriften, stoffliche Beschaffenheit
WRMG, ChemG, ProdSG
38 Verstöße gegen sonstige Rechtsvorschriften, Kennzeichnung, Aufmachung
WRMG, ChemG, ProdSG
39
Keine Übereinstimmung mit Hilfsnormen, stoffliche Beschaffenheit
freiwillige Vereinbarungen BfR, BVL, DFG, DIN u. a.
40 Keine Übereinstimmung mit Hilfsnormen, Kennzeichnung, Aufmachung
freiwillige Vereinbarungen BfR, BVL, DFG, DIN u. a.
41
Irreführende Bezeichnung, Aufmachung von Bedarfsgegenständen mit
Lebensmittelkontakt
Art. 3 (2) VO (EG) Nr. 1935/2004
49 Gesundheitsgefährdend auf Grund Verwechslungsgefahr mit Lebensmitteln
§ 5 (2) Nr. 2 LFGB
98 Rechtswidrig als Lebensmittel, Bedarfsgegenstände oder kosmetisches Mittel
in Verkehr gebrachte Produkte
Arzneimittelgesetz; Medizinproduktegesetz
Kosmetische Mittel
50 Nicht sicher, Gesundheitsschädlich
Art. 3 VO (EG) Nr. 1223/2009; § 26 LFGB für Tätowiermittel
51
Täuschend, Irreführend
Art. 20 VO (EG) Nr. 1223/2009; VO (EU) Nr. 655/2013; § 27 LFGB
52 Verstöße gegen Kennzeichnungsvorschriften (Chargen Nr., Hersteller, MHD,
Verwendungszweck, Liste der Bestandteile)
Art. 19 VO (EG) Nr. 1223/2009; ausgenommen Art. 19 (1) d; KosmetikV; § 3
TätowiermittelVO
53 Verstöße gegen Kennzeichnungsvorschriften (Vorsichtsmaßnahmen für den
Gebrauch wie Warnhinweise und Anwendungsbedingungen)
Art. 14 (1) b) (allergene Duftstoffe) u. Art. 19 (1) (d) i. V. m. Anhang III bis VI
VO (EG) Nr. 1223/2009; KosmetikV
54 Verwendung verbotener Stoffe, Verstöße gegen Verwendungsbeschränkungen Art. 14 VO (EG) Nr. 1223/2009; § 1 TätowiermittelVO
55 Verstöße gegen sonstige Kennzeichnungsvorschriften und Hilfsnormen
AerosolpackungsVO, EichG, FPckV, BfR, BVL, Verbände u. andere freiwillige
Vereinbarungen
56
Verstöße gegen sonstige Rechtsvorschriften oder Hilfsnormen, stoffliche
Beschaffenheit
TRG, BfR, BVL, SCCS; Verbände u. andere freiwillige Vereinbarungen
57 Verstöße gegen Vorschriften zur Bereithaltung von Unterlagen (Zusammen-
setzung, physikalisch chemische und mikrobiologische Spezifikation, GMP
Belege, Sicherheitsbewertung, (ernste) unerwünschte Wirkungen, Wirkungs-
nachweise)
Art. 8, 10, 11 und 20 VO (EG) Nr. 1223/2009; VO (EU) Nr. 655/2013
58 Gesundheitsgefährdend auf Grund Verwechslungsgefahr mit Lebensmitteln
Art. 3 a VO (EG) Nr. 1223/2009; § 5 (2) Nr. 2 LFGB
59
Verstöße gegen Vorschriften zur Notifizierung, Mitteilungspflicht, Anzeige von
Herstellungs und Einfuhrort
Art. 13 und 16 VO (EG) Nr. 1223/2009; KosmetikV; § 2 TätowiermittelV
49 Gesundheitsgefährdend auf Grund Verwechslungsgefahr mit Lebensmitteln
§ 5 (2) Nr. 2 LFGB
98 Rechtswidrig als Lebensmittel, Bedarfsgegenstände oder kosmetisches Mittel
in Verkehr gebrachte Produkte
Arzneimittelgesetz; Medizinproduktegesetz
Tabakerzeugnisse
60 Verwendung nicht zugelassener Stoffe
§ 5 TabakerzG, § 4 TabakerzV
61 Werbeverbote, Warnhinweise für Tabakerzeugnisse
§§ 6, 17, 21 TabakerzG, §§ 12 17, 30 TabakerzV
62
Stoffliche Zusammensetzung
§§ 4, 18 Abs. 1 TabakerzG, § 5 TabakerzV
64 Kennzeichnung, Aufmachung, Irreführung
§ 18 Abs. 2 bis 5 TabakerzG, §§ 10, 11, 19, 23 TabakerzV
65 Verstoß gegen sonstige Vorschriften des Tabakerzeugnisgesetzes
§§ 7, 8, 10 TabakerzG
66 Verbot für Tabakerzeugnisse zum oralen Gebrauch
§ 11 TabakerzG
67 Nicht zugelassene neuartige Tabakerzeugnisse
§ 12 TabakerzG
68
Bedarfsgegenstände für Tabakerzeugnisse, stoffliche Zusammensetzung oder
Übergang von Stoffen
§§ 24, 25 TabakerzG
90 Elektronische Zigaretten, Inhaltsstoffe
§ 13 TabakerzG, § 28 TabakerzV
91 Elektronische Zigaretten, Beschaffenheit, Warnhinweise, Informationen
§§ 14, 15 TabakerzG, §§ 26, 27 TabakerzV
Erzeugnisse, die dem Weinrecht unterliegen
69 Nichtübereinstimmung mit Gemeinschaftsrecht bezüglich Erzeugnissen des-
Weinrechts
VO (EU) Nr. 1308/2013-
70 Gesundheitlich bedenkliche Beschaffenheit aufgrund mikrobiologischer
Verunreinigung
Art. 14 Abs. 2b VO (EG) Nr. 178/2002
71 Nicht handelsübliche Beschaffenheit, sensorische Mängel
Art. 14 Abs. 2b i.V.m. Abs. 5 VO (EG) Nr. 178/2002; § 16 Abs. 1 WeinG
72 Unzulässige Behandlungsstoffe oder Verfahren
§ 27 WeinG
73 Über bzw. Unterschreitung von Grenz oder Richtwerten für Bestandteile,
Zutaten
Art. 3 VO (EG) Nr. 606/2009 und § 27 WeinG
74 Über bzw. Unterschreitung von Grenz oder Richtwerten für "Zusatzstoffe"
Art. 3 VO (EG) Nr. 606/2009
75 Überschreitung von Grenz oder Richtwerten für Rückstände und Verunreini-
gungen/ Kontaminanten
§§ 12, 13 und 13a WeinV; Anlagen 7 und 7a WeinV und Art. 14 Abs. 2 VO
(EG) Nr. 178/2002 und Art. 1 Abs. 1 VO (EG) Nr. 1881/2006
76 Irreführende Bezeichnung, Aufmachung
Art. 2 Abs. 1 RL 2000/13/EG i.V.m. Art. 16 VO (EG) Nr. 178/2002; §§ 25, 26 WeinG
77 Nicht vorschriftsgemäße Bezeichnung und Aufmachung
VO (EU) 2019/33 i.V.m. VO (EU) Nr. 1308/2013; § 27 Abs. 1 WeinG
78 Verstoß gegen nationale Vorschriften anderer EG Länder oder Drittländer
79 Verstöße gegen sonstige Rechtsvorschriften

 
22 │
Tabelle 2.2: Untersuchung amtlicher Lebensmittelproben
Waren-
code
Warenobergruppe
(Lebensmittel)
1
2
2a in
%
01
02
05
06
07
08
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
49
98
01*
Milch
502
28
5,6
1
0
3
5
0
10
1
15
0
0
0
0
0
0
1
1
0
0
5
1
0
0
0
0
0
0
0
02*
Milchprodukte aus-
genommen 030000 u.
040000
385
38
9,9
0
0
1
1
1
8
0
21
0
0
0
0
0
0
1
1
0
0
11
0
0
0
0
0
0
0
0
03*
Käse
714
140
19,6
2
0
9
10
1
31
0
99
0
0
0
0
0
0
14
0
0
0
12
0
0
0
0
0
0
0
0
04
Butter
95
13
13,7
0
0
0
0
0
2
0
7
0
0
0
0
0
0
0
8
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
05*
Eier und Eiprodukte
337
7
2,1
0
0
1
2
0
3
0
4
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
06*
Fleisch warmblütiger Tiere
auch tiefgefroren
1.345
91
6,8
8
0
21
13
3
16
0
33
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
17
0
0
0
0
0
0
0
0
07*
Fleischerzeugnisse warm-
blütiger Tiere ausgenom-
men 080000
1.465
249
17
10
0
47
12
4
88
0
104
11
5
0
0
0
0
0
0
0
0
41
0
0
0
0
0
0
0
0
08*
Wurstwaren
1.275
260
20,4
8
0
7
10
4
74
1 162
19
0
0
0
0
0
1
1
0
0
26
0
0
0
0
0
0
0
0
09*
Vegane/Vegetarische
Ersatzprodukte
73
13
17,8
0
0
1
1
0
9
0
5
0
0
0
0
0
0
0
2
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
10*
Fische und Fischzu-
schnitte
421
44
10,5
0
1
0
7
0
12
0
28
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
11*
Fischerzeugnisse
418
57
13,6
1
0
1
4
0
10
0
42
3
0
0
0
0
0
0
0
0
0
4
0
0
0
0
0
0
0
0
12*
Krusten- Schalen- Weich-
tiere sonstige Tiere u.
Erzeugnisse daraus
136
24
17,6
0
0
0
0
0
13
0
15
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
13
Fette und Öle ausgenom-
men 040000
218
58
26,6
0
0
0
16
3
19
3
32
0
0
0
0
0
1
0
3
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
14
Suppen und Soßen aus-
genommen 200000 und
520100
124
19
15,3
0
0
0
0
0
6
0
15
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
15
Getreide
227
7
3,1
0
0
0
0
0
0
0
4
0
0
0
0
0
3
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
16
Getreideprodukte Back-
vormischungen Brotteige
Massen und Teige für
Backwaren
292
52
17,8
0
0
0
0
0
12
9
46
0
2
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
17
Brote und Kleingebäcke
387
63
16,3
0
0
1
3
0
25
2
54
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
18
Feine Backwaren
943
262
27,8
0
1
4
11
1
63
1 189
19
1
0
0
0
1
0
1
0
0
37
0
0
0
0
0
0
0
0
20
Mayonnaisen emulgierte
Soßen kalte Fertigsoßen
Feinkostsalate
720
141
19,6
1
0
4
3
0
27
0
78
30
12
0
0
0
0
0
0
0
0
13
0
0
0
0
0
0
0
0
21
Puddinge Kremspeisen
Desserts süße Soßen
91
11
12,1
0
0
0
0
0
2
1
8
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
22
Teigwaren
97
19
19,6
0
0
0
0
0
7
0
18
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
23
Hülsenfrüchte Ölsamen
Schalenobst
242
20
8,3
0
0
0
5
1
4
0
8
0
0
4
0
0
0
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0

│23
Waren-
code
Warenobergruppe
(Lebensmittel)
1
2
2a in
%
01
02
05
06
07
08
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
49
98
24
Kartoffeln und stärkerei-
che Pflanzenteile
167
30
18
0
0
0
0
2
6
0
21
3
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
25
Frischgemüse ausgenom-
men Rhabarber
416
34
8,2
0
0
0
2
0
1
1
14
0
0
5
13
0
0
0
1
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
26
Gemüseerzeugn. und
Gemüsezuber. ausgen.
Rhabarber u. 200700 u.
201700
253
25
9,9
0
0
3
4
0
7
0
13
2
2
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
27
Pilze
63
1
1,6
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
28
Pilzerzeugnisse
121
12
9,9
0
0
0
1
1
1
0
9
0
1
3
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
29
Frischobst einschließlich
Rhabarber
318
42
13,2
0
0
2
1
1
4
2
24
4
0
5
1
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
30
Obstprodukte ausgenom-
men 310000 und 410000
einschl. Rhabarber
249
20
8
0
0
1
1
0
5
0
11
1
1
2
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
31
Fruchtsäfte Fruchtnektare
Fruchtsirupe Fruchtsäfte
getrocknet
212
24
11,3
0
0
0
1
0
6
2
16
0
2
0
0
0
0
3
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
32
Alkoholfreie Getränke
Getränkeansätze Geträn-
kepulver auch brennwert-
reduziert
171
40
23,4
0
0
0
1
0
13
8
24
2
1
0
0
0
0
1
5
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
35
Weinähnliche Getränke
sowie deren Weiterverar-
beitungserzeugnisse auch
alkoholreduziert oder
alkoholfrei
73
19
26
0
0
0
2
0
2
1
17
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
36
Biere bierähnliche Ge-
tränke und Rohstoffe für
die Bierherstellung
148
22
14,9
0
0
0
0
0
2
0
21
0
0
0
0
0
0
6
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
37
Spirituosen und spirituo-
senhaltige Getränke
135
24
17,8
0
0
0
0
2
4
0
22
1
0
0
0
0
0
0
12
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
39
Zucker
28
3
10,7
0
0
0
0
0
2
1
3
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
40
Honige Imkereierzeug-
nisse und Brotaufstriche
auch brennwertver-
mindert ausgenommen
410000
176
44
25
0
1
0
4
0
9
3
33
0
0
0
0
0
0
5
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
41
Konfitüren Gelees
Mar-
meladen Fruchtzuberei-
tungen auch brennwert-
reduziert
123
28
22,8
0
0
0
0
0
2
0
27
4
0
0
0
0
0
6
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
42
Speiseeis und Speiseeis-
halberzeugnisse
733
182
24,8
0
0
2
1
0
54
0
90
8
1
0
0
0
0
0
0
0
0
70
0
0
0
0
0
0
0
0
Fortsetzung: Untersuchung amtlicher Lebensmittelproben

24 │
Waren-
code
Warenobergruppe
(Lebensmittel)
1
2
2a in
%
01
02
05
06
07
08
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
49
98
43
Süßwaren ausgenommen
440000
130
17
13,1
0
0
0
0
0
7
0
17
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
44
Schokoladen und Schoko-
ladenwaren
101
12
11,9
0
0
0
0
0
2
1
11
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
45
Kakao
28
1
3,6
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
46
Kaffee Kaffeeersatzstoffe
Kaffeezusätze
75
20
26,7
0
0
0
0
0
2
11
19
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
47
Tees und teeähnliche
Erzeugnisse
169
33
19,5
0
2
0
4
0
7
11
20
0
0
1
0
0
0
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
14
0
7
48
Säuglings- und Kleinkin-
dernahrungen
55
26
47,3
0
0
0
0
0
11
10
13
0
0
0
0
0
0
3
8
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
49
Lebensmittel für spezielle
Verbrauchergruppen und
diätetische Lebensmittel
63
33
52,4
0
0
0
0
0
14
13
13
0
0
0
0
0
0
2
8
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
50
Fertiggerichte und
zubereitete Speisen aus-
genommen 480000
766
167
21,8
1
3
2
6
1
36
1
118
17
3
0
0
0
0
0
0
0
0
12
0
0
0
0
0
0
0
0
51
Nahrungsergänzungs-
mittel
158
138
87,3
0
0
1
6
2
63
90
92
0
2
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
6
0
17
52
Würzmittel
218
58
26,6
0
0
0
0
0
16
0
46
2
0
0
0
0
0
6
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
53
Gewürze
155
23
14,8
3
0
1
3
1
5
0
14
0
2
5
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
54
Aromastoffe
73
14
19,2
0
0
0
2
0
6
0
7
0
0
0
0
0
0
0
4
0
0
0
0
0
0
0
0
4
0
0
56
Hilfsmittel aus Zusatz-
stoffen u./o. LM und
Convenience-Produkte
53
2
3,8
0
0
0
0
0
1
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
57
Zusatzstoffe und wie
Zusatzstoffe verwen-
dete Lebensmittel und
Vitamine
37
15
40,5
0
0
0
0
0
1
0
15
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
59
Trinkwasser Mineralwas-
ser Tafelwasser Quellwas-
ser Brauchwasser
192
23
12
0
0
2
5
0
2
1
2
0
0
0
0
0
0
0
3
0
0
0
0
0
0
0
15
0
0
0
*
Zu den Warenobergruppen 01 bis 12 außer 04 - Siehe auch „Untersuchung ausgewählter Warengruppen, aufgeschlüsselt nach Produktgruppen“
Fortsetzung: Untersuchung amtlicher Lebensmittelproben

 
│25
Tabelle 2.3: Untersuchung von Erzeugnissen, die dem Weinrecht unterliegen
Waren-
code
Warenobergruppe
1
2
2a in
%
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
33
Weine und Traubenmoste
249
17
6,8
0
0
0
0
0
1
0
3
16
0
1
34
Erzeugnisse aus Wein auch Vor- und
Nebenprodukte der Weinbereitung
95
6
6,3
0
0
0
0
0
0
0
2
5
0
0
Tabelle 2.4: Untersuchung von Tabakerzeugnissen
Waren-
code
Warenobergruppe
1
2
2a in
%
60
61
62
64
65
66
67
68
90
91
60
Rohtabake Tabakerzeugnisse Tabaker-
satz sowie Stoffe und Gegenstände für
die Herstellung von Tabakerzeugnissen
41
12
29,3
0
1
0
0
3
1
0
0
0
7
Tabelle 2.5: Untersuchung amtlicher Bedarfsgegenständeproben
Waren-
code
Warenobergruppe
1
2
2a
in %
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
49
98
82
Bedarfsgegenstände mit Körperkontakt
und zur Körperpflege
145
34
23,4
0
0
0
0
0
14
5
3
20
0
1
0
0
0
83
Bedarfsgegenstände zur Reinigung und
Pflege sowie sonst.
Haushaltschemi-
kalien
19
7
36,8
0
0
0
0
0
0
0
0
6
0
0
0
0
1
85
Spielwaren und Scherzartikel
86
20
23,3
3
0
0
0
0
3
0
3
6
3
5
0
0
0
86
Bedarfsgegenstände mit Lebensmittel-
kontakt (BgLm)
565
112
19,8
0
1
0
44
7
1
42
1
2
15
1
8
0
0
Tabelle 2.6: Untersuchung kosmetischer Mittel
Waren-
code
Warenobergruppe
1
2
2a in
%
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
98
84
Kosmetische Mittel und Stoffe zu
deren Herstellung
475
120
25,3
0
0
43
64
13
15
0
0
3
0
33
2

 
26 │
Tabelle 2.7: Untersuchung ausgewählter Warengruppen, aufgeschlüsselt nach Produktgruppen
Waren-
code
Warenobergruppe
1
2
2a in
%
01
02
05
06
07
08
10
11
12
13
18
20
23
24
01
Rohmilch
142
7
4,9
1
0
0
0
0
0
0
4
0
0
1
1
3
1
Pasteurisierte Milch
173
7
4
0
0
1
2
0
1
1
2
0
0
0
0
2
0
UHT Milch
158
7
4,4
0
0
2
3
0
3
0
4
0
0
0
0
0
0
Milch anderer Tiere
20
1
5
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
Sonstige Milch
9
6
66,7
0
0
0
0
0
5
0
5
0
0
0
0
0
0
Milch
502
28
5,6
1
0
3
5
0
10
1
15
0
0
1
1
5
1
02
Sauermilcherzeugnisse
27
1
3,7
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
Joghurterzeugnisse
164
14
8,5
0
0
0
0
0
2
0
11
0
0
1
0
3
0
Buttermilcherzeugnisse
19
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Sahneerzeugnisse
56