image
image
image
image
www.lpt.sachsen.de
www.lpr.sachsen.de
www.lpt.sachsen.de
6. LandesPräventionstag
14.& 15. November 2022
Carlowitz
Congresscenter
Chemnitz
Jetzt anmelden!
Landeskriminalamt Sachsen
Fach- und Koordinierungsstelle
Suchtprävention c/o Sächsische Landesvereinigung für Gesundheits-
förderung e.V.
Landesverkehrswacht Sachsen
Landesarbeits-
gemeinschaft Queeres Netzwerk Sachsen e.V.
Landesarbeits-
gemeinschaft Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V.
Landes-
frauenrat Sachsen e.V.
Landespräventionsrat Sachsen
Aus-
steigerprogramm Sachsen
Stiftung Deutsches Forum für Kriminal-
prävention
WEISSER RING e.V.
Werner Bonho Stiftung
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V.
Säch-
sische Jugendstiftung e.V.
Inpeos e.V.
Drudel 11 e.V.
ADAC
Stiftung
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Verkehr – Verkehrssicherheitsprogramm
GLÜCK SUCHT DICH: Eine
mobile Ausstellung zur Suchtprävention
Courage – Werkstatt für
demokratische Bildungsarbeit e.V.
Initiative Awareness e.V.
Aktion Zivilcourage e.V. ...
LPR-Netzwerk-Café
nur am Dienstag, 15. November 2022 (Tag 2)
Sie planen Präventionsprojekte?
Sie sind konkret mit Problemen konfrontiert, die durch Inter-
vention bzw. gute Prävention vermieden, gemildert oder
beseitigt werden könnten?
Sie haben Fragen zu Zielgruppen, Methoden und Finanzierung?
Sie suchen andere Fachquellen oder einfach ein paar
Tipps zu Erfahrungen?
Sie benötigen die Sichtweisen aus anderen Berufsgruppen
oder Regionen?
Dann sind Sie im LPR-Netzwerk-Café absolut richtig! Hier können
Sie vorstellen, was Sie bewegt und unkompliziert in den
Austausch mit Menschen aus verschiedensten Bereichen
kommen. Sie bekommen Anregungen, Feedback sowie Impulse
und können Kooperationen anbahnen.
Kongressbegleitende Messe, u. a.:
Weitere
Programmpunkte, u. a.:
Fans und Polizei – Kommunikation statt Konfrontation
Prof. Dr. Gunter A. Pilz (Netzwerk Sport & Politik)
Schulische Schutzkonzepte: Schutz und Hilfe bei sexueller
Gewalt gegen Kinder und Jugendliche
Heike Völger (UBSKM)
Landesaktionsplan zur Bekämpfung häuslicher Gewalt
Dorothée Marth (Justizministerium)
»Mein Problem sind die Opas.«
Bernd Stracke (Institut B3)
»Medienscouts im Einsatz für Prävention«
Angela Potowski (LaSuB)
Prävention im Notfalleinsatz – Emotions-
regulation im Rettungsdienst
Prof. Dr. Gabriele Buruck (WHZ), Robert Schröder (DRK)
ReSi+ Resilienz und Sicherheit
Andrea Carl, Renate Schwarz-Saage (TH Nürnberg)
Präventions- und Behandlungsangebote für Menschen
mit Pädophilie. »Kein Täter werden«
Julia Nentzl (Präventionsprojekt Dunkelfeld Leipzig)
Medienkompetenz für Gewaltprävention – die Arbeit
von Social Web macht Schule
Marcel Burghardt
Planlos – Arbeitshilfe Schulischer Präventionsplan
und Schulbegleitung
Susann Bunzel (Inpeos e. V.)
»So schwer ist es nicht, wirksame Prävention für Kinder und
Jugendliche zu gestalten: Wie es mit CTC (Communities That
Care) gehen kann!«
Christine Liermann, Frederik Tetzla
(Stiftung Dt. Forum
Kriminalprävention), Sven Kruppik (Dt. Präventionstag)
Die NRW-Initiative »Kurve kriegen«
Wolfgang Wendelmann, Jörg-Konrad Unkrig (Innenministerium
NRW)
… und viele weitere

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
Wenn Sie erfahren möchten, wie Gewaltprävention funktioniert,
dann suchen Sie den Weg zum diesjährigen LandesPräventions-
tag – LPT. Gewinnen Sie neue Erkenntnisse, knüpfen Sie interes-
sante Kontakte und vernetzen Sie sich. Neben theoretischem
Wissen werden auch viele praktische Ansätze – bewährte
Programme und gute Praxis – die beiden Tage bestimmen. Im
Schwerpunkt ist der LPT6 der Gewaltprävention gewidmet, gibt
jedoch wieder der gesamten Breite der Prävention Raum
(frühkindliche und schulische Prävention, kommunale und
Suchtprävention, Bekämpfung häuslicher Gewalt, Sport und
Sicherheit, Demokratiestärkung und Extremismusprävention,
Verkehrssicherheit sowie Digitale Medien …). Zielgruppen des
Veranstaltungsort
Carlowitz Congress Center Chemnitz (C3)
Tagungsgebühr
69 €
(inkl. Getränke & Snacks
an beiden Kongresstagen)
Ablauf
Montag 14. November 2022
ab 08:00 Uhr Einlass
09:30 bis 18:00 Uhr Programm
19:00 Uhr Abendveranstaltung im Staatlichen
Museum für Archäologie Chemnitz (SMAC)
Dienstag 15. November 2022
08:30 bis 13:00 Uhr Programm
Der Kongress wird mitfinanziert mit Steuer-
mitteln auf Grundlage des vom Sächsischen
Landtag beschlossenen Haushaltes.
LPT6 sind neben Kommunen und freien Trägern die Schulen,
Kitas, der Polizei- und Justizbereiches sowie Kirchen, Verbände,
die Wohlfahrtspflege sowie weitere an Prävention interessierte
Menschen. Der LPT6 findet als hybrider Kongress statt, beste-
hend aus präsenten und digitalen Elementen: mit Vorträgen im
Plenum, einem Netzwerk-Café, Workshops, Projektspots sowie
dem kongressbegleitenden Messebereich.
Ihr Landespräventionsrat Sachsen
mit freundlicher Unterstützung
der Stadt Chemnitz
6. LandesPräventionstag Sachsen [LPT6]
»GEWALTPRÄVENTION. Unschlagbar!«
Das komplette Programm demnächst online
www.lpt.sachsen.de
Newsletter-Anmeldung unter
www.lpr.sachsen.de
nur online unter
www.lpt.sachsen.de
für Teilnahme und/oder Messestand
Anmeldung
www.lpt.sachsen.de
www.lpr.sachsen.de
Erö nungsprogramm
Erö nung durch
Staatsminister des Innern
Armin Schuster
und
Chemnitzer Oberbürgermeister
Sven Schulze
Kerstin Claus,
Unabhängige Beauftragte für Fragen
des sexuellen Kindesmissbrauchs – UBSKM
»Prävention und Hilfe bei sexueller Gewalt gegen
Kinder und Jugendliche – Konzepte und Maßnahmen«
Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Herbert Scheithauer (FU Berlin)
Entwicklungsorientierte Gewaltprävention am
Beispiel der Prävention von Mobbing in Schulen
mit dem Programm Fairplayer.Manual
Viola Möbius,
Speakerin, Autorin, Kriminologin
»Problem-Detox – Aber können wir ohne
Probleme überhaupt überleben?!«
Gesa Stückmann (Law4School)
»Live-Webinare zu Cybermobbing, Sexting
und Co an Schulen – so geht´s«
LPT6-Abschlussimpuls
Prof. Dr. Udo Rudolph (TU Chemnitz)
»Fürchtet Euch nicht: Gewalt- und
(Kriminal-)Prävention leicht gemacht?!«
Moderation
Thomas Lopau,
Moderator, Coach und Sprecher
(arte, mdr & ZDF)